Unsere Kater


Dies sind die Kater, die wir zur Zeit vermitteln.
Natürlich könnt ihr auch gerne eine Patenschaft übernehmen!
Egal, ob ihr einer dieser Fellnasen ein schönes Zuhause schenken oder ihr als Pate zur Seite stehen wollt - meldet euch direkt auf unserer Facebook-Seite unter "Nachricht senden", wenn ihr Fragen habt, oder schaut hier für weitere Informationen und das Patenschaftsformular oder den Adoptionsfragebogen!

Außerdem helft ihr auch wenn ihr die Tiere bei Facebook teilt - der Link zu ihren Alben steht immer dabei!

 


Kater CHICKO - allein im strömenden Regen!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: CHICKO 

Alter: 3 Monate (05.07.2020)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

Der hübsche Junge CHICKO lebte in einem unbewohnten Garten unter einem Schuppen. Ganz zufällig fanden wir heraus, dass er dort ausgesetzt wurde und beschlossen, nachzusehen, was los war. Als wir sahen, dass er sich im sinnflutartigen Regen unter den tropfenden Trümmern des Schuppens zu einem Ball zusammengerollt hatte, konnten wir nicht anders, als ihn mit zu nehmen. In der Klinik war CHICKO sehr tapfer. Während der gesamten Untersuchung wehrte er sich nicht und war sehr lieb. Der Schrecken liegt hinter ihm, er ist gesund, wächst und wird immer charmanter. Ruhig, ausgeglichen, sanftmütig, er mag es, umarmt und gestreichelt zu werden. Er ist immer vorsichtig beim Spielen und kratzt und beißt nicht. CHICKO ist ein Traumkätzchen und perfekt für jedes Zuhause. Wenn Du möchtest , dass er Dein Junge wird, schreib uns bitte eine private Nachricht! Wir garantieren, dass Du das liebste und süßeste Kätzchen der Welt haben wirst! Schreibe uns doch bitte auch, wenn Du CHICKO mit einer Patenschaft unterstützen willst ;) 

 

Hier gelangt man zu Chicko's Facebookseite 


Kater BOYAN, vor der Pflegestelle ausgesetzt :(

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: BOYAN

Alter: 7 Monate (21.06.2020)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Ja

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

BOYAN und wir haben uns nicht zufällig getroffen. Vor dem Haus einer Frau aus der Organisation erscheinen regelmäßig einige "miauende Kisten" von "human" denkenden Personen. Sie lassen sie dort, um die "gewünschte" Generation ihres Schatzes loszuwerden und ein gutes Gewissen zu haben. Für sie sind Babys Dinge, Kastration ist eine schlechte Sache und ihre Haustiere gebären für die Gesundheit. Dies ist das Verständnis der Menschheit, ohne daran zu denken, wie die Babies leiden, wie die Mutter leidet und auch die Person die sie "findet" und um das Überleben kämpft :( :( So erschienen sie - BOYAN; Valeria und ihre beiden Brüder, die nicht überlebten! Es war nicht einfach, BOYAN und seine Schwester am Leben zu halten, aber wir haben gekämpft und es ist uns gelungen! BOYAN ist bereits 7 Monate alt und bereit, sich auf das Abenteuer einzulassen - auf das Abenteuer Zuhause. Er ist ruhig, anhänglich und liebevoll. Gerne würde er seine Schwester Valeria mitbringen, wenn es irgendwie möglich wäre <3 Dürfen die beiden zusammen bleiben oder werden sie getrennte Wege gehen? Überlege es dir gut und melde dich doch bitte bei uns mit deiner Entscheidung <3 Schreibe uns doch bitte auch eine private Nachricht wenn du BOYAN mit einer Patenschaft unterstützen willst ;)

 

Hier gelangt man zu Boyan's Facebookseite 


Kater MIHAIL hat ein zweites Leben geschenkt bekommen <3

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

Braucht bitte Unterstützung bei den Klinikkosten <3

 

Name: MIHAIL

Alter: 3 Monate (21.06.2020)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein; Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

MIHAIL hat ein zweites Leben geschenkt bekommen und daher trägt er den Namen seines Retters <3 Aber nun zum Anfang der Geschichte :) Der kleine MIHAIL wurde von ein paar Leuten gefunden (kann sein, muss nicht sein) und wurde von diesen in die Klinik gebracht, zum Einschläfern da er verletzt war :( Euthanasie war ihre einzige Option :( Bei der Untersuchung wurde ein Beinbruch und ein Zwerchfellriss festgestellt. Dr. Todorov kennt auch die schwierige Situation in der sich unsere Mariela gerade befindet und entschied sich schweren Herzens die Euthanasie vorzunehmen. Die Narkose war schon gesetzt und kurz bevor er die zweite Injektion setzte, schrie sein Herz ganz laut NEIN! Er griff zum Telefon und rief Mariela an <3 Die Antwort von ihr war klar und so wurde er gleich in Narkose belassen und die Operation gestartet. Unser Tierarzt mit Herz hat MIHAIL somit ein zweites Leben geschenkt und als Dank darf der junge Mann nun den Namen des Arztes tragen <3 MIHAIL hat die Operation gut überstanden und heute ist er schon ganz aufgeweckt :) Bald wird er ganz gesund sein und dann soll er sein Leben bei Menschen genießen dürfen die sein zweites geschenktes Leben lebenswert machen <3 Bist vielleicht du das? Willst du ihn streicheln, lieben und verwöhnen und dafür sein Schnurren hören, sein samtiges Fell spüren und seine Liebe geschenkt bekommen? Dann schreibe uns bitte eine private Nachricht <3 Auch wenn du ihn mit einer Patenschaft unterstützen willst bist du mit einer PN genau richtig bei uns ;) MIHAIL bittet euch in allen Sofaritzen und Hosentaschen nachzusehen ob ihr vielleicht ein paar Cent für seine Operation finden könnt <3

Spenden könnt ihr mit dem Verwendungszweck MIHAIL auf folgendes Konto:

Account of the Foundation Animal Hope Bulgaria - Varna Fibank

IBAN: BG82FINV91501215374506

BIC: FINVBGSF

Oder mit PayPal: office.animal.hope@gmail.com

Wir sagen von <3 danke!

 

Hier gelangt man zu Mihail's Facebookseite 


Kater SNICKERS, Herrchen verstorben :(

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: SNICKERS

Alter: ~3 Jahre (21.06.2020)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Ja

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

Wir alle wissen, wie es ist, einen geliebten Menschen zu verlieren. Du fühlst zerrissenen Schmerz und suchst nach einer Schulter an die du dich anlehnen kannst. Aber warum wollen wir nicht wissen, dass nicht nur Menschen Gefühle haben! Tiere leiden auch! Sie leiden aufrichtig, ohne sich darum zu kümmern, ob es eine Erbschaft gibt. Sie leiden, weil sie die Liebe verlieren, sie verlieren die Hände, die sie streichelten, sie verlieren die Augen die sie mit Liebe ansahen und das Herz schlug synchron mit ihrem. Dies ist der Fall bei SNICKERS, einem gutaussehenden ca. 3-Jährigen, der in einer Wohnung lebte. Als Baby von der Straße gerettet, mit Liebe großgezogen, bis sein Katzenpapa diese Welt verließ :( :( :( Seine Schwester nimmt die Wohnung und die Katze wird nicht als Erbe angesehen :( :(. Sie wirft ihn raus, obwohl sie weiß, dass SNICKERS ein Hauskater ist und nie alleine gelebt hat. Erschrocken, ohne zu wissen, was passiert, stand SNICKERS an der Haustür und weinte. Er wusste nicht wohin er gehen soll, er kannte die Welt da draußen nicht mit all den Geräuschen, die Autos und Menschen die vorbeizogen :( Glücklicherweise wurde er von Menschen bemerkt, die auch Augen für seinen Schmerz hatten. Nachdem er sie um Hilfe angebettelt hatte, kam der hübsche junge Mann zu uns. Er ist gesund, sehr freundlich und wir versuchen ihm den Frieden und die Sicherheit zu geben, die er im Moment braucht. Er leidet immer noch, sucht aber menschliche Präsenz und ist sehr liebevoll. Durch die Zeit, die wir mit ihm verbringen, sind wir überzeugt, dass er wunderbar, ruhig ist, Menschen liebt und ein perfektes Haustier sein wird, aber manchmal gerät er in Konflikt mit anderen Katzen. Wenn du möchtest, dass dieser schöne junge Mann ein Mitglied deiner Familie wird, um ihm die Wärme und Sicherheit eines Zuhauses zu geben, dann schreibe uns bitte eine private Nachricht <3 SNICKERS verdient es geliebt zu werden! <3 

 

Hier gelangt man zu Snickers' Facebookseite 


Kater JAN und KAAN, die "Bärenbrüder" :)

Status: Suchen Paten und ein GEMEINSAMES Zuhause!

 

Name: KAAN (rot)

Alter: 7 Monate (21.06.2020)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

 

Name: JAN (weiß-rot)

Alter: 4 Monate (21.06.2020)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Beide geimpft, gechipt, ausreisefertig! 

 

Sie sind drei Monate auseinander, aber für einander sind sie die einzige Familie, die sie hatten und haben. Sie können nicht ohne einander auskommen, sie suchen einander, kümmern sich umeinander, lernen voneinander, der Größere half dem Jüngeren sich an das Leben im städtischen Dschungel anzupassen. Sie sind JAN im Alter von 4 Monaten (weiß und rot) und KAAN im Alter von 7 Monaten (rot), zwei kleine Jungs, die mit den Schwierigkeiten auf der Straße fertig wurden. Sie sind mehr als Brüder! Sie lebten neben einem Wohnhaus, Menschen traten sie, gingen an ihnen vorbei. Manche fütterten sie, sie sind die Katzen, die alle herzlosen Menschen stören. Die beiden sind unzertrennlich, sie schafften es irgendwie mit allem fertig zu werden. Aber eines Tages kamen Arbeiter um den Block zu renovieren und das Erste das sie irritierte waren die Katzen :( :( Sie fingen an sie zu jagen und zu treten und ließen sie nicht mehr unter den Terrassen schlafen unter denen sie sich in eisigen Nächten verstecken. Die kalten Herzen der Menschen, die angeblich den Häusern Wärme geben, werden von den belästigenden Tieren nicht berührt und sie beschlossen, sie zu erschlagen und zu verjagen. Dann kontaktierte uns ein Junge aus dem Block und erzählte uns was los war. Wir konnten ihrem Schicksal gegenüber nicht gleichgültig bleiben und unsere große Familie wuchs um zwei Weitere. Sie sind jetzt auf einer Pflegestelle und kümmern sich weiterhin umeinander. Einer beginnt nicht ohne den anderen zu essen, sie schlafen zusammen, spielen zusammen - sie sind eine Familie und wir wollen sie nicht trennen. Wir wollen nie wieder, dass sie traurig sind, deshalb suchen wir ein gemeinsames Zuhause für sie. Sie sind beide sozial, liebevoll und verspielt und werden viel Lächeln und Freude bringen, wo immer sie sind. Wenn du dieses doppelte Glück und diese doppelte Liebe erleben willst, dann schreibe uns eine private Nachricht <3 Wir garantieren - dein Lächeln wird niemals dein Gesicht verlassen, wenn sie neben dir sind! Auch im Falle, dass du sie mit einer Patenschaft unterstützen willst, freuen wir uns über deine Nachricht :) 

 

Hier gelangt man zu Jan's und Kaan's Facebookseite 


Kater MIKESCH wurde in den Müll geworfen :(

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: MIKESCH

Alter: 38 Tage (24.05.2020)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

Leider ist es in Bulgarien Gang und Gäbe, dass ungewollter Katzennachwuchs in der Mülltonne entsorgt wird.

Auch MIKESCH und seine drei Geschwistern ereilte dieses Schicksal.

Aber einer glücklichen Fügung verdanken MIKESCH und seine Geschwister ihr Leben.

Eine Frau brachte den Müll raus und hörte jämmerliches Miauen aus einer Schachtel. Sie öffnete sie und fand darin vier schwarze Katzenbabies.

Ihr war unsere bulgarische Facebookseite bekannt und so nahm sie mit uns Kontakt auf.

Natürlich brauchten unsere Helferleins keine Sekunde zum Überlegen und holten die vier ab.

Auf der Pflegestelle lebt auch eine Katzenmama mit ihren 4 Kindern und sie versorgt sie nun mit Mamanähe und unsere Mariela hilft fleißig beim Füttern :)

MIKESCH entwickelt sich gut und würde gerne nach den Impfungen in zirka 2,5 Monaten bei seinem Dosenöffner einziehen ;)

Wenn du MIKESCH und vielleicht auch einem seiner Geschwister ein Zuhause schenken willst, melde dich bitte bei uns in einer privaten Nachricht <3

Melden darfst du dich auch gerne, wenn du ihn mit einer Patenschaft unterstützen willst ;)

 

Hier: gelangt man zu Mikesch' Facebookseite 


Kater GIANT ist RESERVIERT!

Status: RESERVIERT

 

Name: GIANT

Alter: 5 Jahre (18.01.2020)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Ja

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

Sehr groß, +/-9kg

 

Auch unser GIANT kommt von Marielas Freundin die mit ihrer Pflegestelle in Not geraten ist Und daher suchen wir für diesen sanften Riesen ein Für-immer-Zuhause <3 GIANT ist ein sehr ruhiger Vertreter seiner Spezies und braucht ein wenig Zeit um sich einzugewöhnen. Aber vielleicht fühlt er sich ja gerade bei dir sofort wohl ;) Darf sich GIANT bald über eine private Nachricht von seinem Dauerdosenöffner freuen oder muss er lange warten? GIANT würde sich auch über deine Unterstützung mit einer Patenschaft freuen ;) Egal ob du ihn adoptieren oder unterstützen willst, BITTE schreibe uns eine private Nachricht <3

 

Hier: gelangt man zu Giant's Facebookseite


Kater RE, ein Kind der Straße...

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: RE (der Sonnengott)

Alter: 42 Tage (16.05.2020)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

Auch unser RE ist auf der Straße geboren :( Seine Mama wurde schon ein paar Tage beobachtet, aber die Kleinen konnten nicht gefunden werden.

Aber dann war es so weit, unsere Helferleins entdeckten das Versteck der Kleinen.

Da die Mama sichtlich unterernährt war und dadurch Gefahr für die ganze Familie bestand wurden sie eingefangen und auf eine unserer Pflegestellen gebracht.

Die Mama nahm sich dort auch noch vier Waisenbabies an und somit bleibt unserer Mariela nicht anderes übrig als fleißig zuzufüttern bei 8 Kitten ;)

Der Kleine RE entwickelt sich prächtig und wird von Tag zu Tag stärker.

Da hat er sich gedacht, dass er sich schon mal auf die Suche nach seinem eigenen Zuhause macht. Bald folgen die ersten Impfungen und in ca. 2,5 Monaten darf RE ausreisen.

Schön wäre es, wenn ein/e altersgemäße/r Spielkamerad/in vorhanden wäre oder er eines seiner Geschwisterchen mitbringen darf ;)

Falls du dich entschlossen hast RE bei dir aufzunehmen oder ihn mit einer Patenschaft zu unterstützen, dann schreibe uns bitte eine private Nachricht <3

 

Hier: gelangt man zu Re's Facebookseite 


Kater ELVIS, mit der Mama gefunden!

Status: Sucht ein Zuhause!

 

Name: ELVIS

Alter: 40 Tage (14.05.2020)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

Die Mama von ELVIS wurde schon ein paar Tage von unseren Helfern beobachtet. Sie wussten, dass sie irgendwo Babies hat, also schauten sie genauer auf sie.

Und schon bald wurden sie fündig. ELVIS hat noch drei Geschwister und sie wurden mit der Mama auf eine unserer Pflegestellen gebracht.

Alle vier Kleinen entwickeln sich gut und ihre Mama passt so nebenbei noch auf vier Waisenkinder auf <3

Natürlich schafft die Mama es nicht 8 Babies zu versorgen, daher füttert unsere Pflegemama Tag und Nacht <3

In zirka 2,5 Monaten ist der kleine ELVIS bereit sich auf die große Reise zu begeben.

Aber ELVIS will nicht alleine bei seiner Familie leben. Entweder sollte ein in etwa gleichaltriger Spielgefährte schon da sein oder ELVIS bringt gerne auch einen aus dem bunten Haufen mit :)

Willst du herausfinden ob unser ELVIS genau so musikalisch ist wie sein Namensvetter? Dann schreibe uns bitte eine private Nachricht damit er dir seine Nachtserenaden vorsingen kann :)

 

Hier: gelangt man zu Elvis' Facebookseite 


Kater GRAY, schwerst verletzt!!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: GRAY

Alter: ~ 1 Jahr (24.04.2020)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

Schwerst verletzt und ausgehungert fanden unsere Helfer GRAY auf der Straße.

Ach GRAY, was ist passiert und welch Schmerz musstest du aushalten ? :( :(

GRAY hat tiefe Fleischwunden am Becken, eine Bruch in der Wirbelsäule und sein Schwanz muss amputiert werden :( :(

Derzeit kann GRAY nicht selbstständig Wasserlassen, er hat eine Katheder und bekommt Miholine. Wir können nur abwarten und helfen wo es geht :(

Aber er ist jetzt wenigstens schon mal schmerzfrei und bekommt sein tägliches Futter das er sehr gerne annimmt. Das ist schon mal ein gutes Zeichen <3

Früher oder später wird auch GRAY ein Zuhause brauchen!

Stört es dich nicht, dass ihm sein Schwänzchen fehlt und siehst du seine wahren Werte?

Schreibe uns doch bitte eine private Nachricht, unser Team wird dir gerne mit Rat zur Seite stehen <3

Auch wenn du ihn mit einer Patenschaft unterstützen willst, bist du mit einer PN genau richtig ;)

 

GRAY würde sich sehr über Unterstützung bei seinen Klinikkosten freuen :)

Das kannst du hier mit dem Verwendungszweck GRAY:

Account of the Foundation

Animal Hope Bulgaria - Varna

Fibank

IBAN: BG82FINV91501215374506

BIC: FINVBGSF

 

Oder mit PayPal:

office.animal.hope@gmail.com

Wir sagen herzlichen Dank <3

 

Hier: gelangt man zu Gray's Facebookseite 


Katzer HENZEL hatte Atemprobleme!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: HENZEL

Alter: ~ 2 Jahre (24.04.2020)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Ja

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

HENZEL stolpert manchmal, als hätte er eine leichte Ataxie!

 

Mariela fand HENZEL verfilzt und schwer atmend auf der Straße.

Hätten sich ihre Wege nicht gekreuzt wäre es sicher sein Todesurteil gewesen :( :(

In einem Wettlauf mit der Zeit, fuhr Mariela mit HENZEL in die Klinik.

Sie haben dem Tod ein Schnippchen geschlagen <3

Was HENZEL genau hat/ hatte wissen wir noch nicht. Ihm wurde Blut abgenommen und in ein Labor geschickt. Da warten wir noch auf die Ergebnisse.

HENZEL geht es aber inzwischen so gut, dass er bei Mariela einziehen konnte und sie die Antibiotikabehandlung fortsetzen kann :)

HENZEL soll nicht wieder auf die Straße zurück, daher suchen wir ein Zuhause für ihn <3 Sobald er ganz gesund ist....

Willst du HENZEL mit einer Patenschaft unterstützen oder ihm gar ein Zuhause auf Lebenszeit schenken?

Dann melde dich bei uns, ran an die Tasten und schicke eine private Nachricht ;)

 

Wenn du HENZEL bei seinen Klinikkosten unterstützen willst, kannst du das hier mit dem Verwendungszweck HENZEL:

Account of the Foundation

Animal Hope Bulgaria - Varna

Fibank

IBAN: BG82FINV91501215374506

BIC: FINVBGSF

 

Oder mit PayPal:

office.animal.hope@gmail.com

VIELEN DANK <3

 

Hier: gelangt man zu Henzel's Facebookseite 


Kater BELINDO sucht ein Zuhause!

Status: Sucht ein Zuhause!  

 

Name: BELINDO

Alter: ca. 6 Jahre 

Geschlecht: männlich 

Kastriert: Ja

Gechipt und geimpft!

 

18.04.2020

Und wieder bekamen wir eine traurige Nachricht :(

Das Frauchen von BELINDO hat uns angeschrieben, da sie ihrer Meinung nach BELINDO nicht mehr gerecht wird. Sie musste die Arbeit wechseln uns hat daher weniger Zeit für ihn :(

BELINDO ist ein sehr verschmuster Kater, der es liebt mit seinem Frauchen zu spielen und schlafen zu gehen.

Da er jetzt als Einzelkater gelebt hat, wissen wir nicht wie er sich mit Artgenossen verträgt. Angeblich hat es mit den anderen Mitbewohnern nicht ganz so geklappt.

BELINDO kann daher sehr gut in Einzelhaltung mit Familienanschluss vermittelt werden :)

Er wird es dir mit all seiner Liebe danken, wenn er ein "Prinzenleben" führen darf bei dir <3

 

Belindo hat versucht sich auf der Straße durchzuschlagen, er ist eines von vielen ausgesetzten Haustieren. 

Er war so stark unterernährt, dass überall Knochen zu sehen sind, er hat es einfach nicht geschafft sich selbst zu versorgen.

Belindo hat ein Geschwür im Mäulchen und man vermutete, dass er  Krebs hat. Es wurde eine Biopsie veranlasst und zum Glück hat sich der Verdacht nicht erhärtet.

Der liebe Belindo wurde bereits operiert. Er  hat eine alte unbehandelte Verletzung am Mäulchen und es mußte ein Teil der Haut und Lippen dort entfernt werden. 

Das kann aber die kleinen weiße Fee nicht entstellen.

Es geht ihm mittlerweile so gut, dass er am 09.11. kastriert werden kann und danach für immer ein Zuhause sucht ! 

Wenn du die verschmuste weiße Fee adoptieren möchtest, freuen wir uns auf deine persönliche Nachricht an uns!

 

Hier gelangt man zu Belindo's Facebookseite

 


Kater SIR HENRY, ausgesetzt :(

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: SIR HENRY

Alter: 10 -12 Monate (16.04.2020)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

Sehr sozial und schmusebedürftig!

 

SIR HENRY wurde von Anita gefunden als er bei den Mülleimern nach Futter suchte :(

Er war schon abgemagert, was darauf hindeutet, dass er ausgesetzt wurde und sich so auf der Straße nicht zurechtfand :(

Anita konnte nicht vorbeigehen und ihn so einfach dem Schicksal überlassen. Die Gefahren der Straße sind für eine ehemalige Hauskatze doppelt so groß. Sie wissen nicht wie und wo sie Futter finden können :( Die "alteingesessenen" Katzen und Hunde verjagen sie, denn sie sehen eine Konkurrenz um das spärliche Futter. Und des Öfteren geht der Futter- oder Revierkampf leider auch tödlich aus :( :(

SIR HENRY befindet sich nun in unserer Obhut und macht sich auf die Suche nach seinem eigenen Zuhause das er nie wieder verlassen muss.

Willst du ihm ein behütetes Zuhause schenken oder ihn mit einer Patenschaft unterstützen?

Dann schreibe uns bitte eine private Nachricht, unser Team wird dich gerne beraten :)

 

Hier: gelangt man zu Sir Henry's Facebookseite 


Kater KAI wurde auf der Straße gefunden!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: KAI

Alter: ~ 1 Jahr (08.04.2020)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Ja

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

Kater KAI wurde hilfesuchend von Marielas Tochter auf der Straße vorgefunden :(

Hunger, Durst und Angst bestimmten seinen Alltag :(

Aber bei Anita war er an der "richtigen Adresse" ;)

Sie konnte nicht wegsehen und ihn im Stich lassen, Anita hat KAI mitgenommen... ihn gepäppelt und versorgt <3

Nun hat sich der kleine KAI zu einem sehr sozialen und kuscheligen Kater entwickelt der gerne das Familienleben kennenlernen möchte :)

Darf KAI ein Teil deiner Familie werden und für den Rest seines Lebens glücklich und zufrieden in seinem Körbchen kuscheln oder dich mit Katzenküsschen verwöhnen?

Oder willst du ihn mit einer Patenschaft unterstützen?

Egal wie du dich entscheidest, schreibe uns bitte eine private Nachricht. Unser Team wird dich gerne beraten :)

 

Hier: gelangt man zu Kai's Facebookseite 


Kater CHARLIE war sehr ängstlich!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: CHARLIE

Alter: 7,5 Monate (25.03.2020)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

Der 7,5 Monate alte CHARLIE ist zu uns gekommen nachdem ein Mädchen uns kontaktiert hatte und erzählte, dass Kinder an einer Bushaltestelle ein kleines Kätzchen schikanieren.

Wir gingen zu dem Ort und fanden den kleinen Kerl. ängstlich und zu einem Ball zusammengerollt. Als wir versuchten ihn zu fangen, sprang er und rannte weinend auf die Straße. Diese Angst wurde von den Menschen gespürt. Nach langen Einfangversuchen und nachdem wir ihn von der Autobahn ferngehalten hatten, gelang es uns ihn zu fangen.

Nur er weiß, was er durchgemacht hat, aber auch Wochen nachdem wir ihn abgeholt hatten, flüchtete er, weinte im Schlaf und versteckte sich vor all dem lauten Geräusch.

Mit viel Liebe und Geduld konnten wir ihn davon überzeugen, dass er in Sicherheit war und wir niemandem erlauben würden ihn zu verletzen.

Tag für Tag sahen wir die Ängste in den schönen Augen verschwinden und Neugier und Zuversicht waren an ihrer Stelle. Jetzt, Monate später, ist er ganz anders. Verspielt, lustig, nett und mutig, auch wenn Kinder die Pflegestelle betreten.

Von dem kleinen verängstigten und misstrauischen Katerchen ist nichts mehr zu sehen.

Nach allen Untersuchungen ist er nun geimpft, gechipt und bereit in sein eigenes Zuhause zu ziehen <3

Sie werden es keine Sekunde bereuen :) Wenn er das Haus nicht erkundet oder selig in der Sonne am Fenster liegt, wird er sicherlich in Ihrem Schoß schnurren ;) .

CHARLIE ist ein einzigartiger guter Kerl und wird dir jede Minute seine Liebe beweisen!

Zack... und nun ran an die Tasten, schreibe uns doch bitte eine private Nachricht wenn du CHARLIE adoptieren oder mit einer Patenschaft unterstützen willst <3

 

Hier: gelangt man zu Charlie's Facebookseite 


Kater TOSHKO ist RESERVIERT!

Status: RESERVIERT! 

 

Name: TOSHKO

Alter: 3-4 Jahre (05.03.2020)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Ja

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

TOSHKO lebte seit längerem in der Nähe eines Bahnhofs. Dort fand er immer wieder etwas zu fressen oder so mancher erbarmte sich seiner und gab ihm etwas.

Eines Tages wurde TOSHKO schwer verletzt gefunden. Man will es sich gar nicht ausmalen was mit seinen Pfötchen passiert ist :( :( :(

Wir wurden verständigt und TOSHKO wurde sofort in die Klinik verbracht. Es dauerte länger bis seine Wunden verheilten und es fehlt nun ein Stück seiner Vorderpfote :(

Trotzallem hat TOSHKO seine Lebensfreude nicht verloren und er macht sich schon mal auf die Suche nach dem passenden Zuhause ;)

Stört dich sein kleiner "Schöheitsfehler" nicht und willst du ihm zeigen was Liebe und Geborgenheit heißt?

Oder willst du TOSHKO mit einer Patenschaft unterstützen?

Dann schreibe uns bitte eine private Nachricht <3

 

Hier: gelangt man zu Toshko's Facebookseite 


Kater SIMBA ist RESERVIERT!

Status: RESERVIERT! 

 

Name: SIMBA

Alter: 1 Jahr und 5 Monate (16.01.2020)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Ja

 

Geimpft, gechipt, ausreisefertig! Es ist kalt in Varna, sogar sehr kalt ! Das ist immer wieder die schwierigste Zeit für die Straßentiere über die Runden zu kommen. Kaum Menschen unterwegs und vor allem keine Touristen die immer mal etwas Essbares übrig haben. So erging es auch unserem SIMBA, der auf einem Parkplatz lebte und mit sich wenig Erfolg dort auf Futtersuche machte. Halb erfroren und halb verhungert wurde er schließlich gefunden :-( Auf der Pflegestelle hat er sich ganz toll entwickelt und ist zum Kampfschmuser geworden. Vor allem liebt er es mit seiner Freundin Nala auf der Heizung zu entspannen. Hast Du Dein Herz für SIMBA entdeckt und möchtest Ihm ein warmes Zuhause - vielleicht zusammen mit seiner Freundin Nala - geben oder ihn mit einer Patenschaft unterstützen? Dann sende uns bitte eine private Nachricht.

 

Hier: gelangt man zu Simbas Facebookseite


Kater ACHILLES sucht ein Zuhause!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause! 

 

Name: ACHILLES

Alter: 4 Monate (16.01.2020)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

ACHILLES und seine Schwester Athene wurde zusammen mit ihrer Mutter ausgesetzt und fanden Zuflucht in einem Autowrack. Dort kümmerte sich ihre Mutter liebevoll um die beiden . Das ging so lange gut, bis spielende Kinder das Auto entdeckten und für sich beanspruchen wollten. Sie verjagten die Mama und wollten gerade die Babys quälen, als zum Glück ein Mann vorbei kam und dem Treiben ein Ende setzte. Nachdem er den Kindern ordentlich die Leviten gelesen hatte und sie die Flucht ergriffen hatten, wartete er mit den Kitten auf dem Arm auf die Mutter. Leider kam sie nicht wieder und so brachte er die beiden in die Klinik. Die kleine Athene hat es leider nicht geschafft, die Panleukopenie war stärker 😪 Nun sucht ACHILLES ein Zuhause , in dem er liebevoll umsorgt wird. Möchtest Du ihm ein solches geben oder ihn mit einer Patenschaft unterstützen, sende uns bitte eine private Nachricht.

 

Hier: gelangt ihr zu Achilles Facebookseite


Kater PARIS einfach weg geworfen!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: PARIS

Alter: 6 Monate (16.01.2020)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

Es war einmal auf einer einsamen Straße mitten im Wald. Ein Auto stoppte ganz plötzlich und warf ein kleines Katzenbaby auf die Straße. So oder so ähnlich muss es PARIS ergangen sein, denn als zufällig eine Frau vorbeikam und ihn sah, war weit und breit niemand zu sehen und von selbst hätte er auf keinen Fall so weit kommen können. Die Untersuchung in der Klinik ergab, dass PARIS zwar völlig ausgehungert aber sonst ein komplett gesundes , verspielte Katzenbaby ist, das sich nach einem sicheren Zuhause sehnen. Bei Interesse oder wenn du PARIS mit einer Patenschaft unterstützen willst sende uns bitte eine private Nachricht.

 

Hier: gelangt man zu Paris Facebookseite


Kater MIKE der Überlebenskünstler!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: MIKE

Alter: 5 Monate (16.01.2020)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

MIKE wurde mit vermutlich gerade mal 2 Monaten ausgesetzt. Damals war es noch warm in Varna und die Bewohner des Häuserblocks gaben ihm regelmäßig Futter. So schaffte es der winzig kleine MIKE tatsächlich zu überleben. Aber dann erwischte ihn die Herpesinfektion und er wurde sehr, sehr krank. Eine Frau erkannte das und rief unsere Engel um Hilfe. In der Klinik wurde er unverzüglich behandelt und heute 3 Monate später ist er gesund und ein zutraulicher, verschmuster kleiner Kerl ! Wer möchte diesem tapferen kleinen Kerl ein sicheres Zuhause schenken oder ihn mit einer Patenschaft unterstützen? Bitte sende uns dann eine private Nachricht.

 

Hier: gelangt man zu Mikes Facebookseite


Kater VESKO, Augen gerettet <3

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: VESKO

Alter: 6 Monate (23.12.2019)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

Mit komplett verklebten und entzündeten Augen wurde VESKO gefunden. Der Herpesvirus trieb ein böses Spiel :( :( So hätte VESKO auf der Straße keine Chance gehabt. Hätte er überlebt, dann wäre er als blinder Kater ein leichtes Opfer gewesen :( :( VESKO hatte einen Schutzengel der ihn zu uns brachte. In der Klinik wurde er gegen den Virus behandelt und seine Augen konnten gerettet werden. Nun kann er klaren Blickes und voller Hoffnung in eine glückliche Zukunft schauen <3 Wird er seine Zukunft vielleicht bei dir verbringen? Wirst du ihm die Chance auf ein unendliches Glück geben? Wenn ja, dann schreibe uns bitte eine private Nachricht <3 Das kannst du auch tun, wenn du VESKO mit einer Patenschaft unterstützen willst ;)

 

Hier: gelangt man zu Vesko's Facebookseite


Kater CHOCHO, einäugig geboren!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: CHOCHO

Alter: 8,5 Monate (22.12.2019)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Ja

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

CHOCHO und seine Schwester Puha wurden auch in einem Zuhause geboren, aber als sie etwas größer wurden, war man ihnen überdrüssig. Katzen mit 5 Monaten sind eben keine Babies mehr?!?! Also ging man den einfachsten Weg und warf sie auf die Straße :( Es ist schwer für uns Babies auf der Straße, glauben Sie mir! Egal wie ängstlich du bist, weinst und bettelst um Essen - niemand sieht dich an, aber wir werden oft verfolgt und getreten. Wir hatten große Angst, also haben wir uns in den Büschen versteckt Wir wissen nicht wie lange wir dort gelegen haben, aber als es dunkel wurde, beschlossen wir hinauszugehen und nach Essen zu suchen. Wir verließen zögerlich die Büsche und ein Hund erschien vor uns! Wir hatten Angst und rannten los, aber er fand uns wieder. Unsere Herzen wollten vor Angst platzen und gerade als wir uns ergeben wollten, näherte sich eine Frau. Sie beruhigte den Hund, bückte sich und hob uns in ihre Arme. So kamen wir zu Animal Hope Bulgaria Varna, denn es war eine dieser Pflegemamas :) Ich bin mit einem Augenfehler geboren, der stört mich aber keinesfalls und tut auch meiner Schönheit und Liebe keinen Abbruch <3 Meine Liebe würde ich gerne an dich weitergeben und an einen Spielkameraden. Darf ich vielleicht meine Schwester Puha mitbringen? Solltest du dich für eine Adoption oder Patenschaft entscheiden, schreibe uns bitte eine private Nachricht.

 

Hier: gelangt man zu Chocho's Facebookseite


Kater CIRIL überlebte Panleukopänie!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: CIRIL

Alter: 4 Monate (22.12.2019)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

Eigentlich waren wir ja zu dritt wie ihr auf manchen Bildern sehen könnt :( aber dann bekamen wir Panleukopänie, das war eine schwere Zeit für uns, wir waren sehr geschwächt und leider hat es auch einer meiner Brüder nicht geschafft :( :( Nur ich, CIRIL und mein Bruder Kaloqn haben überlebt, aber ich kann euch sagen, das war nicht einfach und ich musste wirklich kämpfen. Aber nun bin ich kerngesund und entwickle mich prächtig, ich werde ein stattlicher Kater werden :) Bald läuft aber auch meine Zeit ab ... nicht die meines Lebens, sondern die auf der Pflegestelle. Denn diese sollte ich bald verlassen und zu meiner Familie ziehen. Viele andere Notfellchen warten schon darauf einen freien Platz zu ergattern. Hast du einen Spielkameraden für mich zuhause oder darf ich vielleicht sogar meinen Bruder mitbringen??? Das wäre einfach wunderbar <3 Schreib mir doch bitte eine private Nachricht , dann kommst du genau bei mir an <3 Über deine Nachricht würde ich mich auch freuen wenn du mich mit einer Patenschaft unterstützen willst ;)

 

Hier: gelangt man zu Ciril's Facebookseite


Kater GOGO erblickte im Badezimmer das Licht der Welt <3

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: GOGO

Alter: 2,5 Monate (18.11.2019)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

Auch GOGOs Start ins Leben war eine Überraschung :) Elena versorgt unsere Katzenkolonien und nahm eines Nachts Reni mit zum Kastrieren. Am nächsten Morgen sollte sie zum Tierarzt gebracht werden. Als sie sich jedoch in Sicherheit befand gebar sie bei Elena 4 Babies <3 GOGO ist einer der beiden Jungs und sie haben noch zwei Schwestern. In ein paar Wochen ist GOGO so weit, dass er sich auf die Reise zu seinem Menschen begeben könnte. Dafür braucht er aber erst einen Menschen der ihm dies bieten will und auf Lebenszeit sein Dosi sein will ;) Solltest du dich nun angesprochen fühlen oder GOGO mit einer Patenschaft unterstützen wollen, dann schreibe uns bitte eine private Nachricht :)

 

Hier: gelangt man zu Gogo's Facebookseite


Kater MEILO schreiend auf der Straße!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause! 

 

Name: MEILO

Alter: 40 Tage (05.10.2019)

Geschlecht: männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise! 

 

Mariela war in Varna, als sie ein ziemlich lautes und panisches Katzenschreien hörte. Sie ging dem nach und da saß er, der kleine Kater, völlig verängstigt und verstand nicht was um ihn herum passierte.

Lauter Autos, Füße und Lärm. Er war noch so winzig und hatte aber eine soooo laute Stimme. Mariela nahm ihn hoch und er schmiegte sich dankend in ihre Arme.

Er zitterte vor Angst. So klein wie er ist, hätte er an dieser Stelle sicher nicht lange überlebt. Er wurde in der Klinik vorgestellt und alle Ergebnisse sind negativ. Nun ist er erstmal in Sicherheit und kann wachsen und spielen, muss nicht mehr Hunger leiden.

MEILO ist ein aufgeweckter verspielter kleiner Kerl, der sich über Streicheleinheiten und seine Spielgefährten freut.

Wenn er alt genug ist, würde er sich über ein Zuhause für immer sehr freuen. Magst Du ihm das geben?

Oder magst ihn als Pate unterstützen?

Schreibe uns doch bitte eine private Nachricht.

 

Hier:  gelangt man zu Meilos Facebookseite


Kater GISMO auf der Straße geboren und sich alleine überlassen!

Status: Sucht ein Zuhause und Paten!

 

Name: GISMO

Alter: 3 Monate (16.07.2019) 

Geschlecht: männlich 

Kastriert: Nein

Geimpft und gechipt bei Ausreise!

 

Als meine Schwester Libi und ich gefunden wurden, waren wir sehr krank und halb verhungert. In der Klinik diagnostizierten sie Herpes und man pflegte uns gesund.

Ich bin wieder komplett gesund, leider konnte man das Auge meiner Schwester nicht mehr retten.

Doch sie wird immer meine kleine Schwester bleiben. Deshalb habe ich ihr versprochen, für uns nach einem tollen Zuhause zu suchen, wo wir spielen können, geliebt werden und immer etwas zu essen haben.

Mögt ihr mir dabei helfen, mein Versprechen einzuhalten und uns ein Zuhause für Immer zu geben? Vielleicht finde ich bis dahin wenigstens eine Patin oder einen Paten.

 

Hier:  gelangt man zu Gismos Facebookseite


Katzer THEO – Auf der Straße geboren!

Status: Sucht ein Zuhause und Paten! 

 

Name: THEO 

Alter: 3 Monate (Stand 11.07.2019)

Geschlecht: Männlich 

Kastriert: Nein

Geimpft und gechipt bei Ausreise! 

 

Ich wurde mit meinen zwei Schwestern und meinen zwei Brüdern vor drei Monaten auf der Straße im Zentrum von Varna geboren.

Unsere Mama versuchte uns in Sicherheit zu bringen und versteckte uns in der Nähe eines Hauses. Die Wohnung gehörte einer lieben Frau, die uns fand, als sie von der Arbeit wieder kam, und zu einer Pflegestelle brachte.

Dort bekamen wird etwas zu essen und ganz viel Liebe.

Unsere Mama wird nächste Woche kastriert und dann heißt es für uns Abschied nehmen und alleine im Leben zurecht zu finden.

Magst Du mir ein neues Zuhause geben?

Oder willst Du mein Pate werden?

 

Hier findest Du meine Facebookseite.


Kater MARIAN - auf der Suche nach einem Zuhause

Status: Sucht ein Zuhause und Paten!

 

Name: MARIAN

Alter: 3 Monate (Stand 11.07.2019)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft und gechipt bei Ausreise

 

Ich wurde mit meinen drei Schwestern und meinem Bruder vor 3 Monaten auf der Straße im Zentrum von Varna geboren.

Unsere Mama versuchte uns in Sicherheit zu bringen und versteckte uns in der Nähe eines Hauses.

Dort fand uns eine Frau, als sie von der Arbeit nach Hause kam.

Wir kamen auf eine Pflegestelle, wo wir gestreichelt werden, man mit uns spielt und wir ganz viel Liebe bekommen und in Sicherheit leben.

Unsere Mama wird nächste Woche kastriert und da wir dann alt genug sind,um uns unsere eigenen Zuhause für immer zu suchen, heißt es dann für uns Abschied nehmen.

Wenn Du ihm ein Zuhause schenken möchtest, würden wir uns sehr über Deine Nachricht freuen.

Auf der Suche nach einem Paten ist Marian auch noch. 

 

Hier gelangst Du auf seine Facebookseite.


Kater MILEN - die ganze Familie gerettet!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: MILEN 

Alter: 3 Monate (Stand 10.07.2019) 

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Ja 

Geimpft und gechipt bei Ausreise 

 

Ich bin MILEN.

Meine Mama brachte mich und meine Geschwister in einem Busch, nahe eines Basars zur Welt. Es war nicht immer einfach für sie, 4 kleine Katzenkinder zu versorgen, doch wie schwierig es noch werden sollte, wussten wir nicht.

Es kam Regen - sehr viel Regen und meine Mama fand kein Futter mehr für sich!

Das sollte aber nicht unser Ende werden!

Wir wurden gefunden und meine Mama wird bald kastriert. Sie darf dann wieder in ihr Revier, da sie sonst ohne ihre Freiheit eingehen würde.

Doch ich komm mit diesem Leben in Sicherheit sehr gut klar und kann es kaum erwarten, ein Zuhause zu finden.

Alle reden hier davon, da möchte ich nur zu gern erfahren, wie es sich anfühlt, jemanden zu haben, der sich um einen sein ganzes Leben kümmert und einen bis zum Ende liebt. Magst Du das für mich sein?

Oder magst Du mein Pate werden?

 

Hier gelangst Du auf meine Facebookseite.


Kater DARSY - ein weiteres Kätzchen aus dem Horrorblock!

Status: Sucht ein Zuhause und Paten! 

 

Name: DARSY

Alter: ca. 1 Jahr (Stand 15.05.2020)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft und gechipt bei Ausreise

 

Hier stellt sich euch DARSY vor. Er ist ein weiteres Baby, dass dem Tod nur knapp entkommen ist.

Auch er von seiner Mama in einer Kiste geboren worden, nicht unweit eines Wohnblocks. Doch ein Anwohner wollte aufräumen. Die Katzen loswerden. Und so verlor der kleine DARSY seine Mama.

Ein paar liebe Menschen bekamen mit,. dass es noch ein paar überlebende Kätzchen gab und brachten sie aus der Gefahrenzone raus.

Nun lebt DARSY mit seinen Geschwistern in Sicherheit und braucht sich keine Sorgen mehr machen, dass auch ihm irgendwann etwas passiert.

Er fängt schon einmal mit der Suche nach einem Zuhause an, denn manchmal dauert es ja etwas, bis sein Mensch ihn sieht.

Bist genau DU sein Mensch?

Magst Du ihn bei Dir aufnehmen?

Oder willst Du sein Pate werden?

Dann schicke uns bitte eine Nachricht. DARSY freut sich schon, von Dir zu hören! 

 

Hier kommst Du zu seinem Facebookalbum.


Kater RAYMOND ist RESERVIERT!

Status: RESERVIERT! 

 

Name: RAYMOND

Alter: 7 Monate (Stand 01.03.2019)

Geschlecht: männlich

Kastriert: ja

Geimpft, gechipt: Ja

Ausreise fertig 

 

Meine Geschwister und ich, irrten alleine durch Varnas Straßen als eine alte Dame uns fand und aufnahm. Unsere Mama war eine Straßenkatze und so wurden wir auch auf der Straße geboren.

Das ganze ging leider nicht gut aus, unsere Mama wurde von Hunden angegriffen und getötet und wir blieben, so klein wie wir waren, alleine zurück.

Aber wir hatten Glück und wurden gefunden und kamen in Sicherheit.

Jetzt habe ich nur noch einen Wunsch ein eigenes Zuhause.

Wenn Du mir eines geben magst, würde ich mich sehr über eine Nachricht von Dir freuen. 

Auch wenn Du mein Pate werden möchtest, freue ich mich über eine Nachricht.

 

Hier findest Du meine Facebookseite.