Unsere Kater


Dies sind die Kater, die wir zur Zeit vermitteln.
Natürlich könnt ihr auch gerne eine Patenschaft übernehmen!
Egal, ob ihr einer dieser Fellnasen ein schönes Zuhause schenken oder ihr als Pate zur Seite stehen wollt - meldet euch direkt auf unserer Facebook-Seite unter "Nachricht senden", wenn ihr Fragen habt, oder schaut hier für weitere Informationen und das Patenschaftsformular oder den Adoptionsfragebogen!

Außerdem helft ihr auch wenn ihr die Tiere bei Facebook teilt - der Link zu ihren Alben steht immer dabei!

 


Kater Adam und Kater Eric suchen ein gemeinsames Zuhause!

Status: suchen ein gemeinsames Zuhause!

 

Name: Adam (dunkel) und Eric (hell)

Alter: 2,5 Jahre (Stand 20.02.2021)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Ja

Geimpft, gechipt, bereits in Deutschland!

 

ADAM und ERIC, zwei die zusammengehören, ihr Herz schlägt im gleichen Takt.

Die beiden wurden von einem jungen Mädchen gefunden, als es noch sehr kalt in Varna war. Unterernährt und unterkühlt wurden sie in die Klinik gebracht und dort von uns übernommen.

Zum Glück haben sie sich schnell erholt und befinden sich seit einiger Zeit auf einer unserer bulgarischen Pflegestellen. ADAM und ERIC sind ein eigenschworenes Team; der Eine kann ohne den Anderen nicht. Daher suchen wir ein gemeinsames Zuhause in dem sie ankommen dürfen und glücklich werden.

Willst du diesem Dreamteam ein lebenslanges Zuhause schenken und dich an ihrer Schönheit und Liebe erfreuen?

  

Hier gelangt man zu Adam's und Eric's Facebookseite  

 


Kater YAN - aus dem Müllcontainer

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: Yan

Alter: 10 Monate (24.01.2021)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

Die Geschichte von YAN ist leider gewöhnlich. Er wurde völlig entkräftet und fast leblos in einem Müllcontainer gefunden. Die Tatsache, dass die meisten Kitten im Müll landen zeigt leider die Einstellung, die viele Menschen in Bulgarien haben.

 

Zum Glück nicht alle!!

 

Wir haben ihn mitgenommen und es hat viele Tränen gekostet, ihn dahin zu bringen, wo er jetzt ist - ein munterer verspielter, aufgeweckter und vor allem gesunder Kater!

 

Er liebt es gestreichelt zu werden und wirft sich dabei sofort auf den Rücken und schnurrt laut.

Er würde furchtbar gerne seinen Freund Pema mitbringen, beide sind zusammen gesund gepflegt worden und unzertrennlich.

 

Hast du Interesse?

 

Dann schreib doch bitte eine private Nachricht, auch dann, wenn du ihm mit einer Patenschaft unter die Pfötchen greifen willst.

  

Hier gelangt man zu Yan's Facebookseite 


Kater SMINTEUS - ganz allein

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: SMINTEUS (griech. Mäusevertilger)

Alter: 4 Monate (24.01.2021)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

Unsere Mariela ist einfach zu gut für diese Welt ...

 

Es passiert eher selten, dass sie das Haus zum Einkaufen oder ähnlichem verlässt und ohne ein in Not geratenes Tier zurück kommt.

So auch mit dem kleinen Mann hier.

Auf dem Heimweg sieht sie in einer einsamen Gegend den winzigen SMINTHEUS am Straßenrand sitzen. Ganz alleine und weit und breit keine Familie zu sehen. Sie bringt es nicht über`s Herz in dort seinem Schicksal zu überlassen und nimmt SMINTHEUS mit nach Hause.

 

Der Süße ist völlig gesund und wartet auf seinen Herzensmenschen, der ihm ein Zuhause auf Lebenszeit schenken oder ihn mit einer Patenschaft unterstützen möchte!


Hier gelangt man zu Sminteus Facebookseite 

 


Kater FRANKY wurde angefahren :(

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: FRANKY

Alter: ~3 Jahre (24.12.2020)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Ja

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

FIV POSITIV!

 

FRANKY wurde von einem Auto angefahren und liegengelassen 

Ein namhafter Politiker aus Varna hat ihn gefunden... mit schweren Verletzungen... Schädelbruch, Hirntrauma, Kieferbruch und einem verletzten Auge 

Der Mann brachte ihn sofort in die Klinik und hat bisher alle Kosten übernommen und das waren nicht wenige, denn FRANKY brauchte mehrere Operationen.

Das Leben hat er ihm geschenkt, aber leider kann er FRANKY kein Zuhause schenken 

Also rief er uns an und unsere Maria war sofort zur Stelle und hat den weißen Riesen zur Pflege aufgenommen.

So suchen wir für den wunderschönen FRANKY ein Zuhause auf Lebenszeit. Da der Süße jedoch FIV POSITIV ist sollte er nur in ein Rudel mit weiteren Positiven oder in ein Zuhause wo er der Prinz sein darf 

Infos zu FIV findest du hier: 

https://de.wikipedia.org/wiki/Felines_Immundefizienz-Virus

 

Hat FRANKY eine Chance auf ein glückliches Leben bei dir?? Oder darf er sich über deine Unterstützung durch eine Patenschaft freuen?

Schreibe uns bitte eine private Nachricht, dann wird dir unser Katzenteam gerne alles weitere erklären! 

 

Hier gelangt man zu Franky's Facebookseite 


Katzer OREO - seine Augen konnten gerettet werden!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: OREO

Alter: 4 Monate (26.09.2020)

Geschlecht: Männlich 

Kastriert: Nein

Geimpft, Gechipt, ausreisebereit!

 

OREO, seine Schwester und ich haben uns an einem heißen Augusttag getroffen. Sie waren erst drei Monate alt, aber sie wissen bereits, was Schmerz ist und wer ihn verursacht. Geboren von einer streunenden Katze, lebten sie zwei Monate auf einem Dach, gejagt, gesteinigt, sie trauten den Menschen nicht.

Das Herpesvirus hatte ihre Augen geschädigt und sie würden sie bald verlieren. Nach einer Untersuchung in einer KLINIK konnten seine Augen gerettet werden. Heute, sind beide gesund, nett und verspielt, werden bald geimpft und bereit sein, sich auf das Abenteuer einzulassen - auf der Suche nach Zuhause und Menschen. Vielleicht bist Du genau die Richtige? 

 

Hier gelangt man zu Oreo's Facebookseite 


Kater FLECKI ist RESERVIERT!

Status: RESERVIERT!

 

Name: FLECKI 

Alter: 6 Monate (16.09.2020)

Geschlecht: Männlich 

Kastriert: Nein

Geimpft, Gechipt, ausreisebereit!

 

Er ist der große Bruder und Beschützer.

Diese Aufgabe hat der kleine Mann sehr ernst genommen, obwohl er ja auch noch ein Kleinkind ist.

Die Mutter war schon einige Tage unterwegs und seine beiden klitzekleinen Brüder hatten Hunger, richtig Hunger.

Und obwohl auch FLECKI der Magen knurrte, machte er sich auf den Weg um Futter für seine Brüder zu organisieren.

Er war gar nicht weit entfernt, doch als er zurück kam, waren die beiden Kleinen verschwunden. Er suchte und suchte, fand aber keine Spur.

Völlig entkräftet legte er sich hin, als plötzlich eine Frau auftauchte und ganz lieb mit ihm sprach. Leckeres Futter hatte sie auch dabei und vor allem versprach sie ihm, dass sie ihn zu seinen Brüdern bringen würde.

So kam auch FLECKI zu uns und sucht nun ein Zuhause. 

 

Hier  gelangt man zu Flecki`s Facebookseite


Kater KALIN ist RESERVIERT!

Status: ist RESERVIERT! 

 

Name: KALIN

Alter: 9 Monate (24.02.2021)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein 

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

KALIN wurde im Alter von ca. 2 Monaten am 11.07.2020 in Obhut genommen.

 

Nun darf ich mich vorstellen ! Mein Name ist KALIN und ich wurde auch von Mutter Ava adoptiert. Ich mag es zu rennen und zu springen, mit allen Spielsachen gleichzeitig zu spielen. Ich liebe es, gestreichelt und verwöhnt zu werden, ich liebe es zu schlafen, ich liebe es zu essen, kurzum ich bin durch und durch ein liebevolles Kätzchen.

Manchmal spiele ich den großen Macker und versuche die Mädchen zu ärgern aber wenn sich dann meine Adoptivschwester Dalia mir in den Weg stellt, renne ich und verstecke mich bei meiner Mutter. Ich habe von meinen Schwestern gehört, dass sie fotografiert werden, damit die Leute sie sehen und ihnen dann ein eigenes Zuhause geben, in dem sie zu verwöhnt werden . Ich habe deshalb beschlossen, dasselbe zu tun und hier bin ich in all meiner Schönheit. Ich hoffe, dass sich eine menschliche Mutter in mich verliebt und ich werde ihr alle Katzentricks beibringen, die ich kenne. Wenn diese Mutter das gerade liest, bitte schreib mir doch einfach eine kurze Nachricht. Außerdem würde ich mich über tolle Paten freuen.

 

Hier gelangt man zu Kalin's Facebookseite 


Kater ONYX - verlor seine ganze Familie!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: ONYX 

Alter: 10 Monate (24.02.2021)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

ONYX wurde im Alter von ca. 3,5 Monaten am 11.07.2020 in Obhut genommen.

 

Unsere Engel sind immer im Dienst, selbst wenn sie nur durch die Stadt bummeln. Kinder fütterten den kleinen ONYX auf dem Bürgersteig vor einem Haus neben einer belebten Straße. Auf die Frage, ob es eine Mutter und Geschwister gibt und warum der Kleine auf der Straße ist, wo es nicht sicher ist, erklären die Kinder , dass die Mutter vor Stunden durch vorbeifahrende Autos getötet wurde.

Das gleiche Schicksal ereilte die anderen Babys. Mit Sicherheit wäre ONYX das nächste Opfer und unsere Pflegemama entscheidet sich kurzerhand ihn mitzunehmen. Die Kinder sind damit überhaupt nicht einverstanden und wollen das Kätzchen nicht hergeben. Es wäre besser, frei auf der Straße zu leben behaupten sie. Davon lässt sich die Frau aber nicht beirren und bringt den Kleinen in die Klinik zur Untersuchung.

Er ist gesund, verspielt, lustig und bereit, Dein Herz zu erobern. Wenn Du dieses schwarze Schmuckstück zu Dir nehmen willst, dann schreib uns doch bitte eine persönliche Nachricht! ONYX wird Dich mit seinem Charme verzaubern !  Gerne kannst Du den Süßen auch mit einer Patenschaft unterstützen.

 

Hier gelangt man zu Onyx's Facebookseite 


Kater PAVEL - misshandelt!

Status: Sucht ein Zuhause!

 

Name: PAVEL 

Alter: 10 Monate (24.02.2021)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

PAVEL wurde im Alter von ca. 2,5 Monaten am 05.07.2020 in Obhut genommen.

 

Ich bin PAVEL, ein großartiger kleiner Mann von 50 und der Bruder von Peter und den Schönheiten Elitsa und Denitsa. Wie sie Dir sagten, wurde unsere ganze Familie vor der verrückten Großmutter mit dem Stock gerettet.

Was kann ich noch sagen, ich bin nicht anspruchsvoll, essen, spielen und ich bin glücklich. Am liebsten jage ich den ganzen Tag meine Schwestern . Ich mag es nicht, wenn sie schlafen, wenn ich nicht schlafen kann. Es kommt vor, dass eine der beiden mich schlägt , weil ich sie aufgeweckt habe, aber dann verstecke ich mich sofort bei meiner Mutter und sie geben den Kampf auf. Wenn ich alt genug bin, suche ich ein eigenes Zuhause, gerne zusammen mit einem meiner Geschwister.

Ich möchte, dass sie mich dort lieben, mich streicheln, mich verwöhnen, mir Köstlichkeiten geben, still sitzen, während ich drei Stunden auf ihnen schlafe. Wenn Du mit meinen Anforderungen einverstanden bist, dann zögere nicht und schreibe uns bitte eine private Nachricht damit ich mich in neue Abenteuer stürzen kann.

 

Hier gelangt man zu Pavel's Facebookseite


Kater BOYAN, vor der Pflegestelle ausgesetzt!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: BOYAN

Alter: 15 Monate (24.02.2021)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Ja

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

BOYAN wurde im Alter von ca. 7 Monaten am 21.06.2020 in Obhut genommen.

 

BOYAN und wir haben uns nicht zufällig getroffen. Vor dem Haus einer Frau aus der Organisation erscheinen regelmäßig einige "miauende Kisten" von "human" denkenden Personen. Sie lassen sie dort, um die "gewünschte" Generation ihres Schatzes loszuwerden und ein gutes Gewissen zu haben. Für sie sind Babys Dinge, Kastration ist eine schlechte Sache und ihre Haustiere gebären für die Gesundheit.

Dies ist das Verständnis der Menschheit, ohne daran zu denken, wie die Babys leiden, wie die Mutter leidet und auch die Person die sie "findet" und um das Überleben kämpft.

So erschienen sie - BOYAN; Valeria und ihre beiden Brüder, die nicht überlebten! Es war nicht einfach, BOYAN und seine Schwester am Leben zu halten, aber wir haben gekämpft und es ist uns gelungen! BOYAN ist bereits 7 Monate alt und bereit, sich auf das Abenteuer einzulassen - auf das Abenteuer Zuhause. Er ist ruhig, anhänglich und liebevoll.

Gerne würde er seine Schwester Valeria mitbringen, wenn es irgendwie möglich wäre. Dürfen die beiden zusammen bleiben oder werden sie getrennte Wege gehen? Überlege es dir gut und melde dich doch bitte bei uns mit deiner Entscheidung .

Schreibe uns doch bitte auch eine private Nachricht wenn du BOYAN mit einer Patenschaft unterstützen willst.

 

Hier gelangt man zu Boyan's Facebookseite 

 

 


Kater ACHILLES sucht ein Zuhause!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause! 

 

Name: ACHILLES

Alter: 16 Monate (Stand 01.02.2021)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Ja

Geimpft und gechipt! 

Bereits in Deutschland! 

 

Achilles wurde im Alter von ca. 4 Monaten am 16.01.2020 in Obhut genommen.

 

ACHILLES und seine Schwester Athene wurde zusammen mit ihrer Mutter ausgesetzt und fanden Zuflucht in einem Autowrack. Dort kümmerte sich ihre Mutter liebevoll um die beiden . Das ging so lange gut, bis spielende Kinder das Auto entdeckten und für sich beanspruchen wollten. Sie verjagten die Mama und wollten gerade die Babys quälen, als zum Glück ein Mann vorbei kam und dem Treiben ein Ende setzte.

Nachdem er den Kindern ordentlich die Leviten gelesen hatte und sie die Flucht ergriffen hatten, wartete er mit den Kitten auf dem Arm auf die Mutter. Leider kam sie nicht wieder und so brachte er die beiden in die Klinik.

Die kleine Athene hat es leider nicht geschafft, die Panleukopenie war stärker  Nun sucht ACHILLES ein Zuhause , in dem er liebevoll umsorgt wird. Möchtest Du ihm ein solches geben oder ihn mit einer Patenschaft unterstützen, sende uns bitte eine private Nachricht.

 

Hier gelangt ihr zu Achilles Facebookseite


Kater PARIS einfach weg geworfen!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: PARIS

Alter: 1,5 Jahre (Stand 01.02.2021)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Ja

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

PARIS wurde im Alter von ca. 6 Monaten am 16.01.2020 in Obhut genommen.

 

Es war einmal auf einer einsamen Straße mitten im Wald. Ein Auto stoppte ganz plötzlich und warf ein kleines Katzenbaby auf die Straße. So oder so ähnlich muss es PARIS ergangen sein, denn als zufällig eine Frau vorbeikam und ihn sah, war weit und breit niemand zu sehen und von selbst hätte er auf keinen Fall so weit kommen können.

Die Untersuchung in der Klinik ergab, dass PARIS zwar völlig ausgehungert aber sonst ein komplett gesundes , verspielte Katzenbaby ist, das sich nach einem sicheren Zuhause sehnen. Bei Interesse oder wenn du PARIS mit einer Patenschaft unterstützen willst sende uns bitte eine private Nachricht.

 

Hier  gelangt man zu Paris Facebookseite


Kater VESKO, Augen gerettet!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: VESKO

Alter: 1 Jahr und 7 Monate (Stand 01.02.2021)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Ja

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

VESKO wurde im Alter von ca. 6 Monaten am 23.12.2019 in Obhut genommen.

 

Mit komplett verklebten und entzündeten Augen wurde VESKO gefunden. Der Herpesvirus trieb ein böses Spiel.

So hätte VESKO auf der Straße keine Chance gehabt. Hätte er überlebt, dann wäre er als blinder Kater ein leichtes Opfer gewesen.

VESKO hatte einen Schutzengel der ihn zu uns brachte. In der Klinik wurde er gegen den Virus behandelt und seine Augen konnten gerettet werden. Nun kann er klaren Blickes und voller Hoffnung in eine glückliche Zukunft schauen 

Wird er seine Zukunft vielleicht bei dir verbringen? Wirst du ihm die Chance auf ein unendliches Glück geben? Wenn ja, dann schreibe uns bitte eine private Nachricht

Das kannst du auch tun, wenn du VESKO mit einer Patenschaft unterstützen willst 

 

Hier gelangt man zu Vesko's Facebookseite


Kater MEILO schreiend auf der Straße!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause! 

 

Name: MEILO

Alter: 16 Monate (Stand 01.02.2021)

Geschlecht: männlich

Kastriert: Ja

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

MEILO wurde im Alter von ca. 40 Tagen am 05.10.2019 in Obhut genommen.

 

Mariela war in Varna, als sie ein ziemlich lautes und panisches Katzenschreien hörte. Sie ging dem nach und da saß er, der kleine Kater, völlig verängstigt und verstand nicht was um ihn herum passierte.

Lauter Autos, Füße und Lärm. Er war noch so winzig und hatte aber eine soooo laute Stimme. Mariela nahm ihn hoch und er schmiegte sich dankend in ihre Arme.

Er zitterte vor Angst. So klein wie er ist, hätte er an dieser Stelle sicher nicht lange überlebt. Er wurde in der Klinik vorgestellt und alle Ergebnisse sind negativ. Nun ist er erstmal in Sicherheit und kann wachsen und spielen, muss nicht mehr Hunger leiden.

MEILO ist ein aufgeweckter verspielter kleiner Kerl, der sich über Streicheleinheiten und seine Spielgefährten freut.

Wenn er alt genug ist, würde er sich über ein Zuhause für immer sehr freuen. Magst Du ihm das geben?

Oder magst ihn als Pate unterstützen?

Schreibe uns doch bitte eine private Nachricht.

 

Hier gelangt man zu Meilo's Facebookseite


Kater GISMO auf der Straße geboren und sich alleine überlassen!

Status: Sucht ein Zuhause und Paten!

 

Name: GISMO

Alter: 1 Jahr, 8 Monate (Stand 01.02.2021)

Geschlecht: männlich 

Kastriert: Ja

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

GISMO wurde im Alter von ca. 3 Monaten am 16.07.2019 in Obhut genommen.

 

Als meine Schwester Libi und ich gefunden wurden, waren wir sehr krank und halb verhungert. In der Klinik diagnostizierten sie Herpes und man pflegte uns gesund.

Ich bin wieder komplett gesund, leider konnte man das Auge meiner Schwester nicht mehr retten.

Doch sie wird immer meine kleine Schwester bleiben. Deshalb habe ich ihr versprochen, für uns nach einem tollen Zuhause zu suchen, wo wir spielen können, geliebt werden und immer etwas zu essen haben.

Mögt ihr mir dabei helfen, mein Versprechen einzuhalten und uns ein Zuhause für Immer zu geben? Vielleicht finde ich bis dahin wenigstens eine Patin oder einen Paten.

 

Hier:  gelangt man zu Gismo's Facebookseite


Kater MARIAN - auf der Suche nach einem Zuhause!

Status: Sucht ein Zuhause und Paten!

 

Name: MARIAN

Alter: 3 Monate (Stand 11.07.2019); 1 Jahr, 8 Monate (Stand 01.02.2021)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Ja

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

MARIAN wurde im Alter von ca. 3 Monaten am 11.07.2019 in Obhut genommen.

 

Ich wurde mit meinen drei Schwestern und meinem Bruder vor 3 Monaten auf der Straße im Zentrum von Varna geboren.

Unsere Mama versuchte uns in Sicherheit zu bringen und versteckte uns in der Nähe eines Hauses.

Dort fand uns eine Frau, als sie von der Arbeit nach Hause kam.

Wir kamen auf eine Pflegestelle, wo wir gestreichelt werden, man mit uns spielt und wir ganz viel Liebe bekommen und in Sicherheit leben.

Unsere Mama wird nächste Woche kastriert und da wir dann alt genug sind,um uns unsere eigenen Zuhause für immer zu suchen, heißt es dann für uns Abschied nehmen.

Wenn Du ihm ein Zuhause schenken möchtest, würden wir uns sehr über Deine Nachricht freuen.

Auf der Suche nach einem Paten ist Marian auch noch. 

 

Hier gelangst Du auf Marian's Facebookseite.


Kater ALEKSI - wünscht sich ein Zuhause

Status: Sucht ein Zuhause und Paten! 

 

Name: ALEKSI

Alter: ca. 7 Monate (Stand 16.01.2021)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft und gechipt, ausreisefertig!

 

Meine Lieben, was soll ich euch erzählen?

Ich weiß doch selber nicht mehr so genau wie ich hierher kam.

 

Das ist ja eigentlich auch unwichtig, jetzt ist es wichtig, dass ich mein Zuhause für immer finde!

Dazu würde ich euch gerne etwas sagen... ich habe hier einen anderen Kater getroffen, nämlich den Meilo und daraus hat sich eine richtig dicke Männerfreundschaft entwickelt.

Wenn wir nicht gerade fressen oder spielen, dann kuscheln wir auch gerne, das könnt ihr auf den folgenden Bildern sehen.

 

Es wäre halt einfach unser Traum, wenn wir ein gemeinsames Zuhause finden würden. Wir versprechen, dass wir nicht ganz artig sind und dir nur Freude bereiten werden.

Naja, so manchmal müssen wir dann schon zeigen, dass wir junge Kater sind, aber das ist dann hoffentlich bei dir erlaubt.

 

So, nun gucke ich zu den Sternen hinauf und wünsche mir von ganzem Herzen, dass mein Traum in Erfüllung geht.

 

Wenn du mit/uns diesen Traum erfüllen willst oder mich mit einer Patenschaft unterstützeb willst, dann schreibe doch bitte eine private Nachricht, das Team wird mir die News dann berichten :)

 

Bis bald, euer ALEKSI!

 

Hier gelangt man zu ALEKSI'S Facebookseite


Kater TOMI - hat so gefroren

Status: Sucht ein Zuhause und Paten! 

 

Name: TOMI

Alter: 6 Monate (21.03.2021)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft und gechipt, ausreisefertig!

 

Es war einer dieser kalten Tage in Varna - Tage an denen es für die Straßentiere noch schwerer ist zu überleben, als es unter normalen Umständen der Fall ist.

 

TOMI war klein, allein und zitterte vor Kälte - er wusste nicht, wie man Futter findet. Also entschied er sich dorthin zu gehen, wo viele Menschen waren. Immer mit der Hoffnung, dort etwas zu fressen zu bekommen.

Sein Ziel war ein gut besuchter Supermarkt. Leider ging sein Plan zunächst nicht auf, er ging zu jedem Menschen, weinte, rieb sich an deren Beinen und schaute sie hilfesuchend an. Aber anstatt Futter bekam er allerhöchstens Tritte.

Aber TOMI gab nicht auf und endlich hatte er das langersehnte Glück, dass eine unserer Helferinnen einkaufen wollte. Sie sah den Kleinen und kaufte sofort Futter für ihn, das er gierig verschlang.

 

Die Untersuchungen in der Klink zeigten, dass er gesund ist und so konnte er auf die warme Pflegestelle ziehen, wo es reichlich Futter und Gesellschaft von Artgenossen gibt.

 

Er ist ein glücklicher kleiner Mann, der sich jetzt nichts sehnlicher wünscht, als ein Zuhause zu finden, das DU ihm vielleicht geben möchtest?

 

 

Hier gelangt man zu Tomi's Facebookseite


Kater ROBI - einer von dreien

Status: Sucht ein Zuhause und Paten! 

 

Name: ROBI

Alter: 7 Monate (21.03.2021)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Ja

Geimpft und gechipt, ausreisefertig!

 

ROBI und seine beiden Geschwister teilen ihr Schicksal mit vielen anderen unerwünschten Tieren in Bulgarien - sie wurden ausgesetzt um zu sterben.

Sie lebten zusammen mit ihrer Mutter in einem Haus und wurde von ihr liebevoll umsorgt. Alles war gut, solange die drei kein zusätzliches Futter brauchten, das ja Geld kostet.

Als der Fall eintrat packte man die Drillinge in eine Kiste und fuhr sie mit dem Auto weit weg von Zuhause. Auf einem einsamen Feld wurde die Kiste dann aus dem Auto geworfen, Gas gegeben und weg gefahren.

Gott sei Dank beobachtete ein Mann diese Aktion und nahm die drei mit zu sich nach Hause. Er kontaktierte uns und die Geschwister sind nun auf einer unserer Pflegestellen.
ROBI und seine Schwester SOFIE sollten ein gemeinsames Zuhause finden, da sie absolut unzertrennlich sind.

 

Wie wäre es denn mit einem wunderschönen Geschwisterpaar, das Dir viel Freude bereiten wird? Dann scheibe und doch bitte eine PN!

 

 

Hier gelangt man zu Robi's Facebookseite

 

Hier gelangt man zu Sofie's Facebookseite


Kater TIGRINO - spielte an der Hauptstraße

Status: Sucht ein Zuhause und Paten! 

 

Name: TIGRINO

Alter: 7 Monate (21.03.2021)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft und gechipt, ausreisefertig!

 

Wie der kleine TIGRINO heil dorthin gekommen ist, bleibt ein Rätsel. Vermutlich wurde er aus einem fahrenden Auto dorthin geworfen.

Unserer Freiwilligen stockte im wahrsten Sinne des Wortes der Atem, als sie mit ihren Auto auf einer der Hauptverkehrsstraßen fuhr und zwischen zwei Spuren, auf einer Insel, ein kleines Kätzchen mit Blättern spielen sah.

Sie wusste, sie musste sofort handeln, denn wenn der Kleine auf die Straße käme, wäre er verloren.

Also stellte sie einfach ihr Auto mit dem Warnblinker ab, packte den Kleinen in eine Kiste und fuhr nach Hause.

 

TIGRINO ist gesund, ein munterer kleiner Kater, der gerne mit den anderen Katzen auf der Pflegestelle tobt, aber auch unglaublich verschmust ist.

Wer möchte sein Zuhause und sein Leben mit dem kleinen Tiger bereichern?

Wenn Du Dich angesprochen fühlst, dann sende uns doch bitte eine private Nachricht!

Hier gelangt man zu Tigrino's Facebookseite


Kater CHAN - kleiner Akrobat

Status: Sucht ein Zuhause und Paten! 

 

Name: CHAN

Alter: 9 Monate (21.03.2021)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Ja

Geimpft und gechipt, ausreisefertig!

 

Gestatten, mein Name ist CHAN; Jackie Chan

 

Ich war sehr hungrig und lebte deshalb vor einem asiatischen Fast-Food-Restaurant.

Dort stibitzte ich immer das Essen, das den Menschen runterfiel und konnte immer wieder meinen

Magen ganz gut füllen.

Eines Tages war einer dieser Menschen mir eine Garnele durch die Luft, ich machte einen Salto - meine einfachste Übung - und fing sie aus der Luft auf.

Daraufhin bekam ich meinen Spitznamen.

 

Aber eines Tages streichelte mich eine Hand, anstatt mir ein Stück Futter hinzuwerfen. Das war so schön und ich wollte nicht, dass es jemals aufhört. Und als der Mann sich entschied zu gehen, folgte ich ihm einfach.

 

Jetzt lebe ich bei einer ganz lieben Pflegemama mit anderen Katzen und einem Hund zusammen. Hier ist es wirklich klasse und ich bekomme sogar Futter, ohne dass ich Kunststücke machen muss.

Suchst Du vielleicht einen sehr sozialen und super lieben Traumkater? So einer bin ich nämlich!

Dann bitte ganz schnell an die Tasten und sende doch bitte eine private Nachricht. 

Ich CHAN warte auf Dich!

Hier gelangt man zu Chan's Facebookseite


Kater EDDIE - musste vom Baum gerettet werden

Status: Sucht ein Zuhause und Paten! 

 

Name: EDDIE

Alter: 9 Monate (21.03.2021)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Ja

Geimpft und gechipt, ausreisefertig!

 

Eddie ist ein Kind der Straße. Dort geboren und aufgewachsen geht es immer darum, wer hat das meiste Glück und erwischt etwas zu fressen.

 

Leider gibt es in Varna auch sehr viele hungrige Straßenhunde und genau diesen begegnete Eddie.

Da die Hunde in der Mehrzahl waren, blieb ihm nur die Fluch auf einen naheliegenden Baum.

 

Dort wartete er ab, bis die Hunde verschwunden waren und wollte dann wieder hinunter klettern. Leider war er aufgrund seiner Panik so hoch geklettert, dass ihm das Herunterkommen nicht mehr gelang.

Und war macht man als eine Katzen in Not? Man schreit laut um Hilfe!

 

Mit viel Mühe konnte Eddie von dem Baum gerettet werden und lebt jetzt auf einer Pflegestelle, ist völlig gesund und wartet auf seinen Herzensmenschen, der ihm ein Zuhause auf Lebenszeit schenken oder ihm mit einer Patenschaft unterstützen möchte!

 

Wenn du dich angesprochen fühlst, dass sende uns doch bitte eine private Nachricht!

 

Hier gelangt man zu Eddie's Facebookseite


Kater RIJKO - Kind der Straße

Status: Sucht ein Zuhause und Paten! 

 

Name: RIJKO

Alter: ~ 1 Jahr (21.03.2021)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Ja

Geimpft und gechipt, ausreisefertig!

 

Ich bin RIJko und habe seit meiner Kindheit auf der Straße gelebt.

Dort bin ich als Bandit aufgewachsen. Das Leben da draußen zwingt dich dazu, so zu sein, sonst gibt es kein Essen.

 

Eigenlich war mein Leben gar nicht so übel, es gab verschiedene Zwischenfälle mit diesen großen Zweibeinern, einige traten mich, andere gaben mir Essen, wieder andere streichelten mich, aber niemand wollte mich für immer.

Eines Tages beschloss ich mir den Rest dieser Welt anzusehen und ging über die Straße, ohne zu wissen, dass dort große, beängstigende vierrädrige Monster waren.

Eins von ihnen hat mich erwischt und ich flog durch die Luft. Ich hatte einen Riesenschreck und wollte weglaufen.

Mein Bein tat furchbar weh, aber ich schaffte es zu dem Block zu gelangen in dem ich lebte.

Die Zeit verging, der Schmerz ließ nach, aber mein Bein erholte sich nie wirklich. Die anderen Katzen merkten schnell, dass ich nicht ok war und während sie mich eines Tages verfolgten und ich versuchte weg zu humpeln, erschien eine Frau und vertrieb sie. 

Sie war so nett zu mir, gab mir Essen, streichelte mich und brachte mich schließlich in ihr Haus.

Nach diesem Tag hat sich mein Leben verändert! Ich bin kein Bandit mehr, sondern wurde ein echter Gentleman.

 

Mein Bein bleibt leicht lahm, aber ansonsten bin ich völlig gesund und warte auf meinen Herzensmenschen, der mir ein Zuhause auf Lebenszeit schenken oder mit mit einer Patenschaft unterstützen möchte!

 

Wenn Du dich angesprochen fühlst, dann sende mit doch ganz schnell eine private Nachricht. Ich kann es kaum erwarten!

 

Hier gelangt man zu Rijko's Facebookseite