Unsere Rüden

 

Dies sind die Rüden, die wir zur Zeit vermitteln.
Natürlich könnt ihr auch gerne eine Patenschaft übernehmen!
Egal, ob ihr einer dieser Fellnasen ein schönes Zuhause schenken oder ihr als Pate zur Seite stehen wollt - meldet euch direkt auf unserer Facebook-Seite unter "Nachricht senden", wenn ihr Fragen habt, oder schaut hier für weitere Informationen und das Patenschaftsformular oder den Adoptionsfragebogen!

Außerdem helft ihr auch wenn ihr die Tiere bei Facebook teilt - der Link zu ihren Alben steht immer dabei!


Rüde DANIEL weiße Schuhe!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: DANIEL

Alter: 4 Monate (01.03.2021)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

DANIEL wurde von einer Frau ganz alleine auf der Straße gefunden 

Hungrig und verwirrt rannte er quer durch den Verkehr und war in Lebensgefahr!

Die Frau fasste sich ein Herz und schnappte ihn bei der nächsten Gelegenheit ... und rettete so sein Leben 

Gerettet war der kleine DANIEL; aber wohin mit ihm? Sie konnte ihn nicht mit zu sich nehmen 

Also rief sie uns an und unsere Helfer in Bulgarien mussten nicht lange überlegen ... der kleine süße Kerl mit den weißen Pfötchen braucht sofort eine Pflegestelle!

UND NUN? Ja, nun braucht er ein Zuhause!

DANIEL ist fertig mit den Impfungen und somit reisebereit 

Es steht nichts mehr im Wege, dass er sich auf die Reise zu seiner Familie machen kann.

Der nächste Transport fährt schon bald und DANIEL würde sich freuen wenn er bald sein Köfferchen packen könnte und aufspringen darf 

Willst du dem lebensfrohen und sozialen DANIEL ein Für-immer-Zuhause schenken und ihm das Hunde-1x1 beibringen? Willst du seine Liebe und Zuneigung spüren und einen Freund an deiner Seite?

Oder willst du ihn mit einer Patenschaft unterstützen?

Dann schreibe uns doch bitte eine private Nachricht, unser Hundeteam wird dir gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen .

 

Hier: gelangt man zu Daniels Facebookseite


Rüde ORPHEUS aus dem Dorf!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: ORPHEUS

Alter: 3,5 Monate (01.03.2021)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

ORPHEUS kommt aus einem Dorf und nicht aus der Unterwelt ... aber er hat in seinem jungen Alter schon den Vorhof zur Hölle erlebt 

Seine Mama lebte auf der Straße und hat ihn dort mit seinen 4 Geschwistern geboren. Immer wenn sie Hunger hatten, dann wagte sie sich in die Nähe der Menschen. Jenen Menschen die sie jagten und schlugen 

Und das hätte der kleinen Familie fast das Leben gekostet!

Die Menschen empfanden sie als lästig und störend und wollten sie vergiften. Ein Baby war schon verschwunden und eines hatte ein Mann mitgenommen ;(

Noch gerade rechtzeitig erhielten wir einen Anruf und konnten die 4 sichern und auf einer Pflegestelle unterbringen.

Endlich keine Angst mehr, endlich kein Hunger mehr und endlich kein harter Boden und kein Verstecken mehr 

ORPHEUS entwickelt sich sehr gut auf der Pflegestelle, er spielt und tobt gerne und im großen Rudel erlernt er nun das Wichtigste für seine Sozialisierung.

Aber ORPHEUS will noch viel mehr lernen, aber das soll in seinem eigenen Zuhause mit seinem Menschen sein den er durchs Leben begleiten darf und seine Treue und Liebe beweisen darf 

Darf ORPHEUS mit dir durchs Leben gehen und dein Freund sein?

Oder darf er sich über deine Unterstützung mit einer Patenschaft freuen?

Schreibt ihm doch bitte eine private Nachricht .

 

Hier: gelangt man zu Orpheus Facebookseite


Rüde KATSI zuckersüß!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: KATSI

Alter: 4 Monate (28.02.2021)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

KATSI ist ein 4 Monate altes Baby, getrennt von seiner Mutter, verängstigt und war auf einem belebten Boulevard unterwegs.

Er schaffte es auf magische Weise, durch die rasenden Autos zu kommen ohne verletzt zu werden. Gerade in diesem Moment fällt er in das Sichtfeld unserer Freiwilligen.

Er ist so klein und hat hart um sein Leben gekämpft.

Er war so hungrig, dass er Müll schluckte um seinen knurrenden Magen zu stoppen.

Nachdem wir ihn weggebracht hatten, dachten wir zunächst er sei krank, weil er sich viel erbrach. Wir fanden heraus was es war ... Eisstangen, Nylons, Mützen und allerlei Müll  

Er stürzte sich auf das Futter, als hätte er noch nie zuvor solches gesehen 

Wir haben uns um ihn gekümmert, er wurde in einer Klinik untersucht, er ist bereits geimpft, gesund und bereit, ein Zuhause zu haben.

Für KATSI suchen wir Menschen, die ihm all ihre Liebe geben und die Erinnerung an Hunger und Einsamkeit auslöschen. Wir sind sicher, dass er dich mehr lieben und beschützen wird als sein Leben, denn das sind die Grundsätze der Ausgestoßenen 

Wenn du möchtest, dass KATSI das neue Mitglied deiner Familie wird, dann schreibe uns bitte eine private Nachricht. KATSI würde sich auch freuen, wenn du ihm schreibst, dass du ihn mit einer Patenschaft unterstützen willst 

Du erhältst Liebe und Treue, sie sprudelt aus zwei schönen Augen und einem Herz, das nur für dich schlägt .

 

Hier: gelangt man zu Katsis Facebookseite


Rüde KENAI ist RESERVIERT !

Status: RESERVIERT !

 

Name: KENAI

Alter: 1,5 Monate (20.02.2021)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

Unsere Freiwilligen waren am Abend auf dem Weg nach Hause als sie am Straßenrand eine Schachtel entdeckten ... was dies bedeutet war ihnen klar ... Welpen!

Aber es waren nicht nur Welpen, denn diesmal war auch die Mama dabei   Diese hatte sich schon aus der Schachtel befreit und sich dahinter versteckt.

KENAI hat noch einen Bruder Denahi, beide dürfen nun mit ihrer Mama die Sicherheit auf der Pflegestelle genießen.

KENAI entwickelt sich prächtig, auch wenn seine Mama einer anderen Hündin noch beim Stillen aushilft 

Das große Rudel und der ständige Kontakt mit anderen Hunden macht ihn zu einem gut sozialisierten und verträglichen jungen Mann.

Auch wenn momentan noch Fressen, Schlafen und Kuscheln den Tagesablauf bestimmen 

Wenn in ein paar Wochen die Impfungen fertig sind, darf sich KENAI auf die Reise zu seiner Familie machen.

Aber was braucht er dazu?

Genau, ein Ticket ins Glück 

 

Hier:  gelangt man zu Kenais Facebookseite


Rüde DENAHI in der Schachtel entsorgt!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: DENAHI

Alter: 1,5 Monate (20.02.2021)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

DENAHI wurde mit seiner Mutter und seinem Bruder in eine Schachtel gepackt und am Straßenrand entsorgt 

Zum Glück waren unsere Helfer gerade auf dem Nachhauseweg und bei ihnen klingelten sofort die Alarmglocken als sie die Schachtel entdeckten, das bedeutet nie etwas Gutes 

Hinter der Schachtel versteckt, kauerte eine kleine Hündin und zwei erst vor kurzem geborenen Welpen. Die Nacht da draußen hätten sie bei diesen Temperaturen niemals überlebt.

Nach den Erstuntersuchungen durften sie ein warmes Plätzchen auf der Pflegestelle beziehen. Die Rettung kam in letzter Minute.

DENAHI ist ein richtiger Wonneproppen und entwickelt sich in alle Richtungen sehr gut.

Da er in einem großen Rudel aufwächst wird er sehr gut sozialisiert und erfreut sich nun der Annehmlichkeiten und der Sicherheit auf der Pflegestelle.

In ca. 2 Monaten hat DENAHI alle Impfungen und darf dann zu seiner Familie ziehen.

Hast du eventuell ein Körbchen und einen Platz in deinem Herzen frei und willst DENAHI eine lebenslanges Zuhause bieten in dem er glücklich sein kann?

Oder darf er sich über deine Unterstützung durch eine Patenschaft freuen?

Schreibt uns doch bitte einfach eine private Nachricht, unser Team wird euch gerne alles erklären!

 

Hier:  gelangt man zu Denahis Facebookseite


Rüde KODA ist RESERVIERT !

Status: RESERVIERT !

 

Name: KODA

Alter: 2 Monate (geb: 31.12.2020)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

Fast wäre der kleine KODA auf der Straße geboren, seine Mama hatte schon ein tiefes Erdloch gegraben um dort ihre Babys zur Welt zu bringen.

Es dauerte 6 Tage bis Stefany gesichert werden konnte, aber am 2. Weihnachtstag war es endlich soweit.

Und am Silvestertag hielt sie unsere Mariela auf Trab, denn da kamen 11 Welpen zur Welt 

2 haben es leider nicht geschafft, sie waren zu schwach 

KODA hat es geschafft und entwickelt sich sehr gut.

Außer Schlafen und Essen gehört es zu seinem Lieblingszeitvertreib mit den anderen Welpen zu Toben und zu Spielen.

Das ist gut für das Sozialverhalten, denn im Rudel lernen die Kleinen sehr viel.

Ein paar Wochen kann KODA sich noch mit dem Rudel vergnügen, aber dann ist er alt genug und mit allen Impfungen versorgt, dass er zu seinem Lebensmenschen ziehen darf.

Willst du der Lebensmensch von KODA sein, ihm die große Welt zeigen und ihm alles beibringen das zu einem glücklichen Hundeleben gehört?

Oder darf KODA sich darüber freuen, dass du ihn mit einer Patenschaft unterstützt?

Bitte schreibt uns doch eine private Nachricht, unser Team wird euch gerne beraten 

 

Hier:  gelangt man zu Kodas Facebookseite


Rüde SITKA an Silvester geboren!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: SITKA

Alter: 2 Monate (geb: 31.12.2020)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

SITKAs Mama Stefany machte es unseren Helfern nicht leicht ... 6 Tage dauerte es bis sie gesichert werden konnte.

Und das war kein Tag zu früh, denn schon 5 Tage danach gebar sie auf der Pflegestelle 11 Welpen. 2 gingen leider über die Regenbogenbrücke 

Aber SITKA war stark genug und erfreut sich jeden Tag aufs Neue, dass er in Sicherheit geboren wurde und nun in einem großen Rudel die ersten Lebensmonate genießen darf.

SITKA ist ein typischer Welpe, Fressen, Schlafen und den Tag genießen. Das Rudelleben ist gut für sein Sozialverhalten und dass er bei seiner Mama die ersten Monate verbringen darf, wird ihn positiv prägen.

Ein paar Wochen noch, dann hat er alle Impfungen und darf in SEIN Zuhause ziehen ... aber das müssen wir jetzt für ihn finden 

Darf SITKA etwa bei dir einziehen und für immer glücklich sein bei dir?

Oder darf er sich über deine Patenschaft freuen bis zu seinem Einzug ins Zuhause?

Mit einer privaten Nachricht seid ihr bei uns genau richtig, unser Hundeteam wird euch gerne alle Fragen beantworten.

 

Hier:  gelangt man zu Sitkas Facebookseite


Rüde BENNY ist RESERVIERT !

Status: RESERVIERT !

 

Name: BENNY

Alter: 2 Monate (geb: 31.12.2020)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

Am 2. Weihnachtstag konnte die Mama von BENNY nach 6 Tagen endlich gesichert werden und das war auf keinen Fall zu spät. Denn am Silvestertag kamen 11 Welpen zur Welt, 2 verstarben leider 

Aber BENNY hat es geschafft und wächst zu einem typischen Welpen heran der gerne frisst, spielt und mit den Geschwistern, sowie den anderen Hunden auf der Pflegestelle, tobt 

Nun macht sich der kleine Mann schon mal auf die Suche und schaut sich um wo er einziehen will 

Schreibst du ihm eine Nachricht und stellst dich ihm vor?

Er würde sich so freuen wenn er dein treuer Begleiter für sein ganzes Leben werden dürfte 

Auch wenn du ihn mit einer Patenschaft unterstützen willst , freut er sich wenn du ihm schreibst .

 

Hier: gelangt man zu Bennys Facebookseite


Rüde BJÖRN ist RESERVIERT !

Status: RESERVIERT !

 

Name: BJÖRN

Alter: 2 Monate (geb 31.12.2020)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

Fast wäre der kleine BJÖRN auf der Straße geboren worden, denn seine Mama machte es unseren Helfern sehr schwer und fasste erst nach 6 Tagen Vertrauen und ließ sich sichern.

Das war dann am 2 Weihnachtstag und schon an Silvester kamen die Welpen zur Welt. 11 an der Zahl, aber 2 waren leider zu schwach um zu leben 

BJÖRN aber kämpfte und entwickelt sich gut zu einem lebensfrohen und sozialen Welpen Buben der das Leben im Rudel sehr genießt.

Willst du später mal sein "Rudel" sein und mit ihm die Tage und Nächte verbringen? Darf er dein Begleiter durch Dick und Dünn werden der mit dir Seite an Seite durchs Leben geht?

Oder darf er sich über deine Unterstützung mit einer Patenschaft freuen?

Schreibt uns doch in beiden Fällen eine private Nachricht .

 

Hier: gelangt man zu Björns Facebookseite


Rüde SAMU nur Haut und Knochen!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: SAMU

Alter: 1- 1,5 Jahre (26.10.2020)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: ja

Geimpft, gechipt bei Ausreise

Erlichiose  Anaplasmose  Demotex

Wird behandelt und Kastration wird nachgeholt

 

Monika holte Anita für die Ferien von der Uni ab. Und wie sollte es auch anders sein ... sie kamen nicht mit leeren Händen nach Hause.

Auf einer sehr verlassenen Straße fanden sie SAMU.

Seinem Verhalten nach war er mal ein Hund mit einem Zuhause!

Aber mit Sicherheit war es kein gutes und als er krank wurde hat man sich ihm entledigt! Abgemagert bis auf die Knochen und schwer krank hat er sich über die Straße geschleppt und man sah ihm die Erleichterung an als Monika und Anita anhielten. Er kam sofort auf sie zu und ließ sich dankbar ins Auto setzen.

Der Befund in der Klinik war alles andere als rosig.

Erlichiose, Anaplasmose, Demotex ... sein ganzer Körper ist mit Wunden übersät. Die Demotexbehandlung wurde gleich begonnen, für die anderen muss er erst gepäppelt werden und zu Kräften kommen.

Schritt für Schritt werden wir SAMU zurück in ein würdiges Leben führen.

UND DANN BRAUCHT ER EIN LIEBEVOLLES ZUHAUSE!!!!

Nie wieder soll er schlechte Erfahrungen machen und nie wieder Einsamkeit und die Todesangst erleben die er jetzt durchgemacht hat.

Darf SAMU bei dir ankommen und endlich erfahren was es heißt ein Familienmitglied zu sein und keine Angst mehr haben zu müssen???

Schreibe uns doch bitte eine private Nachricht, auch dann, wenn du SAMU mit einer Patenschaft unterstützen willst.

 

Hier  gelangt man zu Samus Facebookseite 


Rüde MECHO aus dem Shelter!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: MECHO

Alter: 4 Jahre (26.10.2020)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Ja

Geimpft, gechipt, ausreisefertig

Groß

 

Dieser große Junge hat noch nicht viel Gutes erlebt.

Er war ein Kind der Straße und dann kam er in das Shelter von Gabrovo.

Eines der wenigen Shelter die mit Herz und Hirn geführt werden. Jedoch gibt es dort nicht viele Chancen ein Zuhause zu finden.

Daher greifen wir MECHO unter die Pfötchen und suchen hier das passende Daheim für ihn.

MECHO ist ein großer und hübscher Junge, aber warum bemerkt ihn niemand?

Wir wissen, dass große Hunde Menschen erschrecken, aber glaubt uns, in diesem großen Körper verbirgt sich ein guter Mann mit einer riesigen Seele.

Er ist ruhig, freundlich und rücksichtsvoll und liebt alle Lebewesen und wenn er Zuneigung spürt erscheint ein Lächeln auf seinem Gesicht.  Wir hoffen, dass bald jemand unseren großen Jungen entdeckt und ihn bitten wird, ein Mitglied seiner Familie zu sein.

MECHO ist ungefähr 4 Jahre alt und bisher war sein Leben nicht einfach. Deshalb suchen wir die besten Menschen, die ihn lieben und ihm die Sicherheit geben, die er braucht, nicht einen Meter entfernt, sondern als gleichberechtigtes Familienmitglied.

Wenn du sein Mensch sein willst, dann schreibe uns doch eine private Nachricht.  Oder auch im Falle, dass du die Patenschaft für ihn übernehmen willst, bist du mit einer privaten Nachricht bei uns richtig.

Und bis er sein Zuhause gefunden hat, werden wir die Liebe genießen, die er gibt. 

 

Hier gelangt man zu Mechos Facebookseite


Rüde RAHIM ist RESERVIERT !

Status: RESERVIERT !

 

Name: RAHIM 

Alter: 5 Monate (11.10.2020)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise

Halbe Rute

Bereits in Österreich

 

RAHIM wollte die Straße überqueren, aber er sah das Auto zu spät.

Zu spät um noch zu reagieren.

Der Fahrer des Autos hat nicht gebremst und so landete RAHIM am Straßenrand.

Zum Glück waren die Verletzungen nicht so schlimm, dass Auto dürfte ihn nur gesteift haben, aber der Schock saß tief.

Nun ist RAHIM wieder auf den Beinen und fängt an sich um seine Zukunft zu sorgen.

Er sucht ein Körbchen, streichelnde Hände und ein liebendes Herz für seine Lebenszeit.

Findet er dies alles bei dir?

Oder willst du ihm mit einer Patenschaft unterstützend unter die Pfötchen greifen?

Dann sende uns bitte eine private Nachricht, RAHIM wird sich sehr freuen.

 

Hier  gelangt man zu Rahims Facebookseite 


Rüde SEVEN, das nächste Straßenopfer!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: SEVEN

Alter: 4-5 Monate (02.10.2020)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

Beckenbruch, Beinbruch!

 

10.11.2020

SEVEN war nochmal in der Klinik beim Orthopäden. Seine Hüfte ist sehr deformiert, macht ihm aber bisher keine Beschwerden und eine Operation wäre zur Zeit sehr risikoreich und hätte eine unklaren Ausgang.

Der Spezialist ist der Meinung, dass dies gemacht werden sollte wenn er ausgewachsen ist, falls es zu Problemen kommen sollte.

SEVEN darf durch die Fehlstellung NUR WEICHES Futter bekommen, KEINE Knochen oder Kaustangen, denn alles Feste kann die Hüfte nicht passieren.

ER ist so ein lieber Kerl unser SEVEN.

Hoffentlich öffnet bald jemand sein Herz und sein Haus für ihn.

 

Gestern ging es mit Höchstgeschwindigkeit für SEVEN ab in die Klinik.

Seine Blase war geplatzt und der Urin verteilte sich im gesamten Bauchraum.

Der Bluttest ergab, dass die Leukozyten schon auf 46000 angestiegen sind und es wurde eine Notoperation eingeleitet.  

Nun heißt es Daumen drücken und beten, die nächsten 48 Stunden entscheiden über Leben und Tod 

Wer will den kleinen SEVEN bei den Klinikkosten unterstützen?

Wir bitten euch um eine kleine Spende auf unser Konto mit dem Verwendungszweck SEVEN, damit es auch bei ihm ankommt    

Account of the Foundation

Animal Hope Bulgaria - Varna

Fibank

IBAN: BG82FINV91501215374506

BIC: FINVBGSF

Oder mit PayPal:

office.animal.hope@gmail.com

SEVEN und das ganze Team sagen DANKE für die finanzielle und emotionale Unterstützung.

   

SEVEN wurde von ein paar Leuten in die Klinik gebracht die beobachtet hatten, dass er von einem Auto angefahren wurde.  

Wie immer fehlte das Geld und so wurde Mariela verständigt ob sie ihn übernehmen kann.

SEVENs Becken und sein Beinchen sind gebrochen, ebenso hat er eine große offene Fleischwunde.

Wir müssen mit der Operation bis nächste Woche warten um ihn zu stabilisieren, er steht unter Schock und ist in keiner guten Verfassung.

 

Hier  gelangt man zu Sevens Facebookseite


Rüde LUCKY von der Landstraße!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: LUCKY

Alter: 7 - 8 Monate (16.07.2020)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: ja

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

Seht in diese Augen ... soooo viel Hoffnung .... soooo viel Liebe LUCKY war mit seiner Schwester Nala auf einer Landstraße unterwegs ...

genau in dem Moment als Mariela mit ihrem Mann in die Klinik zum Screening fuhr.

Mariela musste die beiden zurücklassen, der Termin in der Klinik war sehr dringend. Und außerdem war es gerade eine sehr schwierige Situation und niemand wusste wie es mit Marielas Mann und auch dem Verein weitergehen würde.

Der Blick von LUCKY ließ Mariela aber keine Ruhe und sie träumte in der Nacht sogar von den beiden Also fuhr sie am nächsten Tag hin und hatte Glück, sie waren noch da.

Wohin sollten sie auch inmitten der Pampa, da war nichts, sie waren auf sich gestellt und eigentlich zum Tode verurteilt ... kein Wasser, kein Futter, keine Menschenseele, außer unsere Mariela Da die Untersuchungen in der Klinik positiv verliefen, durfte LUCKY mit seiner Schwester bei Mariela einziehen

Er zeigt sich als aufgeschlossener, freundlicher und sozialer junger Mann Schon bald wird er seine Impfungen haben und dann kann er sich auf die Reise ins Glück begeben

Dafür braucht er aber deine Nachricht damit wir ihm das Ticket ins Glück ausstellen können

Also schreibe uns bitte eine private Nachricht, egal ob du ihn adoptieren oder mit einer Patenschaft unterstützen willst.

 

Hier  gelangt man zu Luckys Facebookseite