Unsere Rüden

 

Dies sind die Rüden, die wir zur Zeit vermitteln.
Natürlich könnt ihr auch gerne eine Patenschaft übernehmen!
Egal, ob ihr einer dieser Fellnasen ein schönes Zuhause schenken oder ihr als Pate zur Seite stehen wollt - meldet euch direkt auf unserer Facebook-Seite unter "Nachricht senden", wenn ihr Fragen habt, oder schaut hier für weitere Informationen und das Patenschaftsformular oder den Adoptionsfragebogen!

Außerdem helft ihr auch wenn ihr die Tiere bei Facebook teilt - der Link zu ihren Alben steht immer dabei!


Rüde RAVI - Achtung, jetzt komm ich!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: RAVI

Alter: ca. 2 Monate (27.09.2021)

Geschlecht: männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

Ich bin auch eines der Bahnhofskinder!

 

Meine Familie und ich wurden am Bahnhof ausgesetzt. Dort war es so laut das wir sehr viel Angst hatten. Wir hatten schrecklichen Hunger. Zum Glück konnten wir alle gerettet werden. Wir haben uns erstmal alle in Ruhe satt essen können.

Es ist toll hier aber dennoch möchte ich mich schon mal nach einem Für - Immer -Zuhause umschauen.

Wenn ich Dein Herz berührt habe dann schreib uns schnell eine Nachricht!

 

Hier: gelangt man zu Ravis Facebookseite


Rüde JULIUS - Wer spukt denn am Bahnhof?

Status: Sucht Paten und ein Zuhause

 

Name: JULIUS

Alter: ca. 2 Monate (27.09.2021)

Geschlecht: männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

Einfach am Bahnhof ausgesetzt

 

 

Man hat mich einfach am Bahnhof ausgesetzt mit meiner Mama und Geschwistern! Das war ziemlich laut dort. Aber wir wurden gefunden und gerettet. Jetzt kümmert sich eine lieb Frau um uns.  Jetzt schau ich mich schon mal nach einem gemütlichem und schönem Zuhause um.

 

Bestimmt hast DU ein gaaanz tolles zuhause für mich oder?? Wenn Ja dann schreib schnell eine Nachricht an uns.

 

Hier: gelangt man zu Julius Facebookseite


Rüde MAYOR vom Bahnhof

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: MAYOR

Alter: ca. 2 Monate (27.09.2021)

Geschlecht: männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

Hallo ich bin der kleine MAYOR und junge 2 Monate!

 

Meine Mama , meine Geschwister und ich wurden am Bahnhof gefunden. Trauriger Alltag in Varna. Aber wir alle hatten Glück gefunden zu werden . Es wird sich rührend um uns gekümmert.

 

Aber auch wenn ich noch was Zeit habe schaue ich mich schon mal nach einem eigenen Zuhause um. Denn ich möchte kuscheln und verwöhnt werden-Lach.

 

Wenn DU einen Kuschelbär suchst dann bist du bei mir genau richtig. Schreib mir einfach eine Nachricht.

 

Hier: gelangt man auf Mayors Facebookseite


Rüde CAESAR sucht Menschen die ihm viel Liebe und Geduld geben!

Status.: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: CAESAR

Alter: 5 Monate alt ( 03.07.2021)

Geschlecht: männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

Gebissen, fast verhungert und dem Tod so nah.

So fand Mariella den kleinen CAESAR an einem Gebüsch, stehend auf einer Straße in Varna.

Was er in seinen ersten 5 Monaten auf der Straße erlebt haben muss, können wir uns nicht ansatzweise vorstellen.

CAESAR ist fast verhungert und seine Blutwerte sind alle samt sehr schlecht.

Leider wurde bei CAESAR Ehrlichiose festgestellt, natürlich wurde mit der Behandlung sofort begonnen.

CAESAR ist ein kleiner Kämpfer und darf sich jetzt erst mal gut bei Mariella erholen und tüchtig ausschlafen.

Möchtest du CAESAR ein Zuhause geben, wo ihm gezeigt wird was es heißt geliebt zu werden?

 

 

WIR BRAUCHEN EURE HILFE!!!

Solltest du ein paar Euro für die Behandlung mit den Medikamenten übrig haben, dann würde sich CAESAR sehr darüber freuen wenn du einen Obolus auf unser Konto überweisen würdest, danke 

Verwendungszweck CAESAR

Account of the Foundation

Animal Hope Bulgaria - Varna

Fibank

IBAN: BG82FINV91501215374506

BIC: FINVBGSF

Oder mit PayPal:

office.animal.hope@gmail.com

 

Hier: gelangt man zu Caesars Facebookseite


Rüde JASPER war erschöpft!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: JASPER

Alter: ca.3 Monate ( 04.09.2021)

Geschlecht: männlich 

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

Update 09.09.2021

Leider wurden bei JASPER Giardien festgestellt!

Mit der Behandlung wurde bereits begonnen.

 

Da wäre fast ein kleiner Kämpfer verloren gegangen!

JASPER war fast nur noch Haut und Knochen, als er mit seinen Geschwistern und seiner Mama JANI gefunden wurde

wie konnte es nur dazu kommen? Die Besitzerin war verstorben und die kleine Familie wurde einfach vergessen und zurückgelassen!

Als dieser Hilferuf unsere Mariela erreichte, war es fast zu spät, die vier Welpen und ihre Mama hätten nicht mehr lange gelebt.

JASPER war erschöpft, hungrig und durstig, als er bei Mariela war noch dazu kam, dass er Angst hatte, was mit ihm und seiner Familie geschehen würde.

Aber auch JASPER hatte gemerkt, dass man im Leben auch mal Glück haben darf und nun alle in Sicherheit sind.

JASPER möchte sich aber nun schon mal nach einem großartigen Zuhause umschauen, indem er groß und stark werden darf und

alles beigebracht bekommt, was wichtig ist, um ein schönes Leben zu führen.

Findet JASPER bei dir ein für immer zu Hause?

Bitte schreibt uns doch eine private Nachricht!

 

Hier:  gelangt man zu Jaspers Facebookseite


Rüde ESKO hatte großen Hunger!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: ESKO

Alter: ca. 2 Monate( 04.09.2021)

Geschlecht: männlich 

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

So ein Unglück.

Drei Welpen am Verhungern und am Verdursten, weil leider die Besitzerin gestorben war und die Kleinen einfach vergessen wurden. Keine Nahrung und kein Wasser und das über eine Woche, die kleinen waren nur noch Haut und Knochen.

Einer der Welpen ist ESKO. Er war so durstig und hungrig, als Mariela die kleine Familie fand und mitnahm.

ESKO ist sofort, ohne zu schauen, ob da ein größerer Hund ist an die Futterschale gerannt, um sich sein kleines Bäuchlein vollzuschlagen.

Nach dieser Aufregung wurde der kleine Mann müde und ist auch recht schnell ein geschlafen.

Erholung muss schließlich sein.

Findet ESKO bei dir ein für immer zu Hause?

Bitte schreibt uns doch eine private Nachricht!

 

Hier:  gelangt man zu Eskos Facebookseite


Rüde JOSHUA war kraftlos!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: JOSHUA

Alter: ca.2 Monate ( 04.09.2021)

Geschlecht: männlich 

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

Fast verhungert und verdurstet.

Manchmal braucht es etwas mehr als nur Glück im Leben, davon kann auch JOSHUA ein Lied singen.

Da hat mehr als ein Schutzengel Überstunden geleistet, wie JOSHUA und seine restliche Familie überleben konnten, ist wirklich unglaublich.

Leider war die Besitzerin verstorben und die kleine Familie wurde zurückgelassen und vergessen. Über eine Woche ohne Fressen und Wasser ging es sehr schnell ums bloße überleben.

Nun muss JOSHUA zu Kräften kommen und mit der großen Hilfe von Mariela an Gewicht zulegen.

JOSHUA macht sich aber schon jetzt auf die Suche nach seinem für immer zu Hause!

Möchtest du JOSHUA sein für immer zu Hause schenken?

Bitte schreibt uns doch eine private Nachricht!

 

Hier: gelangt man zu Joshuas Facebookseite


Rüde BRUNO sollte sterben!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: BRUNO

Alter: ca. 25 Tage ( 23.08.2021)

Geschlecht: männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

BRUNO hier!

Wir hatten so ein großes Glück!

Meine Geschwister und ich wurden einfach in den Müll geworfen und sollten dort sterben.

Wir waren einsam und allein, hatten solche große Angst und Hunger.

Eine liebe Person hat uns gefunden und dann zu Mariela gebracht, hier werden wir gefüttert und gestreichelt und können zu Kräften kommen.

Möchtest du Bruno ein sicheres zu Hause geben?

Bitte schreibt uns doch eine private Nachricht!

 

Hier: gelangt man zu Brunos Facebookseite


Rüde AMARO ist RESERVIERT!

Status: RESERVIERT!

 

Name: AMARO

Alter: ca. 25 Tage ( 23.08.2021)

Geschlecht: männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

Mein Name ist AMARO das bedeutet, ich werde lieben.

Der Name ist bei mir Programm!

Ich bin ein verschmuster kleiner Kerl und bräuchte ganz viel Liebe von meiner Mama, trotzdem wurden wir einfach auf den Müll geworfen und uns selbst über-lassen.

Meine Geschwister und ich wären gestorben, wenn wir nicht gefunden worden wären!

Jetzt sind wir aber in Sicherheit und ich kann mich erst mal erholen und groß und stark werden.

Trotzdem halte ich schon jetzt meine Augen nach meinem Zuhause offen!

Findet AMARO bei dir sein für immer zu Hause?

Bitte schreibt uns doch eine private Nachricht!

 

Hier: gelangt man zu Amaros Facebookseite


Rüde HENRY RESERVIERT!

Status: RESERVIERT!

 

Name: HENRY

Alter: 50 Tage ( 11.08.2021)

Geschlecht: männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

Na, das war ein süßer Einkauf!

Da staunte Mariela nicht schlecht, als sie zu Brot, Milch und Wurst noch zusätzlich 4 Hundewelpen mitgebracht bekommen hat.

HENRY war der Erste, der aus dem Auto gesprungen ist und freudig alles beschnuppert hat.

Natürlich waren die Kleinen sehr hungrig und durften sich erst mal über eine große Schüssel voll Hundefutter her machen.

HENRY hat danach weiter seine Umgebung inspiziert, auch das Spielen mit seiner Schwester findet er sehr schön und nutzt das auch ausgiebig.

Möchtest du HENRY ein schönes für immer zu Hause geben?

Bitte schreibt uns doch eine private Nachricht!

 

Hier: gelangt man zu Henrys Facebookseite


Rüde ZEUS ist RESERVIERT!

Status: RESERVIERT!

 

Name: ZEUS

Alter: ca.50 Tage ( 11.08.2021)

Geschlecht: männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

Ganze 4 Hundebabys wurden neben einem Einkaufszentrum gefunden und sofort zu Mariela gebracht.

ZEUS hatte große Angst, als er mit seinen Geschwistern zu Mariela gebracht wurde.

Die anfängliche Angst ging aber schnell vorüber und ZEUS entdeckt jetzt seine neue Umgebung. Dabei darf Spielen und Toben nicht zu kurz kommen, neugierig ist ZEUS dazu auch noch.

Möchtest du ZEUS ein für immer zu Hause schenken?

Bitte schreibt uns doch eine private Nachricht!

 

Hier: gelangt man zu Zeus Facebookseite


Rüde KARLSON ist RESERVIERT!

Status: RESERVIERT!

 

Name: KARLSON

Alter: 50 Tage ( 11.08.2021)

Geschlecht:männlich

Kastriert: Nein;

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

Das war knapp da sind einige Zufälle gut gelaufen!

KARLSON Ist einer von 4 Welpen, die das große Glück hatten von einer lieben Person gefunden zu werden.

KARLSON Ist erstmal zurückhaltend, bis er warm wird und von selbst auf einen zu kommt, wenn man ihm aber die Zeit lässt, lohnt es sich in jedem Fall.

KARLSON sagt zu einem feinem Leckerchen nicht nein.

Findet KARLSON bei dir ein sicheres zu Hause?

Bitte schreibt uns doch eine private Nachricht!

 

Hier: gelangt man zur Karlsons  Facebook Seite


Rüde PEBBELS war erschöpft!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: PEBBELS

Alter: ca.2 Monate alt ( 06.08.2021)

Geschlecht: männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

Da hat ein Schutzengel aber mehr als Überstunden geleistet!

Mariela kam zu Ohren, dass sich eine kleine Familie in Not befindet, besonders tragisch die Mutter wurde kurz vorher angefahren.

Einer der fünf Geschwister ist PEBBELS.

Er befindet sich jetzt samt seiner Familie bei Mariela und dort hat er nun das große Glück, das ihm und seinen Schwestern geholfen werden kann.

Natürlich ist PEBBELS jetzt ganz schön geschafft von der ganzen Aufregung, aber auch PEBBELS möchte seine Familie finden.

Möchtest du PEBBELS ein für immer zu Hause schenken?

Bitte schreibt uns doch eine private Nachricht!

 

Hier: gelangt man zu Pebbels Facebookseite


Rüde ROBI blieb allein zurück!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: ROBI

Alter: ca. 7 Jahre alt ( 04.08.2021)

Geschlecht: männlich

Kastriert: Nein

Blind!

Dirofilaria und Ehrlichiose, wird behandelt!

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

WIR BRAUCHEN EURE HILFE!!!

Solltest du ein paar Euro für die Behandlung mit den Medikamenten übrig haben, dann würde sich ROBI sehr darüber freuen wenn du einen Obolus auf unser Konto überweisen würdest, danke 

Verwendungszweck ROBI

Account of the Foundation

Animal Hope Bulgaria - Varna

Fibank

IBAN: BG82FINV91501215374506

BIC: FINVBGSF

Oder mit PayPal:

office.animal.hope@gmail.com

 

Ein Leben an der Kette, mehr kennt der blinde Robi nicht.

Robis Herrchen ist leider verstorben und er blieb allein zurück.

Leider ist Robi an Dirofilarien und an Ehrlichiose erkrankt.

Mit der Behandlung wurde aber schon begonnen!

Robi ist noch sehr vorsichtig, da er es nur gewohnt war an der Kette zu leben.

Dennoch freut sich Robi über jede Streicheleinheit, die er bekommen kann.

Nun ist Robi bei Mariela und lernt ein schönes Leben kennen.

Findet Robi bei dir ein sicheres und liebevolles Zuhause?

Bitte schreibt uns doch eine private Nachricht!

 

Hier:  gelangt man zu Robis Facebookseite


Rüde MANCHO braucht dringend Hilfe!

Status: Sucht Paten und eine Zuhause!

 

Name: MANCHO

Alter: 6 bis 7 Jahre( 16.06.2021)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: ja

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

WIR BRAUCHEN EURE HILFE!!!

Solltest du ein paar Euro für die Behandlung mit den Medikamenten übrig haben, dann würde sich MANCHO freuen, wenn du mit dem Verwendungszweck MANCHO einen Obolus auf unser Konto überweisen würdest, danke 

Account of the Foundation

Animal Hope Bulgaria - Varna

Fibank

IBAN: BG82FINV91501215374506

BIC: FINVBGSF

Oder mit PayPal:

office.animal.hope@gmail.com

 

UPDATE 16.06.2021;Leider wurde bei MANCHO noch zusätzlich Anaplasmose, Dirofilarien und Ehrlichiose festgestellt! 

 

Ein Anblick, den man nur schwer ertragen und verstehen kann!

Warum muss ein Tier nur so leiden?

MANCHO wurde wohl sein Alter zum Verhängnis, denn er hatte einen Tumor am Unterbauch, der so groß war, das dieser auf dem Boden umher gezogen wurde.

Deswegen wurde MANCHO ausgesetzt, eine Operation war dem Vorbesitzer wohl zu teuer.

Gut, dass es Mariela zugetragen bekommen hat und MANCHO, der sehr zutraulich ist, gleich in die Tierklinik bringen und operieren lassen konnte.

Jetzt ist der Tumor weg und MANCHO geht es soweit gut, leider wurde bei MANCHO noch zusätzlich Anaplasmose, Dirofilarien und Ehrlichiose festgestellt.

Möchtest du MANCHO ein schönes für immer zu Hause geben?

Bitte schreibt uns doch eine private Nachricht!

 

Hier: gelangt man zu Manchos Facebookseite


Rüde FRODO hatte so viel Glück!

Status: Sucht Paten und eine Zuhause!

 

Name: FRODO

Alter:2,5 bis 3 Monate alt ( 01.06.2021)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

Bereits in Deutschland!

 

Es gibt noch liebe Menschen!

In diesem Fall war FRODO ein echter Glückspilz, er und seine Geschwister waren plötzlich vor dem Haus einer Frau, die Mariela kennt. Eins führte zum anderen und nun ist FRODO auf der Station in Sicherheit. Zum Glück, weil er sehr hungrig und voll mit Parasiten war.

Jetzt darf FRODO sich erst mal erholen und sein Bäuchlein füllen.

FRODO ist sehr verspielt und mag es zu toben.

Möchtest du FRODO zeigen was Sicherheit bedeutet?

Bitte schreibt uns doch eine private Nachricht!

 

Hier: gelangt man zu Frodos Facebookseite


Rüde BOBI war verlassen!

Status: sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: BOBI

Alter: 1,5 Jahre alt ( 25.05.2021)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Ja

Dirofilaria in Behandlung

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

Was hat BOBI nur verbrochen?

BOBI wurde vor einem Hotel ausgesetzt, Wenn unsere Mariela nicht auf BOBI über die sozialen Medien aufmerksam geworden wäre,... Wer weiß, was dann mit dem lieben Bub passiert wäre.

Nachdem Touristen gesehen haben, dass dort ein verlassener Hund angebunden sitzt, wurde er über das Internet geteilt. Zu BOBIs Glück konnte Mariela schnell handeln und ihn in Sicherheit bringen.

In der Tierklinik konnte BOBI im Anschluss untersucht werden. Leider wurden bei BOBI Dirofilarien festgestellt. Die Behandlung hat aber schon begonnen.

BOBI ist einfach ein kleiner Engel, sehr brav, verschmust und ruhig.

Möchtest du BOBI ein Zuhause geben, in dem er gezeigt bekommt, was Vertrauen und Sicherheit heißt?

 

Hier: gelangt man zu Bobis Facebookseite


Rüde IGNAT sollte getötet werden!

Status; Sucht Paten und eine Zuhause!

 

Name: IGNAT

Alter: 2 Jahre alt ( 29.04.2021)

Geschlecht: männlich

Kastriert: ja

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

Warum sollte IGNAT umgebracht werden?

War es, weil er zu viel war oder weil er an Demodex und Ehrlichiose erkrankte?

Wir werden es nie erfahren, was wir aber wissen, das IGNAT trotz seiner Erkrankung ein liebenswerter Bub ist, der sehr dankbar gegenüber Mariella und allen Helfern ist. In der Tierklinik wurde auch offensichtlich, dass er nur 10 kg wiegt, was viel zu wenig ist.

Jetzt darf IGNAT sich erst mal erholen und sein Gewicht aufstocken.

Trotzdem möchte er sich natürlich jetzt schon umschauen nach seinem für immer zu Hause.

Möchtest du IGNAT ein für immer zu Hause geben, in dem er Hund sein darf und erfährt, was es heißt, nicht zu hungern?

Bitte schreibt uns doch eine private Nachricht!

 

Hier: gelangt man zu Ignats Facebookseite


Rüde KANTCHO sucht wieder ein Zuhause!

Status: Sucht wieder ein Zuhause!

 

Name: KANTCHO

Alter: Im August 2 Jahre

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Ja

Geimpft, gechipt!

45 cm Schultermaß!

 

Aufgepasst hier komme ich!!

Ich bin KANTCHO!

Vor 4 Monaten habe ich gedacht, dass ich das große Los gezogen habe, ich durfte mein Köfferchen packen und endlich zu meiner Familie reisen.

Ich habe mich so angestrengt, aber plötzlich hieß es, ich muss weg, ich frage mich immer noch, warum? Ich habe meiner Familie wohl nicht gefallen und da ich viel Temperament habe, waren sie schnell mit mir überfordert. Dabei wollte ich doch so sehr gefallen!!

Ich höre auf die Grundkommandos wie Sitz auf dein Platz bleib und nein. Ich bin ein cleverer Kerl, der noch so viel lernen möchte. Am liebsten gehe ich spazieren und entdecke die Welt, an der Leine laufe ich schon total gut, trotzdem kann ich noch viel lernen!

Da ich manchmal etwas stur und dominant sein kann, werde ich schnell unsicher und brauche jemand, der mir Sicherheit gibt. Aus diesem Grund bin ich schnell ängstlich bei kleinen Kindern.

Trotzdem sagt man mir nach, dass mit Training alles in den Griff zu bekommen ist.

Ich möchte doch so gerne eine Chance ankommen und meiner zukünftigen Familie zeigen, was für ein toller Kerl ich sein kann!

Bitte schreibt uns doch eine private Nachricht

 

Hier: gelangt man zu Kantchos Facebookseite


Rüde JORO braucht dringend Hilfe!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: JORO

Alter: ca. 2 Jahre ( 15.03.2021)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

Erlichiose und Anaplasmose positiv!

 

Und wieder erreicht uns ein neuer Hilferuf - in einem Ort, relativ weit von Varna entfernt, wurde JORO gefunden , schwach, krank und von Milben zerfressen 

Wir haben uns sofort auf den Weg gemacht, um die arme Seele zu retten und in eine gute, kompetente Klinik zu bringen.

Dort wurde festgestellt, dass er Ehrlichiose und Anaplasmose positiv ist. Der starke Milbenbefall bereitet ihm unglaubliche Schmerzen 

Parvovirose, Staupe, Leishmanose und Giardien wurden zum Glück negativ getestet.

Trotzdem muss JORO mindestens für einen Monat in der Klinik bleiben und intensiv behandelt werden 

Und da brauchen wir BITTE eure Unterstützung  Wer möchte dem armen Kerl helfen und vielleicht eine Patenschaft übernehmen? Dann schreibt uns doch bitte eine persönliche Nachricht.

Auch über Spenden für seine Behandlung würde JORO sich freuen.

Diese bitte auf das Konto mit dem Verwendungszweck JORO :

Account of the Foundation

Animal Hope Bulgaria - Varna

Fibank

IBAN: BG82FINV91501215374506

BIC: FINVBGSF

Oder mit PayPal:

office.animal.hope@gmail.com

Wir sagen gaaaanz herzlichen Dank für Eure Unterstützung und wenn der Süße alles überstanden hat suchen wir ein Zuhause für ihn.

Bei Fragen freut sich unser Hundeteam über eine PN ! 

 

Hier:  gelangt man zu Joros Facebookseite