Unsere Rüden

 

Dies sind die Rüden, die wir zur Zeit vermitteln.
Natürlich könnt ihr auch gerne eine Patenschaft übernehmen!
Egal, ob ihr einer dieser Fellnasen ein schönes Zuhause schenken oder ihr als Pate zur Seite stehen wollt - meldet euch direkt auf unserer Facebook-Seite unter "Nachricht senden", wenn ihr Fragen habt, oder schaut hier für weitere Informationen und das Patenschaftsformular oder den Adoptionsfragebogen!

Außerdem helft ihr auch wenn ihr die Tiere bei Facebook teilt - der Link zu ihren Alben steht immer dabei!


Rüde MADOXX im Stich gelassen!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

NAME: MADOXX

Alter: 2 Monate (09.09.2020);

Geschlecht: Männlich;

Kastriert: Nein;

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

Der kleine MADOXX wurde seiner Mama gleich nach der Geburt entrissen und mit seinen 8 Geschwistern (Mali, Betty, Dusty, Christian, Ghana, Josy, Pepper und Kaia) auf die Straße geworfen zum Sterben  

Es ist einfacher sich unerwünschtem Nachwuchs zu entledigen als zu kastrieren. Vor allem ist es billiger  Unter welchen Umständen die Mama leben muss das wissen wir leider nicht.

MADOXX hatte Glück, denn einer unserer rettenden Engel war gerade unterwegs und entdeckte die Kleinen.

Sie wurden auf einer Pflegestelle mit der Hand gefüttert und haben alle überlebt 

Das grenzt fast an ein Wunder, denn so kleine Welpen ohne Mama haben eine sehr schlechte Chance zu überleben.

Aber unser Kämpferherz MADOXX hat es allen gezeigt und beginnt nun die Pflegestelle zu erkunden.

Viel lieber würde er aber mit dir die Welt erkunden und das Hunde-1x1 erlernen.

Ganz sicher bekommst du mit dem Süßen einen treuen Gefährten an deine Seite der dir zeigt wie schön das Leben mit einem Vierbeiner sein kann 

Willst du dir von MADOXX die schönen Seiten des Hundelebens zeigen lassen und für ihn da sein bis zu seinem letzten Atemzug?

Oder willst du seine Patenschaft übernehmen bis er sein eigenes Zuhause gefunden hat?

Schreibe uns doch bitte eine private Nachricht.

 

Hier:  gelangt man zu Madoxxs Facebookseite


Rüde GHANA wurde weggeschmissen mit acht Geschwistern!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: GHANA

Alter: 2 Monate (09.09.2020)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

9 Geschwister ... 9 unerwünschte Leben  

GHANA wurde mit seinen 8 Geschwistern gleich nach der Geburt auf die Straße geworfen und es war denen egal ob sie überleben oder nicht! So klein gab es sowieso keine Chance 

OH DOCH! Einer unserer rettenden Engel entdeckte die Winzlinge und sie wurden auf einer unserer Pflegestellen mit der Hand aufgezogen. Bis jetzt haben es alle geschafft.

GHANA ist nun zwei Monate, er spielt, er frisst und er schläft gerne.

Aber bald will er die Welt erkunden und dazu braucht er ein richtiges Zuhause 

Das suchen wir nun für den kleinen GHANA 

Hast du noch ein Plätzchen frei in deinem Zuhause und in deinem Herzen??

Oder willst du GHANA mit einer Patenschaft unterstützen?

Dann schreibe uns doch bitte eine private Nachricht.

 

Hier: gelangt man zu Ghanas Facebookseite


Rüde DUSTY wurde nach der Geburt einfach entsorgt...

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: DUSTY

Alter: 2 Monate (09.09.2020)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

WARUM kastriert man nicht???

Tja, das ist zu teuer :( 

Das Wegwerfen der Welpen kostet nichts! Vielleicht einen Augenblick des Zögerns? Ein Augenblick des schlechten Gewissens?

Vielleicht... aber dann schnell weg damit...

DUSTY wurde mit seinen 8 Geschwistern gleich nach der Geburt der Mama weggenommen und auf der Straße entsorgt. Ob sie überleben war ihnen egal 

Aber DUSTY wollte leben und hat es Dank der Fürsorge unserer Pflegemama auch geschafft.... ebenso seine Geschwister :( 

Aber wie das Leben so spielt, DUSTY kann nicht für immer auf der Pflegestelle bleiben. Und daher macht er sich nun auf die Suche nach seinem eigenen Körbchen 

Hast du ein Körbchen frei in dem er es sich bequem machen darf und nie wieder auf die Straße geschmissen wird?

Dann schreibe uns bitte eine private Nachricht :) 

Du darfst uns auch gerne schreiben, wenn du den Zwerg mit einer Patenschaft unterstützen willst <3

 

Hier gelangt man zu Dusty's Facebookseite 


Rüde CHRISTIAN, direkt nach der Geburt weggeworfen :(

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: CHRISTIAN

Alter: 2 Monate (09.09.2020)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

Was macht man mit kleinen süßen Welpen? Man hat sie lieb... man kuschelt und streichelt sie 

Im Normalfall... aber nicht im Falle von CHRISTIAN und seinen 8 Geschwistern :( 

Sie hat man der Mutter entrissen und in den Straßen Varnas entsorgt 

Kastrieren? Aber nein, das kostet Geld... entsorgen, das kostet nur einen Moment der Überwindung und schon hat man ein oder 9 Problemchen weniger :/ 

CHRISTIAN ist eine Kämpfernatur, denn so kleine Welpen überleben selten ohne Mama. Aber auch seine Geschwister haben den Kampf ums Überleben gewonnen 

CHRISTIAN ist ein typischer Welpe... verspielt... verfressen... und verschlafen 

Wenn er nicht gerade mit seinen Geschwistern herumtollt, dann hängt er der Pflegemama am Bein und will sein Futter :) 

Bald darf er die Reise ins Glück antreten, denn bald hat er alle Impfungen und ist bereit sich bei dir ans Bein zu hängen und um Futter zu betteln ;) 

Willst du ihm das Hunde-ABC beibringen und einen Freund fürs Leben gewinnen?

CHRISTIAN wird dich nicht enttäuschen, also schreibe ihm doch bitte eine private Nachricht 

Das darfst du auch gerne tun, wenn du ihn mit einer Patenschaft unterstützen willst <3

 

Hier gelangt man zu Christian's Facebookseite 


Rüde KANCHO tauchte in einem Dorf auf!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: KANCHO

Alter: ~1 Jahr (15.08.2020)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Ja

Geimpft, gechipt , ausreisefertig!

Alle Tests negativ!

 

KANCHO erschien eines Morgens im Zentrum eines Dorfes in der Nähe von Varna. Es scheint, dass er mal ein Zuhause hatte, weil er gut und sozial ist und sich bei allen bemüht, in der Hoffnung, Aufmerksamkeit zu bekommen.

In einem Dorf, in dem Tiere gejagt und misshandelt werden, ist dies die schlechteste Option für einen solchen Hund  

Wir haben ihn abgeholt und auf eine Pflegestelle gebracht.

KANCHO ist gesund, kastriert,hat einen Pass, ist geimpft und bereit, dein Freund zu werden   

KANCHO ist jung und voller Liebe und Freundlichkeit. Du wirst nichts falsch machen, wenn du ihn in deinem Haus aufnimmst.

Er wird dir treu sein und dich für den Rest seines Lebens lieben. Wenn du sein Herz gewinnen und für ihn da sein willst bis zu seinem letzten Atemzug, dann schreibe uns bitte eine private Nachricht 

Du erhältst ein großes Herz das reine Liebe gibt!

Auch im Falle, wenn du KANCHO mit einer Patenschaft unterstützen willst, sende uns bitte eine pn .

 

Hier: gelangt man zu Kanchos Facebookseite


Rüde ODIN, der Tierarzt fand ihn!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: ODIN

Alter: 3 Monate (02.08.2020)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise! 

 

Ein Tag wie jeder andere... ein Tierarzt fährt in die Klinik zur Arbeit und findet mitten auf der Straße 4 Welpen :( Dann erscheint unsere Mariela in der Klinik um unsere Pfleglinge zu besuchen und trifft auf den Arzt.

Na was wird passiert sein? Mariela fuhr mit 4 Welpen im Gepäck nach Hause, denn die 4 konnten nicht in der Klinik bleiben 

Ja, so kam ODIN zu uns und sucht nun sein Für-immer-Zuhause <3 ODIN ist gesund und munter und liebt es mir seinen Geschwistern zu spielen und zu toben, ansonsten frisst und schläft er :) Ein ganz normaler Welpe eben 

Darf ODIN bei dir einziehen und bis zu seinem letzten Atemzug bei dir bleiben oder unterstützt du ihn mit einer Patenschaft? In beiden Fällen bist du mit einer privaten Nachricht genau richtig bei uns 

 

Hier: gelangt man zu Odins Facebookseite


Rüde MARLON ein Tierarzt fand ihn!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause! 

 

Name: MARLON

Alter: 3 Monate (02.08.2020)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise! 

 

Als Mariela vor 14 Tagen in die Klinik kam, kam einer der Tierärzte auf sie zu mit einer Bitte. Er hatte auf dem Weg zur Arbeit vier zuckersüße Welpen gefunden.

Mariela überlegte kurz, aber dann konnte sie nicht nein sagen. Diese Würmchen sollen ja auch die Chance bekommen auf ein Zuhause in Sicherheit.

Einer davon ist MARLON <3 MARLON stolziert nun auf seinen kurzen Beinchen und macht die Pflegestelle unsicher.

Nein, nichts Bösartiges ... er spielt mit seinen Geschwistern, tobt, frisst und schläft ;) Wie ein Welpe halt sein soll :) Bekommt MARLON bei dir die Chance glücklich zu werden?

Oder willst du ihn mit einer Patenschaft unterstützen? Dann schreibe uns bitte eine private Nachricht 

 

Hier:  gelangt man zu Marlons Facebookseite


Rüde LUCKY von der Landstraße!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: LUCKY

Alter: 7 - 8 Monate (16.07.2020)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: ja

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

Seht in diese Augen ... soooo viel Hoffnung .... soooo viel Liebe LUCKY war mit seiner Schwester Nala auf einer Landstraße unterwegs ...

genau in dem Moment als Mariela mit ihrem Mann in die Klinik zum Screening fuhr.

Mariela musste die beiden zurücklassen, der Termin in der Klinik war sehr dringend. Und außerdem war es gerade eine sehr schwierige Situation und niemand wusste wie es mit Marielas Mann und auch dem Verein weitergehen würde.

Der Blick von LUCKY ließ Mariela aber keine Ruhe und sie träumte in der Nacht sogar von den beiden Also fuhr sie am nächsten Tag hin und hatte Glück, sie waren noch da.

Wohin sollten sie auch inmitten der Pampa, da war nichts, sie waren auf sich gestellt und eigentlich zum Tode verurteilt ... kein Wasser, kein Futter, keine Menschenseele, außer unsere Mariela Da die Untersuchungen in der Klinik positiv verliefen, durfte LUCKY mit seiner Schwester bei Mariela einziehen

Er zeigt sich als aufgeschlossener, freundlicher und sozialer junger Mann Schon bald wird er seine Impfungen haben und dann kann er sich auf die Reise ins Glück begeben

Dafür braucht er aber deine Nachricht damit wir ihm das Ticket ins Glück ausstellen können

Also schreibe uns bitte eine private Nachricht, egal ob du ihn adoptieren oder mit einer Patenschaft unterstützen willst.

 

Hier: gelangt man zu Luckys Facebookseite


Rüde PETE sucht dringend!

Status: sucht wieder ein Zuhause!

 

Name: PETE

Alter: 20 Tage (31.07.2019)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft und gechipt bei Ausreise

 

Der hübsche PETE sucht wieder ein Zuhause

Am besten ein HAUS MIT GARTEN oder HOF - dazu tolle Menschen, die Hundeerfahrung haben! Bei PETE handelt es sich vermutlich um einen Karakatschan Mix, bei dem rassetypische Verhaltensweisen sehr ausgeprägt sind.Wenn er einmal Vertrauen gefasst hat, kann er ein richtiger riesiger „Kuschelbär“ sein.Momentan lebt er in einer Familie mit 2 größeren Kindern, einer Katze (wird geduldet) und einen kleineren Rüden zusammen. – Aufgrund seiner Größe, seiner Kraft und seines jetzigen Verhaltenssollte er nicht zu Kleinstkindern bzw. kleineren Kindern vermittelt werden. PETE neigt dazu seine Menschen, sein Haus und seinen Garten (und SEIN FRESSEN) zu„bewachen"

Also für ein Mehrfamilienhaus, die 3-Zimmer-Wohnung oder einen „Haushalt“ mit Durchgangsverkehr ist PETE eher nicht geeignet.PETE läuft sehr gern spazieren, sowohl im Freilauf als auch an der Leine. Jedoch muss die Leinenführigkeit noch etwas geübt werden. Besonders liebt er Ausflüge mit Wasserkontakt und Schlammlöchern! Wasser liebt er so sehr, dass er freiwillig in die Badewanne oder in die Dusche springt. Zecken ablesen, Fell bürsten , Besuche beim Tierarzt sind bis dato kein Problem für ihn!• ca. 65 cm groß (wächst noch!)• ca 45 kg schwer • aufgrund seines jungen Alters noch nicht kastriert

 

Meinen Namen habe ich, weil ich aussehe wie von der witzige Hund von den kleinen Strolchen.Meine Mama Fly ist eine der vielen nicht kastrierten Hunde in Bulgarien und so wurde sie mit uns schwanger. Zur Geburt suchte sie Schutz vor den Gefahren der Straße in einem runtergekommenen Schuppen.Dort wurden meine Geschwister und ich geboren. Doch dies ist kein Zuhause für uns Babys und sie suchte Hilfe. Eine Frau wurde auf uns aufmerksam.Die Frau rief Mariela an und sie nahm sich unserer an und sorgt für uns wie eine zweite Mutter.Noch sind wir viel zu klein, haben nicht mal Zähne, aber wenn ich alt genug bin, hätte ich gern ein Zuhause für immer.Magst du mir zeigen, dass es auch ein Zuhause gibt, wo ich geliebt werde? Oder würdest Du mich als Pate unterstützt

 

Hier: gelangt man zu Petes Facebookseite


Rüde DENNIS, auf der Suche nach Liebe!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: DENNIS

Alter: ~10 Monate (07.06.2020)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Ja

Geimpft und gechipt bei Ausreise! 

 

DENNIS erschien eines Nachts vor dem Block einer unserer Pflegemamas. Als sie zurückkommt, sieht sie einen kleinen schwarzen Hund im Gebüsch versteckt. Sie geht zu ihm um zu sehen, ob es ihm gut geht. Aber der Kleine springt aus dem Gebüsch und wirft sich in ihre Arme. So nimmt sie ihn mit um ihn mal mit Futter und Wasser zu versorgen und sobald sie die Wohnung betritt, legt er sich auf die Couch und schläft ohne Angst vor ihren Hunden und Katzen ein. Es wurde ein Aufruf auf Facebook gemacht, er wurde überall gemeldet, aber niemand rief an und so schloss sich DENNIS unserer großen Familie an! Er wurde wahrscheinlich ausgesetzt da er jemanden zur Last wurde. Denn DENNIS kennt die Annehmlichkeiten einer Couch usw.

 

DENNIS ist zirka 10 Monate alt, gesund, verspielt und gut. Wir suchen ein Zuhause in dem er geliebt und verwöhnt wird. Wenn du SEIN Mensch sein möchtest, dem er seine Liebe und Hingabe schenken darf, dann schreibe uns bitte eine private Nachricht.

 

Hier: gelangt man zu Dennis Facebookseite


Rüde PACO, weggeworfen :(

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: PACO (Der Adler)

Alter: ~ 10 Monate (23.04.2020)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Ja

Gewicht: Derzeit 25 kg!

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

PACO wurde von unserer Elena gefunden. Gerade noch im richtigen Moment.

Eine Meute Straßenhunde verfolgte ihn... einen neuen Esser der in das Revier eindringt konnten sie nicht gebrauchen. Es ist ja so schon schwer genug für die Straßenhunde täglich etwas zu finden :( :(

Und wenn man nicht auf der Straße geboren ist, dann ist es sehr schwierig sich dort zu behaupten :(

PACO hatte schon eine große Wunde am Kopf. Also fuhr Elena gleich mit ihm in die Klinik und ließ ihn untersuchen. Leider stellte sich dabei auch heraus, dass er an Anaplasmose litt.

Sofort wurde mit seiner Behandlung begonnen und PACO hat sich schnell erholt.

Auf der Pflegestelle zeigt er sich als sehr freundlicher, sozialer und verträglicher Jungspund :)

PACO ist bereit sich auf das Abenteuer Familie einzulassen und wünscht sich ein Körbchen auf Lebenszeit <3

Hast du eines frei für PACO oder willst du ihn mit einer Patenschaft unterstützen?

Dann schreibe uns bitte eine private Nachricht. PACO wartet schon darauf <3

 

Hier: gelangt man zu Paco's Facebookseite 


Rüde REX braucht Unterstützung!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: REX (Bed: König)

Alter: 1 Jahr 8 Monate (24.03.2020)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise

Parvovirus! Wird behandelt und braucht DRINGEND Unterstützung bei den Kosten!

 

Das Leben von REX ist bisher wenig "königlich" :(

REX lebt bei einem älteren Ehepaar auf dem Land. Beide sind schwerst beeinträchtigt und so hängt REX den ganzen Tag an der Kette :( :(

Er kennt keine Spaziergänge oder die Freuden des schönen Hundelebens :(

Und nun hat REX auch noch Parvovirose!!!!

Wie er diese bekam und warum dies noch in diesem Alter versteht keiner. Er kommt nicht raus und trotzdem hat es ihn erwischt :(

Anita fährt nun mit einer speziellen Genehmigung tagtäglich mit ihm in die Klinik zur Behandlung. Seit vier Tagen kämpfen wir um sein Leben :(

Die alten Leutchen haben jedoch ein Einsehen und überlassen uns REX damit wir ein hundegerechtes Zuhause für ihn finden <3

REX ist ein Seelchen und lässt alles mit einer Engelsgeduld über sich ergehen <3

Anscheinend spürt er, dass sein Leben nun in die richtigen Bahnen gelenkt wird und er hoffentlich bald von der Kette kommt.

Dazu muss er aber einmal überleben!!!! Bitte unterstützt uns bei den Klinikkosten, diese fressen gerade wieder ein RIESENMINUS in unser Konto :(

Um REX in sein Glück zu begleiten, kannst du hier etwas mit dem Verwendungszweck REX beitragen:

Account of the Foundation

Animal Hope Bulgaria - Varna

Fibank

IBAN - BG82FINV91501215374506

BIC - FINVBGSF

PAY PAL: office.animal.hope@gmail.com

Derzeit belaufen sich die Kosten auf 350 Euro, das wird aber nicht genug sein. Anita, die Veterinärmedizin studiert, versorgt ihn bestens, aber die Medikamente und der tägliche Klinikbesuch kosten eine kleine Lawine :(

Willst du REX nach seiner Genesung ein "königliches" Leben schenken oder ihn nun mit einer Patenschaft unterstützen????

Bitte schreibe uns doch eine private Nachricht, unser Team wird dich gerne beraten

 

Hier: gelangt man zu Rexs Facebookseite


Rüde NOI, krank und hilflos!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause! BITTEN UM UNTERSTÜTZUNG BEI DEN KLINIKKOSTEN 

 

Name: NOI

Alter: 7 Monate (23.09.2019)

Geschlecht: männlich

Kastriert: ja

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

Erlichiose und Parvovirus wird behandelt!

 

Unsere Mariela wollte eigentlich im Supermarkt einkaufen, als sie ihr Auto geparkt hatte, hörte sie ein leises Wimmern.

Sie schaute nach und da lag er, die arme Seele. Niemand achtete auf die arme Maus. Alle rannten vorbei!!! Nicht Mariela, sie nahm sich der Seele an und gab ihm den Namen NOI. Da es ihm sichtlich schlecht ging, brachte sie NOI sofort in die Klinik.

Leider gabe es dort keine guten Nachrichten, Noi ist sehr krank und kämpft um sein junges Leben. Er hat Erlichiose und ist am Parcovirus erkrankt. Aber er kämpft und wir mit ihm. BITTE helft dem kleinen Kerl mit einer PATENSCHAFT.

Wenn er wieder gesund ist, wünschen wir uns ein wundervolles Zuhause für ihn. Jeder der NOI in der Klinik unterstützen möchte, kann dies mit dem Verwendungszweck NOI auf folgendem Konto machen: Account of the Foundation Animal Hope Bulgaria - Varna Fibank IBAN - BG82FINV91501215374506 BIC - FINVBSF PAYPAL: office.animal.hope@gmail.com Herzlichen Dank im Voraus Und wer NOI mit einer Patenschaft unterstützen möchte oder ihm ein Zuhause für immer schenken will, der darf sich gern bei uns mit einer privaten Nachricht melden.

 

Hier: gelangt man zu Nois Facebookseite


Rüde ROBY von der Straße!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

BRAUCHT BITTE UNTERSTÜTZUNG FÜR SEINE BEHANDLUNG!!! 

 

Name: ROBY

Alter: 2 Jahre (21.08.2019)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein (wird nach der Behandlung nachgeholt)

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

Herzwürmer, in Behandlung!

 

ROBY war einer der Straßenhunde von Varna, alleine und geschwächt schlug er sich mehr schlecht als recht durch.

Ein junges Mädchen nahm sich seiner an und bat uns um Hilfe. Bei der Untersuchung in der Klinik fand man die Ursache für seinen Zustand schnell heraus.

ROBY hat Herzwürmer! Nun wird er einen Monat lang mit Antibiotika behandelt und dann beginnt die Behandlung mit Imiticide gegen die Würmer.

Dies dauert nun einige Zeit, aber der süße ROBY macht sich schon mal auf Körbchensuche da dies ja bekanntlich auch meist länger dauert bei Hunden in seinem Alter Haben Junghunde oder Erwachsene kein Recht auf Glück???

Ist das Glück auf ROBYs Seite und wird er schnell ein Zuhause finden? Bist du schnell beim Schreiben der privaten Nachricht auf die ROBY sehnlichst wartet?

Oder kannst du ihn mit ein paar Euro für seine Behandlung unterstützen? Oder willst du seine Patenschaft übernehmen?

 

Hier: gelangt man zu Robys Facebookseite