Unsere Kater

Dies sind die Kater, die wir zur Zeit vermitteln.
Natürlich könnt ihr auch gerne eine Patenschaft übernehmen!
Egal, ob ihr einer dieser Fellnasen ein schönes Zuhause schenken oder ihr als Pate zur Seite stehen wollt - meldet euch direkt auf unserer Facebook-Seite unter "Nachricht senden", wenn ihr Fragen habt, oder schaut hier für weitere Informationen und das Patenschaftsformular oder den Adoptionsfragebogen!

Außerdem helft ihr auch wenn ihr die Tiere bei Facebook teilt - der Link zu ihren Alben steht immer dabei!

 

Kater FOREST GUMP unser Waldbaby!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause! 

 

Name: FOREST GUMP

Alter: FOLGT!

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

Monika war Mariela besuchen, als sie abends heimfuhr musste sie eine Waldstraße entlang. Einsam und verlassen ... dunkel! Und plötzlich sah sie zwei Augen aufleuchten. Erst dachte sie an igendein Wildtier, aber sie hielt trotzdem Ausschau. Und was fand sie da?? Den kleinen FOREST GUMP, dünn, schwach und verletzt.

Also wurde der Kleine mitgenommen, denn dort wo er gefunden wurde ist jenseits jeder Zivilisation und sehr gefährlich für so ein kleines Wesen. Dass Gefahr für ihn bestand stand bei der ersten Untersuchung schnell fest. Denn seine Wunde im Gesicht stellte sich als Schusswunde dar und es befand sich eine Kugel in seiner Wange.

Auf den folgenden Röntgenbildern konnten zum Glück keine weiteren Kugeln gefunden werden. FOREST GUMP ist ein ganz liebevoller und verschmuster Geselle, der sich über jede Streicheleinheit freut.

Und diese würde er gerne bei dir genießen wenn du ihm ein Zuhause schenkst <3 Schreibe uns doch bitte eine private Nachricht, es könnte sein Ticket ins Glück werden.

Auch wenn du ihn mit einer Patenschaft unterstützen willst darfst du uns gerne schreiben.

 

Hier: gelangt man zu Forest Gumps Facebookseite

Kater SKY ist blind!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause! 

 

Name: SKY

Alter: 4 Monate (14.09.2019)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

BLIND!

 

Der Herpesvirus kursiert gerade mit aller Macht in Bulgarien, viele Katzen sind krank und verlieren ihr Augenlicht.

So auch unser kleiner SKY.

SKY trieb sich bei einer Kirche herum, es ging ihm verhältnismäßig gut ... bis er erkrankte und der Virus seine Augen auffrass.

Zu seinem Glück wurden wir informiert und konnten ihn abholen. Eine Operation in der seine Augen entfernt wurden war unumgänglich.

SKY kommt aber mit der Finsternis gut zurecht und lebt ein Leben wie jede andere Katze. SKY ist noch etwas schüchtern, hat aber in Forest Gump, unserem Waldbaby, einen guten Freund gefunden.

Dieser zeigt ihm mehr und mehr, dass er keine Angst zu haben braucht. Es wäre schön, wenn die beiden ein gemeinsames Zuhause finden würden, denn Forest Gump ist eine große Stütze für den lieben SKY.

Willst du ihr Dosenöffner sein und ihnen die schönen Seiten des Lebens zeigen?? Wenn ja, oder auch wenn du die Patenschaft für SKY übernehmen willst, dann würden wir uns über deine private Nachircht freuen. Unser Katzenteam wird dich gerne beraten.

 

Hier: gelangt man zu Skys Facebookseite

Kater BAILY sehr sozial!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: BAILY

Alter: 3 Monate (21.08.2019)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

Kater BAILY ein Kind der Straßen Varnas.

Verlassen, vergessen, dem Schicksal überlassen.

Welche Chancen hätte er gehabt auf der Straße??? So gut wie keine, denn Gefahren lauern überall. Andere Katzen, Hunde, Autos und auch leider Menschen.

Laut weinend lief er den Menschen hinterher und bettelte ... BAILY hatte großen Hunger, denn gegen die "Alteingesessenen" hatte er keine Chance.

Niemand nahm ihn wahr, im Gegenteil, er wurde verjagt und kassierte Tritte.

Aber dann kam die Richtige und sah seine Not.

Eine unserer Pflegemamas hat ihn entdeckt und mitgenommen.

BAILY ist ein sehr sozialer Zeitgenosse und genießt es gestreichelt und geknuddelt zu werden. Willst du ihn streicheln und knuddeln und seine Liebe die er dir schenkt genießen???

Bitte melde dich in einer privaten Nachricht bei uns wenn du ihm ein Zuhause schenken willst oder BAILY mit einer Patenschaft unterstützen wills.

 

Hier: gelangt man zu Bailys Facebookseite

Kater SANTI ist auf einem Auge blind!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause! 

 

Name: SANTI

Alter: 4 Monate (21.08.2019)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

Auf einem Auge blind, hatte Herpes! 

 

SANTI wurde mit seiner Schwester Mera gefunden. Beide waren in einem erbärmlichen Zustand, beide hatten den Herpesvirus der die Augen befallen hatte.

Leider war bei SANTI der Virus so stark fortgeschritten, dass er auf einem Auge blind ist. Aber all das tut seiner Schönheit und seiner Liebe nichts ab, er ist ein Traumkater wie er im Bilderbuch steht.

Willst du SANTI trotz seines Handicaps ein Zuhause für immer schenken? Eventuell sogar mit seiner Schwester Mera?

Dann setzt dich bitte mit uns in Verbindung. Unser Team wird dir in privaten Nachrichten gerne alle Fragen beantworten.

Auch im Falle einer Patenschaft schreibe uns bitte eine pn.

 

Hier: gelangt man zu Santis Facebookseite

Kater KIMBA ist RESERVIERT !

Status: RESERVIERT !

 

Name: KIMBA(der weiße Löwe)

Alter: 4 Monate (21.08.2019)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

Dreckig, hungrig und Probleme mit einem Auge ... so wurde unser KIMBA von Monika gefunden.

Er war sichtlich erleichtert als er auf Monika traf und spürte instinktiv dass er nun Hilfe bekommen wird. Monika kann an keiner armen Seele vorbeigehen die Hilfe braucht und so nahm sie ihn mit und brachte ihn in die Klinik.

Da KIMBA Probleme mit einem Auge hatte wurde sofort mit der Behandlung begonnen und so konnte sein Auge gerettet werden. KIMBA ist ein Herz auf vier Pfoten, er schmust und kuschelt für sein Leben gerne.

Willst du dies sein Leben lang mit ihm tun und seine Nähe und Liebe genießen? Dann schreibe uns bitte eine private Nachricht, ebenso wenn du KIMBA mit einer Patenschaft unterstützen willst.

 

Hier: gelangt man zu Kimbas Facebookseite

Kater GLUCHO ist taub!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: GLUCHO

Alter: 1 Jahr (21.08.2019)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Ja

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

GLUCHO ist knapp ein Jahr und wurde in einem schockähnlichen Zustand auf der Straße gefunden.

Wahrscheinlich wurde er ausgesetzt, entweder wegen seiner Taubheit oder weil er nicht kastriert war und daher Problemchen bereitete. Denn das zeigte er auch anfangs auf der Pflegestelle.

Seit er kastriert ist ist er ein sehr braver und abgenehmer Vertreter seiner Spezies. GLUCHO ist TAUB wie viele seiner weißen Artgenossen, daher ist sein Miauen manchmal etwas lauter, denn er kann es ja nicht hören. Damit sollte man als sein neuer Besitzer eben auch klarkommen.

Der wunderschöne GLUCHO versucht hier trotzdem sein Glück und hofft auf eine Zukunft in einem liebevollen Zuhause.

Willst du dich von GLUCHOs Serenaden in den Schlaf singen lassen??? Oder willst du sein Pate oder seine Patin sein?

Dann schreibe uns bitte eine private Nachricht, unser Katzeteam wird dir gerne nähere Informationen zu diesem hübschen jungen Mann geben.

 

Hier: gelangt man zu Gluchos Facebookseiteq

Kater GISMO auf der Straße geboren und sich alleine überlassen!

Status: Sucht ein Zuhause und Paten!

 

Name: GISMO

Alter: 3 Monate (16.07.2019) 

Geschlecht: männlich 

Kastriert: Nein;

Geimpft und gechipt bei Ausreise!

 

Als meine Schwester Libi und ich gefunden wurden, waren wir sehr krank und halb verhungert. In der Klinik diagnostizierten sie Herpes und man pflegte uns gesund.

Ich bin wieder komplett gesund, leider konnte man das Auge meiner Schwester nicht mehr retten.

Doch sie wird immer meine kleine Schwester bleiben. Deshalb habe ich ihr versprochen, für uns nach einem tollen Zuhause zu suchen, wo wir spielen können, geliebt werden und immer etwas zu essen haben.

Mögt ihr mir dabei helfen, mein Versprechen einzuhalten und uns ein Zuhause für Immer zu geben? Vielleicht finde ich bis dahin wenigstens eine Patin oder einen Paten.

 

Hier:  gelangt man zu Gismos Facebookseite

Kater CAPONE fast überfahren!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!
Alter: 3 Monate (16.07.2019) 
Geschlecht: männlich ;
Kastriert: Nein 
Geimpft und gechipt bei Ausreise! 

Meine Schwester Kanisha und ich waren allein auf einem sehr stark befahrenen Parkplatz eines Kaufhauses unterwegs.
Auf der Suche nach Sicherheit, Futter und Streicheleinheiten wurden wir fast überfahren. Wir schrien aus Angst um Hilfe.
Suchten doch nur nach Liebe, viel zu klein um zwischen den rücksichtslosen und schnellen Autos zu leben. Und dann fanden wir sie,unsere Retterin! Ok,vielleicht fand sie auch uns.
Dank unserer Retterin sind wir noch am Leben und dem sicheren Tode entkommen. Jetzt leben wir in Sicherheit,können ohne Angst spielen und haben immer zu fressen. Zu unserem Glück fehlt nun ein eigenes Zuhause, welches wir erkunden können.
Magst du uns ein Zuhause geben? Vielleicht finde ich bis dahin wenigstens eine Patin oder einen Paten.
Hier: gelangt man zu Capones Facebookseite

Kater LINO zu klein für die Straße!

Status: Sucht ein Zuhause und Paten!

 

Name: LINO

Alter: 3 Monate (14.07.2019) 

Geschlecht: männlich

Kastriert: Nein 

Geimpft und gechippt bei Ausreise! 

 

Ich wurde mit meiner Mama Elu auf der Straße im Zentrum von Varna gefunden. Meine Mama und ich suchten nach Essen, unsere Mägen knurrten laut und wir hatten seit Tagen nichts gegessen.

Eine Frau fand uns letztendlich zwischen Autos und Fußgängern, die nicht auf uns achteten. Sie nahm uns mit und brachte uns zu Mariela.

Sie fuhr mit uns in die Klinik,um uns gesundheitlich durch zuchecken. Wir sind beide gesund und mittlerweile auch nicht mehr hungrig, Magst du mir dabei helfen ein zu Hause für immer zu finden?

Oder magst du bis zu meiner Vermittlung mein Pate oder meine Patin sein?

Über beides würde ich mich sehr freuen.

 

Hier: gelangt man zu Linos Facebookseite

Kater KALIN – Auf der Straße geboren!

Status: Sucht ein Zuhause und Paten!

Name: KALIN

Alter: 3 Monate (Stand 11.07.2019)

Geschlecht: Männlich 

Kastriert: Nein

Geimpft und gechipt bei Ausreise!

 

Ich wurde mit meinen drei Schwestern und meinem Brüdern vor drei Monaten auf der Straße im Zentrum von Varna geboren.

Unsere Mama versuchte uns in Sicherheit zu bringen und versteckte uns in der Nähe eines Hauses.

Die Wohnung gehörte einer lieben Frau, die uns fand, als sie von der Arbeit wieder kam, und zu einer Pflegestelle brachte.

Dort bekamen wird etwas zu essen und ganz viel Liebe.

Unsere Mama wird nächste Woche kastriert und dann heißt es für uns Abschied nehmen und alleine im Leben zurecht zu finden.

Magst du mir dabei helfen, in meinem neuen Leben zurecht zu kommen? 

Ich bin auch noch auf der Suche nach einem Paten.

 

Hier kommst Du auf meine Facebookseite.

Katzer THEO – Auf der Straße geboren!

Status: Sucht ein Zuhause und Paten! 

Name: THEO 

Alter: 3 Monate (Stand 11.07.2019)

Geschlecht: Männlich 

Kastriert: Nein

Geimpft und gechipt bei Ausreise! 

 

Ich wurde mit meinen zwei Schwestern und meinen zwei Brüdern vor drei Monaten auf der Straße im Zentrum von Varna geboren.

Unsere Mama versuchte uns in Sicherheit zu bringen und versteckte uns in der Nähe eines Hauses. Die Wohnung gehörte einer lieben Frau, die uns fand, als sie von der Arbeit wieder kam, und zu einer Pflegestelle brachte.

Dort bekamen wird etwas zu essen und ganz viel Liebe.

Unsere Mama wird nächste Woche kastriert und dann heißt es für uns Abschied nehmen und alleine im Leben zurecht zu finden.

Magst Du mir ein neues Zuhause geben?

Oder willst Du mein Pate werden?

 

Hier findest Du meine Facebookseite.

Kater IVAN ist RESERVIERT!

Status: RESERVIERT !

Name: IVAN

Alter: 2 Monate (Stand 11.07.2019) 

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein 

Geimpft und gechippt bei Ausreise!

 

Ich irrte, krank und hungrig allein auf der Straße umher, als mich zwei Frauen fanden und mich in eine Klinik brachten.

Dort stellte man bei mir den Herpesvirus fest. Obwohl ich noch viel zu klein war und so krank, gaben sie mich nicht auf, so dass ich jetzt wieder gesund bin.

Ich mache meinem Namen IVAN alle Ehre und bin jetzt schon ein ganz Großer im Herzen. Bald wird man mir das auch ansehen, weil ich fleißig wachse.

Wenn ich groß und alt genug bin, sagen sie, dass ich in ein tolles Zuhause fahren darf. Aber wo wird dieser Ort sein?

Vielleicht bei Dir?

Die anderen Tiere hier sprechen immer von Paten. Was ist das? Bekomme ich auch eine Patentante oder vielleicht einen Patenonkel?

 

Hier findest Du meine Facebookseite.

Kater MARIAN - auf der Suche nach einem Zuhause

Status: Sucht ein Zuhause und Paten!

Name: MARIAN

Alter: 3 Monate (Stand 11.07.2019)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft und gechipt bei Ausreise

 

Ich wurde mit meinen drei Schwestern und meinem Bruder vor 3 Monaten auf der Straße im Zentrum von Varna geboren.

Unsere Mama versuchte uns in Sicherheit zu bringen und versteckte uns in der Nähe eines Hauses.

Dort fand uns eine Frau,als sie von der Arbeit nach Hause kam.

Wir kamen auf eine Pflegestelle, wo wir gestreichelt werden, man mit uns spielt und wir ganz viel Liebe bekommen und in Sicherheit leben.

Unsere Mama wird nächste Woche kastriert und da wir dann alt genug sind,um uns unsere eigenen Zuhause für immer zu suchen, heißt es dann für uns Abschied nehmen.

Wenn Du ihm ein Zuhause schenken möchtest, würden wir uns sehr über Deine Nachricht freuen.

Auf der Suche nach einem Paten ist Marian auch noch. 

 

Hier gelangst Du auf seine Facebookseite.

Kater VALENTIN - vor starkem Regen gerettet!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

Name: VALENTIN 

Alter: 3 Monate (Stand 10.07.2019) 

Geschlecht: Männlich 

Kastriert: Nein 

Geimpft und gechipt bei Ausreise

 

Mein Name ist VALENTIN.

Mein Leben begann in einem Gebüsch, denn dort brachte uns unsere Mama auf die Welt. Sie war seit ihrer Geburt eine Straßenkatze, doch an unseren ersten Tagen war es schwierig für unserer Mama, uns zu versorgen.

Es regnete sehr stark und es waren schon Wassermassen, die meiner Mama die Futtersuche erschwerte.

Doch auch in der größten Not, kann etwas gutes passieren. Wir wurden gefunden und gemeinsam mit unserer Mama in Sicherheit gebracht.

Wenn meine Mama kastriert ist, darf sie wieder zurück an 'ihren' Platz, denn es wäre eine Qual für sie, ihre Freiheit aufzugeben!

Doch ich kenne diese Freiheit noch gar nicht und ich denke, das möchte ich auch nicht!

Viel lieber würde ich auf deinem Sofa und in deinem Bett mit Dir kuscheln und Dir jeden Tag ein Lächeln aufs Gesicht zaubern!

Meinst DU, es könnte etwas mit uns werden?

Dann würde ich mich sehr über eine Nachricht freuen!

Auch einen Paten, der mich bis zu meiner Ausreise unterstützt wäre toll!

 

Hier kommst Du zu meiner Facebookseite.

Kater MILEN - die ganze Familie gerettet!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

Name: MILEN 

Alter: 3 Monate (Stand 10.07.2019) 

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein 

Geimpft und gechipt bei Ausreise 

 

Ich bin MILEN.

Meine Mama brachte mich und meine Geschwister in einem Busch, nahe eines Basars zur Welt. Es war nicht immer einfach für sie, 4 kleine Katzenkinder zu versorgen, doch wie schwierig es noch werden sollte, wussten wir nicht.

Es kam Regen - sehr viel Regen und meine Mama fand kein Futter mehr für sich!

Das sollte aber nicht unser Ende werden!

Wir wurden gefunden und meine Mama wird bald kastriert. Sie darf dann wieder in ihr Revier, da sie sonst ohne ihre Freiheit eingehen würde.

Doch ich komm mit diesem Leben in SIcherheit sehr gut klar und kann es kaum erwarten, ein Zuhause zu finden.

Alle reden hier davon, da möchte ich nur zu gern erfahren, wie es sich anfühlt, jemanden zu haben, der sich um einen sein ganzes Leben kümmert und einen bis zum Ende liebt. Magst Du das für mich sein?

Oder magst Du mein Pate werden?

 

Hier gelangst Du auf meine Facebookseite.

Kater SIR HENRY - Rettung in letzter Minute!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

Name: SIR HENRY 

Alter: 2,5 Monate (17.06.2019) 

Geschlecht: Männlich 

Kastriert: Nein 

Geimpft und gechipt bei Ausreise 

 

 

Auf der Straße ist es für alle Tiere sehr schwer! Doch besonders die Kleinen leiden still vor sich hin! Zu schwach um die Kämpfe ums Essen zu überleben, zu klein um wahr genommen zu werden, zu leise um gehört zu werden!

So ging es auch dem kleinen SIR HENRY!

Er und seine Geschwister lebten von Tag zu Tag, von Stunde zu Stunde. Sie wussten nicht, wann ihre Zeit gekommen ist. Denn die Hunde sahen sie als leichte Beute an!

Als ein schlimmer Sturm angekündigt war, lief Anita, die Tochter von unserer Mariela, lief gerade nach Hause, als sie die drei Kitten entdeckte. 

Sie packte sie kurzerhand ein und brachte sie in Sicherheit vor dem Sturm! Denn keiner wusste, ob sie es überleben werden!

Nun leben sie in Sicherheit, können sich jeden Tag den Bauch vollschlagen und in Ruhe nach einem Zuhause suchen.

SIR HENRY weis, dass er noch etwas zu klein ist, um ausreisen zu dürfen, denn erst muss er alle seine Impfungen erhalten haben!

Doch man kann ja nie früh genug damit anfangen!

Hat sich SIR HENRY in Dein Herz geschlichen! Möchtest Du ihm ein Zuhause geben!

Dann freuen wir uns über eine Nachricht von Dir.

Auch auf der Suche nach einem Paten ist SIR HENRY noch!

 

Hier gelangst Du auf seine Facebookseite.

Kater CAESAR sucht Paten und ein Zuhause !

Status: Sucht Paten und ein Zuhause !

Name: CAESAR 

Alter: 2,5 Monate 

Geschlecht: Männlich 

Kastriert: Nein 

Geimpft und gechipt bei Ausreise 

 

Hier kommt unser drittes Sturmkind - CAESAR.

Er wurde mit seinen Geschwistern vor einem Sturm gerettet!

Unsere Anita hatte als einzige die Drei entdeckt, obwohl sie auch so schnell wie möglich nach Hause wollte!

Alle anderen liefen einfach an ihnen vorbei, es sind eben 'nur' ein paar Straßenkatzen, davon gibt es ja zu genug in Varna! :(

 

Nun leben CAESAR und seine Geschwister in Sicherheit bei uns!

CAESAR macht sich auch schon auf die Suche nach einem Zuhause. Ein Zuhause, in dem er immer in Sicherheit ist, in dem ihm nichts schlimmes passieren kann.

Die Chance, die er geschenkt bekommen hat, will er nicht verstreichen lassen und hofft, Dein Herz erobert zu haben und bei Dir einziehen zu dürfen!

Willst Du das auch?

Dann schreibe uns bitte eine private Nachricht!

Auch über die Nachricht eines Paten würde sich CAESAR sehr freuen!

 

Hier findest Du seine Facebookseite.

 

Kater KENZO rief unter einem Auto um Hilfe!

Status: Sucht ein Zuhause und Paten!

Name: KENZO

Alter: 2,5 Monate (Stand 10.06.2019)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft und gechipt bei Ausreise

 

KENZO war zusammen mit seiner Schwester alleine auf der Straße unterwegs. Was mit ihrer Mama passiert ist, wissen wir nicht.

Sie suchten nach Futter und einem Unterschlupf und hofften, alleine auf der Straße zu überleben. Doch Futter war sehr rar gesät, denn die großen, älteren Katzen zeigten den beiden, wo sie in der Rangordnung standen.

In ihrer Verzweiflung suchten sie Schutz unter einem geparkten Auto. Der Hunger war so stark, dass sie anfingen zu schreien. So laut sie konnten riefen sie um Hilfe. Uns sie wurden erhört!

Mariela musste nachsehen, was dort los war und fand diese beiden wunderhübschen Katzenkinder! Sie packte sie ein und brachte sie in Sicherheit - zu sich nach Hause.

Nun macht sich der schöne KENZO auf die Suche nach seinem Zuhause für immer!

Hat sich KENZO dein Herz geschnappt? Hast Du noch ein Platz in deinem Leben für ihn?

Oder willst Du ihn mit einer Patenschaft unterstützen bis er ein Zuhause gefunden hat?

Dann schreibe uns bitte eine Nachricht! 

 

Hier findest Du seine Facebookseite.

Kater FIRELIGHT vom Basar!

Status: Sucht ein Zuhause und Paten!

Name: FIRELIGHT 

Alter: 3 Monate (Stand 10.06.2019)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft und gechipt bei Ausreise

 

FIRELIGHT und seine Schwestern lebten auf der Straße. Für so kleine Katzenkinder ist es dort nicht immer einfach und so beschlossen sie, auf einem Basar, der voller Menschen ist, nach Hilfe zu suchen.

Doch schnell verstanden sie, dass das keine gute Idee gewesen ist. Die Leute beachteten sie nicht, sie nahmen nicht einmal ihre Anwesenheit wahr.

Die drei bekamen Angst und verkrochen sich unter einem Verkaufstisch. Doch da blieben sie nicht unentdeckt, denn nicht alle ignorierten sie.

Sie wurden von diesem Basar weggebracht und leben nun in Sicherheit.

Dort können sie in Ruhe leben, bis sie ihr endgültiges Zuhause gefunden haben!

Nun macht sich der schöne FIRELIGHT auf die Suche nach so einem Zuhause! Ein Zuhause voller Liebe und Geborgenheit.

Kannst und willst Du FIRELIGHT genau das geben?

Dann schreibe bitte eine Nachricht an uns.

Über eine Nachricht bezüglich der Übernahme der Patenschaft würden wir uns auch freuen. 

 

Hier gelangst Du zu seiner Facebookseite.

Kater DARSY - ein weiteres Kätzchen aus dem Horrorblock!

Status: Sucht ein Zuhause und Paten! 

Name: DÁRSY

Alter: 2 Monate (Stand 04.06.2019)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft und gechipt bei Ausreise

 

Hier stellt sich euch DARSY vor. Er ist einweiteres Baby, dass dem Tod nur knapp entkommen ist.

Auch er von seiner Mama in einer Kiste geboren worden, nicht unweit eines Wohnblocks. Doch ein Anwohner wollte aufräumen. DIe Katzen loswerden. Und so verlor der kleine DARSY seine Mama.

Ein paar liebe Menschen bekamen mit,. dass es noch ein paar überlebende Kätzchen gab und brachten sie aus der Gefahrenzone raus.

Nun lebt DARSY mit seinen Geschwistern in Sicherheit und braucht sich keine Sorgen mehr machen, dass auch ihm irgendwann etwas passiert.

Er fängt schon einmal mit der Suche nach einem Zuhause an, denn manchmal dauert es ja etwas, bis sein Mensch ihn sieht.

Bist genau DU sein Mensch?

Magst Du ihn bei Dir aufnehmen?

Oder willst Du sein Pate werden?

Dann schicke uns bitte eine Nachricht. DARSY freut sich schon, von Dir zu hören! 

 

Hier kommst Du zu seinem Facebookalbum.

Kater PURSY - gerettet vor dem sicheren Tod!

Status: Sucht ein Zuhause und Paten!

Name: PURSY

Alter: 2 Monate (Stand 04.06.2019) 

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft und gechipt bei Ausreise

 

In einer Kiste hinter Mülltonnen erblickte der kleine Pursy das Licht der Welt.

Mitten in einem Wohnblock lebte er mit seiner Mama und seinen Geschwistern die ersten Wochen seines Lebens. Doch das sollte bald enden!

Ein Anwohner hatte es sich zur Aufgabe gemacht, die Katzen um seinen Block zu entfernen. Er nannte es Aufräumen.

Und so kam es, dass Pursy seine Mama nicht wieder gesehen hat.

EInige Menschen meinten es doch gut und sammelten alle noch lebenden Babys ein. So kam der kleine Pursy zu uns.

Er musste früh lernen was es heißt, erwachsen zu werden. Er hatte keine Mama mehr, die ihm alles was dazu gehört zeigen konnte.

PURSY meisterte das alles und ist jetzt ein kleiner Kerl, der nach ganz viel Liebe sucht.

Hast Du noch Liebe für den kleinen Mann übrig?

Wenn Du ihm ein Zuhause schenken möchtest, würden wir uns sehr über Deine Nachricht freuen.

Auf der Suche nach einem Paten ist PURSY auch noch.

 

Hier kommst Du zu seiner Facebookseite.

Kater BUGSY aus dem Karton!

Status: Sucht ein Zuhause und Paten!

Name: DARSY

Alter: 2 Monate (Stand 04.06.2019) 

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft und gechipt bei Ausreise 

 

Nun lernt ihr BUGSY kennen. Seine Geschichte konnten ihr ja schon bei seinen beiden Brüdern lesen.

Geboren in einem Karton, zum Tode verurteilt, ohne davon zu wissen!

Ein Anwohner fühlte sich von den ganzen Katzen, die um seine Wohnung lebten, gestört und somit wollte er eine 'Reinigung' vornehmen.

Leider erwischte er auch die Mama von BUGSY und so war er mit seinen Geschwistern alleine.

Ein paar Menschen fanden sie und brachten sie sofort weg von diesem Ort - weg von diesem Menschen!

Nun kann er in Ruhe mit seinen Geschwistern spielen, kann fressen, ohne vorher danach suchen zu müssen und einfach älter werden.

Doch so eine Pflegestelle ist nunmal kein Zuhause für immer und somit macht sich BUGSY auf die Suche nach seinem eigenen Zuhause.

Magst Du es ihm geben? Magst Du ihn in dein Leben lassen, die Liebe und Spaß die er mitbringt?

Oder willst Du ihn mit einer Patenschaft unterstützen?

Dann würden wir uns sehr über Deine Nachricht freuen! 

 

Hier gelangst Du zu seiner Facebookseite.

Perserkater MAX war der "Pascha" im Haus!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

Name: MAX

Alter: 5 -6 Jahre (Stand 17.03.2019)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Ja

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

FiV und FelV: Negativ!

Perser!

 

Jetzt kommt der Herr im Hause - Ich bin MAX, ein reinrassiger Perserkater und ich hatte in unserem vorherigen Zuhause eine dreiköpfige Damenriege die ich mein Eigen nennen durfte. Hört sich ja alles gut und schön an...war es aber nicht!

Unsere Besitzerin hat sich nicht wirklich um uns gekümmert, es gab nicht genug zu Futtern und auch Streicheleinheiten gab es keine.

Das Einzige das wir durften war, dass wir unsere Triebe ausleben durften und Babies produzierten. Aber kann das wirklich alles sein was zu einem Katzenleben gehört?

NEIN, ich habe mir hier nun etwas anderes erzählen lassen.

Der Futternapf soll immer voll sein und an Streicheleinheien soll es nicht mangeln. So stelle ich mir ein Leben im Glück vor!

Werde ich dieses Leben bei Dir kennenlernen??

Darf ich die nächsten Jahre bei Dir kuscheln und einfach nur Kater sein?

Dann sende mir bitte eine private Nachricht.

Diese kannst Du mir auch schicken, wenn Du mich mit einer Patenschaft unterstützen willst.

 

Hier findest Du meine Facebookseite.

Kater JERRY wartet seit 1,5 Jahren!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause! 

Name: JERRY

Alter: 1,5 Jahre (Stand 10.03.2019)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Ja

FIV und FelV: Negativ!

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

JERRY wurde aus einem grausamen Szenario herausgeholt! Eine Frau die nur im Sommer in ihrem Haus wohnt und sonst ihr Leben in der Stadt verbringt, kam zu ihrem Sommerhaus und war erschüttert und geschockt.

Die Katzen die sich dort angesiedelt hatten lagen alle tot in ihrem Garten, alle erschlagen!

Nur in einem Unterschlupf unter dem Haus fand sie eine Katze mit 4 Neugeborenen. Sie hatten überlebt. Das ganze liegt nun 1,5 Jahre zurück und seither wartet der süße JERRY auf seine Chance auf ein Zuhause.

Nun versucht er sein Glück über AHBV...drücken wir ihm die Daumen damit er bald sein Glück findet.

Gibst Du JERRY die Chance auf eine glückliche Zukunft?

Dann bitten wir Dich um eine private Nachricht.

Eine private Nachricht darfst Du JERRY auch schicken, wenn Du ihn mit einer Patenschaft unterstützen willst.

 

Hier findest Du seine Facebookseite.

Kater RAYMOND sucht Paten und ein Zuhause !

Status: Sucht Paten und ein Zuhause! 

Name: RAYMOND

Alter: 7 Monate (Stand 01.03.2019)

Geschlecht: männlich

Kastriert: ja

Geimpft, gechipt: Ja

Ausreise fertig 

 

Meine Geschwister und ich, irrten alleine durch Varnas Straßen als eine alte Dame uns fand und aufnahm. Unsere Mama war eine Straßenkatze und so wurden wir auch auf der Straße geboren.

Das ganze ging leider nicht gut aus, unsere Mama wurde von Hunden angegriffen und getötet und wir blieben, so klein wie wir waren, alleine zurück.

Aber wir hatten Glück und wurden gefunden und kamen in Sicherheit.

Jetzt habe ich nur noch einen Wunsch ein eigenes Zuhause.

Wenn Du mir eines geben magst, würde ich mich sehr über eine Nachricht von Dir freuen. 

Auch wenn Du mein Pate werden möchtest, freue ich mich über eine Nachricht.

 

Hier findest Du meine Facebookseite.

Kater CHIP, war versteckt!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

Name: CHIP

Alter: 4 Monate (Stand 03.03.2019)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

Der kleine CHIP hatte großes Glück, dass seine Mama nicht zu lange in der Klinik bleiben musste nach der Kastration, denn dann wäre es vielleicht anders ausgegangen.

Die Mama wurde uns im Zuge unseres Kastrationprojektes gebracht und als Hristina sie danach in die Kolonie zurückbrachte führte ihr erster Weg zu einem Erdloch als wolle sie Hristina etwas zeigen. Heraus kam sie mit zwei kleinen Katerchen, einer davon war CHIP.

Da sie aber auch keine Milch mehr hatte nahm Hristina die Jungs in ihre Obhut. Die Mama bleibt in der Kolonie und wird dort weiterversorgt, denn sie ist leider keine sehr soziale Katze und kommt mit dem Leben dort auch gut zurecht.

CHIP hat sich schnell an das bequeme Leben auf der Pflegestelle gewöhnt. Gerne lässt er sich kraulen und genießt den vollen Fressnapf.

CHIP ist bald ausreisefertig und darf dann zu seiner Familie ziehen in der er dann sein restliches Leben verbringen soll.

Willst Du der lebenslange Dosenöffner von CHIP sein und ihn täglich mehrmals kraulen??? Dann melde Dich bitte in einer privaten Nachricht bei uns, unser Katzenteam wird Dich gerne beraten.

Auch bei der Übernahme einer Patenschaft freuen wir uns über Deine Nachricht. 

 

Hier gelangst Du zu seiner Facebookseite.

Kater DELL aus dem Erdloch!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause! 

Name: DELL

Alter: 4 Monate (Stand 03.03.2019)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpf, gechipt bei Ausreise! 

 

Die Mama von DELL und Chip ist eine Katze unseres Kastrationsprojektes. Jemand hat sie eingefangen und in die Klinik gebracht zum Kastrieren.

Als Hristina die Katze nach der Behandlung zurückbrachte in die Kolonie staunte sie nicht schlecht. Die Mama verzog sich in ein Erdloch und kam mit zwei Kleinen heraus.

Da sie ja nun durch die Kastration die Medikamente in sich hatte und auch kein gefülltes Gesäuge mehr hatte, nahm Hristina die beiden Kleinen in ihre Obhut. Die Mama wird weiterhin in der Kolonie versorgt, sie ist leider nicht sehr sozial und an ein Leben auf der Straße gewöhnt. Sie aus ihrem gewohnten Bereich zu nehmen wäre nicht sinnig, sie kommt dort gut zurecht.

Aber der kleine DELL hat sich gut an das Leben auf der Pflegestelle gewöhnt. Er genießt es verwöhnt zu werden und immer einen vollen Napf zu haben.

Bald ist seine Impffrist vorbei und er darf in sein Zuhause reisen. Dazu fehlt ihm das Ticket!

Dieses kannst Du ihm schenken wenn Du ihm ein Zuhause geben willst.

Sende uns bei ernsthaftem Interesse bitte eine private Nachricht, dann kann Dir jemand vom Katzenteam den Ablauf erklären.

Eine Nachricht darfst Du DELL auch gerne schicken, wenn Du ihn mit einer Patenschaft unterstützen willst,

 

Hier findest Du seine Facebookseite.