Unsere Kater


Dies sind die Kater, die wir zur Zeit vermitteln.
Natürlich könnt ihr auch gerne eine Patenschaft übernehmen!
Egal, ob ihr einer dieser Fellnasen ein schönes Zuhause schenken oder ihr als Pate zur Seite stehen wollt - meldet euch direkt auf unserer Facebook-Seite unter "Nachricht senden", wenn ihr Fragen habt, oder schaut hier für weitere Informationen und das Patenschaftsformular oder den Adoptionsfragebogen!

Außerdem helft ihr auch wenn ihr die Tiere bei Facebook teilt - der Link zu ihren Alben steht immer dabei!

 


Kater JOEL suchte nach Hilfe!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: JOEL

Alter: 6,5 Monate (25.03.2020)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

Es war zu Weihnachten als der kleine JOEL gefunden wurde :(

Eigentlich das Fest des Friedens, aber nein, JOEL wurde zu Weihnachten auf die Straße gesetzt :(

Eine unserer Pflegemamas war gerade auf dem Heimweg von einem Familienbesuch als ihr unter einem Container ein paar Katzenkinder auffielen.

Als sie sich näherte rannten fast alle weg ... nur einer nicht ... JOEL!!!

Er schmiegte sich an die Beine der Familie und lief ihnen hinterher.

Da war klar, dass er Hilfe brauchte. Natürlich war er sehr hungrig, er wusste ja nicht wie man sich auf der Straße ernährt.

Und so nahm unsere Pflegemama den kleinen Mann zu sich mit nach Hause. Für JOEL wahrscheinlich das schönste Weihnachtsgeschenk <3

Aber nun ist der junge Kerl alt genug und gesund um sich auf die Reise ins Glück zu machen <3

Das Ticket dafür kannst du ihm schenken wenn du uns eine private Nachricht sendest und den Adoptionsbogen ausfüllst.

Oder schreibst du uns, weil du JOEL mit einer Patenschaft unterstützen willst?

 

Hier: gelangt man zu Joel's Facebookseite 


Kater CHARLIE war sehr ängstlich!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: CHARLIE

Alter: 7,5 Monate (25.03.2020)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

Der 7,5 Monate alte CHARLIE ist zu uns gekommen nachdem ein Mädchen uns kontaktiert hatte und erzählte, dass Kinder an einer Bushaltestelle ein kleines Kätzchen schikanieren.

Wir gingen zu dem Ort und fanden den kleinen Kerl. ängstlich und zu einem Ball zusammengerollt. Als wir versuchten ihn zu fangen, sprang er und rannte weinend auf die Straße. Diese Angst wurde von den Menschen gespürt. Nach langen Einfangversuchen und nachdem wir ihn von der Autobahn ferngehalten hatten, gelang es uns ihn zu fangen.

Nur er weiß, was er durchgemacht hat, aber auch Wochen nachdem wir ihn abgeholt hatten, flüchtete er, weinte im Schlaf und versteckte sich vor all dem lauten Geräusch.

Mit viel Liebe und Geduld konnten wir ihn davon überzeugen, dass er in Sicherheit war und wir niemandem erlauben würden ihn zu verletzen.

Tag für Tag sahen wir die Ängste in den schönen Augen verschwinden und Neugier und Zuversicht waren an ihrer Stelle. Jetzt, Monate später, ist er ganz anders. Verspielt, lustig, nett und mutig, auch wenn Kinder die Pflegestelle betreten.

Von dem kleinen verängstigten und misstrauischen Katerchen ist nichts mehr zu sehen.

Nach allen Untersuchungen ist er nun geimpft, gechipt und bereit in sein eigenes Zuhause zu ziehen <3

Sie werden es keine Sekunde bereuen :) Wenn er das Haus nicht erkundet oder selig in der Sonne am Fenster liegt, wird er sicherlich in Ihrem Schoß schnurren ;) .

CHARLIE ist ein einzigartiger guter Kerl und wird dir jede Minute seine Liebe beweisen!

Zack... und nun ran an die Tasten, schreibe uns doch bitte eine private Nachricht wenn du CHARLIE adoptieren oder mit einer Patenschaft unterstützen willst <3

 

Hier: gelangt man zu Charlie's Facebookseite 


Kater VIRUSSLAV, während der Viruskrise gefunden!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: VIRUSSLAV

Alter: ~1 Jahr (24.03.2020)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein (wird nach seiner Genesung nachgeholt)

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

FIV und FelV: Negativ!

 

Stark humpelnd wurde VIRUSSLAV entdeckt :(

Trotz Ausgangsbeschränkung lassen unsere Engel in Bulgarien kein Fellchen in Stich. So machte sich Monika auf den Weg und sicherte den armen Kerl.

Wahrscheinlich wurde er getreten :( Es wird jetzt noch schlimmer, da viele den Tieren die Schuld an unserer momentanen Situation geben :( :(

Sofort wurde der wunderschöne VIRUSSLAV in die Klinik verbracht und geröngt. Zum Glück ist nichts gebrochen. Er wird jetzt mit Schmerzmitteln behandelt und sobald es sein Zustand zulässt wird er kastriert.

Ja und danach braucht er ein Zuhause ;)

Ein Zuhause ohne Angst getreten zu werden und mit ganz viel Liebe <3

Trotz des Erlebten ist VIRUSSLAV ein aufgeschlossenes und freundliches Kerlchen <3

Darf er bei dir ankommen und das Leben von der schönen Seite kennenlernen?

Oder willst du ihn mit einer Patenschaft unterstützen?

In beiden Fällen bist du mit einer privaten Nachricht genau richtig bei uns ;)

 

Hier: gelangt man zu Virusslav's Facebookseite 


Kater TOSHKO, schwer verletzt gefunden :(

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: TOSHKO

Alter: 3-4 Jahre (05.03.2020)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Ja

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

TOSHKO lebte seit längerem in der Nähe eines Bahnhofs. Dort fand er immer wieder etwas zu fressen oder so mancher erbarmte sich seiner und gab ihm etwas.

Eines Tages wurde TOSHKO schwer verletzt gefunden. Man will es sich gar nicht ausmalen was mit seinen Pfötchen passiert ist :( :( :(

Wir wurden verständigt und TOSHKO wurde sofort in die Klinik verbracht. Es dauerte länger bis seine Wunden verheilten und es fehlt nun ein Stück seiner Vorderpfote :(

Trotzallem hat TOSHKO seine Lebensfreude nicht verloren und er macht sich schon mal auf die Suche nach dem passenden Zuhause ;)

Stört dich sein kleiner "Schöheitsfehler" nicht und willst du ihm zeigen was Liebe und Geborgenheit heißt?

Oder willst du TOSHKO mit einer Patenschaft unterstützen?

Dann schreibe uns bitte eine private Nachricht <3

 

Hier: gelangt man zu Toshko's Facebookseite 


Kater SIMBA vom Parkplatz!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: SIMBA

Alter: 1 Jahr und 5 Monate (16.01.2020)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Ja

 

Geimpft, gechipt, ausreisefertig! Es ist kalt in Varna, sogar sehr kalt ! Das ist immer wieder die schwierigste Zeit für die Straßentiere über die Runden zu kommen. Kaum Menschen unterwegs und vor allem keine Touristen die immer mal etwas Essbares übrig haben. So erging es auch unserem SIMBA, der auf einem Parkplatz lebte und mit sich wenig Erfolg dort auf Futtersuche machte. Halb erfroren und halb verhungert wurde er schließlich gefunden :-( Auf der Pflegestelle hat er sich ganz toll entwickelt und ist zum Kampfschmuser geworden. Vor allem liebt er es mit seiner Freundin Nala auf der Heizung zu entspannen. Hast Du Dein Herz für SIMBA entdeckt und möchtest Ihm ein warmes Zuhause - vielleicht zusammen mit seiner Freundin Nala - geben oder ihn mit einer Patenschaft unterstützen? Dann sende uns bitte eine private Nachricht.

 

Hier: gelangt man zu Simbas Facebookseite


Kater ACHILLES ist RESERVIERT!

Status: RESERVIERT!

 

Name: ACHILLES

Alter: 4 Monate (16.01.2020)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

ACHILLES und seine Schwester Athene wurde zusammen mit ihrer Mutter ausgesetzt und fanden Zuflucht in einem Autowrack. Dort kümmerte sich ihre Mutter liebevoll um die beiden . Das ging so lange gut, bis spielende Kinder das Auto entdeckten und für sich beanspruchen wollten. Sie verjagten die Mama und wollten gerade die Babys quälen, als zum Glück ein Mann vorbei kam und dem Treiben ein Ende setzte. Nachdem er den Kindern ordentlich die Leviten gelesen hatte und sie die Flucht ergriffen hatten, wartete er mit den Kitten auf dem Arm auf die Mutter. Leider kam sie nicht wieder und so brachte er die beiden in die Klinik. Die kleine Athene hat es leider nicht geschafft, die Panleukopenie war stärker 😪 Nun sucht ACHILLES ein Zuhause , in dem er liebevoll umsorgt wird. Möchtest Du ihm ein solches geben oder ihn mit einer Patenschaft unterstützen, sende uns bitte eine private Nachricht.

 

Hier: gelangt ihr zu Achilles Facebookseite


Kater PARIS einfach weg geworfen!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: PARIS

Alter: 6 Monate (16.01.2020)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

Es war einmal auf einer einsamen Straße mitten im Wald. Ein Auto stoppte ganz plötzlich und warf ein kleines Katzenbaby auf die Straße. So oder so ähnlich muss es PARIS ergangen sein, denn als zufällig eine Frau vorbeikam und ihn sah, war weit und breit niemand zu sehen und von selbst hätte er auf keinen Fall so weit kommen können. Die Untersuchung in der Klinik ergab, dass PARIS zwar völlig ausgehungert aber sonst ein komplett gesundes , verspielte Katzenbaby ist, das sich nach einem sicheren Zuhause sehnen. Bei Interesse oder wenn du PARIS mit einer Patenschaft unterstützen willst sende uns bitte eine private Nachricht.

 

Hier: gelangt man zu Paris Facebookseite


Kater DONI auf die Straße geworfen!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: DONI

Alter: 7 Monate (16.01.2020)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

DONI und sein Bruder hatten keine Chance auf ein glückliches Leben zusammen mit Ihrer Mutter. Als der Besitzer der Katzendame die beiden fand, warf er sie ohne viel Federlesens direkt aus dem fahrenden Auto. Beide waren komplett durcheinander, verängstigt und sehr dünn aber zum Glück gesund ! In den ersten Tagen auf der Pflegestelle mussten beide ihr Trauma erstmal verarbeiten und waren mehr oder weniger ständig versteckt. Jetzt haben sie aber gemerkt, dass nicht alle Menschen böse sind und lieben es inzwischen gestreichelt zu werden. DONI würde sich riesig freuen, wenn jemand sein Herz für ihn ( und vielleicht auch für Tiger, seinen Bruder) entdecken würde. Auch über eine Patenschaft würde er sich sehr freuen.

 

Hier: gelangt man zu Donis Facebookseite


Kater MIKE der Überlebenskünstler!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: MIKE

Alter: 5 Monate (16.01.2020)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

MIKE wurde mit vermutlich gerade mal 2 Monaten ausgesetzt. Damals war es noch warm in Varna und die Bewohner des Häuserblocks gaben ihm regelmäßig Futter. So schaffte es der winzig kleine MIKE tatsächlich zu überleben. Aber dann erwischte ihn die Herpesinfektion und er wurde sehr, sehr krank. Eine Frau erkannte das und rief unsere Engel um Hilfe. In der Klinik wurde er unverzüglich behandelt und heute 3 Monate später ist er gesund und ein zutraulicher, verschmuster kleiner Kerl ! Wer möchte diesem tapferen kleinen Kerl ein sicheres Zuhause schenken oder ihn mit einer Patenschaft unterstützen? Bitte sende uns dann eine private Nachricht.

 

Hier: gelangt man zu Mikes Facebookseite


Kater ROCCO versteckte sich in den Büschen!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: ROCCO

Alter: 4 Monate (25.12.2019)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

Ich bin ROCCO, auf der Straße geboren, dazu verdammt mich zu verstecken, wegzulaufen und mich vor allem zu schützen. Früher lebte ich in Büschen, ging nur raus um etwas zu essen zu finden, und huschte dann schnell wieder hinein. Als ich auftauchte bekam ich Tritte und mir wurde klar, dass ich vor Leuten davonlaufen musste. Eines Tages kam eine Frau auf mich zu, sprach mit mir und warf mir Essen zu. Ich hungerte, aber ich glaubte es nicht, ich war mir sicher, dass auch sie mich treten würde, also versteckte ich mich wieder. Sie gab nicht auf, fing an mich zu locken und versuchte mich zu fangen. Also musste ich fauchen und sie erschrecken, und zeigen, dass ich Angst hatte und nicht kampflos nachgab. Als ich überlegte wie ich fliehen könnte, gelang es ihr mich zu fangen . Ich trat, zischte, weinte, kämpfte mit ihr, gab aber schließlich auf. Jetzt weiß ich, dass das meine klügste Tat war. Meine Pflegemutter hat mein Leben verändert. Ich bin kein verängstigter Straßenkater mehr, es gibt keinen Hunger, keine Angst, keine Tritte und kein Elend. Mir ist jetzt warm, ich bin gut genährt, sauber und liebevoll. Schnell habe ich verstanden, dass Menschen nicht immer böse sind. Alles was bleibt, ist, dass sich jemand für mein Glück in mich verliebt. Hast du dich in mich verliebt und willst mein Dosi auf Lebenszeit sein? Oder willst du mich mit einer Patenschaft unterstützen? Bitte schreibt eine private Nachricht, alles Weitere erklärt euch dann jemand vom Team <3

 

Hier: gelangt man zu Rocco's Facebookseite


Kater ANGEL wurde aus dem Auto geworfen!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: ANGEL

Alter: 4 Monate (23.12.2019)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: ja

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

Ich wurde in einem Heim geboren, aber ich habe nie erfahren wie es ist geliebt zu werden :( :( Ich war erst einen Monat alt als ich von meiner Mutter getrennt wurde, ich wurde in ein Auto gepackt und nach einer kurzen Fahrt wie ein Lappen aus dem Fenster geworfen. Ich fand mich allein, verängstigt und verdammt auf einem belebten Boulevard mit vielen Autos. Ich rollte mich zu einem Ball zusammen und ließ es zu, ich wartete auf mein Ende :( :(. Eine Frau hat es aber gesehen und hielt unter Lebensgefahr den Verkehr an. Sie kam auf mich zu, hob mich vom Asphalt und ich wagte es nicht mich zu bewegen - ich wollte nur mit meiner Mutter zusammen sein, sie war irgendwo dort und sie war wahrscheinlich traurig ohne mich. In meinem kurzen Leben hatte ich schon Böses und Gutes bei Menschen gesehen. Dann nahmen sie mich mit und nannten mich ANGEL. Sie kümmern sich jetzt um mich, sie lieben mich, sie verwöhnen mich, aber ich werde erwachsen und bald muss ich in mein eigenes Zuhause, damit die Mädchen andere Tiere retten können. Darf ich bei dir der Herrscher des Sofas sein? Hast du eines frei für mich? Ich will nichts, nur Sicherheit, und ich werde die große Liebe weitergeben die in meinem kleinen Herzen verborgen ist <3 <3 <3 Bitte schreibe mir eine private Nachricht, auch dann, wenn du mich mit einer Patenschaft unterstützen willst ;)

 

Hier: gelangt man zu Angel's Facebookseite


Kater VESKO, Augen gerettet <3

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: VESKO

Alter: 6 Monate (23.12.2019)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

Mit komplett verklebten und entzündeten Augen wurde VESKO gefunden. Der Herpesvirus trieb ein böses Spiel :( :( So hätte VESKO auf der Straße keine Chance gehabt. Hätte er überlebt, dann wäre er als blinder Kater ein leichtes Opfer gewesen :( :( VESKO hatte einen Schutzengel der ihn zu uns brachte. In der Klinik wurde er gegen den Virus behandelt und seine Augen konnten gerettet werden. Nun kann er klaren Blickes und voller Hoffnung in eine glückliche Zukunft schauen <3 Wird er seine Zukunft vielleicht bei dir verbringen? Wirst du ihm die Chance auf ein unendliches Glück geben? Wenn ja, dann schreibe uns bitte eine private Nachricht <3 Das kannst du auch tun, wenn du VESKO mit einer Patenschaft unterstützen willst ;)

 

Hier: gelangt man zu Vesko's Facebookseite


Kater BORO, Plastik statt Futter :(

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: BORO

Alter: 4 Monate (23.12.2019)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

Vor ein paar Wochen entdeckten wir zwei Kätzchen die sich in einem Baum verkrochen. Was sie durchlebt hatten können wir nicht sagen, aber ihre Angst war groß :( :( Wir brachten ihnen ein Bett und Futter, jedoch wurde das Bett runtergeschmissen und das Futter nicht angerührt... sie fraßen lieber Plastik und Müll :( :( Es dauerte einige Tage bis wir sie soweit hatten und einfangen konnten. Der Schrecken war groß als wir die ersten Testergebnisse erhielten :( Panleukopänie und Anämie durch Mangelernährung :( :( Der Wettlauf begann... wer wird siegen? Der Tod? Oder wir? BORO und seine Schwester Diana kämpften und wir mit ihnen. Der Kampf machte sich bezahlt und die beiden haben überlebt <3 Inzwischen hat sich BORO zu einer Knutschkugel entwickelt und möchte sich gesund auf die Reise ins Glück aufmachen :) Dazu fehlt ihm noch das Ticket!!! Schenkst du ihm das Ticket ins Glück oder willst du ihn mit einer Patenschaft unterstützen? Dann schreibe uns bitte eine private Nachricht <3

 

Hier: gelangt man zu Boro's Facebookseite


Kater RAYAN hat nur knapp überlebt :(

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: RAYAN

Alter: 4,5 Monate (23.12.2019)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

RAYAN wurde in einem Garten geboren... eigentlich könnte man denken, dass dies ein guter Platz ist, aber das war leider nicht so :( Denn als RAYAN und seine Geschwister zu laufen begannen entdeckte sie die Besitzerin :( Es war auch noch eine zweite Katze da mit ihren Kitten. Die Frau fand sie störend und verjagte die Mamakatzen. Ohne schlechtem Gewissen packte sie die Babies zusammen und brachte sie zu einer Unterführung. Die Autos sollten ihr "Problem" entsorgen. Eine unserer Helferinnen entdeckte die Kleinen auf dem Weg zur Arbeit und verständigte Mariela. Bis unsere Helfer vor Ort eintrafen war es aber für einige schon zu spät, sie waren überfahren :( :( Nur RAYAN, Reni und Rain hatten sich am Rand zusammengekuschelt und so überlebt <3 Nach dem ersten Check in der Klinik durften sie auf eine Pflegestelle ziehen. RAYAN ist ein sehr sozialer und sanfter Vertreter seiner Spezies ;) Er wird dir viel Spaß und Freude bringen wenn du sein Dosenöffner wirst :) Willst du sein Dosenöffner werden oder ihn mit einer Patenschaft unterstützen? Dann schreibe uns bitte eine private Nachricht.

 

Hier: gelangt man zu Rayan's Facebookseite


Kater RAIN wurde fast überfahren!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: RAIN

Alter: 4,5 Monate (23.12.2019)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

Jeder hat ein Recht zu leben... aber warum denken nicht alle Menschen so??? RAINs Mama und eine weitere Katze suchten in einem Garten Zuflucht um ihre Kinder zur Welt zu bringen. Sie blieben unentdeckt bis die Kleinen anfingen herumzulaufen. Da war ihr Schicksal besiegelt :( Das sollte nicht sein, Katzen im Garten das geht gar nicht :( So wurden die Mamas vertrieben und alle Kleinen zusammengepackt und bei einer Unterführung ausgesetzt. RAIN, seine Schwester Reni und sein Bruder Rayan kuschelten sich zusammen und überlebten so. Die anderen liefen in ihrer Panik auf die Straße und wurden getötet :( :( Eine unserer Helferinnen entdeckte die Kleinen auf dem Weg zur Arbeit und verständigte Mariela. Bis jedoch die Helfer eintrafen war es für einige schon zu spät, sie kamen unter die Räder :( :( RAIN, Reni und Rayan wurden in die Klinik zum Checkup gebracht und durften nach einem positiven Ergebnis auf einer Pflegestelle einziehen. Der wunderschöne und soziale RAIN ist ein echter Sonnenschein. Gibst du ihm Liebe wird er dich mit seiner überschütten <3 Also. wer will Liebe geben und empfangen? Wenn du ihm ein Zuhause geben oder ihn mit einer Patenschaft unterstützen willst schreibe uns bitte eine private Nachricht <3

 

Hier: gelangt man zu Rain's Facebookseite


Kater CHOCHO, einäugig geboren!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: CHOCHO

Alter: 8,5 Monate (22.12.2019)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Ja

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

CHOCHO und seine Schwester Puha wurden auch in einem Zuhause geboren, aber als sie etwas größer wurden, war man ihnen überdrüssig. Katzen mit 5 Monaten sind eben keine Babies mehr?!?! Also ging man den einfachsten Weg und warf sie auf die Straße :( Es ist schwer für uns Babies auf der Straße, glauben Sie mir! Egal wie ängstlich du bist, weinst und bettelst um Essen - niemand sieht dich an, aber wir werden oft verfolgt und getreten. Wir hatten große Angst, also haben wir uns in den Büschen versteckt Wir wissen nicht wie lange wir dort gelegen haben, aber als es dunkel wurde, beschlossen wir hinauszugehen und nach Essen zu suchen. Wir verließen zögerlich die Büsche und ein Hund erschien vor uns! Wir hatten Angst und rannten los, aber er fand uns wieder. Unsere Herzen wollten vor Angst platzen und gerade als wir uns ergeben wollten, näherte sich eine Frau. Sie beruhigte den Hund, bückte sich und hob uns in ihre Arme. So kamen wir zu Animal Hope Bulgaria Varna, denn es war eine dieser Pflegemamas :) Ich bin mit einem Augenfehler geboren, der stört mich aber keinesfalls und tut auch meiner Schönheit und Liebe keinen Abbruch <3 Meine Liebe würde ich gerne an dich weitergeben und an einen Spielkameraden. Darf ich vielleicht meine Schwester Puha mitbringen? Solltest du dich für eine Adoption oder Patenschaft entscheiden, schreibe uns bitte eine private Nachricht.

 

Hier: gelangt man zu Chocho's Facebookseite


Kater CIRIL überlebte Panleukopänie!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: CIRIL

Alter: 4 Monate (22.12.2019)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

Eigentlich waren wir ja zu dritt wie ihr auf manchen Bildern sehen könnt :( aber dann bekamen wir Panleukopänie, das war eine schwere Zeit für uns, wir waren sehr geschwächt und leider hat es auch einer meiner Brüder nicht geschafft :( :( Nur ich, CIRIL und mein Bruder Kaloqn haben überlebt, aber ich kann euch sagen, das war nicht einfach und ich musste wirklich kämpfen. Aber nun bin ich kerngesund und entwickle mich prächtig, ich werde ein stattlicher Kater werden :) Bald läuft aber auch meine Zeit ab ... nicht die meines Lebens, sondern die auf der Pflegestelle. Denn diese sollte ich bald verlassen und zu meiner Familie ziehen. Viele andere Notfellchen warten schon darauf einen freien Platz zu ergattern. Hast du einen Spielkameraden für mich zuhause oder darf ich vielleicht sogar meinen Bruder mitbringen??? Das wäre einfach wunderbar <3 Schreib mir doch bitte eine private Nachricht , dann kommst du genau bei mir an <3 Über deine Nachricht würde ich mich auch freuen wenn du mich mit einer Patenschaft unterstützen willst ;)

 

Hier: gelangt man zu Ciril's Facebookseite


Kater GLUCHO ist RESERVIERT!

Status: RESERVIERT!

 

Name: GLUCHO

Alter: 1 Jahr (21.08.2019)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Ja

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

GLUCHO ist knapp ein Jahr und wurde in einem schockähnlichen Zustand auf der Straße gefunden. Wahrscheinlich wurde er ausgesetzt, entweder wegen seiner Taubheit oder weil er nicht kastriert war und daher Problemchen bereitete. Denn das zeigte er auch anfangs auf der Pflegestelle. Seit er kastriert ist, ist er ein sehr braver und angenehmer Vertreter seiner Spezies ;) GLUCHO ist TAUB wie viele seiner weißen Artgenossen, daher ist sein Miauen manchmal etwas lauter, denn er kann es ja nicht hören. Damit sollte man als sein neuer Besitzer eben auch klarkommen ;) Der wunderschöne GLUCHO versucht hier trotzdem sein Glück und hofft auf eine Zukunft in einem liebevollen Zuhause <3 Willst du dich von GLUCHOs Serenaden in den Schlaf singen lassen??? Oder willst du sein Pate oder seine Patin sein? Dann schreibe uns bitte eine private Nachricht, unser Katzenteam wir dir gerne nähere Informationen zu diesem hübschen, jungen Mann geben!

 

Hier: gelangt man zu Glucho's Facebookseite.


Kater TALASYMCHO wurde angefahren!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: TALASYMCHO

Alter: 2 Monate (18.11.2019)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

TALASYMCHO, ein kleines Würmchen das schon so einiges erlebt hat :( TALASYMCHO wurde von einem Auto angefahren und liegengelassen. Das wäre sein Todesurteil gewesen wenn nicht der richtige Mensch am richtigen Ort gewesen wäre. TALASYMCHO konnte nicht mehr laufen und auch nicht mehr selbstständig Urin absetzen :( Über kurz oder lang wäre das nicht gut gegangen. Aber er hatte einen rettenden Engel und wurde in die Klinik gebracht. Der Süße verbrachte nun einige Zeit in der Klinik und zum Glück wurde er wieder ganz gesund. Nun darf er sich auf einer unserer Pflegestellen von den erlebten Strapazen erholen. ABER ... wie ihr wisst, ist dies kein Zuhause für immer :( Daher macht sich TALASYMCHO auf die Suche nach seinem Lebensmenschen <3 Willst du sein Lebensmensch sein oder ihn mit einer Patenschaft unterstützen? Dann schreibe uns bitte eine private Nachricht.

 

Hier: gelangt man zu Talasymcho's Facebookseite


Kater TOY aus dem Schacht geborgen!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: TOYS

Alter: 5 Monate (18.11.2019)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

Mein Name ist TOYS, ich bin fünf Monate und ich bin sehr mutig! Mama erzählte uns immer wieder von der Welt, brachte uns bei wie wir damit umgehen und wie wir uns vor den großen Straßenjungs unseres Vaters schützen können. Als ich ein Baby war hörte ich ihr interessiert zu und dachte, dass ich so stark sein würde wie er und alle Katzen Angst vor mir haben würden. Eines Tages beschloss ich in unserer Straße herumzulaufen und zu zeigen wie mutig ich war. Ich ging, schaute und plötzlich erschien eine Gestalt vor mir. Er sah mich mit seinen großen Augen an, drehte sich im Kreis und fauchte. Mein Mut war da, ich rannte Hals über Kopf weg um meinen Pelz vor dem schweren Jungen zu retten. Ich rannte und verstand nicht wie ich in ein tiefes dunkles Loch geriet. Ich schwieg damit er mich nicht finden konnte und ich wartete und begann meinen Weg zurück zu suchen, aber es gab keinen. Mein Mut war verflogen und damit der Wunsch, etwas zu erobern. Ich rief, aber meine Mutter kam nicht. Ich weiß nicht wie viele Tage ich im Schacht verbracht habe, ich war hungrig, müde und verzweifelt. Ich traf die endgültige Entscheidung noch lauter zu rufen und in diesem Moment veränderte sich mein Schicksal. Die Frau die mich hörte zog mich aus dem Schacht und hob mich auf. Dann fuhren wir zu einem Mann in einem weißen Kittel , sie badeten mich, sie fütterten mich und mir geht es jetzt gut. Ich möchte nicht länger der "Schrecken" der Nachbarschaft sein, ich möchte nicht mutig sein und alle Katzen zittern lassen wenn sie mich sehen. Ich möchte, dass mich jemand umarmt und mir sagt, wie schön ich bin und wie sehr sie mich lieben. Keine Abenteuer für mich :) Wenn du mich kuscheln möchtest und mir ein Körbchen auf Lebenszeit geben willst, dann schreibe mir bitte eine private Nachricht. Das darfst du auch gerne wenn du mich mit einer Patenschaft unterstützen willst ;) Ich bin hier und warte auf dich, ich verspreche, freundlich und sehr gehorsam zu sein! Dein TOYS <3

 

Hier: gelangt man zu Toy's Facebookseite


Kater GOGO erblickte im Badezimmer das Licht der Welt <3

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: GOGO

Alter: 2,5 Monate (18.11.2019)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

Auch GOGOs Start ins Leben war eine Überraschung :) Elena versorgt unsere Katzenkolonien und nahm eines Nachts Reni mit zum Kastrieren. Am nächsten Morgen sollte sie zum Tierarzt gebracht werden. Als sie sich jedoch in Sicherheit befand gebar sie bei Elena 4 Babies <3 GOGO ist einer der beiden Jungs und sie haben noch zwei Schwestern. In ein paar Wochen ist GOGO so weit, dass er sich auf die Reise zu seinem Menschen begeben könnte. Dafür braucht er aber erst einen Menschen der ihm dies bieten will und auf Lebenszeit sein Dosi sein will ;) Solltest du dich nun angesprochen fühlen oder GOGO mit einer Patenschaft unterstützen wollen, dann schreibe uns bitte eine private Nachricht :)

 

Hier: gelangt man zu Gogo's Facebookseite


Kater MEILO schreiend auf der Straße!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause! 

 

Name: MEILO

Alter: 40 Tage (05.10.2019)

Geschlecht: männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise! 

 

Mariela war in Varna, als sie ein ziemlich lautes und panisches Katzenschreien hörte. Sie ging dem nach und da saß er, der kleine Kater, völlig verängstigt und verstand nicht was um ihn herum passierte.

Lauter Autos, Füße und Lärm. Er war noch so winzig und hatte aber eine soooo laute Stimme. Mariela nahm ihn hoch und er schmiegte sich dankend in ihre Arme.

Er zitterte vor Angst. So klein wie er ist, hätte er an dieser Stelle sicher nicht lange überlebt. Er wurde in der Klinik vorgestellt und alle Ergebnisse sind negativ. Nun ist er erstmal in Sicherheit und kann wachsen und spielen, muss nicht mehr Hunger leiden.

MEILO ist ein aufgeweckter verspielter kleiner Kerl, der sich über Streicheleinheiten und seine Spielgefährten freut.

Wenn er alt genug ist, würde er sich über ein Zuhause für immer sehr freuen. Magst Du ihm das geben?

Oder magst ihn als Pate unterstützen?

Schreibe uns doch bitte eine private Nachricht.

 

Hier:  gelangt man zu Meilos Facebookseite


Kater GISMO auf der Straße geboren und sich alleine überlassen!

Status: Sucht ein Zuhause und Paten!

 

Name: GISMO

Alter: 3 Monate (16.07.2019) 

Geschlecht: männlich 

Kastriert: Nein

Geimpft und gechipt bei Ausreise!

 

Als meine Schwester Libi und ich gefunden wurden, waren wir sehr krank und halb verhungert. In der Klinik diagnostizierten sie Herpes und man pflegte uns gesund.

Ich bin wieder komplett gesund, leider konnte man das Auge meiner Schwester nicht mehr retten.

Doch sie wird immer meine kleine Schwester bleiben. Deshalb habe ich ihr versprochen, für uns nach einem tollen Zuhause zu suchen, wo wir spielen können, geliebt werden und immer etwas zu essen haben.

Mögt ihr mir dabei helfen, mein Versprechen einzuhalten und uns ein Zuhause für Immer zu geben? Vielleicht finde ich bis dahin wenigstens eine Patin oder einen Paten.

 

Hier:  gelangt man zu Gismos Facebookseite


Kater CAPONE fast überfahren!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!
Alter: 3 Monate (16.07.2019) 
Geschlecht: männlich ;
Kastriert: Nein 
Geimpft und gechipt bei Ausreise! 

Meine Schwester Kanisha und ich waren allein auf einem sehr stark befahrenen Parkplatz eines Kaufhauses unterwegs.
Auf der Suche nach Sicherheit, Futter und Streicheleinheiten wurden wir fast überfahren. Wir schrien aus Angst um Hilfe.
Suchten doch nur nach Liebe, viel zu klein um zwischen den rücksichtslosen und schnellen Autos zu leben. Und dann fanden wir sie,unsere Retterin! Ok,vielleicht fand sie auch uns.
Dank unserer Retterin sind wir noch am Leben und dem sicheren Tode entkommen. Jetzt leben wir in Sicherheit,können ohne Angst spielen und haben immer zu fressen. Zu unserem Glück fehlt nun ein eigenes Zuhause, welches wir erkunden können.
Magst du uns ein Zuhause geben? Vielleicht finde ich bis dahin wenigstens eine Patin oder einen Paten.
Hier: gelangt man zu Capones Facebookseite

Kater LINO zu klein für die Straße!

Status: Sucht ein Zuhause und Paten!

 

Name: LINO

Alter: 3 Monate (14.07.2019) 

Geschlecht: männlich

Kastriert: Nein 

Geimpft und gechippt bei Ausreise! 

 

Ich wurde mit meiner Mama Elu auf der Straße im Zentrum von Varna gefunden. Meine Mama und ich suchten nach Essen, unsere Mägen knurrten laut und wir hatten seit Tagen nichts gegessen.

Eine Frau fand uns letztendlich zwischen Autos und Fußgängern, die nicht auf uns achteten. Sie nahm uns mit und brachte uns zu Mariela.

Sie fuhr mit uns in die Klinik,um uns gesundheitlich durch zuchecken. Wir sind beide gesund und mittlerweile auch nicht mehr hungrig, Magst du mir dabei helfen ein zu Hause für immer zu finden?

Oder magst du bis zu meiner Vermittlung mein Pate oder meine Patin sein?

Über beides würde ich mich sehr freuen.

 

Hier: gelangt man zu Linos Facebookseite


Katzer THEO – Auf der Straße geboren!

Status: Sucht ein Zuhause und Paten! 

 

Name: THEO 

Alter: 3 Monate (Stand 11.07.2019)

Geschlecht: Männlich 

Kastriert: Nein

Geimpft und gechipt bei Ausreise! 

 

Ich wurde mit meinen zwei Schwestern und meinen zwei Brüdern vor drei Monaten auf der Straße im Zentrum von Varna geboren.

Unsere Mama versuchte uns in Sicherheit zu bringen und versteckte uns in der Nähe eines Hauses. Die Wohnung gehörte einer lieben Frau, die uns fand, als sie von der Arbeit wieder kam, und zu einer Pflegestelle brachte.

Dort bekamen wird etwas zu essen und ganz viel Liebe.

Unsere Mama wird nächste Woche kastriert und dann heißt es für uns Abschied nehmen und alleine im Leben zurecht zu finden.

Magst Du mir ein neues Zuhause geben?

Oder willst Du mein Pate werden?

 

Hier findest Du meine Facebookseite.


Kater MARIAN - auf der Suche nach einem Zuhause

Status: Sucht ein Zuhause und Paten!

 

Name: MARIAN

Alter: 3 Monate (Stand 11.07.2019)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft und gechipt bei Ausreise

 

Ich wurde mit meinen drei Schwestern und meinem Bruder vor 3 Monaten auf der Straße im Zentrum von Varna geboren.

Unsere Mama versuchte uns in Sicherheit zu bringen und versteckte uns in der Nähe eines Hauses.

Dort fand uns eine Frau, als sie von der Arbeit nach Hause kam.

Wir kamen auf eine Pflegestelle, wo wir gestreichelt werden, man mit uns spielt und wir ganz viel Liebe bekommen und in Sicherheit leben.

Unsere Mama wird nächste Woche kastriert und da wir dann alt genug sind,um uns unsere eigenen Zuhause für immer zu suchen, heißt es dann für uns Abschied nehmen.

Wenn Du ihm ein Zuhause schenken möchtest, würden wir uns sehr über Deine Nachricht freuen.

Auf der Suche nach einem Paten ist Marian auch noch. 

 

Hier gelangst Du auf seine Facebookseite.


Kater VALENTIN - vor starkem Regen gerettet!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: VALENTIN 

Alter: 3 Monate (Stand 10.07.2019) 

Geschlecht: Männlich 

Kastriert: ja 

Geimpft und gechipt bei Ausreise

 

Mein Name ist VALENTIN.

Mein Leben begann in einem Gebüsch, denn dort brachte uns unsere Mama auf die Welt. Sie war seit ihrer Geburt eine Straßenkatze, doch an unseren ersten Tagen war es schwierig für unserer Mama, uns zu versorgen.

Es regnete sehr stark und es waren schon Wassermassen, die meiner Mama die Futtersuche erschwerte.

Doch auch in der größten Not, kann etwas gutes passieren. Wir wurden gefunden und gemeinsam mit unserer Mama in Sicherheit gebracht.

Wenn meine Mama kastriert ist, darf sie wieder zurück an 'ihren' Platz, denn es wäre eine Qual für sie, ihre Freiheit aufzugeben!

Doch ich kenne diese Freiheit noch gar nicht und ich denke, das möchte ich auch nicht!

Viel lieber würde ich auf deinem Sofa und in deinem Bett mit Dir kuscheln und Dir jeden Tag ein Lächeln aufs Gesicht zaubern!

Meinst DU, es könnte etwas mit uns werden?

Dann würde ich mich sehr über eine Nachricht freuen!

Auch einen Paten, der mich bis zu meiner Ausreise unterstützt wäre toll!

 

Hier kommst Du zu meiner Facebookseite.


Kater MILEN - die ganze Familie gerettet!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: MILEN 

Alter: 3 Monate (Stand 10.07.2019) 

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Ja 

Geimpft und gechipt bei Ausreise 

 

Ich bin MILEN.

Meine Mama brachte mich und meine Geschwister in einem Busch, nahe eines Basars zur Welt. Es war nicht immer einfach für sie, 4 kleine Katzenkinder zu versorgen, doch wie schwierig es noch werden sollte, wussten wir nicht.

Es kam Regen - sehr viel Regen und meine Mama fand kein Futter mehr für sich!

Das sollte aber nicht unser Ende werden!

Wir wurden gefunden und meine Mama wird bald kastriert. Sie darf dann wieder in ihr Revier, da sie sonst ohne ihre Freiheit eingehen würde.

Doch ich komm mit diesem Leben in Sicherheit sehr gut klar und kann es kaum erwarten, ein Zuhause zu finden.

Alle reden hier davon, da möchte ich nur zu gern erfahren, wie es sich anfühlt, jemanden zu haben, der sich um einen sein ganzes Leben kümmert und einen bis zum Ende liebt. Magst Du das für mich sein?

Oder magst Du mein Pate werden?

 

Hier gelangst Du auf meine Facebookseite.


Kater DARSY - ein weiteres Kätzchen aus dem Horrorblock!

Status: Sucht ein Zuhause und Paten! 

 

Name: DÁRSY

Alter: 2 Monate (Stand 04.06.2019)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft und gechipt bei Ausreise

 

Hier stellt sich euch DARSY vor. Er ist ein weiteres Baby, dass dem Tod nur knapp entkommen ist.

Auch er von seiner Mama in einer Kiste geboren worden, nicht unweit eines Wohnblocks. Doch ein Anwohner wollte aufräumen. Die Katzen loswerden. Und so verlor der kleine DARSY seine Mama.

Ein paar liebe Menschen bekamen mit,. dass es noch ein paar überlebende Kätzchen gab und brachten sie aus der Gefahrenzone raus.

Nun lebt DARSY mit seinen Geschwistern in Sicherheit und braucht sich keine Sorgen mehr machen, dass auch ihm irgendwann etwas passiert.

Er fängt schon einmal mit der Suche nach einem Zuhause an, denn manchmal dauert es ja etwas, bis sein Mensch ihn sieht.

Bist genau DU sein Mensch?

Magst Du ihn bei Dir aufnehmen?

Oder willst Du sein Pate werden?

Dann schicke uns bitte eine Nachricht. DARSY freut sich schon, von Dir zu hören! 

 

Hier kommst Du zu seinem Facebookalbum.


Kater RAYMOND sucht Paten und ein Zuhause !

Status: Sucht Paten und ein Zuhause! 

 

Name: RAYMOND

Alter: 7 Monate (Stand 01.03.2019)

Geschlecht: männlich

Kastriert: ja

Geimpft, gechipt: Ja

Ausreise fertig 

 

Meine Geschwister und ich, irrten alleine durch Varnas Straßen als eine alte Dame uns fand und aufnahm. Unsere Mama war eine Straßenkatze und so wurden wir auch auf der Straße geboren.

Das ganze ging leider nicht gut aus, unsere Mama wurde von Hunden angegriffen und getötet und wir blieben, so klein wie wir waren, alleine zurück.

Aber wir hatten Glück und wurden gefunden und kamen in Sicherheit.

Jetzt habe ich nur noch einen Wunsch ein eigenes Zuhause.

Wenn Du mir eines geben magst, würde ich mich sehr über eine Nachricht von Dir freuen. 

Auch wenn Du mein Pate werden möchtest, freue ich mich über eine Nachricht.

 

Hier findest Du meine Facebookseite.