Unsere Kater

Dies sind die Kater, die wir zur Zeit vermitteln.
Natürlich könnt ihr auch gerne eine Patenschaft übernehmen!
Egal, ob ihr einer dieser Fellnasen ein schönes Zuhause schenken oder ihr als Pate zur Seite stehen wollt - meldet euch direkt auf unserer Facebook-Seite unter "Nachricht senden", wenn ihr Fragen habt, oder schaut hier für weitere Informationen und das Patenschaftsformular oder den Adoptionsfragebogen!

Außerdem helft ihr auch wenn ihr die Tiere bei Facebook teilt - der Link zu ihren Alben steht immer dabei!

 

Kater AMUN ist RESERVIERT!


mehr Fotos und Informationen findest du hier:


Kater MIRKO, kleiner Frechdachs!

Status: sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: MIRKO

Alter: ca. 3,5 Monate (15.01.2023)

Geschlecht: männlich

Kastriert: nein

Charakter: sozial, verspielt, freundlich

 

MIRKO und sein Bruder GIPSY wurden zusammen von einer Freundin von Anita, der Tochter von Mariela, auf der Straße gefunden. Die beiden Brüder hatten nur noch sich, ihre Mutter war nirgendwo zu finden. So fasste sich die Finderin der beiden kleinen schwarz-weißen Kerle ein Herz, nahm sie mit und brachte sie in Sicherheit. Mariela erklärte sich bereit, die beiden Brüder bei sich in der Katzenstation aufzunehmen, bis sie ihr eigenes Zuhause finden.

 

MIRKO ist ein typischer junger Kater: Er ist freundlich, verspielt und sozial gegenüber seinen Artgenossen und Menschen. Er hofft, schon bald sein Ticket ins Glück lösen zu dürfen und sein eigenes Zuhause zu finden. Wer schenkt unserem kleinen Frechdachs ein Plätzchen?

 

Selbstverständlich ist auch eine Patenschaft für unseren MIRKO möglich. Diese hilft Mariela dabei, die Kosten für MIRKOs Futter und Tierarztkosten zu decken.

 

mehr Fotos und Informationen findest du hier:


Kater GIPSY, gefunden mit seinem Bruder Mirko!

Status: sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: GIPSY

Alter: ca. 3,5 Monate (15.01.2023)

Geschlecht: männlich

Kastriert: nein

Charakter: sozial, verspielt, freundlich

 

GIPSY und sein Bruder MIRKO sind noch so jung und waren schon auf den gefährlichen Straßen Bulgariens auf sich alleine gestellt. Eine Freundin von Marielas Tochter Anita fand die beiden, ihre Mutter war jedoch leider nirgendwo zu sehen. Weil sie die beiden Brüder nicht ihrem Schicksal überlassen wollte, nahm sie sie mit und brachte sie zu Mariela in Sicherheit. Hier dürfen GIPSY und sein Bruder nun heranwachsen, bis sie ihr eigenes Zuhause finden.

 

GIPSY ist wie sein Bruder ein typischer junger Kater: Er ist freundlich, verspielt und sozial gegenüber seinen Artgenossen und Menschen. Zu seinem Glück fehlt GIPSY nun nur noch eins: Sein ganz eigenes Körbchen in seinem zukünftigen Für-Immer-Zuhause. Hast du ein Plätzchen für GIPSY frei? Dann melde dich gleich bei unserem Katzenteam!

 

GIPSY freut sich darüber hinaus auch über eine Patenschaft, die Mariela ermöglicht, die Kosten für Futter und Tierarzt zu begleichen.

 

mehr Fotos und Informationen findest du hier:


Kater SIRIUS ist RESERVIERT!

 

mehr Fotos und Informationen findest du hier:


Kater AVRAM irrte alleine umher!

Status: sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: AVRAM

Alter: ca. 6,5 Monate (28.12.2022)

Geschlecht: männlich

Kastriert: nein

Geimpft und gechipt bei Ausreise!

AVRAM wurde alleine auf der Straße herumstromernd gefunden. Er war offensichtlich sehr hungrig und hatte lange nichts gegessen. Eine Bekannte von Mariela entdeckte ihn und erkannte, dass der schöne rote Tiger alleine wohl keine Chance hatte, draußen zu überleben. Sie nahm ihn mit zu sich und gab ihm natürlich auch gleich zu essen.

 

Von dort aus möchte AVRAM sich nun auf die Suche nach einem Zuhause machen, in dem der Fressnapf immer gefüllt und die Herzen voller Liebe sind - hast DU ein solches Plätzchen frei? Dann melde dich gleich bei unserem Katzenteam, das dir gerne alle deine Fragen beantwortet.

 

Auch eine Patenschaft für AVRAM ist natürlich möglich, um Mariela bei den Kosten für Futter und Tierarzt zu unterstützen.

 

mehr Fotos und Informationen findest du hier:


Kater SANDJAR, der Menschenfreund!

Status: sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: SANDJAR

Alter: ca. 7,5 Monate (28.12.2022)

Geschlecht: männlich

Kastriert: nein

Charakter: sehr sozial, freundlich, aufgeschlossen

Geimpft und gechipt bei Ausreise!

 

Hallo an alle hinter den Bildschirmen! Mein Name ist SANDJAR und ich bin ca. 7,5 Monate alt. Mein Leben startete als Kitten auf der Straße - das war ganz schön hart kann ich euch sagen! Ich habe aber - trotz meines schwierigen Starts im Leben - die Hoffnung in die Menschen nie aufgegeben.

Ich bin super schmusig, sozial und freundlich gegenüber jedem, den ich treffe. Doch das kann auf Bulgariens Straßen auch gefährlich werden, denn es meinen leider nicht alle Menschen gut mit uns Straßentieren.

Gott sei Dank entdeckte mich eine liebe Frau, die ich auf der Straße begrüßte und sie nahm mich gleich mit. Bei ihr darf ich nun in Sicherheit drauf warten, dass jemand mich entdeckt und ich meinen Koffer ins Glück packen darf. Und in der Zwischenzeit gibts auch genug zu essen und Streicheleinheiten - wie cool ist das denn?!

 

Hast du ein Plätzchen für einen schmusigen Stubentiger wie mich frei? Dann melde dich gleich bei unserem Katzenteam - die regeln den bürokratischen Kram für mich. 

 

Natürlich kannst du auch eine Patenschaft für mich übernehmen, die mir dabei hilft, dass immer genug Essen in meinem Napf ist und meine Tierarztkosten gedeckt sind.

So oder so - ich freu mich auf deine Nachricht!

 

Dein SANDJAR

 

mehr Fotos und Informationen findest du hier:


Kater ODYSSEUS, erlitt ein Schädel-Hirn-Trauma!

Status: sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: ODYSSEUS

Alter: ca. 2 Jahre (20.12.2022)

Geschlecht: männlich  

Kastriert: nein 

Geimpft und gechipt bei Ausreise!

 

ACHTUNG: INHALTSWARNUNG! Die Geschichte von ODYSSEUS ist nichts für schwache Nerven. Die Bilder und Videos können für einige Menschen triggernd oder nur schwer zu ertragen sein.

     

Update 21.01.2023

ODYSSEUS hat Probleme mit seiner Kehle, denn dort sammelt sich viel Auswurf. Er bekommt Antibiotika und Anti-Allergie-Injektionen. Es könnte eine Allergie sein.  

 

Update 18.01.2023

Leider geht es ODYSSEUS nicht gut. Mariela fährt mit ihm in die Tierklinik. 

 

Update 16.01.2023

Ob Mensch, Hund oder Katze ODYSSEUS liebt sie alle und sucht Nähe und Geborgenheit. Aber leider isst er nicht von selbst. Essen interessiert ihn einfach nicht, daher wird die Nahrung mit Hilfe einer Spritze eingegeben. Vielleicht liegt es an seiner Verletzung im Gehirn.

 

Update 25.12.2022

Der FIV Test ist negativ.

Es geht ihm jeden Tag ein bisschen besser, nun geht er schon spazieren.

 

Update 23.12.2022

ODYSSEUS wurde operiert. Bei einem MRT wurde festgestellt, dass der Oberkiefer und die Nase gebrochen sind. Der Unterkiefer ist in zwei Teile gebrochen und daher wurden Metallplatten eingesetzt. Der Chirurg meinte, dass ODYSSEUS sich erholen wird. Die Kosten für die Behandlung sind immens. Wir freuen uns über jegliche Unterstützung.

 

Update 21.12.2022

ODYSSEUS kann leider nicht essen. Wenn es sein Zustand zulässt, wird er morgen sediert und bekommt eine Sonde.

 

ODYSSEUS wurde, wie KRÜMEL, ebenfalls von Menschen gefunden, die ihn zwar in die Klinik brachten, sich dann aber nicht weiter für ihn zuständig fühlten und ihn alleine dort ließen. 

 

Er wurde in einem sehr schlechten Allgemeinzustand gefunden: Er leidet unter einem Kieferbruch und einem schweren Schädel-Hirn-Trauma. Was zu seinen Verletzungen geführt hat, lässt sich nicht mehr rekonstruieren. 

 

Damit das Gehirn nicht noch weiteren Schaden nimmt, wurde ODYSSEUS in der Klinik erst einmal ruhiggestellt, damit der Druck abnehmen kann und die Blutungen gestoppt werden können. Sobald sich sein Zustand stabilisiert, können weitere Tests durchgeführt werden. Eine Prognose für die weitere Behandlung lässt sich aktuell noch nicht abgeben. 

 

ODYSSEUS Behandlung wird sehr lange dauern und kostenintensiv sein. Wir sind daher unendlich dankbar für jeden Taler, der für unseren kleinen Tiger gespendet wird, um seine Behandlung zu finanzieren. Auch ODYSSEUS hat es sehr verdient, auch noch die schönen Seiten des Lebens kennenlernen zu dürfen. 

 

Meldet euch bei unserem Katzenteam, das euch gerne alle weiteren Infos bezüglich einer Spende oder einer Patenschaft für ODYSSEUS zukommen lässt! Im Namen von ODYSSEUS bedanken wir uns schon jetzt ganz herzlich bei allen Unterstützer*innen!


mehr Informationen und Fotos findest du hier:


Kater LENARD ist RESERVIERT!

 

mehr Fotos und Informationen findest du hier:


Kater ALEX hatte einen fleißigen Schutzengel!

Status: sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: ALEX

Alter: ca. 4 Monate (26.11.2022)

Geschlecht: männlich

Kastriert: nein

Charakter: sozial, aufgeweckt, verspielt

Geimpft und gechipt bei Ausreise!

 

Unser kleiner ALEX hatte Glück im Unglück: Nachdem er mit seinen Geschwisterchen MONTY, FLY, RAIN, CUBA und KIKA auf der Straße geboren wurde, waren die Kleinen schon bald auf sich alleine gestellt. Was mit ihrer Mutter passiert ist, möchten wir uns nicht ausmalen. Doch so sollte es nicht bleiben, denn eine unserer Pflegestellen wurde aufmerksam auf die sechs Geschwister und brachte sie in Sicherheit.

Wie seine Brüder und Schwestern ist auch ALEX ein typischer kleiner Kater: Er ist aufgeweckt, verspielt und freundlich. Er kann zusammen mit einem oder einer seiner Geschwister vermittelt werden, dies ist jedoch kein Muss.

Wer verliebt sich in unseren kleinen Stubentiger und schenkt ihm ein schönes Zuhause? Das Katzenteam steht für alle Fragen bereit - schickt uns einfach eine Nachricht!

 

mehr Fotos und Informationen findest du hier:


Kater KOKI, menschenbezogener Schmusekater!

Status: sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: KOKI

Alter: ca. 1,5 Jahre (26.11.2022)

Geschlecht: männlich

Kastriert: ja

Charakter: sozial, aufgeschlossen, verschmust

Geimpft und gechipt bei Ausreise!

 

KOKI teilt sein Schicksal mit vielen Katzen und Katern im Bulgarien: Er wurde auf der Straße geboren und hatte somit keinen leichten Start ins Leben. Er hatte jedoch das Glück, dass er schon als Baby von einer unserer Helferinnen gefunden wurde, die ihn bei sich zuhause aufgenommen hat, damit er in Sicherheit aufwachsen darf.

 

KOKI ist ein freundlicher, aufgeschlossener und verschmuster Kater, der sich nichts sehnlicher wünscht, als endlich seine eigenen Menschen zu finden, die ihm Liebe und ein Dach über dem Kopf schenken.

 

Hast du ein Plätzchen in deinem Herzen und deinem Zuhause frei, um KOKI diesen Wunsch zu erfüllen? Melde dich gleich bei unserem Katzenteam, damit KOKIs Postfach nicht allzu lange leer bleibt!

 

mehr Fotos und Informationen findest du hier:


Kater MONTY beschützte seine Geschwisterchen!

Status: sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: MONTY

Alter: ca. 4 Monate (26.11.2022)

Geschlecht: männlich

Kastriert: nein

Charakter: sozial, aufgeweckt, verspielt

Geimpft und gechipt bei Ausreise!

 

MONTY wurde zusammen mit seinen Geschwistern RAIN, FLY, CUBA, ALEX und KIKA auf der Straße gefunden. Sie waren noch sehr klein und ihre Mutter war leider weit und breit nicht zu sehen. Was ihr widerfahren ist, können wir nicht sagen, die Kleinen hätten jedoch nicht lange alleine überlebt, wären sie nicht gefunden worden.

 

MONTY ist ein typisches Katzenjunges: Er ist aufgeweckt, verspielt und freundlich. Aktuell lebt er mit seinen Geschwistern auf einer unserer Pflegestellen, er wünscht sich aber, ganz bald die Reise ins große Glück antreten zu dürfen. MONTY kann alleine oder mit einem/einer seiner Geschwisterchen vermittelt werden.

 

Wer hat ein Plätzchen für unseren kleinen Quatschkopf frei? MONTY freut sich über Zuschriften an unser Katzenteam!

 

mehr Fotos und Informationen findest du hier:


Kater SANCHO - Bruder von SALEM

Name: SANCHO

Alter: ca. 2 Monate (24.06.2022) 

Geschlecht: männlich 

Kastriert: ja

Geimpft und gechipt bei Ausreise!

 

Update 21.10.2022

SANCHO kann nun auch allein adoptiert werden. Sein Bruder SALEM ist mittlerweile unzertrennlich mit MARIE verbunden. Somit hat SALEM nun ein gemeinsames Album mit MARIE. 

 

Davon, dass schwarze Kater das Pech anziehen, wollen wir nichts wissen – denn auch wenn die beiden schwarzen Brüder sicherlich keinen leichten Start ins Leben hatten, so haben sie ganz schön viel Glück gehabt und haben so ganz nebenbei noch viel davon für ihr neues Zuhause im Gepäck. 

 

SALEM und SANCHO wurden bei strömendem Regen von Marielas Tochter im Freien gefunden. Die beiden weinten laut und von ihrer Mutter war leider nirgendwo eine Spur zu sehen. So nahm sie die beiden mit zu sich ins Trockene und nun dürfen sie erst einmal in Sicherheit ein wenig ankommen und sich erholen. 

 

SANCHO wünscht sich ein Zuhause, das immer ein warmes Körbchen und eine Hand, die ihn streichelt, bereithält. Möchtest du SANCHO ein Zuhause geben und das Glück bei dir einziehen lassen?  Dann schreib unserem Katzenteam gleich eine Nachricht! SANCHO freut sich auf dich!

 

Auch eine Patenschaft für SANCHO ist möglich.  

 

mehr Informationen und Fotos findest du hier:


Kater BUTZI - bereits an Menschen gewöhnt

Status: sucht Paten und ein Zuhause! 

 

Name: BUTZI

Alter: ca. 4 Monate (21.09.2022)

Geschlecht: männlich

Kastriert: nein 

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

Update 08.10.2022

Die Augen von BUTZI sind schon gut verheilt und es geht ihm viel besser.

 

Der kleine BUTZI lief Monika direkt vor die Füße und suchte sofort die Nähe zu ihr. BUTZI hat einen Herpes Virus, der behandelt wird. Er scheint an Menschen gewöhnt zu sein, da er sich bei ihr in der Wohnung sofort wohlfühlte, als würde er hier schon immer leben. BUTZI verhält sich sehr sozial und sucht ein gemütliches und liebevolles Zuhause. 

 

Möchtest Du dem lieben BUTZI bei Dir aufnehmen oder ihn mit einer Patenschaft unterstützen? 

mehr Informationen und Fotos findest du hier:


Kater JEAN LUC, in einem verschlossen Sack ausgesetzt!

Status: sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: JEAN LUC

Alter: ca. 4 Monate (17.09.2022)

Geschlecht: männlich

Kastriert: nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

Mariela sah über ihre Kamera, wie ein Mann zwei verschlossene Säcke vor ihrer Tür abstellte. In den Müllsäcken fand Mariela fünf verängstigte Kätzchen.

Einer davon ist Kater JEAN LUC. Er und seine Geschwister sind nun in Sicherheit und werden bei Mariela gut versorgt.

Kannst Du JEAN LUC bei Dir ein liebevolles und sicheres Zuhause bieten oder ihn mit einer Patenschaft unterstützen?

Wir freuen uns, von Dir zu hören.

 

mehr Informationen und Fotos findest du hier:


Kater CARLOS, entsorgt in einer Plastiktüte!

Status: sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: CARLOS

Alter: ca. 4 Monate (17.09.2022)

Geschlecht: männlich

Kastriert: nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

Auch CARLOS wurde zusammen mit seinen Geschwistern vor wenigen Tagen in einem verschlossenen Müllsack ausgesetzt.

Die Plastiktüten waren mit Draht zugeschnürt. Ohne Mariela hätten die Kitten keine Chance gehabt. Natürlich hat Mariela nicht gezögert, die Kleinen in ihre Katzenstation mit aufzunehmen, wo sie nun in Sicherheit sind. CARLOS wünscht sich ein liebevolles und sicheres Zuhause, wo er nicht wieder als Last empfunden und entsorgt wird.

 

Kannst Du CARLOS bei Dir aufnehmen? Dann schreib unserem Katzenteam gleich eine Nachricht.

 

Wenn Du Mariela bei den Kosten für CARLOS Futter und Tierarztuntersuchungen mit einer Patenschaft unterstützen möchtest, dann schreib uns gerne eine Nachricht.

 

mehr Informationen und Fotos findest du hier:


Kater SUNNY, wie Müll entsorgt!

Status: sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: SUNNY

Alter: ca. 4 Monate (17.09.2022)

Geschlecht: männlich

Kastriert: nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

SUNNY ist ein Kater, den Mariela vor wenigen Tagen vor ihrer Haustüre gefunden hat. Er war, zusammen mit seinen Geschwistern PIXIE, JEAN LUC, CARLOS und LITTLE BEE einfach in einer Plastiktüte entsorgt und vor Marielas Haus abgeworfen worden.

Wenn Mariela sie nicht rechtzeitig gefunden hätte, hätten die Kleinen keine Chance gehabt, denn die Tüten waren oben fest mit Draht verschlossen.

Natürlich hat Mariela nicht gezögert, die Kleinen in ihre Katzenstation mit aufzunehmen, wo sie nun in Sicherheit sind.

 

Auch SUNNY wünscht sich ein kuschliges Körbchen in einem sicheren Zuhause, wo er nicht wieder als Last empfunden und entsorgt wird.

Möchtest du SUNNY diese Chance geben und ihm ein Für-Immer-Körbchen in Deinem Zuhause schenken?

 

Oder kannst Du Mariela bei den Kosten für SUNNYs Futter und Tierarztuntersuchungen mit einer Patenschaft unterstützen?

Wir freuen uns sehr über Deine Nachricht!

 

mehr Informationen und Fotos findest du hier:


Kater REM, Bruder von ROMUL

Status: sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: REM

Alter: 4 Monate (10.08.2021)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: ja

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

Unser roter Kater REM wurde zusammen mit seinem Bruder ROMUL am Straßenrand in einem Karton gefunden. Weit und breit waren leider weder eine Mama noch Menschen zu sehen, die sich für die beiden verantwortlich fühlten.

Glücklicherweise hatte Mariela ein Plätzchen für die beiden frei und so dürfen sie nun von unserer Katzenstation aus ein schönes Zuhause suchen. 

 

Mittlerweile leben die beiden Brüder seit ca. einem Jahr bei Mariela. Sie haben sich gut entwickelt und können getrennt voneinander vermittelt werden. 

REM ist ein sehr freundlicher, verspielter und sozialer Kater. Er versteht sich sehr gut mit anderen Artgenossen und auch Hunde dürften kein Problem ihn sein. 

 

Hast du ein Körbchen für den roten Lausbuben frei? Dann schreib unserem Katzenteam schnell eine Nachricht. 

mehr Informationen und Fotos findest du hier:


Kater ROMUL, Bruder von REM

Status: sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: ROMUL

Alter: 4 Monate (10.08.2021)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: ja

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

Kater ROMUL wurde zusammen mit seinem Bruder REM am Straßenrand in einem Karton gefunden. Weit und breit waren leider weder eine Mama noch Menschen zu sehen, die sich für die beiden verantwortlich fühlten.

Glücklicherweise hatte Mariela ein Plätzchen für die beiden frei und so dürfen sie nun von unserer Katzenstation aus ein schönes Zuhause suchen. 

 

Mittlerweile leben die beiden Brüder seit ca. einem Jahr bei Mariela. Sie haben sich gut entwickelt und können getrennt voneinander vermittelt werden. Wie sein Bruder REM ist auch ROMUL ist ein sehr freundlicher, verspielter und sozialer Kater. Er versteht sich sehr gut mit anderen Artgenossen und auch Hunde machen ihm nichts aus. Durch eine Herpes-Entzündung aus der Vergangenheit sieht ROMUL auf seinem linken Auge nur noch Schatten, was ihn aber in keinster Weise beeinträchtigt. 

 

Hast du ein Körbchen für unser rotes Goldstück frei? Dann schreib unserem Katzenteam schnell eine Nachricht. 

mehr Informationen und Fotos findest du hier 


Kater ANDRE, der Prinz!

Status: sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: ANDRE

Alter: 2 Monate (30.05.2022)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

ANDRE ist der Prinz auf der Pflegestelle 

 

Er wurde mit zwei Schwestern, Inna und Irma, gefunden. Mutterseelenalleine, kurz davor die Reise ins Regenbogenland anzutreten. 

Aber wie es sich für einen Prinzen gehört, fand er auf der Pflegestelle seine Königin in Gestalt der Mama von Ingrid.

Sie hat sich seiner und den Schwestern angenommen und liebt sie wie ihre eigenen Kinder.

Tagein, tagaus kümmert sie sich um die Waisenkinder, nährt sie, beschützt sie und lehrt sie.

ANDRE wird ein stolzer Prinz werden, dem ein Königreich zusteht.

Er macht sich daher auf die Suche nach seinen Untertanen, seinen Dosenöffnern. Gerne will er mit Gefolge ausreisen, denn auch ein Katzenprinz will niemals alleine sein.

 

Darf er denn bei dir mit einer Freundin oder einem Freund oder gar mit einer Schwester einziehen? Oder hast du ein Kätzchen im gleichen Alter, das sich nach Gesellschaft und einem Spielkameraden sehnt?

Dann schreibe uns doch bitte eine private Nachricht, er würde so gerne in dein Königreich

einziehen!

 

mehr Informationen und Fotos findest du hier:


Kater EMILIO, der Waldjunge!

Status: sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: EMILIO

Alter: 1 Jahr (19.02.2022)

Geschlecht: männlich

Kastriert: ja

Geimpft, gechipt bei Ausreise

 

EMILIO hat das gleiche Schicksal erlitten wie, BELKA, SATURN und VENUS

 

Alle 4 wurden sie in einem einsamen Wald ohne Futter und ohne Wasser ausgesetzt. Da es dort auch keine Häuser in der Nähe gab, war die Chance, etwas vernünftiges zu essen zu bekommen gleich Null.

Wäre der lebensrettende Spaziergänger nicht dort lang gelaufen, wären die 4 alle über kurz oder lang elendig verhungert!

Schön, dass das es doch noch Menschen mit Herz gibt.

 

Nun sind alle 4 in Sicherheit und so wie BELKA, SATURN und VENUS macht sich auch unser EMILIO auf die Suche nach einem sicheren und liebevollen Für- Immer-Zuhause.

Darf er bei Dir lernen, wie schön das Leben sein kann, wie es ist, keine Hungersnot mehr erleiden zu müssen?

 

mehr Informationen und Fotos findest du hier:


Kater MAXIM der einzige Überlebende!

Status: sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: MAXIM

Alter: 7-8 Monate ( 13.02.2022 )

Geschlecht: männlich

Kastriert: ja

Geimpft, gechipt bei Ausreise

 

Gefunden im Nirgendwo

 

Sie waren zu fünft, doch nur MAXIM hat von allen überlebt.

Gefunden wurden sie irgendwo im Nirgendwo. Kaum eine Chance was zu essen zu finden - kein Wunder, dass seine Geschwister es nicht geschafft haben. Ein noch größeres Wunder von daher, dass es MAXIM geschafft hat.

Nun muss MAXIM sich keine Sorgen mehr um Futter machen, denn er wird jetzt bestens versorgt.

 

MAXIM sucht jetzt schon mal, während er sich erholt, nach seinem passenden Kratzbaum.

Vielleicht steht dieser ja bei dir?! MAXIM würde sich wahnsinnig freuen.

 

mehr Informationen und Fotos findest du Hier


Kater FINDUS einer von Dreien!

Status: sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: FINDUS

Alter: ca. 1 Jahr ( 12.02.2022)

Geschlecht : männlich

Kastriert: ja

FIV und FELV negativ

Geimpft, gechipt bei Ausreise

 

FINDUS wurde mit seinen Schwestern Luna und Leila ganz alleine auf Bulgariens Straßen gefunden.

Alleine hätten die drei es nicht lange durchgehalten.

Kein Futter und die Gefahren der Straße wären ihnen mit Sicherheit zum Verhängnis geworden.

 

Jetzt ist FINDUS in Sicherheit auf einer Pflegestelle in Bulgarien und wartet jeden Tag darauf, dass sich jemand meldet und ihm ein Zuhause für immer schenkt.

 

mehr Informationen und Fotos findest du Hier


Kater SHIHIRO ist RESERVIERT!


mehr Informationen und Fotos findest du hier:


Kater MURPHY entsprach nicht den Erwartungen!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: MURPHY

Alter: 1,5 Jahre (16.01.2021)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Ja

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

Abgeben, nur weil er kein Rasse-Kater ist

 

So ist das mit vielen Menschen - es zählt nicht das Tier als solches, sondern nur das Statussymbol. 

Genauso ging es unserem MURPHY - gekauft als Kitten und angebliche Rassekatze mit einwandfreiem Stammbaum.... Als sich herausstellte, dass dies nicht der Fall ist, wollten seine Besitzer ihn nicht mehr haben und so kam er zu uns.

Er ist ein wunderschöner und wirklich toller Kater, auch wenn er keinen adligen Stammbaum vorweisen kann.

 

Suchst Du vielleicht genau diesen Traumkater und interessierst Dich nicht für seine Vorfahren?

Dann bitte ganz schnell an die Tasten und sende uns doch bitte eine private Nachricht!

MURPHY wartet auf Dich!

 

mehr Informationen und Fotos findest du hier: