Kater DAVID ist Vermittelt !!!

19.08.2015: David wurde auf der Straße gefunden. Er war so hungrig, dass er altes Brot ass. Er ist sehr lieb und will ständig gestreichelt werden, vermutlich wurde er ausgesetzt. Autos und Hunde kamen vorbei, aber er bewegte sich nicht und zeigte keine Angst, darum hätte er auf der Straße nicht lange überlebt. David ist ein junger Kater, etwa ein Jahr alt. Er braucht ein liebevolles Zuhause.


Hier gelangt man zu seiner Facebookseite.

Kater Vincenzo ist Vermittelt !!!

Hier gelangt man zu ihrer Facebookseite.3.8.2015: Unser kleiner Vincenzo wird blind bleiben, aber wie wir aus Erfahrung schon wissen, beeinträchtigt das eine Katze nicht wirklich. Sie können ganz normal spielen und orientieren sich mit den Schnauzhaaren oder dem Gehör. Vincenzo ist so liebenswert :-)

Auf der Straße fanden wir vier sehr kranke Kätzchen. Einer hat es leider nicht geschafft. Sie haben an einem Herpesvirus gelitten und wir haben sie leider zu spät gefunden. Leider sehen nur 2 von ihnen mit einem Auge, 1 wird leider nicht mehr das Licht der Welt erblicken... Die Katzenwelpen wurden in der Klinik behandelt.
Jetzt sind sie auf unsere Pflegestelle und wir hoffen dass sie bald ein liebevolles Zuhause finden werden.


Hier gelangt man zu seiner Facebookseite.

Mars und Venus sind Vermittelt !!!

10.08.2015: Mars und Venus brauchen ein Zuhause
Die Kleinen sind die nächsten geretteten Waisen. Sie waren zu Beginn mager und sehr schwach. Nun sind die beiden sehr vital und verspielt. Mars und Venus sind ca. anderthalb Monate alt. Danke an Todor, der sie nahm und Toni, die sie liebevoll umsorgt. Jetzt ist es gut, dass sie zusammen sind, und wenn sie genug aufgepäppelt worden sind, können sie adoptiert werden. Möchten Sie gerne einen der beiden bzw. beide zusammen adoptieren, dann melden Sie sich bei uns per Privatnachricht.


Hier gelangt man zu Ihrer Facebookseite.

Glezla ist Vermittelt !!!

 Unsere hübsche Glezla macht ihrem Namen alle Ehre, Glezla heißt übersetzt verwöhntes Mädchen ;-)
Sie lebte bei einem jungen Mann, der viele Jahre in Bulgarien keine Arbeit gefunden hat. Jetzt zog der junge Mann deshalb nach Holland und konnte Glezla nicht mitnehmen.
Die zweijährige (kastrierte) Prinzessin lebt jetzt bei Milka im Dorf, wo sie sich nicht wirklich wohlfühlt. Sie braucht einfach ihre Menschen, die sie beknuddeln und verwöhnen. Bei wem darf Glezla einziehen?


Hier gelangt man zu Ihrer Facebookseite.

Katze Panta ist Vermittelt !!!

Auf der Straße fanden wir vier sehr kranke Kätzchen. Einer hat es leider nicht geschafft. Sie haben an einem Herpesvirus gelitten und wir haben sie leider zu spät gefunden. Leider sehen nur 2 von ihnen mit einem Auge, 1 wird leider nicht mehr das Licht der Welt erblicken... Die Katzenwelpen wurden in der Klinik behandelt.
Jetzt sind sie auf unserer Pflegestelle und wir hoffen dass sie bald ein liebevolles Zuhause finden werden.



Hier gelangt man zu Ihrer Facebookseite.

Klara und Cooper sind Vermittelt !!!

08.07.2015 Klara und Cooper wurden auch von Mama Kamea aufgenommen. Allerdings reichte ihr Milch nicht fuer alle. Mit viel Pflege und Aufmerksamkeit konnten sie ueberleben und sind schon genug stark. Die beiden suchen ein Zuhause, am besten zusammen.

Hier gelangt man zu Ihrer Facebookseite.

Katze Onyx ist Vermittelt !!!

Auf der Straße fanden wir vier sehr kranke Kätzchen. Einer hat es nicht mehr geschafft. Sie haben an einem Herpesvirus gelitten und wir haben sie leider zu spät gefunden. Leider sehen nur 2 von ihnen mit einem Auge, 1 wird leider nicht mehr das Licht der Welt erblicken... Die Katzenwelpen wurden in der Klinik behandelt.
Jetzt sind sie auf unsere Pflegestelle und wir hoffen dass sie bald ein liebevolles Zuhause finden werden.



Hier gelangt man zu Ihrer Facebookseite.

Mutter Zori ist adoptiert!

6.8.2015: Zori ist etwa 2 Jahre alt.

26.07.2015 Zori hat eine liebe Patin bekommen. Wir bedanken uns sehr herzlich bei Susann Mäder für ihre Unterstützung.

12.05.2015 Zori hat eine Infektion im Magen und Milke kocht ihr jetzt Reis und Hünchen und behandelt sie mit Enterol. Sie muss einige Tage Antibiotika bekommen und wir hoffen, das es der lieben Mama bald wieder besser geht.

09.05.2015 Mama Zori hat eine liebe Patin bekommen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Sue Real für ihre Unterstützung.

02.05.2015 Zori wurde von Milka an bulgarischem Ostern, also am 12.4.2015 gefunden. Sie hat ihre fünf Babys unter einem Fenster eines Kindergartens für
Kinder unter drei Jahre geboren. Jetzt sind sie alle bei Milka zu Hause untergebracht.


Hier gelangt man zu ihrer Facebookseite.

Hündin Kamе ist adoptiert!

12.08.2015: Gestern waren wir mit Kame wieder in der Tierklinik um die Wunde zu zeigen. Die Wunde ist nach aussen gut verheilt, doch beim Röntgen hat man festgestellt, dass sich im Innern Flüssigkeit gebildet hat. Diese muss nun entfernt werden und Kame muss dafür leider nochmal in die Klinik. Dadurch entstehen natürlich wieder noch mehr Kosten. Wir freuen uns daher über jede Spende um Kame zu unterstützen.

09.08.2015: Heute erhalten wir die Nachricht dass es Hündin Kame schon viel besser geht und die Wunde schon fast verheilt ist. Kame ist ein kleiner Schatz, eine unglaublich liebe Hündin.

02.08.2015 Kame hat zwei liebe Paten bekommen. Wir bedanken uns sehr herzlich bei Sandy la Riot und Steffi Amann für ihre Unterstützung.

31.07.2015 Kames Wunde hat die Speicheldrüse mitten in der Backe erreicht. Die Wunde an sich ist nicht gefährlich, aber wenn sie nicht verheilt, wird Kame operiert werden müssen. Jetzt kommt aus dem Loch Speichel und leider besteht geringe Wahrscheinlichkeit, dass die Wunde von alleine verheilt. Wir ziehen auch weitere Tierärzte zu Rat.

30.07.2015: Hündin Kame ist etwa ein halbes Jahr alt.

30.07.2015: Hündin Kame hat heute in der Klinik ihre letzten Injektionen bekommen und ab morgen geht es mit Tabletten weiter. Sie spricht sehr gut auf die Medizin an. Die Leute in der Klinik meinten, dass sie noch nie einen so ruhigen und liebevollen Welpen erlebt haben. Schon Morgen darf Kame auf die Pflegestelle umziehen und dann werden aber weiterhin Medikamente benötigt um Kame zu helfen. Bis jetzt betrugen die Klinikkosten 75 Euro und es werden noch mehr wegen den Medikamten. Wer kann uns helfen oder wer möchte eine PATENSCHAFT für Kame übernehmen?

Kame ist einer von vielen Welpen, die zwei bis drei Monate nach ihrer Geburt auf der Straße ausgesetzt werden. Ich sah ihn auf einer stark befahrenen Straße bei Varna. Ich hielt an, um ihm etwas Nahrung zu geben und dachte, dass es sich um einen scheuen kleinen Hund handelt. Kame rannte mir aber entgegen und so konnte ich sehen, dass sie total abgemagert ist. KAME IST ETWA EIN HALBES JAHR ALT und wiegt nicht mehr als zwei Kilo... Ich brachte sie zur Klinik, damit sie entwurmt wird. Da stellten die Ärzte eine Riesenbeule am Hals und im Maul fest. Das muss eine Schusswunde sein, denn aus der Wunde fiel ein Teil von einer Schrotkugel heraus. Die Wunde muss alt sein, denn es gab keine äußeren Wunden. Ihr Ohr ist mal zerrissen, jedoch wieder zusammengewachsen.
Warum ist das alles nur diesem lieben und sehr geselligen Hund passiert???
Zurzeit ist sie in der Klinik und wird mit Antibiotika behandelt.
Wir suchen für Kame eine Pflegestelle oder ein Zuhause.


Account of the Foundation
Animal Hope Bulgaria - Varna
Fibank
IBAN: BG82FINV91501215374506
BIC: FINVBGSF

Oder mit PayPal:
office.animal.hope@gmail.com


Hier gelangt man zu ihrer Facebookseite.

Rüde MARVEL ist adoptiert!

25.07.2015: Marvel ist ca. 4-5 Monate alt

10.07.2015: Wir danken Gina Arganese als Namenspatin für diesen wunderschönen Namen!!

Die Tierklinik hat uns angerufen um zu fragen ob wir helfen können. Die Mama wurde vergiftet und die Welpen wurden geschlagen und mit Steine beworfen. Alle vier sind noch unter Schock dennoch ließen sich anfassen. Der eine wurde anscheinend getroffen und hat riesen Schwellung ans Hals.
Wir werden sie aufnehmen und pflegen bis sie ein Zuhause finden.

PayPal: office.animal.hope@gmail.com
DONATIONS :
Account of the Foundation
Animal Hope Bulgaria - Varna
Fibank
IBAN - BG82FINV91501215374506
BIC - FINVBGSF


Hier gelangt man zu seine Facebookseite.

Rüde TORRO ist adoptiert!

18.07.2015 Torro hat noch eine liebe Patin bekommen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Maria Kovacs für ihre Unterstützung.

04.07.2015: Wir denken dass Torro ca. 55cm gross werden wird. Er darf gerne zu Kindern vermittelt werden.

30.06.2015 Torro hat eine liebe Patin bekommen. Wir bedanken uns sehr herzlich bei Ines Kiefer für ihre Unterstützung.

22.06.2015 Leider hat sich herausgestellt, dass der kleine Mann Erlichiose positiv ist. Trotzdem kann er später problemlos ein schönes Leben führen. Es muss dann nur ein- bis zweimal im Jahr sein Blut kontrolliert werden.
11.06.2015 TORRO braucht Hilfe
Torro ist etwa zwei Monate alt und ist irgendwie auf den Straßen über die Runden gekommen. Seine Vorderpfote ist gebrochen, dazu hat er eine schlimme Abschürfung am Hals. Jemand hatte ihn vermutlich angebunden und gezerrt… Die Wunde fängt an zu heilen, aber es muss eine ziemlich schmerzhafte Erfahrung sein. Der Welpe hat noch alles Mögliche – richtige Zeckenhaufen in den Ohren, übler Durchfall. Glücklicherweise sind die Tests auf Herzwurm, Giardien und Staupe negativ. Er ist in der OVK-Klinik in der Tsarevets-Straße und da wird ein Facharzt entscheiden, wann er operiert werden kann und wie viel das kostet. Nichtsdestotrotz ist der kleine Torro ein lustiges und liebevolles Kerlchen. Ab jetzt soll es in seinem Leben nur bergauf gehen. Wenn Sie für Torro spenden möchten, können Sie zweckgebunden der Klinik direkt oder uns Geld zukommen lassen.

PayPal: office.animal.hope@gmail.com
DONATIONS :
Account of the Foundation
Animal Hope Bulgaria - Varna
Fibank
IBAN - BG82FINV91501215374506
BIC - FINVBGSF

 

Hier gelangt man zu seiner Facebookseite.

Rüde NERO ist adoptiert!

30.07.2015: Nero ist ca. 5 Monate alt.

29.07.2015: Nero ist ein sehr quirliger kleiner Kerl der viel Auslauf braucht und den man auch mit Kopfarbeit beschäftigen muss. Eine Welpenschule ist für ihn ein Muss. Ideal wäre für Nero ein Zuhause wo bereits ein älterer Hund wohnt der Nero ein bisschen erzieht. In seinem letzten Zuhause hat sich Nero leider nicht mit den Katzen verstanden. Nero lebt jetzt wieder auf seiner alten Pflegestelle in der Nähe von Kiel. Bei ernsthaftem Interesse meldet euch bitte direkt per Privatnachricht bei uns.

02.05.2015 der kleine Nero und sein Bruder Mecho sind jetzt ca. 45-50 Tage alt und werden bald ihre 1. Impfung bekommen. Wenn alle Impfungen durch sind, werden sie ein schönes Zuhause brauchen.


Hier gelangt man zu seiner Facebookseite.

Hündin Amber ist adoptiert!!

04.07.2015 Amber und ihre Geschwister haben einen ganz tollen Charakter. Sie sind sehr lieb und zutraulich.

13.06.2015 Die kleine Amber hat eine liebe Patin bekommen. Wir bedanken uns sehr herzlich bei Marnie Edgar für ihre Unterstützung.

11.05.2015 Amber ist einer von den 6 Welpen, die Mama Zori auf die Welt gebracht hat. Sie möchte gerne, wie ihre Geschwister, ein eigenes Körbchen und eine eigene Familie haben. Bei Interesse, schreibt bitte eine PN an unsere Seite.


Hier gelangt man zu ihrer Facebookseite.

ADELE ist Vermittelt !!!

1.8.2015: Adele ist jetzt ca. 3 Monate alt.

19.07.2015: Adele hat den wunderschönen Namen von Uschi Giffeler bekommen. Herzichen Dank!

19.07.2015 Diese beiden Geschwister haben wir in der Tierklinik entdeckt. Sie waren eingesperrt in kleine Boxen mit einem Zettel darauf, dass sie abgeholt werden. Doch leider holte sie der Besitzer nicht mehr ab. Natürlich konnten wir das nicht mit ansehen und haben sie zu uns geholt. Die beiden sind ganz lieb und verschmust und sind ca. 2 1/2 Monate alt. Sie bekommen nun alle nötigen Impfungen und können dann in ein neues Zuhause vermittelt werden.


Hier gelangt man zu Ihrer Facebookseite.

Hündin BERTA ist ADOPTIERT!

16.08.2015: Berta hat eine liebe Patin bekommen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Caroline Metz für ihre Unterstützung.

27.07.2015: Hündin Berta ist vermutlich das Schwesterchen von Torro. Man hat sie paar Tage später an den selben Platz gefunden wo Torro war.
Sie ist bald 4 Monate alt und total verspielt und menschenbezogen. Wir würden uns sehr freuen, wenn sie ein liebevolles Zuhause bekommen konnte.


Hier gelangt man zu ihrer Facebookseite.

Rüde Kamen ist ADOPTIERT in Bulgarien ♥

04.07.2015: Kamen ist ein bisschen grösser als ein Pinscher. Leider geht es seinen Augen nicht besser und er ist fast blind. Wir vermuten dass er nur Schatten sieht. Aber er orientiert sich super an den Füßen der Menschen. Kamen ist ca. 1 Jahr alt und bereits kastriert.

26.05.2015 Kamen geht es viel besser, mit einem Auge er wird fast 100% sehen, mit dem anderen, an dem 2 Operationen waren - wird er nicht so gut sehen, aber das Auge ist gerettet. Bald wird er auch gut gehen - er ist es ja gewöhnt nicht so gut zu sehen und wird deshalb keine Probleme haben. Er hat tüchtig zugenommen und ist kein Skelett mehr ;)

22.05.2015 Kamen hat eine liebe Patin bekommen. Wir bedanken uns sehr herzlich bei Jasmin Zmoos für ihre Unterstützung.

11.05.2015 Am 07.05. ist Kamen an den Augen operiert worden. Auf einem Auge sieht er ganz gut, in dem anderen Auge ist ein Loch und die Ärzte kämpfen noch darum. Er wird noch einige Zeit in der Klinik bleiben müssen. Wir sind dankbar für jede Unterstützung für ihn-

04.05.2015 Kamen hat eine liebe Patin bekommen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Jasmin Zmoos für ihre Unterstützung.

02.05.2015 am Freitag, 24.04.2015, habe ich einen Hund gefunden. Ich fuhr mit dem Auto und habe im Gras etwas gesehen - ich dachte dass es ein Baby ist. Aber dann hab ich gesehen- dass war ein Hund der war so schwach, dass er nicht auf den Beinen stehen konnte. Ich nahm ihn und fuhr sofort zum Tierarzt. Dort machten wir zuerst einen Test für Staupe - negativ. Aber der Doctor wusste nicht, was er mit ihm machen muss. Er dachte dass er Staupe überlebte. Ich ging dann mit dem Hund zu einer anderen Klinik. Dort machten sie einen Bluttest - alles normal. Und dort erkannten die Doctoren, dass der Hund sehr schlecht sehen kann. Ein Auge hat ein sehr grosses Loch, das andere ist auch sehr schlecht aber die Doctoren sagen, dass es vielleicht gerettet werden kann. Sie nahmen Blut und machten spezielle Tropfen für das Auge mit Blutserum, und jede Stunde muss man tropfen. Deshalb jetzt ist er jetzt in der Klinik für 2 Wochen.


Hier gelangt man zu seiner Facebookseite.

FELIA (Lola) ist ADOPTIERT!

20.08.2015: Felia ist gesund und knapp zwei Jahre alt.
Sie ist eine sehr liebe, intelligente und folgsame Hündin. In der Hundeschule hat sie schon sehr viel gelernt. An der Leine geht sie besonders brav und zieht nicht.
Felia ist ängstlich und würde sich über einen selbstbewusste/n und strenge/n BesitzerIn freuen. In stressigen und neuen Situationen bellt Felia, daher muss sie sich von ihrer/ihrem BesitzerIn gut beschützt fühlen, damit sie ihr Verhalten ändern kann. Felia kann sehr gut alleine bleiben und fährt auch sehr gerne im Auto mit. Felia braucht ihre Zeit zum schnüffeln, bis sie sich an fremde Personen gewöhnen kann. Wenn sie jemanden kennt, schmust und spielt sie gerne. Mit anderen Hunden ist Felia gut verträglich und verspielt, auch wenn sie am Anfang zuerst mal ängstlich ist. Katzen kennt sie nur von der Strasse und sind als Mitbewohner nicht für sie geeignet. Auch ein Haushalt mit Kindern wäre für Felia zu stressig. Der/die neue BesitzerIn sollte sich gut mit der Sprache eines Hundes auskennen, um ihre Angst gut interpretieren zu können und auch die richtige Durchsetzungskraft haben, damit sie sich in einer klaren Situation sicher fühlen kann.
Felia ist im Besitz einer Hundebox für das Auto oder für Zuhause. Sie hat viele Leinen, einen Maulkorb und Spielzeug. Im Moment wohnt sie mit drei anderen Hunden zusammen, wobei eine Hündin sehr dominant und mit Felia nicht kompatibel ist. Daher wünscht sich ihre Besitzerin, die Felia sehr liebt, ein neues Zuhause für sie, in dem sie ein friedliches und erfülltes Leben führen kann.

06.06.2013 Kleine Prinzessin, unerwünscht und ohne Glück. Sie ist nicht schuld auf dieser Welt geboren zu sein. Sie ist aber da und sie will geliebt werden. Wenn sie ihr diese Liebe schenken möchten und ihr helfen ihr Schicksal zu ändern, meldet euch bei uns!
Sie ist ca. 1 Monat alt und wird wahrscheinlich klein bleiben. Wir suchen nach ein liebevolle Zuhause!!!!


Hier gelangt man zu ihrer Facebookseite.

Pantera bleibt !!!

Unsere wunderschöne Mama Pantera hält Ausschau nach ihrem baldigen, eigenem Dosenöffner. Sie ist ca. 1 Jahr alt.
Sie ist zur Zeit auf einer unserer Pflegestellen in Deutschland.

Hier findet ihr noch mehr Bilder der schwarz-weißen Schönheit.

Krissy bleibt !!!

Die süße Krissy ist jetzt ca. 6 Monate alt, die Kleine wurde im Motorraum eines Autos gefunden und von einer Gruppe Kinder gerettet, die unsere Hilfe suchten. Die absolut liebe Krissy ist nun in einem Pflegezuhause und sucht ihren eigenen Dosenöffner!
Hier geht es zum Album der bunten Schönheit.

Hanna bleibt !!!

Die schöne Hanna sucht wieder ein Zuhause!
Sie ist etwa 2 Jahre alt und Kastriert und zur Zeit auf einer PS in Deutschland. Sie versteht sich mit Hunden, sowie mit samtpfotigen Artgenossen und ist verschmust.
Hier könnt ihr das alte Album der süßen Dame anschauen.

Hündin Nora ist ADOPTIERT!!

02.07.2015 Nora ist eine für ihr Alter (ca. 7 Monate) extrem ruhige und liebe Hündin. Sie ist nicht schüchtern, aber auch nicht aufdringlich. Und sie ist schon zu 100% stubenrein. Da sie einen ziemlich ausgeprägten Jagdtrieb hat was Katzen, Meerschweinchen und Kaninchen angeht, wäre ein Zuhause ohne Katzen und Mümmelmänner von Vorteil. Die Kleine würde sich so sehr freuen, wenn sie ein Zuhause für immer finden würde. Bei ernsthaftem Interesse meldet euch bitte direkt per Privatnachricht bei uns.

19.03.2015 Die kleine Nora wurde zusammen mit ihren Geschwistern in einem verlassenen Haus in Varna gefunden. Wie ihre zwei Schwestern, Neli und Nina, ist sie ein wenig scheu und vorsichtig neuen Menschen gegenüber. Wer dieser kleinen Schönheit sein Herz schenken möchte, schreibt bitte eine PN an uns.


Hier gelangt man zu ihrer Facebookseite.

Rüde Muffin ist ADOPTIERT!

04.07.2015: Muffin wird ca. 55cm gross werden und er darf gerne zu Kindern vermittelt werden.

19.04.2015 Auch Chelsea Sunshine wird Muffin als Patin unterstützen. Herzlichen Dank!!

08.04.2015 Der kleine Muffin hat eine liebe Patin bekommen. Wir bedanken uns sehr herzlich bei Elke Brambier für ihre Unterstützung.

06.04.2015 Muffin und seine Geschwister Candy, Bonbon und Cookie wurden in einem Pappkarton zwischen den Autos auf einem Parkplatz gefunden. Klein und hilflos. Sie ist ca. 25 Tage alt und wahrscheinlich bis vor kurzem nach gestillt werden. Wir haben sie in der Tierklinik Elpida untergebracht. Sie sind entwurmt, entfloht und bekommen ein Spezial-Aufzuchtfutter. Eines der kleinen Würmchen musste bereits operiert werden, weil es einen entzündeten Abzess am Körper hatte. Wir hoffen, sie alle groß zu bekommen und vertrauen auf eure Hilfe.


Hier gelangt man zu seiner Facebookseite.

Alfredo ist Vermittelt!

26.07.2015: Der süsse Alfredo hat eine liebe Patin bekommen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Bettina Kaul.

19.07.2015: Alfredo ist ein etwa einjähriger Kater der bereits kastriert ist. Wir haben ihn ganz alleine auf der Strasse gefunden. Wir vermuten, dass er ein Zuhause hatte und man ihn aber nicht mehr wollte und einfach aussetzte. Er wartet nun auf der Pflegestelle bis er ein neues Zuhause findet.


Hier gelangt man zu seiner Facebookseite.

Katze SALSA ist Vermittelt!

12.08.2015: Salsa ist ein fast drei monatiges Katzenmädchen, das auf der Straße ausgesetzt wurde. Sie litt an einer Augenentzündung und war unterkühlt, weil sie zu früh von ihrer Mama getrennt wurde. Nun ist sie ein gesundes, neugieriges und verspieltes Kätzchen, das auf seine Menschen wartet.


Hier gelangt man zu Ihrer Facebookseite.

Katze ZUMBA ist Vermittelt!

12.08.2015: Zumba ist ein fast drei monatiges Katzenmädchen, das auf der Straße ausgesetzt wurde. Sie litt an einer Augenentzündung und war unterkühlt, weil sie zu früh von ihrer Mama getrennt wurde. Nun ist sie ein gesundes, neugieriges und verspieltes Kätzchen, das auf seine Menschen wartet.


Hier gelangt man zu Ihrer Facebookseite.

Hänsel und Gretel sind Vermittelt!

23.01.2015 Auch die süße Gretel wird nun von Franziska Berger als Patin unterstützt. Ganz lieben Dank!!
13.01.2015 Der kleine Hänsel hat eine liebe Patin bekommen. Wir danken Franziska Berger ganz herzlich für ihre Unterstützung.
03.11.2014 Hänsel und Gretel. Wir haben sie so genannt, weil, wie in der Geschichte, Bruder und Schwester, klein, hilflos, ohne Mutter, sind sie auf dem Hoff einer Schule gefunden. Sie würden allein nicht überleben, deßhalb musten wir sie zu uns mitnehmen trotz unseren vielen Haustieren. Die Kätzchen sind jetzt ca. 4 Monate alt und lieben mit anderen Katzen zu spielen.


Hier gelangt man zu Ihrer Facebookseite.

Hündin Alla ist ADOPTIERT!

04.07.2015: Alla und ihre Geschwister sind eher zurückhaltend und schüchtern. Sie brauchen etwas Zeit um aufzutauen.

22.05.2015 Die kleine Alla hat eine liebe Patin bekommen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Jasmin Zmoos für ihre Unterstützung.

02.05.2015 Die kleine Alla ist ein Baby von Mutter Troya und am 27.03.2015 geboren. Sie und ihre Geschwister haben jetzt ihre erste Impfung bekommen und wachsen und spielen. Wenn alle Impfungen "durch" sind, werden sie ein schönes Zuhause suchen.

Sind wir nicht herzallerliebst ? Wir sind putzmuntere, fröhliche, verspielte kleinen Hundekinder, unbefangen, neugierig und so freundlich. Bald sind wir alt genug, bereit die Welt zu erobern und einen Platz in einer Familie zu finden.
Im Moment besteht unser Leben aus spielen,futtern, schlafen und wieder spielen. Aber das Leben hält bestimmt noch mehr bereit. Oh, wie wir schon neugierig sind, endlich Abenteuer erleben, neue Freunde finden, ein eigenes Körbchen, Spielsachen für uns ganz alleine und gaaaanz viel Streicheleinheiten. Bestimmt würden wir uns mit Kindern prima verstehen, wir haben doch so vieles mit ihnen gemeinsam. Einfach super fänden wir es, eine Hundeschule zu besuchen,wir wollen und müssen noch ganz viel lernen.
Was meint Ihr ? Lust darauf uns die Welt zu zeigen, viel mit uns zu erleben und möchtet Ihr über unsere Streiche lachen? Dann entscheidet Euch und meldet Euch schnell bei unserer Verein!


Hier gelangt man zu ihrer Facebookseite.

Rüde Charley ist ADOPTIERT!

25.07.2015: Charley ist ca. 4-5 Monate alt

08.07 Wir haben heute die kleine Familie auf unsere Pflegestelle umziehen lassen. Sie brauchen Zeit um zu sehen, dass wir sie nicht schlagen und quälen wollen. Langsam, aber sicher tauchen sie auf.

Die Tierklinik hat uns angerufen um zu fragen ob wir helfen können. Die Mama wurde vergiftet und die Welpen wurden geschlagen und mit Steine beworfen. Alle vier sind noch unter Schock dennoch ließen sich anfassen. Der eine wurde anscheinend getroffen und hat riesen Schwellung ans Hals.
Wir werden sie aufnehmen und pflegen bis sie ein Zuhause finden.
Wir suchen Namenspaten für 2 Jungs und 1 Weibchen!


Hier gelangt ihr zu seiner Facebookseite.

Rüde Borko ist ADOPTIERT!

04.07.2015: Borko und seine Geschwister sind eher zurückhaltend und schüchtern. Sie brauchen etwas Zeit um aufzutauen.

29.05.2015 Der süße Borko hat eine liebe Patin bekommen. Wir bedanken uns sehr herzlich bei Alexandra Niemeyer für ihre Unterstützung.

02.05.2015 Der kleine Borko ist ein Baby von Mutter Troya. Er und seine Geschwister haben jetzt ihre erste Impfung bekommen und wachsen und spielen. Wenn alle Impfungen "durch" sind, werden sie ein schönes Zuhause suchen.

Sind wir nicht herzallerliebst ? Wir sind putzmuntere, fröhliche, verspielte kleinen Hundekinder, unbefangen, neugierig und so freundlich. Bald sind wir alt genug, bereit die Welt zu erobern und einen Platz in einer Familie zu finden.
Im Moment besteht unser Leben aus spielen,futtern, schlafen und wieder spielen. Aber das Leben hält bestimmt noch mehr bereit. Oh, wie wir schon neugierig sind, endlich Abenteuer erleben, neue Freunde finden, ein eigenes Körbchen, Spielsachen für uns ganz alleine und gaaaanz viel Streicheleinheiten. Bestimmt würden wir uns mit Kindern prima verstehen, wir haben doch so vieles mit ihnen gemeinsam. Einfach super fänden wir es, eine Hundeschule zu besuchen,wir wollen und müssen noch ganz viel lernen.
Was meint Ihr ? Lust darauf uns die Welt zu zeigen, viel mit uns zu erleben und möchtet Ihr über unsere Streiche lachen? Dann entscheidet Euch und meldet Euch schnell bei unserer Verein!


Hier gelangt man zu seiner Facebookseite.

Hündin Hope ist ADOPTIERT!

1.8.2015: Hope hat eine liebe Patin bekommen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Sigrid Becker für ihre Unterstützung.

25.07.2015: Hope ist ca. 4-5 Monate alt

08.07 Wir haben heute die kleine Familie auf unsere Pflegestelle umziehen lassen. Sie brauchen Zeit um zu sehen, dass wir sie nicht schlagen und quälen wollen. Langsam, aber sicher tauchen sie auf.

Die Tierklinik hat uns angerufen um zu fragen ob wir helfen können. Die Mama wurde vergiftet und die Welpen wurden geschlagen und mit Steine beworfen. Alle vier sind noch unter Schock dennoch ließen sich anfassen. Der eine wurde anscheinend getroffen und hat riesen Schwellung ans Hals.
Wir werden sie aufnehmen und pflegen bis sie ein Zuhause finden.
Wir suchen Namenspaten für 2 Jungs und 1 Weibchen!


Hier gelangt man zu ihrer Facebookseite.

Hündin Belinda ist ADOPTIERT!

21.07.2015: Belinda ist jetzt ca. 2 1/2 Monate alt

Sie und ihre Schwesterchen haben wir am 21.05 aufgenommen.
Sie wurden in die Tierklinik abgesetzt damit sie eingeschläfert werden. Viele Fragen waren offen, aber heute ist nur noch eine geblieben. Wer gibt Belinda ein Zuhause?
Alle 4 sind sehr neugierig und toben ohne Ende.
Bei Interesse meldet euch bitte bei uns!!!


Hier gelangt man zu ihrer Facebookseite.

Hündin Aneta ist ADOPTIERT !!!

6.8.2015: Aneta ist jetzt ca. 5-6 Monate alt.

04.07.2015: Aneta und ihre Schwester Iveta können sehr gut zu Katzen vermittelt werden. Menschen gegenüber sind sie sehr zurückhaltend. Das Vertrauen muss erst aufgebaut werden.

10.06.2015 Aneta hat eine liebe Patin bekommen. Ganz herzlichen Dank an Andrea Haarmann für ihre Unterstützung.

02.06.2015 Aneta und ihre Schwester Iveta sind ca. 3-4 Monate alt. Milka wird sie in den nächsten Tagen zu sich holen und dann werden die Kleinen geimpft. Sie müssen noch ein bißchen aufgepäppelt werden. Wer möchte ihr ein Zuhause und ein eigenes Körbchen schenken. Bitte eine PN an uns schreiben.


Hier gelangt man zu ihrer Facebookseite.

Rüde Frodo ist ADOPTIERT!

02.08.2015 Der kleine Frodo hat eine liebe Patin bekommen. Wir bedanken uns sehr herzlich bei Geraldine Zach für ihre Unterstützung.

25.07.2015: Frodo ist jetzt 4 Monate alt

Frodo wurde mit seinen Geschwister Emina und Danja auf der Straße gefunden. Milka hat nicht lange überlegt und sie direkt mitgenommen.

Sie haben sich prächtig entwickelt und sind welpentypisch verspielt. Sie nun alt genug das sie in ihre neuen Familien vermittelt werden können.

Bei Ausreise sind sie geimpft, gechipt und entwurmt. Sie reisen mit einem EU-Heimtierausweis.
Wenn ihr euch für Frodo interessiert, schreibt uns bitte an. Wir würden uns sehr freuen! ♥


Hier gelangt man zu seiner Facebookseite.

Hündin Danja ist ADOPTIERT!

25.07.2015: Danja ist jetzt vier Monate alt

Danja wurde mit ihren Geschwister Frodo und Emina auf der Straße gefunden. Milka hat nicht lange überlegt und sie direkt mitgenommen.

Sie haben sich prächtig entwickelt und sind welpentypisch verspielt. Sie nun alt genug das sie in ihre neuen Familien vermittelt werden können.

Bei Ausreise sind sie geimpft, gechipt und entwurmt. Sie reisen mit einem EU-Heimtierausweis.
Wenn ihr euch für Danja interessiert, schreibt uns bitte an. Wir würden uns sehr freuen! ♥


Hier gelangt man zu ihrer Facebookseite.

Christiana und Christian sind ADOPTIERT!

31.07.2015: Christian und Christiana sind jetzt etwa 2,5 Monate alt.

26.07.2015 Auch Christian hat eine liebe Patin bekommen. Vielen lieben Dank an Silke Gabriele Schneider für ihre Unterstützung.

15.07.2015 Christiana hat eine liebe Patin bekommen. Wir bedanken uns sehr herzlich bei Biggi Eugster.

14.07.2015 Sie sind ganz jung. Irgendein Trottel ohne Seele setzte sie einfach aus und wie immer hat niemand gesehen, wer das getan hat. Zunächst schrieb mir Theodora nur über einen Welpen. Es wurde dann in eine der Tierkliniken gebracht, aber dann hieß es, es gebe ein weiteres Hundebaby, das sich unter einem Auto versteckt. Dane Theodora und Christina, dass ihr zurückgegangen seid und so das schwarze Hundemädchen gerettet habt! Beide Welpen haben keine Parvovirose, keine Giardien, Herzwürmer, Staupe oder Hepatitis. Die Tests belegen das. Sie wurden entwurmt und entflöht und sind in der Klinik untergebracht, damit ihre Wunden behandelt werden können. Dort werden sie eine Weile bleiben müssen und für ihre Behandlung werden wir Ihre finanzielle Unterstützung brauchen. Sie können bei der OVK-Tierklinik in der Tsarevets-Straße spenden oder bei uns zweckgebunden auf unserem Konto.
BITTE HELFT UNS:
PayPal: office.animal.hope@gmail.com
DONATIONS :
Account of the Foundation
Animal Hope Bulgaria - Varna
Fibank
IBAN - BG82FINV91501215374506
BIC - FINVBGSF


Hier gelangt man zu ihrer Facebookseite.

Rüde Belcho ist ADOPTIERT!

28.07.2015 Auch Alexander Sommerfeldt unterstützt Belcho als Pate. Wir danken ihm sehr dafür.
27.07.2015 Belcho durfte heute die Klinik verlassen und auf die Pflegestelle umziehen. Dort wird er nun weiter aufgepäppelt und umsorgt. Es geht ihm schon viel besser und wir sind guter Dinge dass er wieder ganz gesund wird.

22.07.2015 Belcho wollte sich wieder melden
Denkt ihr noch an ihn?
Mittlerweile frisst und trinkt er und kann ab und zu aufstehen.
Die Verletzungen heilen auch langsam. Wir sind guter Dinge.
Die Rechnung für Belcho beträgt bis jetzt 700 Euro und es geht aufwärts, er muss da noch lange bleiben.
13.07.2015 Belcho hat noch eine liebe Patin bekommen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Elke Brambier für ihre Unterstützung.

07.07.2015 Belcho hat eine liebe Patin bekommen. Wir bedanken uns sehr herzlich bei Ronja Natascha Römer für ihre Unterstützung.

06.07.2015 Belcho ist schwer verletzt und leider ist noch unklar, ob er überleben wird. Die Wunden sind sehr tief, wahrscheinlich gebissen von andere grosses Hund. Vllt hat auch jemand Spass gehabt und hat sein Haustier auf ihn gehetzt, denn Strassenhunde wuerden nie ein Welpe auf dieser Art angreifen. Die Hinterläufe sind zur Zeit gelähmt und die Wunden waren volle Würmer was bedeutet, dass er mind 5 Tage irgendwo so hilflos gelegen hat.
Er frisst und trinkt nicht und bekommt momentan Infusionen.
Leider kann man auf dem Röntgenbild wenig erkennen, wie warten morgen auf Spezialisten die sagen können ob was gebrochen ist und ob wir was für ihn machen können.
Die Tests für Parvovirose und Staupe sind Gott sei Dank negativ.


Hier gelangt man zu seiner Facebookseite.

Hündin Ursel ist ADOPTIERT!

21.07.2015: Ursel ist jetzt ca. 2 1/2 Monate alt

Sie und ihre Schwesterchen haben wir am 21.05 aufgenommen.
Sie wurden in die Tierklinik abgesetzt damit sie eingeschläfert werden. Viele Fragen waren offen, aber heute ist nur noch eine geblieben. Wer gibt Ursel ein Zuhause?
Alle 4 sind sehr neugierig und toben ohne Ende.
Bei Interesse meldet euch bitte bei uns!!!


Hier gelangt man zu ihrer Facebookseite.