Unsere Hündinnen

 

Dies sind die Hündinnen, die wir zur Zeit vermitteln.
Natürlich könnt ihr auch gerne eine Patenschaft übernehmen!
Egal, ob ihr einer dieser Fellnasen ein schönes Zuhause schenken oder ihr als Pate zur Seite stehen wollt - meldet euch direkt auf unserer Facebook-Seite unter "Nachricht senden", wenn ihr Fragen habt, oder schaut hier für weitere Informationen und das Patenschaftsformular oder den Adoptionsfragebogen!

Außerdem helft ihr auch wenn ihr die Tiere bei Facebook teilt - der Link zu ihren Alben steht immer dabei!


Hündin KAIA, weggeworfen wie Dreck

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: KAIA;

Alter: 2 Monate (09.09.2020);

Geschlecht: Weiblich;

Kastriert: Nein;

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

Ein Tag wie jeder andere in Varna auch ...

unsere Helfer waren unterwegs um die Katzenkolonien und die Straßentiere zu versorgen.

Da fanden sie etwas das ihnen den Atem raubte ...

 

9 kleine Welpen, gerade ein paar Stunden alt und schon wurden sie weggeworfen wie Dreck ... entsorgt auf der Straße, dem Tode geweiht.

Aber KAIA und ihre 8 Geschwister hatten Glück, sie wurden im richtigen Moment von der richtigen Person entdeckt.

Auf der Pflegestelle werden sie mit dem Fläschchen gefüttert und wie ein Wunder haben es alle überlebt.

KAIA ist ein freundliches Welpenmädchen das bald die Welt erkunden will.

Schlafen, Fressen und Spielen wird bald nicht mehr genug sein. Sie will in die Welt hinaus und ihre eigene Familie finden bei der sie glücklich werden kann und bis zu ihrem letzten Atemzug willkommen und geliebt ist.

 

Solltest du sie adoptieren oder mit einer Patenschaft unterstützen wollen, dann schreibe uns doch bitte eine private Nachricht.

 

Hier: gelangt man zu Kaias Facebookseite


Hündin PEPPER, eine von 9 Weggeworfenen

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: PEPPER;

Alter: 2 Monate (09.09.2020);

Geschlecht: Weiblich;

Kastriert: Nein;

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

9 kleine Welpen wurden einfach entsorgt, der Mutter entrissen und auf die Straße geworfen

gerade mal ein paar Stunden alt.

 

So ist das Leben für Hunde in Bulgarien, kein Schönes.

PEPPER und ihre Geschwister hatten das große Glück, dass sie noch früh genug gefunden wurden. Eigentlich sollte es ihr Todesurteil sein.

PEPPER ist ein richtiges Flaschenkind und ein typisches Welpenmädchen.

Fressen, Schlafen, Spielen, Fressen .... Aber bald wird die kleine Welt auf der Pflegestelle nicht mehr genug sein und sie will die Welt erkunden.

Dazu braucht sie den richtigen Menschen, jemand der ihr das Hunde-ABC beibringt und dem sie ihre ganze Liebe ihr Leben lang beweisen kann.

Willst du geliebt werden und eine Freundin fürs Leben?

Oder willst du PEPPER mit einer Patenschaft unterstützen? 

 

Hier: gelangt man zu Pepper`s Facebookseite


Hündin NOEL, eine Nachricht rettete ihr Leben!

 Status: Sucht ein Zuhause!

 

Name: NOEL

Alter: 2 Monate (14.09.2020)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

Mit NOEL hatte das Schicksal einen anderen Plan.

Sie war eines der Straßenkinder die jede Minute damit rechnen müssen überfahren, erschlagen oder von anderen Hunden angefallen zu werden.

Doch NOEL hatte einen Schutzengel in Form eines jungen Mannes der dem Schicksal ein Schnippchen schlug. Er schickte uns über unsere bulgarische Seite eine Nachricht und so konnten wir sie in Sicherheit bringen.

Nur kurz davor fanden unsere Helfer einen 9er-Wurf wenige Stunden alte Welpen und so hatte NOEL gleich jemanden zum Kuscheln und sie wachsen gemeinsam auf.

Auf der Pflegestelle werden sie liebevoll gepäppelt und bald ist die Impffrist vorbei und NOEL darf sich auf die Reise in ihr großes Glück aufmachen.

Daher suchen wir nun ihre Familie bei der sie ihr Leben verbringen darf, geliebt wird und nie wieder auf der Straße landet.

Wenn du sie adoptieren oder mit einer Patenschaft unterstützen willst, freut sich die kleine Zaubermaus über deine private Nachricht.

 

Hier: gelangt man zu NOELs Facebookseite


Hündin JOSY der Mama entrissen und weg geworfen!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: JOSY

Alter: 2 Monate (09.09.2020)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

Viel hatte JOSY von ihrer Mama nicht, denn sie und ihre Geschwister wurden gleich nach der Geburt von ihr weggenommen und auf der Straße entsorgt. Statt Kastration wirft man die Kleinen lieber weg, das ist billiger  

JOSY und ihre Geschwister hatten Glück dass sie gefunden wurden. Liebevoll werden sie auf einer unserer Pflegestellen mit der Hand aufgezogen 

JOSY ist nun Welpen typisch, fressen, schlafen, spielen ....

Aber bald wird das nicht mehr genug sein, dann will sie ihr eigenes Zuhause und ihre Menschen die ihr zeigen wie schön das Hundeleben sein kann 

Wenn du denkst, dass du JOSY das bieten kannst und mit ihr durch alle Höhen und Tiefen gehen willst, dann schreibe uns bitte eine private Nachricht 

Mit einer Pn bist du bei uns auch richtig, wenn du sie mit einer Patenschaft unterstützen willst .

 

Hier: gelangt man zu Josys Facebookseite


Hündin MALI wurde mit 8 Geschwistern weggeworfen...

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: MALI

Alter: 2 Monate (09.09.2020)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

MALI und ihre 8 Geschwister waren wieder mal 9 zu viel die das Licht der Welt erblickten.

Da man sie nicht wollte hat man sie gleich nach der Geburt auf die Straße geworfen 

Wir wussten nicht ob sie es überleben wird, aber MALI und auch ihre Geschwister besitzen ein Kämpferherz und alle haben überlebt.

Durch die liebevolle Pflege unserer Mariela haben sie sich gut entwickelt und MALI ist ein typisches Welpenmädchen, sie spielt, sie frisst und sie schläft :)

Mit ihren Geschwistern rumzutollen findet sie klasse.

Aber bald ist es soweit und die Impffrist ist vorüber und MALI darf zu ihrer Familie reisen.

Familie? Ja, das fragt sich MALI gerade was das ist, denn sie kennt nur die Pflegestelle. Da ist es zwar wunderbar und liebevoll, aber eben nur ein Zuhause auf Zeit.

Nun schaut sich die süße Maus nach ihrem Für-immer-Zuhause um... findet sie das genau bei dir???

Wenn ja, dann schreibe uns schnell eine private Nachricht 

Schreiben darfst du uns auch gerne, wenn du MALI mit einer Patenschaft unterstützen willst <3 

 

Hier gelangt man zu Mali's Facebookseite 


Hündin Betty, wie Müll entsorgt :(

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: BETTY 

Alter: 2 Monate (09.09.2020)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

BETTY ist wieder so ein Fall von unerwünschter Trächtigkeit, aber anstatt die Mama zu kastrieren ist es billiger sich der Welpen durch Wegwerfen zu entledigen :(

Es waren insgesamt 9  Lauter kleine schwarze Welpen mit kleinen weißen Abzeichen, nur eine ist braun.

Es war nicht sicher ob sie überleben werden, denn als Neugeborene von der Mama weg ist schon schwer.

Aber BETTY und ihre Geschwister wollten leben 

Nun entwickelt sich BETTY zu einem verspielten Mädchen und macht was so kleine Welpen eben machen... spielen... fressen... schlafen :) 

Aber bald wird sie ein Zuhause brauchen, denn die Pflegestelle braucht Platz für die neuen Notfellchen und die Impfungen sind bald fertig.

Darf die Kleine bei dir einziehen und ihr Leben lang bei dir bleiben?

Oder willst du sie mit einer Patenschaft unterstützen?

Dann schicke uns doch bitte eine private Nachricht?

 

Hier gelangt man zu Betty's Facebookseite 


Hündin STUBS (jetzt MILA) sucht dringend ein neues Zuhause!

Status: Sucht wieder ein Zuhause!

 

17.08.2020

Name: STUBS (jetzt MILA)

Alter : 3 Jahre (geb. Juli 2017)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt!

 

17.08.2020

STUBS, jetzt MILA, muss auf Grund familiärer Veränderungen leider ihr Zuhause verlassen. Sie sollte nicht zu kleinen Kindern, das macht sie nervös  Ansonsten ist sie eine sehr liebe Hündin die ein wenig ängstlich ist und daran sollte noch gearbeitet werden.

Bekommt STUBS nochmal die große Chance?

04.08.2017

Die 2te Tochter von Hundemama Julie. Ein wunderschönes Mädchen.

Vielleicht muss manchmal etwas Schlimmes passieren, damit etwas Gutes entstehen kann.

Eine schwer verletzte Hundemama , was zur Folge hat, dass ihre Kinder nicht mehr auf der Straße leben müssen. Sie haben nun die Chance auf ein wohlbehütetes Leben.

In einer dramatischen Rettungsaktion, wurden 8 Welpen einer schwerverletzten Hundemama gerettet. Sie ist nun mit ihrer Genesung beschäftigt , so dass sich unsere Pflegestelle in Varna um die Welpen kümmert.

Aus einem 5 m tiefen Tunnel, befreiten Mariela , ihre Tochter und Freunde die Babys.

Die Hundemama hatte ihre Babys gut versteckt, so dass sie alle gesund gefunden wurden.

Der kleinen Hündin geht es gut, sie hat die Rettungsaktion gut überstanden und macht einen munteren Eindruck.

Natürlich wird sie gründlich vom Tierarzt untersucht und erhält auch noch ihre Impfungen.

Sobald sie alt genug ist, wird sie ein fürsorgliches Zuhause für immer brauchen !

Möchtest du die süße Hündin adoptieren ? Dann freuen wir uns auf deine Nachricht !

Auch über Paten würde sie sich sehr freuen.

 

Hier:  gelangt man zu Stubs Facebookseite


Hündin KIARA, im Wald gelassen!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: KIARA

Alter: 2-3 Jahre

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Nein (wird nachgeholt, wenn es ihr Gesundheitszustand zulässt)

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

Erlichiose und Dirofilaria positiv! Wird behandelt!

 

KIARA liegt im Wald zwischen zwei Dörfern und hat keine Überlebenschance.

Aus Angst versteckt sie sich im Gebüsch, aber beim Geräusch eines Autos taucht sie auf, um zu sehen, ob "ihre Leute" zurückkommen um sie abzuholen.

 Unsere Freiwillige findet sie und bringt ihr Essen und Wasser, was einen Monat dauert. Als sie uns von ihr erzählte, gab es keinen anderen Weg als sie auf eine Pflegestelle zu bringen und sie auf die Adoption vorzubereiten.

KIARA war abgemagert und dehydriert, ein wahrliches Skelett.

Bei der Untersuchung in der Klinik wurde festgestellt, dass KIARA an Ehrlichiose und Herzwurm leidet, zwei Krankheiten, die lange Zeit behandelt werden und deren Behandlung teuer ist. Wir möchten dich um finanzielle Unterstützung bitten, um die Rechnung in der Klinik Dr. Tsonev und für die Medikamente, die bis zum Ende der Behandlung gegeben werden.

Jetzt wird KIARA auf einer Pflegestelle versorgt um keine hohe Krankenhausrechnung zu sammeln und unsere Freiwillige kümmert sich liebevoll und verantwortungsbewusst um die regelmäßige Einnahme der Medikamente

 Auf dieses Konto kannst du mit dem Verwendungszweck KIARA spenden: Account of the Foundation Animal Hope Bulgaria - Varna Fibank IBAN: BG82FINV91501215374506 BIC: FINVBGSF Oder mit PayPal: office.animal.hope@gmail.com Vielen Dank, dass du uns in diesen schwierigen Zeiten unterstützt!

Wenn KIARA gesund ist braucht sie ein Zuhause auf Lebenszeit.

Willst du ihr dieses schenken und sie nie wieder alleine lassen? Oder unterstützt du sie mit einer Patenschaft? Dann schreibe bitte eine private Nachricht an unser Team, sie werden dich gerne beraten

 

Hier gelangt man zu Kiaras Facebookseite


Hündin BELOSLAVA ist etwas schüchtern!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: BELOSLAVA

Alter: ~1 Jahr (15.08.2020)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Nein (wird nachgeholt)

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

Ist etwas schüchtern, braucht Zeit!

Alle Tests Negativ!

 

 Wie schon oben geschrieben, ist BELOSLAVA eine kleine schüchterne Maus und sie braucht Zeit um Vertrauen zu finden. Wir wissen nicht was ihr widerfahren ist ... sie wurde alleine und verängstigt gefunden. Also eine große Geschichte gibt es bei ihr nicht zu erzählen. Nur so viel, BELOSLAVA sehnt sich nach Sicherheit und Geborgenheit. Hat sie Vertrauen gefasst ist sie eine entzückende Hündin <3 Wer will mit BELOSLAVA diesen Weg gehen ... ihr zeigen was Liebe bedeutet ... ihr die schönen Seiten des Hundelebens zeigen ... ihr ein Körbchen schenken ... und ihr lebenslänglicher Dosenöffner sein???? DU? dann schreibe uns doch bitte eine private Nachricht <3 Du darfst uns auch gerne eine pn schicken wenn du die Kleine mit einer Patenschaft unterstützen willst <3 Alles zu Adoption und Patenschaft findest du hier, alle weiteren Fragen beantwortet dir gerne unser Hundeteam.

 

Hier gelangt man zu Beloslawas Facebookseite


Hündin RAFOSTINA , fast zu Tode geprügelt!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: RAFOSTINA

Alter: 4 Jahr (15.08.2020)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Nein (wird nächste Woche nachgeholt)

Nicht katzenverträglich! Futterneid!

Geimpft, gechipt bei Ausreise! Kniehoch!

 

RAFOSTINA hat schon so einiges erlebt :( Unsere Irina hat sie bei ihrem "Besitzer" rausgeholt, denn sonst hätte er sie erschlagen :( WARUM? WEIL SIE HUNGER HATTE UND EIN HUHN GEFRESSEN HAT!!! RAFOSTINA hatte kein schönes Leben bei ihrem Besitzer. Schläge standen auf der Tagesordnung und Futter bekam sie auch viel zu wenig. So hat sie eines Tages eines der Hühner erlegt und gefressen.

Das wäre fast ihr Todesurteil gewesen. Denn nun war der Zorn des Mannes so groß, dass er sie fast erschlagen hätte! Irina hörte davon und holte RAFOSTINA dort raus <3 RAFOSTINA kennt keine Katzen und die mag sie auch nicht.

Ebenso war sie immer alleine und daher beschützt sie ihr Futter. Wohl auch deshalb, weil sie ja nie genug bekommen hat und immer Hunger litt :( Wird RAFOSTINA jemals das Hundeglück kennenlernen und in einer Familie leben dürfen die ihr Schutz und Geborgenheit bietet??? Wenn du dazu bereit bist oder RAFOSTINA mit einer Patenschaft unterstützen willst, dann schreibe uns bitte eine private Nachricht.

 

Hier: gelangt man zu Rafostinas Facebookseite 


Hündin SHUSHA ist RESERVIERT !

Status: RESERVIERT ! 

 

Name: SHUSHA

Alter: 2-3 Jahre (04.08.2020)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Nein

Hochträchtig!

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

Alle Tests: Negativ!

 

Verantwortungsvolle Verantwortungslose??? Oder wie soll man solche Menschen nennen???

Die Besitzer von SHUSHA haben sie in einen Plastikbeutel eingebunden und weggeworfen :( Um ihr schlechtes Gewissen zu beruhigen haben sie ihr zwei Scheiben hartes Brot in den Plastikbeutel gegeben :( !!!!

Was soll man dazu noch sagen .... Abschaum, sorry :( :( Denn nicht genug, dass man sie los werden wollte ... SHUSHA ist hochträchtig!!! Also hat man sich einer ganzen Familie entledigt ohne mit der Wimper zu zucken. Egal ob sie überleben oder nicht :( Aber vielleicht war es besser so, denn SHUSHA war komplett vernachlässigt,sie musste komplett geschoren werden, denn ihr Fell war stark verdreckt und verfilzt :(

Ein schönes Leben hatte sie sicher nicht :( SHUSHA darf nun in Sicherheit auf einer Pflegestelle ihre Babies zur Welt bringen und sie so lange versorgen so lange sie sie brauchen <3 Aber dann braucht die kleine Zaubermaus ein Zuhause <3 Aber wo wird sie das finden? Etwa bei dir?? Willst du ihr zeigen, dass das Leben auch schön sein kann? Oder willst du sie bis zu ihrer Ausreise mit einer Patenschaft unterstützen? Schreibe uns doch bitte eine private Nachricht 

 

Hier: gelangt man zu Shushas Facebookseite


Hündin CRAZY lief vor das Auto!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause! 

 

Name: CRAZY

Alter:  1 Jahr (04.08.2020)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Ja

Geimpft, gechipt, ausreisefertig! 

 

CRAZY, zum Glück ist hier der Name nicht Programm ... nein, CRAZY ist eine entzückende junge Dame mit Manieren und gutem Sozialverhalten <3 Mariela fand sie mitten im Nirgendwo als sie auf dem Weg nach Hause war.

CRAZY lief ihr direkt vor das Auto und ging nicht mehr weg ... sie suchte nach Hilfe. Es gab dort nichts, kein Futter, kein Wasser und in der Ferne heulten die Kojoten :( Die süße CRAZY war in Gefahr, also war es für Mariela überhaupt keine Frage und sie packte sie ein. Kurzer Check in der Klinik und schon konnte sie auf der Pflegestelle einziehen :)

Aber nun suchen wir ein Zuhause für CRAZY, sie soll endlich ankommen können und erfahren was Liebe bedeutet <3 Falls du sie adoptieren oder mit einer Patenschaft unterstützen willst, dann schreibe uns bitte eine private Nachricht 

 

Hier:  gelangt man zu Crazys Facebookseite


Hündin NALA ausgesetzt im Nirgendwo!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: NALA

Alter: 7 - 8 Monate (16.07.2020)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: ja

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

Ihre Rettung hat ihr ein Lächeln ins Gesicht gezaubert <3 Schenke ihr ein Zuhause und dieses Lächeln wird nie wieder vergehen <3

Kuschelig, wuschelig, das ist NALA <3

Mariela entdeckte sie mitten auf der Landstraße im Nirgendwo als sie mit ihrem Mann auf dem Weg in die Klinik war.

Da der Termin sehr dringend war, musste sie NALA und ihren Bruder Lucky leider zurücklassen :(

Aber es ließ ihr keine Ruhe und die Blicke der beiden verfolgten sie bis in ihre Träume :(

Also fuhr Mariela am nächsten Tag los und fand die beiden zum Glück :)

Wie lange hätten sie noch durchgehalten??? Kein Wasser oder Futter in der Nähe, kein Mensch der sie versorgte :(

Für Mariela war klar, dass sie die Kleinen dort nicht lassen konnte und so ging es ab in die Klinik zur Erstuntersuchung. Alles war gut und so konnten sie bei Mariela einziehen <3

NALA ist sehr sozial, freundlich , verspielt ... und sie lächelt <3

Willst du NALA ein Zuhause schenken und dieses Lächeln für immer in ihrem Gesichtchen sehen?

Oder willst du sie mit einer Patenschaft unterstützen?

Dann bist du mit einer privaten Nachricht genau richtig bei uns

 

Hier: gelangt man zu Nalas Facebookseite


Hündin CHIHA aus schlechter Haltung gerettet!

Name: CHIHA

Alter: ~7- 8 Jahre (14.07.2020)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise

4D-Test: Negativ!

2,2 kg

 

Warum schafft man sich einen Hund an wenn man sich nicht richtig um ihn kümmert?

Aus Prestigegründen muss ein Rassehund her. Aber, dass ein Tier Arbeit und Liebe bedeutet das ist den Wenigsten bewusst.

 

So geschieht es immer wieder, dass auch solche "Statussymbole" auf der Straße landen.

 Auch CHIHA erging es nicht besser ... sie musste in einer Garage leben ...ohne Zuwendung und ohne Liebe. Zum "Füttern" wurde sie auf die Straße gelassen ... finde etwas oder stirb.

 

Eine unserer Pflegemamas hat das mitbekommen und hat CHIHA dort rausgeholt. Lange hätte sie dort wahrscheinlich nicht mehr überlebt.

 

Die Zähne von CHIHA waren in einem schrecklichen Zustand. Sie mussten generalsaniert werden denn sie hatte dadurch schreckliche Schmerzen! Nun beginnt sie zu fressen und sie sieht das erste Mal auf der Pflegestelle was Geborgenheit bedeutet.

 

Wir suchen für die süße CHIHA ein verständnisvolles Zuhause, wo sie täglich ihr Futter bekommt damit sie nie mehr hungern muss und wo sie endlich erfahren darf was Liebe bedeutet.

 

CHIHA muss noch so einiges lernen, bist du dazu bereit und willst sie die nächsten Jahre begleiten und verwöhnen?

 

Hier: gelangt man zu Chihas Facebookseite


Hündin SUNNY, sucht ein gutes Zuhause!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: SUNNY

Alter: 6-7 Jahre (21.06.2020)

 Geschlecht: Weiblich

 Kastriert: ja

 Geimpft und gechipt bei Ausreise!

 Anaplasmose! Wird behandelt!

 Ein Auge muss operiert werden!

 

 

SUNNY lebte auf der Straße .... eine Frau fütterte sie, aber das war schon alles. Dass es SUNNY sehr schlecht ging, das sah sie nicht. Aber eine unserer Helferinnen sah es und brachte SUNNY in die Klinik. Die Tests in der Klinik waren alles andere als erfreulich. SUNNY hat Anaplasmose. SUNNY wurde ein Auge Ausgeschlagen. SUNNY war in einem sehr frühen Stadium trächtig. So schwer die Entscheidung war, wir entschieden uns für eine medikamentöse Abtreibung um wenigstens das Leben von SUNNY zu retten. Eine Trächtigkeit und die Geburt hätte sie nicht überlebt. Nun wird die Anaplasmose behandelt und dann kann auch das Auge operiert werden und die Kastration vorgenommen werden. Aber vorher muss SUNNY zu Kräften kommen, alles andere wäre lebensgefährlich. Derzeit befindet sie sich in der Klinik. Wenn SUNNY das alles gut übersteht, dann brauchen wir ein sehr gutes Zuhause für sie, sie soll nie wieder leiden müssen! Sie soll endlich erfahren was Liebe ist.

 

Hier: gelangt man zu Sunnys Facebookseite


Hündin RUBY sucht ein Zuhause!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: RUBY

Alter: geboren 20.11.2019

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

16 Welpen - eine Geschichte :) Da wird es schwierig für unseren Schreiberling für jeden einen eigenen Text mit der selben Geschichte zu finden ;) Aber das verzeihen wir, denn sie ist ja auch nur ein Mensch ;) Meine ganze Geschichte und die meiner Brüder, Schwestern, Cousins und Cousinen findet ihr unter folgendem Link:

 

https://www.facebook.com/pg/Animal.Hope.Bulgaria.Varna.Deutsch/photos/?tab=album&album_id=2627908080633124

 

Auch wenn ihr bei den 15 anderen den selben Text findet, BITTE gebt uns eine Chance auf unser eigenes Glück <3 Jeder von uns will glücklich werden. Solltest du dich nun in mich oder in eine/n meiner Verwandten verguckt haben, dann sende doch bitte eine private Nachricht an das Team. Das darfst du auch gerne tun, wenn du uns mit einer Patenschaft unterstützen willst.

 

Hier: gelangt man zu Rubys Facebookseite


Hündin CHELLY sucht ein Zuhause!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: CHELLY

Alter: geboren 20.11.2019

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: ja

Geimpft und gechipt bei Ausreise

 

16 Welpen - eine Geschichte :) Da wird es schwierig für unseren Schreiberling für jeden einen eigenen Text mit der selben Geschichte zu finden ;) Aber das verzeihen wir, denn sie ist ja auch nur ein Mensch ;) Meine ganze Geschichte und die meiner Brüder, Schwestern, Cousins und Cousinen findet ihr unter folgendem Link:

 

https://www.facebook.com/pg/Animal.Hope.Bulgaria.Varna.Deutsch/photos/?tab=album&album_id=2627908080633124

 

Auch wenn ihr bei den 15 anderen den selben Text findet, BITTE gebt uns eine Chance auf unser eigenes Glück <3 Jeder von uns will glücklich werden. Solltest du dich nun in mich oder in eine/n meiner Verwandten verguckt haben, dann sende doch bitte eine private Nachricht an das Team. Das darfst du auch gerne tun, wenn du uns mit einer Patenschaft unterstützen willst.

 

Hier: gelangt man zu Chellys Facebookseite


Hündin YVETTE sucht ein Zuhause!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: YVETTE

Alter: geboren 20.11.2019

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: ja

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

16 Welpen - eine Geschichte :) Da wird es schwierig für unseren Schreiberling für jeden einen eigenen Text mit der selben Geschichte zu finden ;) Aber das verzeihen wir, denn sie ist ja auch nur ein Mensch ;) Meine ganze Geschichte und die meiner Brüder, Schwestern, Cousins und Cousinen findet ihr unter folgendem Link:

 

https://www.facebook.com/pg/Animal.Hope.Bulgaria.Varna.Deutsch/photos/?tab=album&album_id=2627908080633124

 

Auch wenn ihr bei den 15 anderen den selben Text findet, BITTE gebt uns eine Chance auf unser eigenes Glück <3 Jeder von uns will glücklich werden Solltest du dich nun in mich oder in eine/n meiner Verwandten verguckt haben, dann sende doch bitte eine private Nachricht an das Team. Das darfst du auch gerne tun, wenn du uns mit einer Patenschaft unterstützen willst.

 

Hier: gelangt man zu Yvettes Facebookseite


Hündin AMY aus dem Lager!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: AMY (Bed.: schöne Frau)

Alter: 1 - 1,5 Jahre (05.01.2020)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: ja 

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

AMYs Zuhause war gemeinsam mir ihrer Schwester Aylin ein Lager eines Wandervolkes. Dass sie es dort nicht schön hatten kann man sich vorstellen. Beschimpfungen, Tritte und Schläge standen an der Tagesordnung. Nach kurzem Beobachten war unseren Helfern klar, dass da etwas unternommen werden muss. Denn AMY und Aylin waren zudem noch hochträchtig. Gefahr im Verzug! In einer gefährlichen Aktion holten sie die beiden da raus. Der erste Weg war in die Klinik und die Nachricht, dass die Geburt kurz bevorstand war keine Überraschung. Aber dass es so schnell gehen wird, damit haben wir nicht gerechnet. Denn noch in der selben Nacht ging es los, AMY startete und Aylin folgte... 17 Welpen wurden in kurzer Zeit geboren <3 Leider verstarb eines davon :( Aber die anderen 16 wachsen heran und fressen inzwischen der Pflegemama die Haare vom Kopf, auch wenn sie noch von den Mamas gestillt werden.

Über eure Unterstützung durch Futterspenden wären wir sehr dankbar. Spenden könnt ihr wie immer über unseren Amazonwunschzettel. Wenn ihr aber selber etwas einkaufen wollt, dann geben wir euch gerne in einer privaten Nachricht die Adresse unserer Sammelstelle <3 DANKE <3 Aber nun wieder zurück zu unserer schönen AMY <3 Sie ist eine sehr liebevolle Mama und mit allen anderen Hunden auf der Pflegestelle verträglich, ebenso sucht sie die Nähe der Pflegefamilie. Nun suchen wir ihre Familie bei der sie all die Streicheleinheiten und die Liebe bekommt die sie sucht und verdient <3 Aber auch über Paten würde AMY sich freuen ;)

 

Hier: gelangt man zu Amy's Facebookseite


Hündin AYLIN war hochträchtig :(

Status: sucht ein Zuhause! 

 

Name: AYLIN ( Bed.: Mondkind)

Alter: 1 - 1,5 Jahre (05.01.2020)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Ja

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

Diofilaria! wird nach dem Abstillen behandelt!

 

AYLIN wurde mit ihrer Schwester Amy bei einem Lager eines Wandervolkes beobachtet :( dass es ihnen dort nicht gut ging war offensichtlich und die beiden waren hochträchtig :( In einer lebensgefährlichen Aktion brachten unsere Helfer die beiden in Sicherheit. Und es war 5 vor 12!!!! AYLIN und Amy wurden in der Klinik vorgestellt und es war kein Geheimnis, dass die Geburt kurz bevorstand. Noch in der selben Nacht begann die Geburt bei Amy und die Welpen von AYLIN folgten am nächsten Tag. Unsere Mariela verbrachte viele Stunden bei den beiden im Auslauf und trotzdem schafften sie es ein kleines Verwirrspiel zu starten. Alle Welpen lagen einmal da und einmal da, tranken hier und tranken da ... aber es bleibt ja irgendwie in der Familie, denn auch AYLIN und Amy sind Schwestern ;)

Außerdem wurde bei AYLIN im Bluttest festgestellt, dass sie an Herzwürmern leidet. Diese müssen nach dem Abstillen der Welpen unbedingt behandelt werden. Diese Behandlung ist langwierig (2-3 Monate) und sehr teuer. Wer ein paar Euro für AYLIN übrig hat, BITTE werft sie in ihr Sparschwein <3 Wie das geht? Einfach mit dem Verwendungszweck AYLIN auf unser Vereinskonto eure Spende überweisen ;)

Account of the Foundation Animal Hope Bulgaria - Varna Fibank IBAN - BG82FINV91501215374506 BIC - FINVBGSF PAY PAL: office.animal.hope@gmail.com

 

Aber AYLIN wird ja auch wieder gesund und dann braucht sie ein Zuhause :) AYLIN ist eine sehr sanfte und freundliche Hündin und mit allem auf der Pflegestelle verträglich. Sie geht liebevoll mit ihren Babies um und auch mit allen anderen Hunden dort. Darf AYLIN bei dir ankommen und glücklich werden? Oder willst du sie mit einer Patenschaft unterstützen?

 

Hier: gelangt man zu Aylin's Facebookseite


Hündin JESSY im Garten geboren!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: JESSY

Alter: 5 Monate (13.05.2019)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Ja

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

Mittelgroß!

 

Eine unkastrierte Hündin bewegt sich frei in den Straßen Varnas...was kommt dabei heraus???

Ein Wurf von 5 zuckersüßen Welpen.

Eine davon ist JESSY.

Ihre Mama wird regelmäßig von einer älteren Frau versorgt und in deren Garten kamen auch JESSY und ihre Geschwister zur Welt. Die Frau fragte nach Hilfe und die geben wir ihr. Die Mama wurde bereits kastriert und darf bei der Frau weiterhin ein und aus gehen. Aber für 6 Hunde fehlt das Geld und außerdem sollen die Kleinen ja nicht auf der Straße leben sondern in einem behüteten Zuhause! Daher suchen wir nun genau DICH.

Bist du bereit JESSY ein Zuhause für immer zu geben und ihr die schönen Seiten des Lebens zu zeigen? Schreibe bei ernsthaftem Interesse bitte eine private Nachricht an uns 

Eine pn darfst du auch schicken wenn du JESSY mit einer Patenschaft unterstützen willst.

 

Hier: gelangt man zu Jessys Facebookseite


Hündin BEA, Gartenkind!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause! 

 

Name: BEA

Alter: 5 Monate (13.05.2019)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Ja

Geimpft, gechipt, ausreisfertig!

Mittelgroß!

 

Auch die süße BEA kam in dem Garten der älteren Frau zur Welt. Die Frau versorgt eine Straßenhündin die aber leider nicht kastriert war.

Und so kam es, dass sie vor 5 Monaten 5 Welpen zur Welt brachte. Eine Hündin kann sie versorgen, aber 6 das ist zu viel.

Also bt sie AHBV um Hilfe und wir haben die Mama kastriert. Nun suchen die Kleinen ein Zuhause.

BEA wird eine mittelgroße Hündin werden, die, wenn du ihr die schönen Seiten des Lebens zeigst immer treu an deiner Seite stehen wird.

Haben dich diese wunderschönen Augen mitten ins Herz getroffen? Dann sende uns bitte eine private Nachricht für BEA.

Eine Nachricht darfst du ihr auch schicken wenn du sie mit einer Patenschaft unterstützen willst.

Also los geht es mit den Nachrichten.

 

Hier: gelangt man zu Beas Facebookseite