Unsere Katzen


Dies sind die weiblichen Katzen, die wir zur Zeit vermitteln.

Natürlich könnt ihr auch gerne eine Patenschaft übernehmen!

Egal, ob ihr einer dieser Fellnasen ein schönes Zuhause schenken oder ihr als Pate zur Seite stehen wollt - meldet euch direkt auf unserer Facebook-Seite unter "Nachricht senden", wenn ihr Fragen habt, oder schaut hier für weitere Informationen und das Patenschaftsformular oder den Adoptionsfragebogen!

Außerdem helft ihr auch wenn ihr die Tiere bei Facebook teilt - der Link zu ihren Alben steht immer dabei!


Katze NELLY wurde von Möwen verletzt :(

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: NELLY 

Alter: 3 Monate (4.10.2020)

Geschlecht: Weiblich 

Kastriert: Nein

Geimpft, Gechipt , ausreisebereit!

 

NELLY und ihre Geschwister wurden in einer Kiste vor der Tür der großen Kathedrale abgestellt.

Obwohl dort den ganzen Tag Menschen ein - und ausgehen um zu beten, achtet keiner auf die knapp 40 Tagen alten Katzenbabys.

 

Nur die Möwen wittern leichte Beute.

Es kam, wie es kommen musste : eine besonders mutige Möwe schnappte sich eins der Babys und wollte damit weg fliegen.

Die kleine NELLY muss Todesangst ausgestanden haben.

Im letzten Moment erscheinen ein paar Mädchen, verjagen die Möwe und fangen die kleine Maus auf, als die Möwe sie fallen lässt.

Auch die anderen Geschwister sind überall blutig von den permantem Hacken der Möwen.

Als unsere Helferin kommt, treibt ihr der Anblick der Kleinen die Tränen in die Augen.

Jetzt haben sich alle gut erholt, den Schock überwunden und sind bereit für ein liebevolles Zuhause.

 

Hier: gelangt man zu Nelly`s Facebookseite


Katze HOLLY aus der Mülltonne :/

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: HOLLY 

Alter: 4 -5 Monate (4.10.2020)

Geschlecht: Weiblich 

Kastriert: Nein

Geimpft, Gechipt , ausreisebereit!

 

Es ist schon schlimm genug, wenn man Tiere einfach aussetzt!

 

Aber das was unserer HOLLY und ihren beiden Geschwistern widerfahren ist, setzt wirklich noch einen drauf!

Alle drei wurden in einen Karton gesteckt und in die Mülltonne geworfen.

Um sicherzugehen, dass die drei nicht wieder heraus krabbeln konnten, wurde der Karton gründlich zugeklebt.

Die drei weinten und schrien so laut sie konnten und zum Glück hörte das eine Frau, die unterwegs war, die Strassenkatzen zu füttern.

Alle drei waren klein, schwach - völlig unterernährt.

Auf der Pflegestelle wurden sie liebevoll aufgepäppelt und haben sich prima erholt.

Jetzt können die Geschwister sich auf die Suche nach einem liebevollen Zuhause machen.

 

Hier: gelangt man zu Holly`s Facebookseite


Katze MAGDALENA, ein Traum für jeden Tierhalter <3

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: MAGDALENA 

Alter: 4-5 Jahre (4.10.2020)

Geschlecht: Weiblich 

Kastriert: Ja

Geimpft, Gechipt, ausreisebereit!

 

Auch sie hatte mal ein Zuhause, das ist ganz offensichtlich.

Zumindest so lange, bis man ihr überdrüssig wurde.

 

Vielleicht war sie nicht mehr klein und süß genug - wer weiß das schon.

Auf alle Fälle wurde sie einfach ausgesetzt!

Das Problem war, dass MAGDALENA alle anderen Tiere toll findet, sei es andere Katzen oder auch Hunde.

Das ist auf der Straße, wo um jedes Stück Futter gekämpft wird, leider nicht gerade gesund und macht sie zu einem potentiellen Opfer.

Auf der Pflegestelle angekommen, ließ sie sich sofort auf der Couch nieder, als hätte sie ihr ganzes Leben schon dort verbracht.

Wir suchen nun ein sicheres Zuhause, in dem sie nie wieder verlassen wird. Egal, ob Du einen Hund, eine Katze oder ein anderes Tier hast , MAGDALENA akzeptiert alles, ohne zu knurren, zu fauchen oder zu schlagen.

Wenn Du möchtest , dass dieser Traum einer Katze Mitglied Deiner Familie wird, dann schreib uns doch bitte eine PN. 

 

Hier: gelangt man zu Magdalena`s Facebookseite


Katze CHINKA wurde aus dem Auto geworfen :(

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: CHINKA

Alter: 3 Monate (4.10.2020)

Geschlecht: Weiblich 

Kastriert: Nein

Geimpft, Gechipt, ausreisebereit!

 

Es gibt Menschen, die solche Schönheiten rücksichtslos wegwerfen!

So wurde diese kleine Dame im zarten Alter von 45 Tagen ein Teil unserer großen Familie, als sie mitten auf einem belebten Boulevard aus einem Auto geworfen wurde.

 

Ein Mädchen von unserer Organisation sieht, was passiert, rennt sofort auf die viel befahrene Straße, läuft dabei Gefahr, von den vorbeifahrenden Autos überfahren zu werden und schafft es, die Kleine rechtzeitig zu erreichen, bevor ihr etwas passiert.

CHINKA fühlt sich auf der Pflegestelle pudelwohl, immer bereit zu schmusen , gestreichelt zu werden oder sich einfach auf dem Schoß zusammenzurollen.

Gesund, geimpft, verspielt sucht sie ihre Menschen , die sie nie wieder wegwerfen oder verletzen werden.

 

Hier: gelangt man zu Chinka`s Facebookseite


Katzen KIARA und TIARA möchten sich nicht trennen!

Status: Suchen Paten und ein GEMEINSAMES Zuhause!

 

Name: KIARA (Schildpatt)

Alter: 5 Monate (2.10.2020)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Nein

 

Name: TIARA (getigert) 

Alter: 5 Monate (2.10.2020)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Nein

Beide geimpft, gechipt, ausreisebereit !

 

Das Leben auf der Straße ist hart.

Ständig Hunger, Gefahr wohin man schaut. Sei es durch Autos, Strassenhunde oder Menschen....

 

Das alles haben die Schwestern gemeinsam gemeistert.

Ohne Mutter schlugen sie sich durch, bis sie gefunden und gerettet wurden.

Die Rettung stellte sich als nicht ganz einfach heraus, da beide den Menschen nicht mehr trauten und ständig weg liefen.

Heute sind die Mädels froh, dass wir hartnäckig waren.

Sie genießen das Leben auf der Pflegestelle, sind inzwischen zutraulich, freundlich und verschmust.

Jeder verdient eine zweite Chance im Leben - vielleicht bekommen sie die von Dir?

Auch im Falle, dass du sie mit einer Patenschaft unterstützen willst, freuen wir uns über deine Nachricht.

 

Hier: gelangt man zu Kiara`s und Tiara`s Facebookseite 


Katze INA wollte leben <3

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: INA 

Alter: 5 Monate (2.10.2020)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Nein 

Geimpft, Gechipt, ausreisebereit !

 

INA hatte ein Zuhause.

Vermutlich wurde sie einmal gut versorgt und vielleicht sogar geliebt.

Aber dann kam der Tag, an dem sie vermutlich mit einer Pfote unter den Rasenmäher kam und verletzt wurde.

Das war den Besitzern dann wohl zu aufwendig und wer möchte schon Geld für den Tierarzt ausgeben....

Also wurde INA mit ihrer schweren Verletzung einfach auf die Straße gesetzt.

Aber die Kleine ist eine echte Kämpferin und schaffte es zu überleben.

Als wir sie fanden war die Pfote zwar noch nicht geheilt aber schon viel besser.

Nach der Behandlung in der Klinik ist sie heute gesund und bereit für ein neues Zuhause.

Wenn Du Dich an Ihrem kleinen Schönheitsfehler nicht störst, dann schreib uns doch bitte eine Nachricht - wir antworten Dir auch garantiert ! 

 

Hier: gelangt man zu Ina`s Facebookseite


Katze EVA hat ein Auge verloren :(

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: EVA

Alter: 4 Monate (26.09.2020)

Geschlecht: Weiblich 

Kastriert: Nein

Geimpft, Gechipt, ausreisebereit !

 

EVA und ihr Bruder und ich haben uns an einem heißen Augusttag getroffen. Sie waren erst drei Monate alt, aber sie wissen bereits, was Schmerz ist und wer ihn verursacht. Geboren von einer streunenden Katze, lebten sie zwei Monate auf einem Dach, gejagt, gesteinigt, sie trauten den Menschen nicht. Das Herpesvirus hatte ihre Augen geschädigt und sie würden sie bald verlieren. Nach einer Untersuchung in einer Klinik wurde eines von EVA s Augen entfernt und sie erholt sich jetzt auf ihrer Pflegestelle . Die Augen ihres Bruders wurden auf wundersame Weise gerettet. Heute, sind beide gesund, nett und verspielt, werden bald geimpft und bereit sein, sich auf das Abenteuer einzulassen - auf der Suche nach Zuhause und Menschen. Auf der Pflegestelle hat sie ein sehr inniges Verhältnis zu unserem blinden Tommy entwickelt und wir möchten die beiden ungern trennen. Vielleicht hast Du auch ein großes Herz und möchtest den beiden Süßen helfen, endlich ein behütetes Leben in einem neuen Zuhause zu führen.

 

Hier gelangt man zu Eva's Facebookseite 


Katze ANNA saß auf einer Ampel :)

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: ANNA 

Alter: 2,5 Monate (29.9.2020)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise !

 

Wir erhielten einen Hilferuf aus dem Krankenhaus St. Anna - ein kleines Kätzchen sei in Gefahr. Wir machten uns unverzüglich auf den Weg und als wir uns dem Krankenhaus näherten und darauf warteten, dass die Ampel grün wurde, hallten Babyschreie durch die Gegend. Wir gingen dem Geräusch nach und in einem Busch gegenüber dem Krankenhaus, der wie ein Huhn auf einer Ampel thront, versuchte die kleine Dame, das Gleichgewicht zu halten. Sobald sie uns sah und merkte, dass Hilfe kommen würde, erhöhte sie die Dezibel noch mehr. In dem Moment, als wir sie in den Arm genommen hatten, schlief die Kleine vor lauter Erschöpfung direkt ein. So vertrauensvoll, als würde sie unsere Freiwilligen schon ewig kennen. Sie ist bereits ziemlich zutraulich, sozial und kuschelig, bereit für ihr dauerhaftes Zuhause. Wenn Du ANNA adoptierst, bekommst Du ein freundliches und liebevolles Mädchen!

 

Hier gelangt man zu Anna's Facebookseite 


Katze LOUISE wurde allein an der Bushaltestelle gefunden!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: LOUISE

Alter: 2 Monate (29.9.2020)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

Sie ist erst 2 Monate alt, winzig klein, total abgemagert, schmutzig und wird auf einer Bank an einer Bushaltestelle zurückgelassen... Am frühen Morgen wird sie dort von einer Frau gefunden. LOUISE weint und bettelt nach Futter. Die Frau brachte es nicht übers Herz die Kleine dort zu lassen und nahm sie mit. Sie ist jetzt auf einer Pflegestelle. Dort zeigt sie sich sozial und sehr verspielt und wartet darauf, dass sie ihr Für - Immer - Zuhause findet um dort das Leben schöner und bunter zu machen <3 

 

Hier gelangt man zu Louise's Facebookseite 


Katze OLIV vom Spielplatz!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: OLIV 

Alter: 3-4 Monate (26.9.2020)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

OLIV und ihr Bruder wurden sehr jung auf einem Spielplatz gefunden, wo sie von ihrer Mutter verlassen wurden oder der etwas passiert ist. Die Kinder spielten mit ihnen und es war nur eine Frage von Stunden, bis sie sterben würden. Zum Glück kam eine Frau vorbei, sah das ganze Drama und rief uns um Hilfe! Natürlich haben wir sofort reagiert und die beiden geholt. Jetzt sind OLIV und ihr Bruder auf einer unserer Pflegestellen und bereits ordentlich gewachsen , entwurmt und geimpft. Sie sind typische kitten, freundlich, lustig und verspielt. Nun warten sie auf ihre Besitzer um ein eigenes Zuhause zu finden. Wenn Du Interesse hast, dann schreibe uns bitte eine private Nachricht.

Mit einer PN bist du auch genau richtig bei uns, wenn du OLIV mit einer Patenschaft unterstützen willst :) 

 

Hier gelangt man zu Oliv's Facebookseite 


Katze NADIA vom Müll :(

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: NADIA

Alter: 2 Monate (19.09.2020)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt!

 

NADIA, gefunden neben Müllcontainern, herum wandernd, ohne zu sehen, wohin sie ging und mit geschlossenen Augen.

Ganz alleine war sie unterwegs, verlassen, halt eine unnütze und unnötige Sache.

Wir haben sie gefunden und in unserer großen Familie aufgenommen .

In der Klinik wurde sie untersucht, entwurmt und mit der Augenbehandlung begonnen. Leider ist ein Auge für immer verloren, aber wir vermuten, mit dem anderen kann sie Schatten sehen .

Sie ist auf dem besten Weg, ein gesundes Kätzchen zu sein, bereit ihren Platz im Leben und im Herzen eines Menschen zu finden.

NADIA und die kleine Beata spielen und toben, den ganzen Tag auf der Pflegestelle herum und es wäre klasse, wenn die zwei zusammen ein neues Zuhause finden würden.

Obwohl sie Dich nicht gut sehen kann, wird NADIA Dich von ganzem Herzen lieben! 

 

Hier: gelangt man zu Nadia`s Facebookseite


Katze BEATA - die Gesegnete <3

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: BEATA

Alter: 2 Monate (19.09.2020)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt!

 

Unsere Anita war in der Stadt unterwegs um Besorgungen zu machen, als sie ein Kind neben einer Kiste hocken sieht und ein weinendes Kätzchen darin.

Das Kind erklärt, dass es das Baby auf der Straße gefunden hat und nicht weiß, was es tun soll, aber es möchte ihm wirklich helfen.

Uns geht jedesmal das Herz auf, wenn sie ein Kind treffen, das Mitgefühl für die armen Tiere zeigt. 

Uns kommen die Tränen, aber deine Seele freut sich und du sagst dir - es gibt Hoffnung!

 

Anita sagte dem Kind nicht, dass wir komplett voll mit Tieren und keinen Platz haben .

Sie versichert dem Mädchen, dass alles gut wird, nimmt das Kätzchen und geht. Die kleine BEATA hat eine fortgeschrittene Infektion und ein Auge ist für immer verloren.

Sie wurde vor ein paar Tagen operiert.

Die Kleine ist eine Schönheit und bis auf das Auge vollkommen gesund. Auf der Pflegestelle hat sie sich mit der blinden Nadia angefreundet und es wäre schön, wenn beide zusammen bleiben könnten.

 

Hier: gelangt man zu Beata`s Facebookseite


Katzen SHINE und SHADOW               sind RESERVIERT !

Status: RESERVIERT !

Name: SHINE blind (getigert)

Alter: 2 Monate (19.9.2020)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Nein

 

Name: SHADOW (grau) 

Alter: 2 Monate (19.9.2020)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Nein

Beide geimpft, gechipt!

 

SHINE und SHADOW sind keine Schwestern, aber das Schicksal hat sie zusammengebracht!

 

Beide sind ungefähr zwei Monate alt. SHINE wurde mit ihren Geschwistern in einer Kiste ausgesetzt, aber leider finden Kinder sie und beginnen, sie durch die Straßen zu schleppen.

Alle Babys verschwinden, nur sie bleibt übrig.

Leider hat sie eine Herpes-Virusinfektion und die Krankheit schreitet voran. Als wir von ihr erfuhren, war es zu spät, um ihre Augen zu retten.

Wir fanden das andere Baby SHADOW in einem anderen Viertel von Varna. Weinend und hungrig, rannte sie zu allen Passanten, aber die Leute machten einen großen Bogen oder traten auf sie und sahen sie nicht einmal an.

Wir nahmen sie auch auf und auf der Pflegestelle wurden die beiden unzertrennlich.

SHADOW ist SHINES Augen. Sie führt sie, beschützt SIE und kuschelt mit ihr. Das Leben mit anderen Tieren ist für ein blindes Baby nicht einfach, aber sie hat einen Seelenverwandten gefunden und jetzt sind die beiden unzertrennlich.

Blind zu sein hindert SHINE nicht daran, ein lebhaftes, verspieltes und süßes Kätzchen zu sein. und die Tatsache, dass SHADOW neben ihr ist, macht sie zuversichtlich und gibt ihr die Sicherheit, die sie braucht.

Wir suchen ein gemeinsames Zuhause für sie!

Wir wollen und können sie nicht trennen, weil sie eins sind. Wenn Du immer noch keinen flauschigen Freund hast , aber wirklich einen adoptieren möchtest, denk bitte unbedingt an die beiden Schönheiten! Sie bringen viel Freude, Spiel und Lächeln in Dein Herz!

 

Also zögere nicht und schreibe uns ganz einfach eine PN. Auch im Falle, dass du sie mit einer Patenschaft unterstützen willst, freuen wir uns über deine Nachricht.

 

Hier: gelangt man zu SHINE`s und SHADOW`s Facebookseite


Katze RUJA, noch eines von Mama Ava's Babys!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: RUJA

Alter: 4 Monate (15.09.2020)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

 

Ich bin RUJA, das letzte Baby aus der großen Familie von Mama Ava!

 

Ich wurde in den ersten Tagen des Monats Mai geboren.

Fragt mich nicht, warum ich noch kein Album habe!

Nein, es liegt nicht daran, dass sie keine Zeit für mich haben oder hatten, ich mag es einfach nicht, fotografiert zu werden.

Ich renne, verstecke mich oder drücke mich ganz nah an die Kamera, damit alle Fotos total verschwommen sind.  Glaube nicht, dass ich nicht schön bin und deshalb verstecke ich mich, nein!

Ich bin nur etwas ängstlicher und möchte nicht viel gezeigt werden. Jetzt erklärten sie mir, wenn Leute mich auf einem Foto sehen, werden sie mich mögen und mich zu sich nach Hause bringen.

Dort werden sie mich verwöhnen, meinen Bauch streicheln und mich sehr lieben, also beschloss ich aufzugeben und ließ mich brav fotografieren .

Ich bin gesund, verspielt, nett, ein wenig zurückhaltend , aber das ändert sich, wenn ich in meinem neuen Zuhause angekommen bin .

Ich mag es gestreichelt und verwöhnt zu werden und ich schnurre viel, wenn jemand es tut.

Wenn Du ein momentan etwas schüchternes, aber liebes und verschmustes Kätzchen suchst, dann schreib mir doch bitte eine Nachricht! 

 

Hier: gelangt man zu Ruja`s Facebookseite


Katze GLORIA verlor ihr geliebtes Herrchen :(

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: GLORIA 

Alter: 10 Jahre (15.09.2020)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Ja 

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

GLORIA lebte seitdem sie ein Baby war bis vor drei Monaten in einer Wohnung und wurde dort von ihrem Herrchen gepflegt und behütet.

Tragischerweise stirbt der Mann bei einem Unfall, sie wird allein gelassen und natürlich von den Erben der Wohnung nicht erwünscht.

Sie setzen GLORIA einfach auf die Straße.

An Menschen gebunden, sucht sie ständig nach menschlicher Wärme, Zuneigung und wird so zu einem leichten Ziel zum Treten und Jagen.

Unsere Freiwillige erfährt von ihrem Schicksal und geht zu dem Ort, um nach ihr zu suchen. Sie soll sich in der Nähe des Blocks bewegen, in dem sie lebte, in der Hoffnung, dass ihr Herrchen zurückkehren würde.

Unsere Retterin schafft es, sie mit Hilfe eines Nachbarn des Verstorbenen zu finden und bringt sie nach Hause. So kam das flauschige Mädchen zu uns.

In der Klinik fanden wir heraus, dass sie schwanger war und wir fanden sie gerade noch rechtzeitig. Die Geburt hatte begonnen, aber sie hätte es nicht alleine geschafft, Die Babys starben leider alle .

Die Ärzte haben alles getan, damit GLORIA leben kann und wir sind ihnen sehr dankbar!

Sie ist gesund, zahm, greift keine anderen Tiere an , zieht es jedoch vor, sich nicht von jungen und energischen Kätzchen stören zu lassen.

Sie schläft fast den ganzen Tag und mag es, gestreichelt zu werden, sich auf dem Schooß einer Person zusammenzurollen und beim Nickerchen zu schnurren. Sie isst gerne nasses Essen, weil ihr die Zähne fehlen.

GLORIA ist ein sanftmütiges und liebevolles, ruhiges Mädchen, das eine ideale Freundin sein und jedem Zuhause Frieden bringen wird.

 

Hast Du ein Herz für ältere Katzen? Dann schreib uns doch bitte eine Nachricht!

 

Hier: gelangt man zu Glorias Facebookseite


Katze ARIA war in einem verlassenem Haus

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: ARIA

Alter: 3,5 Monate (17.08.2020)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

ARIA wurde in einem zerstörten Gebäude zurückgelassen und sich selbst überlassen.

Sie schien ungemütlich, uninteressant und überflüssig zu sein.

ARIA rannte zu allen die vorbeikamen und starrte sie hoffnungsvoll an. Sie bat darum, mitgenommen zu werden und nie wieder allein und verängstigt zu sein.

Leider hatten alle Passanten die flehenden Augen nicht bemerkt.

ARIA ist jetzt dreieinhalb Monate alt, sehr sozial, nett und gibt gerne Küsse beim Kuscheln. Sie ist ein Traumkätzchen und der Mensch der ihr sein Herz und sein Zuhause öffnet, wird ein kluges und gutes Mädchen Zuhause haben das Liebkosungen und Liebe schenkt. Sie braucht nur Aufmerksamkeit und liebt es dir ihr Herz zu schenken!

Wenn du bereit bist ihr dein Herz und dein Heim zu öffnen schreibe uns bitte eine private Nachricht.

Solltest du sie mit einer Patenschaft unterstützen wollen freuen wir uns auch über deine pn.

Unter dem folgenden Link findest du alle Infos zu Adoption und Patenschaft,

 

Hier: gelangt man zu Arias Facebookseite

 


Katze STELLA und Kater MOON, wer eine sieht kennt beide ;)

Status: Suchen Paten und ein gemeinsames Zuhause!

 

Name: STELLA

Alter: 3 Monate (17.08.2020)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Nein


Name: MOON

Alter: 3 Monate (17.08.2020)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein


Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

Wie herzlos manche Menschen sind zeigt sich wieder am Beispiel STELLA und MOON.

 Diese zwei Herzchen wurden herzlos in einer chemischen Toilette entsorgt.

Lange kämpfte unsere Pflegemama um ihr Leben ... aber sie haben es geschafft

 Die 2 ähneln sich wie ein Ei dem anderen, selbst für die Pflegemama ist es schwierig sie auseinander zu halten. Aber man muss sie ja nicht auseinanderhalten können, denn die beiden werden nur gemeinsam vermittelt. Sie gehören zusammen wie Topf und Deckel, wie Yin und Yang ... sie brauchen sich gegenseitig und ergänzen sich.

Wer will diesem süßen Pärchen ein Zuhause und ganz viel Liebe auf Lebenszeit schenken?

Oder will sie jemand bis zu ihrer Ausreise mit einer Patenschaft unterstützen? Dann ran an die Tasten und eine private Nachricht an uns senden.

Alles zu Adoption und Patenschaft kannst du hier nachlesen, weitere Fragen beatwortet dir gerne unser Katzenteam: 

 

Hier gelangt man zu Stellas und Moons Facebookseite

 


Katze GEORGIA weinte bitterlich!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause! 

 

Name: GEORGIA (GOSHKA)

Alter: 3,5 Monate (15.08.2020)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

Hallo, ich bin GEORGIA und werde auch Goshka genannt!  Ich habe die Pflegemutter dazu gebracht, dir zu schreiben und mich einfach vorzustellen! Schon in ganz jungem Alter musste ich sehr heftig weinen. Denn es war ihnen egal, dass ich sehr früh allein auf der Straße war (schließlich hatte ich meine Augen geöffnet ) Ich spürte, dass es unheimlich und kalt war, also weinte ich viel. um mich selbst zu retten. Und es ist mir gelungen! Sie hörten mich, sahen mich und brachten mich nach Hause.

Ich konnte nicht laufen - aber ich habe es gelernt! Ich konnte nicht alleine essen, aber ich habe es gelernt! Ich konnte kein Wasser trinken, aber ich habe es gelernt. Ich habe auch gelernt zu spielen, mit größeren Katzen auszukommen, sogar mit einem Hund. Ich habe sogar gelernt, eine Pille zu nehmen ... Glaubst du ich bin sehr wild? Das bin ich nicht :) ich bin sehr nett und ich sehe auch sehr süß aus <3 “Ich habe vergessen, es dir zu sagen - ich bin GEORGIA (Goshka), weil sie mich am St. George's Day gefunden haben!

Und jetzt bin ich dreieinhalb Monate alt. Ich möchte mein eigenes Zuhause haben! ... Schreibe mir bitte eine private Nachricht wenn du mir dein Herz schenken möchtest <3 <3 Du darfst mir auch gerne schreiben wenn du mich mit einer Patenschaft unterstützen willst.

 

Hier: gelangt man zu Georgias Facebookseite


Katze IVA hat ein neurologisches Problem :(

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

 

Name: IVA

Alter: 4 Monate (15.08.2020)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

Neurologisches Problem mit dem Vorderbein!

 

Die Wege der vier Monate alten IVA und unserer Freiwilligen kreuzten sich an einem regnerischen Tag. Das Mädchen eile zur Arbeit, sah Bewegung unter einem parkenden Auto und bückte sich um nachzuschauen. Für einen Moment sah sie ein Kätzchen, aber es rannte weg. :( Sie konnte noch sehen, dass etwas mit seinem Gang nicht stimmt, aber sie konnte es nicht fangen. Nach zweiwöchigen Suchen unter den Autos und Bestechung mit Futter war IVAs Rettungsaktion von Erfolg gekrönt und sie kam zu uns. Sie war wild, fauchte und ließ sich nicht von uns berühren, aber das dauerte genau zwei Tage. Am dritten Tag kam sie zum Streicheln und Schnurren, nahm an den Spielen der anderen Katzen teil und drückte den Wunsch aus, sie in die Arme zu nehmen. Sie ist gesund, aber sie hat ein Problem mit ihrem Bein, von dem wir noch nicht wissen, wie es sich entwickeln wird. Eine Verkrümmung erlaubt es ihr nicht richtig aufzusteigen. Die Ärzte glauben, dass es eine neurologische Sache ist, aber es wird noch einige Zeit dauern um zu sehen, ob es sich auswächst und ob es erhalten bleibt oder amputiert werden muss. In der Zwischenzeit bleibt die Rechnung in der HLK-Klinik wie bei vielen anderen Tieren unbezahlt und wir können sie nicht decken. Die kumulierten Rechnungen in Kliniken überschreiten bereits den fünfstelligen Bereich und es wird immer schwieriger sie zu begleichen. Wir bitten euch daher noch einmal um Hilfe <3 Mit dem Verwendungszweck IVA könnt ihr die Kleine mit einer Spende auf folgendem Konto unterstützen: Account of the Foundation Animal Hope Bulgaria - Varna Fibank IBAN: BG82FINV91501215374506 BIC: FINVBGSF Oder mit PayPal: office.animal.hope@gmail.com Mit dem Verwendungszweck KLINIK unterstützt ihr unsere Notfellchen allgemein <3 IVA wird die Zeit bekommen, die es braucht, um zu wissen, wie man mit dem Fuß umgeht, und bis dahin werden wir ihre Liebkosungen und Küsse genießen. Von einer Wilden ist sie ein liebevolles Mädchen geworden, sanft und sucht menschliche Aufmerksamkeit <3 Wenn du dich in IVA verliebt hast und möchtest, dass sie "dein Mädchen" ist, nachdem es ihr gut geht, zögere nicht und schicke uns eine private Nachricht <3 Über deine private Nachricht freut sich IVA auch, wenn du sie mit einer Patenschaft unterstützen willst <3

 

Hier gelangt man zu Iva's Facebookseite 


Katze CAPONA - fast überfahren!

Status: Sucht ein Zuhause!  
Alter: 3 Monate (16.07.2019) 
Geschlecht: weiblich
Kastriert: Nein 
Geimpft und gechipt bei Ausreise! 
 
Meine Schwester Kanisha und ich waren allein auf einem sehr stark befahrenen Parkplatz eines Kaufhauses unterwegs.
Auf der Suche nach Sicherheit, Futter und Streicheleinheiten wurden wir fast überfahren. Wir schrien aus Angst um Hilfe.
Suchten doch nur nach Liebe, viel zu klein um zwischen den rücksichtslosen und schnellen Autos zu leben. Und dann fanden wir sie, unsere Retterin! Ok, vielleicht fand sie auch uns.
Dank unserer Retterin sind wir noch am Leben und dem sicheren Tode entkommen. Jetzt leben wir in Sicherheit, können ohne Angst spielen und haben immer zu fressen. Zu unserem Glück fehlt nun ein eigenes Zuhause, welches wir erkunden können.
Magst du uns ein Zuhause geben? Vielleicht finde ich bis dahin wenigstens eine Patin oder einen Paten.
Hier: gelangt man zu Capones Facebookseite

 


Katze TEFNUT, auf der Straße geboren :(

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: TEFNUT (Sonnenauge des Re)

Alter: 42 Tage (16.05.2020)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

Die Mama von TEFNUT wurde ein paar Tage von unseren Helfern beobachtet, aber es dauerte ein wenig bis sie das Versteck der Kleinen ausfindig machen konnten.

Da es der Mama offensichtlich nicht möglich war sich genug zu ernähren und somit auch ihre Kinder in Gefahr waren (außer den anderen Gefahren denen sie noch ausgesetzt waren) wurde die Mama eingefangen und samt ihrem Wurf in Sicherheit gebracht.

Auf der Pflegestelle kamen dann noch vier Waisenkinder dazu zu der kleinen Familie. Unsere Mariela hilft mit Zufüttern wo immer sie auch kann <3

So entwickelt sich die kleine TEFNUT gut und in zirka 2,5 Monaten darf sie ausreisen und dein Heim dann verschönern ;)

TEFNUT wird entweder zu einer altersgemäß passenden Katze vermittelt oder würde sich freuen, wenn sie ein Geschwisterchen mitbringen darf <3

Hast du dich von der Schönheit TEFNUTs verzaubern lassen und willst ihr ein Zuhause auf Lebenszeit bieten? Oder willst du sie mit einer Patenschaft unterstützen? Dann schreibe uns bitte eine private Nachricht ;)

 

Hier: gelangt man zu Tefnut's Facebookseite 


Katze ATHINA braucht DRINGEND Unterstützung! :(

Status: Sucht Paten und Spender für ihre Klinikkosten! Und später ein Zuhause!

 

Name: ATHINA (griech.: die Kämpferin)

Alter: Unter einem Jahr (02.05.2020)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

Kiefer- und Schädelbruch, Gehirntrauma, fehlende Zähnchen, Vorderbeinchen muss amputiert werden!

 

ATHINA hat eine lange und ebenso traurige Geschichte :( :(

Eine Freundin von Anita lebt in Plovdiv und hat dort ATHINA gefunden.

Wahrscheinlich angefahren, aber einfach dem Schicksal überlassen. Ohne Mitleid zurückgelassen und zum Sterben verdammt... ist ja NUR eine Katze :( :(

Sie brachte ATHINA in die Klinik, eine sehr große Klinik! Dort wurde festgestellt, dass sie einen Schädel- und Kieferbruch hat, einhergehend mit einem schweren Gehirntrauma. Es folgten Operationen, diese kosteten 250 Euro. So weit alles gut ... nur das Mädchen konnte diese Rechnung nicht bezahlen und wandte sich daher an uns. Wir haben die Kosten übernommen und versucht sie nach Varna zu bringen. Da es nicht um die Ecke liegt gestaltete sich dies etwas schwierig.

Aber gestern Abend haben wir jemanden gefunden der ATHINA nach Varna überstellte <3

Aber dann kam erst der richtige Schock! ATHINA kann nicht selbstständig essen und trinken... seit drei Tagen war sie ohne Nahrung und Wasser!!!!! Ihr Vorderbein ist abgestorben, dazu meinte die Klinik in Plovdiv, das wäre vom Stress, daher kann sie es nicht bewegen! Aber kein Beinchen stirbt durch Stress ab :( :(

Unser Doktor Todorov nimmt sich nun ihrer an. ATHINA befindet sich bereits im OP. Das Beinchen muss amputiert werden und sie wird nun per Sonde ernährt. Ebenso muss wahrscheinlich nochmal der Kiefer- und Schädelbruch nachoperiert werden. Unser Doktor war geschockt. als er die vorherigen Operationsergebnisse sah und das sie nicht sondiert war.

Nun kämpfen wir um das Leben der kleinen Süßen... und da brauchen wir BITTE eure Unterstützung <3

Wer will, darf gerne die Patenschaft für ATHINA übernehmen. Das Formular dazu findet ihr hier. Oder sende eine private Nachricht an uns, dann wird euch gerne unser Team alles erklären <3

 

Spenden könnt ihr auf dieses Konto mit dem Verwendungszweck ATHINA:

Account of the Foundation

Animal Hope Bulgaria - Varna

Fibank

IBAN: BG82FINV91501215374506

BIC: FINVBGSF

 

Oder mit PayPal:

office.animal.hope@gmail.com

Wir sagen gaaaanz herzlichen Dank für eure Unterstützung und wenn die Kleine alles überstanden hat suchen wir ein Zuhause für sie <3

 

Hier: gelangt man zu Athina's Facebookseite 


Katze MARINA, ein Coronaopfer?

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: MARINA

Alter: ~ 3 Jahre (24.04.2020)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Ja

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

Es gibt leider immer noch Leute, die glauben, dass Katzen oder auch Hunde (und auch andere Haustiere) Corona auf den Menschen übertragen. Dabei ist der Coronastamm den die Tiere in sich tragen ein ganz anderer.

Leider landen daher ganz viele Tiere die davor ein Zuhause hatten auf der Straße :( :( :(

So erging es auch MARINA :(

Unsere Svetla sah sie bei den Müllcontainern und sah auch, dass es sich nicht um eine "normale Straßenkatze" handelte.

Sie ging runter und wollte sie einfangen, aber MARINA war verstört und ängstlich ... und so konnte sie sie nicht fangen.

Aber am nächsten Tag sah Svetla ihre Chance. MARINA war so hungrig, dass sie sich aus dem Müll eine Tomate geholt hatte und diese fraß :(

Unsere Pflegemama nutze diese Chance und fing sie ein.

Anfangs war MARINA noch etwas schüchtern. Aber schon bald hatte sie ihren Schock überwunden und verzieh den Menschen was sie ihr angetan haben.

MARINA liebt die Menschen und streift gerne um ihre Beine, genauso kommt sie und fordert ihre Streicheleinheiten ein <3

MARINA ist ein wunderbares Wesen, das sich nun auf die Suche nach DEM Zuhause macht. Einem Zuhause, das sie nicht mehr verlassen muss und Angst haben muss wieder auf der Straße zu landen... denn das hat sie nicht verdient :(

Sollte MARINA dein Herz berührt haben und du dir ein Leben mit ihr vorstellen kannst, dann schreibe uns doch bitte eine private Nachricht <3

Mit einer PN bist du bei uns auch richtig, wenn du sie mit einer Patenschaft unterstützen willst ;)

 

Hier: gelangt man zu Marina's Facebookseite 


Katze AJUNA sollte kastriert werden...

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: AJUNA

Alter: ~ 8 Monate (24.04.2020)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

AJUNA sollte eigentlich zur Kastration eingefangen werden. Aber schon als sich unsere Helfer ihrem angestammten Platz näherten, sahen sie, dass da etwas "im Busch" ist.

AJUNA hat ein dickes Bäuchlein, sie trägt Babies unter ihrem Herzen <3

Aber sie ließen sie nicht zurück und überließen sie nicht einem unbestimmten Schicksal. Nein, AJUNA wurde mitgenommen und darf sich nun in Ruhe auf die Geburt vorbereiten.

Es wird nun ein paar Wochen dauern bis AJUNA ausreisebereit ist, denn sie soll sich ja um ihre Kinder kümmern solange sie sie brauchen.

Aber sich jetzt schon um ein eigenes Zuhause umzusehen kann ja kein Fehler sein, manchmal dauert es ja ein wenig bis der richtige Mensch zum richtigen Zeitpunkt die Bilder und die Geschichte dazu sieht :)

Also, falls du AJUNA schon erblickt hast und du warten kannst bis ihre Babies "flügge" sind, dann darfst du uns trotzdem jetzt schon eine private Nachricht senden <3

Das darfst du auch, wenn du AJUNA mit einer Patenschaft unterstützen willst <3

 

Hier: gelangt man zu Ajuna's Facebookseite 


Katze BORA, Plastik statt Futter :(

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: BORA

Alter: 4 Monate (23.12.2019)

Geschlecht: weiblich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

Vor ein paar Wochen entdeckten wir zwei Kätzchen die sich in einem Baum verkrochen. Was sie durchlebt hatten können wir nicht sagen, aber ihre Angst war groß :( :( Wir brachten ihnen ein Bett und Futter, jedoch wurde das Bett runtergeschmissen und das Futter nicht angerührt... sie fraßen lieber Plastik und Müll :( :( Es dauerte einige Tage bis wir sie soweit hatten und einfangen konnten. Der Schrecken war groß als wir die ersten Testergebnisse erhielten :( Panleukopänie und Anämie durch Mangelernährung :( :( Der Wettlauf begann... wer wird siegen? Der Tod? Oder wir? BORA und ihre Schwester Diana kämpften und wir mit ihnen. Der Kampf machte sich bezahlt und die beiden haben überlebt <3 Inzwischen hat sich BORA zu einer Knutschkugel entwickelt und möchte sich gesund auf die Reise ins Glück aufmachen :) Dazu fehlt ihm noch das Ticket!!! Schenkst du ihr das Ticket ins Glück oder willst du sie mit einer Patenschaft unterstützen? Dann schreibe uns bitte eine private Nachricht <3

 

Hier: gelangt man zu Bora's Facebookseite

 


Katze JULI wurde ausgesetzt...

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: JULI

Alter: 10 Monate (24.03.2020)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Ja

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

Wie ihr vielleicht schon in Jilis Album gelesen habt, wurde JULI mit ihrer Schwester in einem Zuhause geboren. Jili setzte man kurzerhand auf die Straße und JULI durfte bleiben :(

Aber auch die Freude über JULI dauerte nicht lange und auch sie wurde auf die Straße gesetzt :(

Da schlugen sich die beiden mehr schlecht als recht durch, ein Auto war ihr Versteck und auf einem nahegelegenen Hof fanden sie etwas zu fressen.

Die Frau von diesem Hof verständigte uns und so konnten wir sie sichern.

Trotz ihres Vorlebens ist JULI (und auch ihre Schwester Jili) menschenbezogen und kommt gerne zum Kuscheln <3

Da das Schicksal die beiden Schwestern wieder zusammengeführt hat, würden wir sie gerne gemeinsam vermitteln <3

Willst du JULI und ihrer Schwester ein Zuhause auf Lebenszeit schenken? Oder willst du sie mit einer Patenschaft unterstützen?

Dann sende bitte eine private Nachricht an uns, unser Team wird dir gerne alle Fragen beantworten <3

 

Hier: gelangt man zu Juli's Facebookseite 

Hier: geht's zum Album ihrer Schwester Jili 


Katze JILI wurde allein gelassen :(

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: JILI

Alter: 10 Monate (24.03.2020)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Ja

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

JILI wurde mit ihrer Schwester Juli in einem Zuhause geboren. Da war sie aber um die eine zu viel und wurde kurzerhand auf die Straße gesetzt.

JILI versteckte sich unter Autos und suchte auf einem nahegelegenen Hof nach Futter und Unterschlupf. So hatte sie überlebt.

Es dauerte nicht lange und man wurde auch ihrer Schwester überdrüssig. Auch sie wurde auf die Straße gesetzt und so wurden die beiden Schwestern wieder vereint <3

Für JILI war es ja nicht das große Problem, aber Juli fand sich auf der Straße nicht zurecht :(

Durch einen Hinweis wurden wir auf die beiden aufmerksam und konnten sie so in Sicherheit bringen.

Nun macht sich JILI auf die Suche nach ihrem lebenslangen Dosenöffner. Schön wäre es, wenn sie in ihr neues Zuhause mit ihrer Schwester Juli einziehen könnte, denn das Schicksal hat sie doch wieder zusammengeführt <3

Willst du ihr Dosi sein oder sie mit einer Patenschaft unterstützen? Dann schreibe uns doch bitte eine private Nachricht, unser Katzenteam wird dir gerne mit Rat und Tat bei Seite stehen ;)

 

Hier: gelangt man zu Jili's Facebookseite

Hier: geht's zum Album ihrer Schwester Juli


Katze RENNIE überraschte uns :)

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: RENNIE

Alter: 2-3 Jahre (13.03.2020)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Ja

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

FIV und FelV: Negativ!

 

Unsere RENNIE ist immer für eine Überraschung gut ;)

RENNIE wurde im Zuge unseres Kastrationsprojektes eingefangen und über Nacht auf einer unserer Pflegestellen untergebracht.

Als die Pflegemama am nächsten Tag zu ihr kam staunte sie nicht schlecht.

RENNIE hatte zwei süßen Katzenkindern das Leben geschenkt <3

Das war nicht voraussichtlich, denn es gab keine Anzeichen einer fortgeschrittenen Trächtigkeit.

Aber anscheinend sollte es so sein, denn auf unserer Pflegestelle befanden sich gerade zwei weitere Babies, aber ohne Mama :(

RENNIE kümmerte sich aber sofort auch liebevoll um diese zwei Süßen <3

Nun sind die Kinder aus dem Gröbsten raus und Mama RENNIE macht sich auf die Suche nach ihrem Zuhause in dem sie glücklich werden kann. Vorbei ist das Straßenleben, vorbei die Angst ums Überleben und vorbei ist es mit Rolligkeit, Trächtigkeit und Geburt.

Nun soll RENNIE die schönen Seiten des Lebens kennenlernen :)

Darf sie das bei dir????

Bitte schicke uns eine private Nachricht wenn du RENNIE bei dir aufnehmen willst und ihr ab nun nur noch Liebe schenken willst <3

Schreibe uns auch bitte eine PN wenn du sie mit einer Patenschaft unterstützen willst ;)

 

Hier: gelangt man zu Rennie's Facebookseite 


Katze JULIA, ihre Mutter war auch noch ein Baby!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: JULIA

Alter: 4 Monate (16.01.2020)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

JULIA`s Mama, eine Straßenkatze von gerade mal 6 Monaten, wurde entdeckt, weil sie einen dicken Bach hatte und unsre Engel Angst hatten, dass sie krank sei. Krank war sie zum Glück nicht aber tatsächlich trächtig und so kam eines Tages ein einziges Baby auf die Welt . JULIA 💖 Ihre Mutter hat bereits in Bulgarien ein neues Zuhause gefunden und so muss sich die kleine JULIA jetzt an die Arbeit machen , ein eigenes Zuhause zu finden! Gerne kommt sie mit ihrer besten Freundin OLIVE zu Dir 😉 Bei Interesse oder wenn du JULIA mit einer Patenschaft unterstützen willst sende uns bitte eine private Nachricht.

 

Hier: gelangt man zu Julias Facebookseite


Katze DIANA aß Müll! :(

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: DIANA

Alter: 4 Monate (23.12.2019)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

Es dauerte mehrere Tage bis DIANA und ihr Bruder Boro eingefangen werden konnten. Zu groß war ihre Angst vor den Menschen, sie waren vorsichtig geworden... niemand weiß, was ihnen schon angetan wurde :( Wir kochten jeden Tag für die beiden und bauten ihnen ein Bett in dem Baum in dem sie sich versteckten. Aber das Bett wurde runtergeworfen und sie fraßen lieber Plastik und Müll als unser Futter anzurühren. Aber mit viel Geduld und Ausdauer hat es dann endlich geklappt :) Die ersten Tests in der Klinik trübten jedoch unsere Freude darüber sie endlich in Sicherheit zu wissen... Panleukopänie! und Anämie durch Mangelernährung :( So begann ein Wettlauf mit dem Tod, aber wir haben gesiegt <3 DIANA und Boro haben überlebt <3 Und nun ein paar Wochen später macht sich DIANA auf die Suche nach ihrem Für-immer-Zuhause <3 Wer gibt der nun sehr verschmusten und freundlichen Schönheit dies?? Wenn du denkst, dass du für DIANA ihr Leben lang da sein zu kannst, dann schreibe uns bitte eine private Nachricht <3 Auf deine Nachricht freut sich DIANA auch, wenn du sie mit einer Patenschaft unterstützen willst ;)

 

Hier: gelangt man zu Diana's Facebookseite


TIGRA und SHY sind RESERVIERT!

Status: RESERVIERT! 

 

Name: TIGRA (getigert) und SHY (tricolor)

Alter: 5 Monate (16.11.2019)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

FIV und FelV: Negativ

 

TIGRA und SHY wurden auf einem Firmengelände gefunden, unterernährt und in keinem guten Zustand :( Auch ihre Mama war da, sie lebt schon länger auf dem Gelände und wird dort auch versorgt, aber für drei Nasen war das leider zu wenig. Also wurde die Mama kastriert und an ihren angestammten Platz zurückgebracht. Denn nur dort gibt es ihren Dosenöffner dem sie ein wenig vertraut, anderen Menschen ist sie absolut nicht zugetan. SHY, wie ihr Name schon sagt, hat ein wenig von ihrer Mama geerbt, sie braucht Zeit um den Menschen zu vertrauen. UND sie braucht eben ihre Schwester TIGRA, diese ist eine sehr soziale und dem Menschen zugetane Katze. Die beiden ergänzen sich wunderbar und werden daher auch nur gemeinsam vermittelt. Zwei Herzen im Gleichklang die ein drittes Herz suchen das sie ergänzt ... bist du die Ergänzung zu SHY und TIGRA und lässt dein Herz für de beiden höher schlagen??? Dann schreibe uns bitte eine private Nachricht, das kannst du auch in dem Fall, dasss du die beiden mit einer Patenschaft unterstützen willst :)

 

Hier: gelangt man zu Tigra's und Shy's Facebookseite 


Katze AYASHA, klein und krank!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause! 

 

Name: AYASHA (indian. die Kleine)

Alter: 2 Monate (28.10.2019)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise! 

 

Diese kleine Katzenkind hat noch nicht viel Gutes erlebt :( Darf sie bald bei IHREM Menschen glücklich werden??? AYASHA wurde von Marielas Tochter Anita gefunden, diese besitzt das selbe große Herz für Tiere wie ihre Mama.

Klein, zart, krank und zerbrechlich, so fand sie AYASHA. Was AYASHA genau hat kann uns leider keiner sagen, aber die Behandlung zeigt erste Erfolge. Neben der Antibiotikabehandlung muss die Kleine auch mehrmals täglich eingecremt werden. Die Entzündungen gehen allmählich zurück und AYASHA entwickelt sich zu einem fröhlichen Katzenkind.

Sobald AYASHA gesund und alt genug ist um auszureisen braucht sie eine Familie in der sie ihr Leben dann verbringen darf. So macht sie sich jetzt schon mal auf die Suche nach ihrer Familie, denn manchmal kann das ja ein wenig dauern, aber die Süße will nicht all zu lange warten.

Wenn du AYASHA mit einer Patenschaft unterstützen willst oder ihr ein Leben in deiner Familie schenken willst, dann melde dich bitte bei uns mit einer privaten Nachricht.

 

Hier: gelangt man zu Ayashas Facebookseite


Katze DOMINIKA war sehr krank!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name. DOMINIKA

Alter: 4 Monate (21.08.2019)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

Das ist die kleine DOMINIKA, sie wurde schwer krank gefunden. Hätten wir sie nicht in unsere Obhut genommen, hätte sie das nicht überlebt. Verklebte Augen und andauernder Schnupfen machten ihr das Leben schwer.

Aber nach langer Behandlung ist sie nun vollkommen gesund und kann sich auf die Suche nach ihrem Zuhause machen. Anfangs war DOMINIKA sehr ängstlich, aber sobald sie Liebe spürt blüht sie auf.

DOMINIKA wünscht sich sehnlichst ein Zuhause, denn auf der Pflegestelle kann sie nicht für immer bleiben. Und außerdem will sie ja dem nächsten Notfellchen Platz machen, denn es gibt gaaaanz viele die noch Hilfe brauchen.

Schenkst du DOMINIKA einen Platz in deinem Haus und deinem Herzen??? Dann melde dich bitte bei uns mit einer privaten Nachricht.

Genauso würde sie sich über deine Unterstützung mit einer Patenschaft freuen, auch da kannst du uns eine pn schicken.

 

Hier:gelangt man zu Dominikas Facebookseite


Katze DORIS – Auf der Suche nach einem Zuhause!

Status: Sucht ein Zuhause und Paten!

 

Name: DORIS 

Alter: 3 Monate (Stand 11.07.2019)

Geschlecht: Weiblich 

Kastriert: Nein

Geimpft und gechippt bei Ausreise! 

 

Ich wurde mit meinen zwei Schwestern und meinen zwei Brüdern vor drei Monaten auf der Straße im Zentrum von Varna geboren.

Unsere Mama versuchte uns in Sicherheit zu bringen und versteckte uns in der Nähe eines Hauses.

Die Wohnung gehörte einer lieben Frau, die uns fand, als sie von der Arbeit wieder kam, und zu einer Pflegestelle brachte.

Dort bekamen wird etwas zu essen und ganz viel Liebe. Unsere Mama wird nächste Woche kastriert und dann heißt es für uns Abschied nehmen und alleine im Leben zurecht zu finden. Magst du mir dabei helfen? 

Hast Du vielleicht ein Zuhause für mich?

Oder magst Du mein Pate werden?

 

Hier findest Du meine Facebookseite.


Katze IZABELA ist RESERVIERT!

Status: RESERVIERT! 

 

Name: IZABELA 

Alter: 8 Monate (Stand 11.07.2019)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Ja

Geimpft und gechipt bei Ausreise!

 

Irgendwann hatte ich ein Zuhause mit Menschen die mich versorgten.

Doch irgendwas habe ich falsch gemacht und man sperrte mich in einen Keller. Ich hatte Angst und verstand die Welt nicht mehr.

Deshalb schrie ich um mein Leben.

Mariela hört das schreien und fand mich ANGELEINT in einem Keller.

Sie nahmen mich mit und gaben mir viel Liebe und Zuneigung. Futter und Trinken nahm ich freudig an.

Ich bin schon kastriert und lieb und freundlich.

Magst du mir helfen ein liebes und schönes Zuhause zu finden?

Auch auf der Suche nach einem Paten bin ich noch.

 

Hier gelangst Du zu meiner Facebookseite.


Katze PETIA wurde mit ihrer Famile gerettet!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause! 

 

Name: PETIA

Alter: 3 Monate (Stand 10.07.2019) 

Geschlecht: Weiblich 

Kastriert: ja

Geimpft und gechipt bei Ausreise 

 

Jetzt komme ich, die letzte der 4 - PETIA!

Meine Mama brachte mich und meine Geschwister in einem Busch auf die Welt. Irgendwo auf den Straßen Varnas.

Doch auch wenn es nicht immer einfach war, kümmerte Mama sich ganz toll um uns. Sie ließ uns nie lange alleine, versuchte, soviel zu Essen zu finden, damit wir genug Milch hatten, um satt zu werden.

Doch es zogen dunkle Wolken auf und es began zu Regnen. Wir waren etwas geschützt durch den Busch, doch Mama erkannte schnell, durch den zunehmenden Regen wurde es schwer, genug zu Essen für sich zu finden.

Sie hatte Angst, das sahen wir in ihren Augen.

Doch ein Engel fand uns und schnappte uns 5. Sie brachte uns raus aus dem Regen - in Sicherheit!

Mama wird kastriert und darf dann in ihr Revier zurück. Das ist einfach ihr Leben. Sie würde in einem Zuhause nicht glücklich werden!

Aber ich möchte ein Leben in Sicherheit, einer streichelnden Hand und ganz viel Liebe!

Magst Du mir so ein Zuhause geben? Hast Du noch Platz in deinem Herz für mich?

Dann schreibe mir schnell eine Nachricht!

Auch über eine Nachricht von meinem zukünftigen Paten würde mich freuen! 

 

Hier findest Du meine Facebookseite.


Katze LUCY, gefunden während der Überschwemmungen!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: LUCY

Alter: 8,5 Monate (Stand 24.02.2019)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Ja

Geimpft, gechipt, ausreisefertig! 

 

Im Spätherbst gab es wieder schwere Überschwemmungen in Varna. Es hörte nicht auf zu regnen und die Straßen standen unter Wasser!

In dieser Zeit wurde LUCY entdeckt. Total durchnässt und schon sehr schwach hatte sie sich auf einen Bretterhaufen gerettet um nicht mitgeschwemmt zu werden.

Eine unserer Helferinnen hat sie entdeckt und in Sicherheit gebracht. LUCY war sehr erschöpft und musste tagelang gepäppelt werden.

Aber bald ging es bergauf mit der Kleinen und sie entwickelt sich zu einer schwarzen Schönheit.

LUCY ist verschmust und liebte es gekrault zu werden. Da es aber keine Dauerlösung ist auf einer Pflegestelle zu leben, macht sich LUCY auf die Suche nach ihrem lebenslänglichen Dosenöffner.

Solltest Du ihr ein Zuhause schenken wollen oder sie mit einer Patenschaft unterstützen wollen, dann sende uns bitte eine private Nachricht.

 

Hier findest Du ihre Facebookseite.