Katze LINA ist ADOPTIERT!

Name: LINA

Alter: 5 Monate (Stand 07.01.2018)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Ja (04.02.2018)

Geimpft und gechipt bei Ausreise

 

Hallo, ich bin die Lina.

Ich lebte seit meiner Geburt auf der Straße.

Eines Abends beschloss ich, diesem Dasein ein Ende zu setzen. Ich setzte mich in den Radkasten eines parkenden Autos und fing an zu Jammern. Ich gab alles, damit mich jemand hörte.

Monika war gerade auf dem Weg Zigaretten zu holen und sie hörte mich.

Sie kam näher zu mir und zog mich aus dem Radkasten. Sie rettete mein Leben!

Nun bin ich in Sicherheit, mir kann nichts mehr passieren. Doch ein eigenes Zuhause fehlt noch zu meinem Glück.

Hier auf meiner Pflegestelle habe ich einen Freund gefunden und würde mir wünschen, dass es ein Freund für mein ganzes Leben ist. Sein Name ist Canay.

Ich würde so sehr meine eigenen Menschen in meinem Zuhause für immer haben. Zusammen mit Canay.

Auch Paten die mich bei meinem Weg in ein Zuhause unterstützen suche ich noch.

 

Hier findest Du meine Facebookseite.

Katze OLIVIA ist RESERVIERT!

Name: OLIVIA

Alter: 4 Monate (Stand 07.01.2018)

Geschlecht: weiblich

Kastriert: Nein

Geimpft und gechipt bei Ausreise

 

Ich heiße Olivia und wurde zum Sterben ausgesetzt.

In Varna gibt es eine große Brücke, wo die Autos sehr schnell fahren. Dort wurde ich einfach ausgesetzt. Keine Chance dort weg zu kommen. Ich hatte solche Panik, daß ich mich nicht bewegte, was mein Glück war, denn so habe ich überlebt. Ein Mann sah mich und rettete mich und brachte mich sofort in die Tierklinik, wo Mariela sich meiner annahm. In der Tierklinik wurde festgestellt, daß ich ganz blind bin,was von einer starken Infektion kommt. Meine Augen müssen mir beide entfernt werden. Sobald ich stark genug bin und man mich aufgepäppelt hat, werden die Ärzte diese Operation durchführen. Diese Operation und auch der Klinikaufenthalt werden sehr teuer werden, ich würde mich freuen, wenn du für mich spenden würdest.

Danach würde ich sehr gerne in mein Zuhause für immer ziehen, in dem ich meine Vergangenheit hinter mir lassen kann.

Hast Du so ein Zuhause für mich?

 

Hier gelangst Du zu meiner Facebookseite.

Katze BELLA ist ADOPTIERT!

Name: BELLA

Alter: 2-3 Jahre (Stand 12.12.2017)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Ja

Geimpft und gechipt bei Ausreise

 

Hallo ich bin Bella.

Ich kann euch gar nicht sagen, wie mein bisheriges Leben ablief. Was ich allerdings nie vergessen werde ist, dass ich einfach abgestellt wurde. Vor einer Tür, nur in einer Transporttasche.

Ich schrie, doch niemand schien mich zu bemerken.

Doch dann kam meine Rettung - Maria. Sie war arbeiten und wollte in ihrer Pause Zigaretten holen.

Doch Die Tür lies sich nicht öffnen, ich wurde ja direkt davor abgestellt.

Sie schob die Tür vorsichtig an und endlich fand mich jemand. Ich schrie, ich wollte nicht dass sie einfach an mir vorbei ging. Doch sie hob meine Tasche an und bemerkte sofort den schlimmen Geruch, der leider von mir aus ging. Sie holte mich rein und öffnete mein Gefängnis.

An meinen Beinen sind offene Wunden, die schon beginnen zu nekrotisieren. Ich hatte das schon länger, doch es interessierte meine früheren Menschen nicht.

Ich wurde sofort in eine Klinik gebracht und dort kümmern sich jetzt Ärzte um meine Verletzungen.

Wenn ich wieder gesund und komplett aufgepäppelt bin würde ich mich sehr freuen, in mein neues Zuhause zu ziehen.

Willst Du mir ein Zuhause geben?

Mein Weg wird ein wenig länger dauern, es wäre schön, wenn ich Unterstützung von einem Paten/ einer Patin bekommen würde.

 

Hier findest Du meine Facebookseite.

 

Katze TESEA ist ADOPTIERT!

Name: TESEA

Alter: 6 Monate (Stand 07.01.2018)

Geschlecht : Weiblich

Kastriert: Ja

Geimpft und gechipt bei Ausreise.

 

Hallo, ich bin Tesea.

Ich wurde von einer Frau bei einem Restaurant am Strand gefunden. Ich hatte 2 gebrochene Beine und eine gebrochene Hüfte. Die Frau wusste sich nicht anders zu helfen als Mariela auf der bulgarischen Seite von AHBV anzuschreiben. Weinend berichtete sie Mariela von mir und das sie nicht das Geld habe mir zu helfen. Mariela überlegte natürlich nicht lange und machte sich auf den Weg. Gemeinsam brachten sie mich in eine große Klinik wo ich operiert wurde. Nun befinde ich mich beim Tierarzt der sich herzlichst um mich und die anderen Norfellchen von Mariela kümmert. Ob ich jemals wieder normal laufen kann stand noch nicht fest, aber ich habe es allen gezeigt.

Ich werde eine kleine Behinderung an meinem Hinterbein behalten, flitze aber auf allen vieren und genieße mein Leben wie eine normale Katze.

Nun suche ichl ein Zuhause, in dem man mich so nimmt wie ich bin, auch wenn meine Probleme im Bein nicht ganz zurückgegangen sind.

Magst Du mich so nehmen wie ich bin? Ich würde mich riesig über eine Nachricht freuen.

 

Hier gelangst Du zu meiner Facebookseite.

Kater CANAY ist ADOPTIERT!

Name: CANAY

Alter: 2,5 Monate (Stand 06.10.2017)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Ja (04.02.2018)

Geimpft und gechipt bei Ausreise

 

Hallo, ich bin Canay.

Ich lernte bei meiner Geburt die Straße kennen und fürchten. Meine Mama versteckte mich immer sehr gut, denn die Gefahren lauerten überall. So ein kleiner Kerl wie ich es bin, ist leichte Beute für die größeren.

Irgendwann war ich auf mich alleine gestellt, doch ich war komplett hilflos.

Mariela fand mich zum Glück und brachte mich in eine Klinik.

Dort lebte ich eine Zeit lang, denn die Pflegestellen waren komplett überfüllt.

Doch dieser Tag des Umzugs auf meine Pflegestelle war plötzlich da und ich kam aus diesem Käfig raus.

Es gefällt mir sehr gut dort, habe sogar eine Freundin fürs Leben gefunden - Lina!

Wir verstehen uns so gut und wollen nicht mehr getrennt werden, weshalb wir ein geimeinsames Zuhause suchen!

Hast Du ein liebevolles Zuhause für immer für mich und meine Lina?

 

Hier findest Du meine Facebookseite.

Kater CVETAN ist ADOPTIERT!

Name: CVETAN

Alter: 1,5 Jahre (Stand 17.01.2018)

Geschlecht: männlich

Kastriert: Noch nicht ( Sobald er gesund ist)

Alle Tests negativ

Geimpft und gechipt bei Ausreise

 

Mein Name ist Cvetan.

Jeden Tag und das schon über Monate, wartete ich immer an der selben Stelle auf Jenis Papa. Er hat mich immer gefüttert und versorgt.

Doch als er eines Tages kam, ging es mir überhaupt nicht gut, mit der einen Pfote konnte ich nicht mehr auftreten. Was genau passiert ist, kann ich euch garnicht sagen, nur das es sehr schmerzhaft ist.

Jenis Papa organisierte,das ich in die Tierklinik kam. Der Tierarzt meinte, das nichts gebrochen sei, ich mich noch etwas schonen soll und das dann wieder alles in Ordnung kommt.

Ich bleibe jetzt ersteinmal in der Klinik, bis ich wieder gesund bin. Kastriert werden soll ich auch noch.

Was ganz toll wäre, wenn ich aus der Klinik komme, daß mein Mensch schon auf mich wartet und mir ein Zuhause schenkt.

Magst Du auf mich warten?

Auch Paten, die mich unterstützen wären toll.

Hier gelangst Du zu meiner Facebookseite.

Hündin RALITSA ist ADOPTIERT!

Name: RALITSA

Alter: 40 Tage - Stand 15.01.2017

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

Auch ich bin ein Mädel von der verstorbenen MAMA. Mir haben sie den Namen RALITSA gegeben.

Ich bin nun mit meinen 4 Brüdern und meinen 4 Schwestern gut untergebracht.

Sie schauen gut auf uns und helfen uns den plötzlichen Verlust unserer Mama zu verarbeiten.

In so einem Rudel ist das zum Glück etwas leichter...aber trotzdem vermissen wir sie und weinen noch viel nach ihr.

Mariela ist Tag und Nacht für uns da.

Zum Füttern, Spielen und auch zum Trösten.

Schön wäre es, wenn ich bald ein Zuhause finden würde in dem ich dann alles Erlebte vergessen darf.

Aber auch über eine Patenschaft würde ich mich freuen.

 

Hier: gelangt man zu Ralitsas Facebookseite

 

Rüde BLACK VELVET ist ADOPTIERT!

Name: BLACK VELVET

Alter: 50-60 Tage

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

 

Ich kann euch nur so viel zu mir verraten, dass ich einer der Welpen bin den Mariela gestern abend zu sich geholt hat. Jemand hatte uns einfach ausgesetzt weil wir im Weg waren. Sich um unsere Versorgung zu kümmern ist einfach zu viel.

Es war schon furchtbar kalt und es regnete wie aus Kübeln und als wir dann auf dem Weg nachhause waren begann es zu schneien. Diese Nacht hätten wir mit Sicherheit nicht überlebt. Bei Mariela wurde das Badezimmer einmal zur "Quarantänestation" umgebaut, denn in der Klinik ist es einfach zu gefährlich da dort sehr viele mit dem Parvovirus sind. Der kursiert hier gerade ganz gewaltig und nimmt vielen das Leben.

Darum haben wir heute auch Besuch von der Frau Doktor bekommen. Sie hat den ersten Checkup gemacht und uns die erste Impfung gegeben. Eigentlich war sie sehr zufrieden mit uns. Ich habe auch eine normale Rute, denn drei meiner Brüder wurden mit einem Stummelschwänzchen geboren.

Ich würde mich freuen wenn ich bald ein Zuhause finden würde und ich vergessen kann was mir zugestoßen ist. Willst du mir beim Vergessen helfen? Oder willst du mich als Pate begleiten?

 

Hier: gelangt man zu Black Velvets  Facebookseite

 

Hündin TRAYANA ist ADOPTIERT!

Name: TRAYANA
Alter: 40 Tage - Stand 15.01.2017
Geschlecht: Weiblich
Kastriert: Nein
Geimpft, gechipt bei Ausreise!
Ich bin nun die Letzte aus dem Wurf von MAMA die sich vorstellt.
Mein Name ist TRAYANA und ich bin wunderschön, verspielt und welpentypisch frech.
Ein bisschen vermisse ich meine Mama schon noch, aber meine Geschwister und unsere Pflegemama helfen mir über das Ärgste hinweg.
Bald sind wir mit den Impfungen fertig und nach der gesetzlichen Frist bin ich dann bereit für die große Reise.
Diese Reise soll mich in ein glückliches Zuhause führen wo ich mein Leben verbringen darf.
Es wird etwas dauern bis ich alles erlernt habe, aber ich bin mir sicher, dass du mich dabei unterstützen wirst und wir das in kurzer Zeit hinbekommen.
Magst du mich als Pate begleiten bis ich in mein Zuhause reisen kann?
Hier: gelangt man zu Trayanas Facebookseite

Rüde MOUE BLANCHE ist ADOPTIERT!

Name: MOUE BLANCHE

Alter: 50-60 Tage

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

 

Ich bin der dritte im Bunde der 5 Brüder mit einem Stummelschwänzchen. Damit wurden wir aber geboren, da wurden wir nicht verletzt.

Das macht es aber auch nicht besser, dass sie uns bei diesem schlechten Wetter ausgesetzt haben.

Hätte Mariela nicht den Beitrag auf facebook gesehen, dann würden wir heute wahrscheinlich nicht mehr leben.

Mariela hat mich und meine Brüder in ihrem Badezimmer untergebracht, denn in der Klinik sind derzeit ganz viele mit dem Parvovirus und das wäre für uns sehr gefährlich. Heute kam die Frau Doktor vorbei und hat uns untersucht und zum ersten Mal gepiekst. Das habe ich ganz tapfer über mich ergehen lassen.

Denn das ist ja eine Vorraussetzung, dass ich einmal zu meiner Familie reisen darf. Apropos Familie, das ist mein zweiter Wunsch, die hätte ich gerne.

Willst du meine Familie sein? Oder willst du mein Pate sein und mich auf meinem Weg begleiten?

 

Hier: gelangt man zu Moue Blanches Facebookseite

Rüde NATSCH ist ADOPTIERT!

Name: NATSCH

Alter: 50-60 Tage

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

 

Viele von euch haben die Videos von der Rettung der Welpen gesehen. Einer davon bin ich, NATSCH :) Irgendjemandem waren wir im Weg und sie haben uns kurzerhand ausgesetzt. Es hat in Strömen geregnet und es wurde immer kälter.

2500 Menschen haben diesen Post auf facebook gesehen und niemand hat etwas unternommen. Erst als Mariela der Post zu Gesicht kam war die Rettung unterwegs.

Und ich sage euch, das war keine Minute zu spät. Auf dem Weg in Marielas Haus war es dann schon sehr stürmisch und es begann zu schneien.

Da hätten wir die Nacht wahrscheinlich nicht überlebt :( Nu sind wir hier gut untergebracht, aus dem Badezimmer wurde kurzerhand eine "Quarantänestation" denn in derer Klinik herrscht momentan der Parvovirus und dieser Gefahr wollten sie uns nicht aussetzen. Daher hatten wir heute für den ersten Checkup und die erste Impfung sogar Hausbesuch von Frau Doktor .

Sie war sehr zufrieden mit uns. Wie schon eingangs erwähnt, habe ich ein Stummelschwänzchen wie drei meiner Brüder auch.

Damit wurden wir aber geboren, das hat uns niemand angetan. Aber genau das macht uns so besonders :) Willst du also einen besonderen Hund adoptieren?

Auch über Paten würde ich mich sehr freuen!

 

Hier:  gelangt man zu Natschs Facebookseite

 

Rüde ARES ist ADOPTIERT!

Name: ARES
Alter: 50-60 Tage
Geschlecht: Männlich
Kastriert: Nein
Wer die Seite verfolgt, hat sicher mitbekommen was uns widerfahren ist. Ich wurde mit 4 Brüdern einfach ausgesetzt.
Es war ihnen egal ob wir überleben, für sie waren wir einfach nichts wert. Bei starkem Regen schmissen sie uns einfach raus. Ein Post auf facebook wurde von 2500 Menschen gesehen, aber keiner reagierte. Dann erreichte er endlich Mariela und sie fuhr los. Beim ersten Versuch gab sie nach ein paar Stunden auf, sie fand uns nicht.
Da das Wetter aber immer schlechter wurde ließ es ihr keine Ruhe und sie fuhr nochmals los. Und wir hatten riesiges Glück, sie fand uns und nahm uns mit zu ihr. Sie hat sogar ihr Badezimmer für uns geopfert, denn in der Klinik herrscht momentan der Parvovirus und viele verlieren dadurch ihr Leben.
Ebenso auf der Straße :( Heute bekamen wir von der Frau Doktor Besuch, denn die musste ja nachsehen, ob wir auch alle fit sind. Außer das 3 meiner Brüder mit einer zu kurzen Rute geboren wurden, sind wir wohlauf. Nun muss ich noch die Impffrist einhalten, aber dann darf ich ins Glück reisen. Dafür fehlt mir aber noch die richtige Familie. Darf ich bei dir ein Familienmitglied werden? Oder willst du mich mit einer Patenschaft unterstützen?
Hier: gelangt man zu Ares Facebookseite

Hündin VENETA ist ADOPTIERT!

Name: VENETA

Alter: 40 Tage - Stand 14.01.2018

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt!

 

Huhu, jetzt kommt das erste Mädel von MAMA.

Ich bin VENETA, unsere Geschichte kennt ihr ja. Es ist einsam ohne unsere Mama.

Das Glück ist, dass wir so viele sind und uns gegenseitig ablenken.

Unsere Pflegemama kümmert sich auch bestens um uns und so entwickeln wir uns zu verspielten, neugierigen und lebensfrohen Welpen.

Alles was jetzt noch fehlt zu meinem Glück wäre ein Zuhause in dem ich für den Rest meines Lebens bleiben darf.

Denn übersiedelt bin ich jetzt schon oft genug, von der Straße in die Klinik, von der Klinik zur Pflegestelle und weil es da für uns nicht mehr sicher war wieder auf eine andere Pflegestelle.

Ich packe nur noch einmal meine Koffer und das dann, wenn ich ein fixes Zuhause habe. Finde ich das bei dir???

Oder willst du mein Pate sein?

 

Hier:  gelangt man zu Venetas Facebookseite

 

Hündin MELLI ist ADOPTIERT!

Name: MELLI
Alter: 40-50 Tage - Stand 13.01.2018
Geschlecht: weiblich
Kastriert: nein
Julia fand uns drei Mädels in einem Karton.
Abgestellt vor ihrer Haustüre.
War es vielleicht Absicht? Für uns auf jeden Fall ein Glück, denn Julia zögerte nicht und nahm uns auf.
Bei ihr werden wir jetzt gut versorgt und müssen keine Angst um unser Leben haben. Wenn ich dann alt genug bin, brauche ich ein Zuhause, ich würde mich über Nachrichten sehr freuen.
Auch Paten wären toll, die mich auf meinem Weg begleiten.
Hier: gelangt man zu Mellis Facebookseite

Hündin KREMENA ist ADOPTIERT!

Name: KREMENA
Alter: 40 Tage - Stand 15.01.2017
Geschlecht: Weiblich
Kastriert: Nein
Geimpft, gechipt bei Ausreise!
Hallöle, ich bin das zweite Mädel von MAMA und sie nennen mich KREMENA.
Ich bin nun gut auf einer bulgarischen Pflegestelle untergebracht wo wir hoffentlich keinen Gefahren mehr ausgesetzt sind.
Der Verlust unserer Mama macht uns natürlich traurig, aber wir werden gut versorgt und unsere Pflegemama bekommt fast keinen Schlaf mehr.
Na hoffentlich hält sie das durch bis wir unsere eigenen Familie gefunden haben. Stichwort eigene Familie.
Diese suche ich noch! Magst du meine Fammilie sein? Oder willst du mein Pate sein und mich bis dahin unterstützen?
Hier:  gelangt man zu Kremenas Facebookseite

Rüde ROCKO ist ADOPTIERT!

Name: ROCKO

Alter: 2 Monate - Stand 17.10.2017

Geschlecht: männlich

Kastriert: nein

Geimpft und gechipt bei Ausreise

 

Charakter: welpentypisch verspielt, verträglich mit Artgenossen. Kann in dem Alter gut an Katzen gewöhnt werden

 

Ganz alleine irrte ich durch Varnas Straßen, ich hatte solche Schmerzen. Jemand trat mich und ließ mich einfach zurück. Ich war noch so klein, meine Mama konnte ich nicht finden. Aber die Engel von Varna fanden mich und brachten mich sofort in die Tierklinik.

Ich hatte durch den Tritt neurologische Aussetzer, die aber jetzt wieder ganz verheilt sind. Auch meine erste Impfung bekam ich schon.

Was mir jetzt noch zu meinem Glück fehlt, ist ein eigenes Zuhause, vielleicht bei dir? Dann schreib mir doch eine Nachricht.

Auch über Paten, die mit mir gemeinsam meinen Weg gehen würde ich mich sehr freuen.

 

Hier:  gelangt man zu Rockos Facebookseite

 

Rüde KUBRAT ist ADOPTIERT!

Name: KUBRAT
Alter: 40 Tage - Stand 13.01.2018
Geschlecht: Männlich
Kastriert: Nein
Geimpft und gechipt bei Ausreise
Die Geschichte meiner MAMA kennt ihr ja fast alle.
Erst wude sie mit uns in Sicherheit gebracht und dann wurde sie auf der Pflegestelle bei einem Einbruch vergiftet.
Meine Geschwister und ich haben zum Glück nichts abbekommen und wurden auf einem anderen Platz in Sicherheit gebracht.
Ach ja, mein Name ist KUBRAT, ich bin ein Junge und entwickle mich prächtig.
Auch wenn es schwer ist ohne unsere MAMA, wir werden hier bestens versorgt.
Ein bisschen dauert es noch bis ich in meine Familie ziehen darf, aber die Zeit wird schneller vergehen als gedacht.
Hast du dein Herz an mich verschenkt und hast ein Körbchen für mich frei?
Oder willst du mein Pate sein und mich unterstützen bis ich ein Zuhause gefunden habe?
Hier: gelangt man zu Kubrats Facebookseite

Hündin RADINA ist ADOPTIERT!

Name: RADINA
Alter: 40 Tage
Geschlecht: Weiblich
Kastriert: Nein
Geimpft, gechipt bei Ausreise!
Ich bin die Nr 7 von Mama und die Dritte im der Mädchenliga.
Mir geht es nun gut auf der Pflegestelle wo wir nun untergebracht sind. Auf der anderen war es für uns nicht mehr sicher.
Ein feiger Anschlag hat uns ja dort unsere MAMA genommen. Unsere jetzige Pflegemama ist nun rund um die Uhr im Einsatz.
9 so Zwerge verlangen schon ein wenig mehr an Arbeit.
Aber sie bemüht sich sehr, das muss hier wirklich mal erwähnt werden.
Aber bald werden wir alle soweit sein um in ein eigenes Zuhause einzuziehen. Darum schaue ich mich jetzt schon um, es soll ja eines auf Lebenszeit werden!
Willst du dein Leben mit mir verbringen? Oder willst du mein Pate sein?
Hier:  gelangt man zu Radinas Facebookseite

Mama DOBROMIRA ist ADOPTIERT!

Name: DOBROMIRA ( was so viel heißt wie: jemand der alles gut gemacht hat)

Alter: 2 Jahre - Stand 28.10.2017

Geschlecht: weiblich

Kastriert: ja

Geimpft und gechipt bei Ausreise

 

Charakter: sehr sanft und liebevoll, hat gleich das kleine Waisenkind, das schon bei Mariela war aufgenommen.

 

Mariela bekam Fotos zugeschickt, von einer Hundemama und ihren sechs Babys, wie sie im Gestrüpp liegen. Sie überlegte nicht lange und fuhr los um sie dort weg zu holen. In Varna wird das Wetter allmählich kalt und nass, daß wäre für die Babys der sichere Tod.

 

So lange ich denken kann lebte ich schon immer auf der Straße, ich schlug mich durch so gut es ging.

Jetzt wo ich meine Babys hatte, war es nicht mehr so einfach. Ich konnte sie dort nicht alleine lassen um auf Futtersuche zu gehen, mir ging langsam die Kraft aus.

Ich war so froh und dankbar als Mariela kam und uns dort weg holte. Sie brachte uns an einen warmen und sicheren Ort, zu sich nach Hause.

Sie stellte mir Hundefutter hin, ich wusste erst garnicht was das ist aber als ich merkte, daß das alles für mich war, fraß ich es schnell leer, ich war so ausgehungert und bin auch sehr mager.

Jetzt kann ich wieder Kraft sammeln für meine Babys. Bei Mariela ist schon ein kleines Waisenbaby, ich nahm mich ihrer an und lasse sie bei mir trinken.

Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn du eine Patenschaft für mich übernehmen würdest, mich auf meinem Weg begleitest.

Und wenn meine Kinder dann irgendwann ihren eigenen Weg gehen und alt genug sind, dann würde ich mir von Herzen ein eigenes Zuhause wünschen. Schreibe mir doch eine Nachricht, ich würde mich sehr darüber freuen.

 

Hier: gelangt man zu Dobromiras Facebookseite

 

Kater TIGER ist ADOPTIERT!

Name: TIGER

Alter: 6 Monate (Stand 17.10.2017)

Geschlecht:Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft und gechipt bei Ausreise

 

Ich heiße Tiger.

Ich war anscheinend jemandem im Wege, denn als ich nach Nähe und Futter suchte wurde ich getreten :( Aber so stark, dass ich fasst daran erstickt wäre. Durch den Tritt erlitt ich einen Zwerchfellbruch und ich konnte nicht mehr atmen. Gerade noch im letzten Moment fand mich Mariela und hat mich sofort in die Klinik gebracht. Dort wurde ich sofort operiert und es ging mir dann schon so gut, dass ich auf eine Pflegestelle ziehen konnte. Aber leider nach ein paar Tagen fiel mir das Atmen wieder schwer und es ging mir gar nicht gut. Mit Vollgas wieder in die Klinik....ich hatte eine Zwerchfellentzündung, also die erste OP war nicht so gut verlaufen. In einer Notoperation wurde mir zum zweiten Mal das Leben gerettet. Zum Glück haben ja Katzen bekanntlich 7 ;) Ich muss jetzt noch für unbestimmte Zeit in der Klinik bleiben, aber da gefällt es mir gut, ich bin nämlich ein richtig verschmuster Traumkater, der das Vertrauen in die Menschen trotz allem Erlebten nicht verloren hat! Und natürlich suche ich meinen Dosenöffner der mich dann verwöhnt :)

 

Hier findest Du meine Facebookseite.

Katze ANI ist ADOPTIERT!

Name: ANI

Alter: 4 Monate (Stand 29.12.2017)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Nein

Geimpft und gechipt bei Ausreise

 

 

Endlich! Es gab immer wieder Hinweise, dass Moni nicht alleine war und da noch ein Geschwisterchen irgendwo sein muss. Heute machte sich Mariela wieder auf die Suche und wurde fündig. Das bin ich, ANI :) Was bin ich froh auch in Sicherheit zu sein, denn die Angst vor den Hunden ließ mich nimmer los seit das mit meinem Bruder passiert ist. Nun bin ich mit ihm auf der Pflegestelle. Das Futter war zwar sehr verlockend, aber trotzdem haben wir uns gleich wieder erkannt. Ihr wisst ja was meinem Bruder passiert ist und ich würde gerne mit ihm in ein Zuhause ziehen und ihm beistehen. Wir sind ja so glücklich wieder vereint zu sein <3

Werden wir es schaffen ein gemeinsames Zuhause zu finden???

Willst du uns bei dir aufnehmen oder willst du mich vielleicht mit einer Patenschaft unterstützen?

 

Hier findest Du meine Facebookseite.

Hündin YORI ist ADOPTIERT!

Name: YORI

Alter: ca. 3 Wochen - Stand 14.11.2017

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Nein

Charakter: Welpentypisch verspielt

 

Ein Foto, das Mariela erhielt, rettete mein Leben.

Denn wäre sie nicht gekommen und hätte uns aus dem Gebüsch rausgeholt, wären wir wahrscheinllich heute nicht mehr am Leben.

Das Wetter war schon richtig kalt und nass. Meine Mama versuchte uns in einem Gebüsch halbwegs trocken zu halten, was ihr leider nicht gelang.

Wir waren da gerade erstmal ein paar Tage alt. Und so war es gut, dass Mariela kam und uns zu sich holte.

Jetzt warten wir alle bis wir alt genug sind um unsere Impfungen zu erhalten und dann brauchen wir alle ein Zuhause.

Ich bin YORI und ich würde mich sehr freuen eine Nachricht von dir zu erhalten.

Auch über Paten würde ich mich freuen, dann wäre meine medizinische Versorgung schon mal abgesichert.

 

Hier: gelangt man zu Yoris Facebookseite

 

Rüde BUCK ( BLACKY) ist ADOPTIERT!

Name: BUCK ( JETZT BLACKY)

Alter: Geb. November 2014

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Ja

 

Befindet sich in Deutschland! 04.02.2018 Leider erreichte uns vorhin die Nachricht, dass BUCK seine Familie verlassen muss.

BUCK kam im Mai als Pflegehund in die Familie und wurde kurz darauf adoptiert. Der Kleine war von anfang an ein etwas unsicherer Hund und hat dadurch schon mal geknurrt oder geschnappt.

Leider wurde daran nie gearbeitet, kein Trainer zuhilfe geholt oder sonstiges. Nun muss er die Familie verlassen da es sich nicht gebessert hat und man anscheinend keine Geduld mehr mit ihm hat.

Finden wir jemanden der BUCK seine Unsicherheit nehmen kann und endlich einen glücklichen Hund aus ihm macht???

Auch dieses Mal helfen keine Beleidigungen, BUCK braucht Hilfe!!!

 

20.05 Buck sucht DRINGEND ein liebevolles Zuhause! Er ist zur Zeit in die Schweiz auf Pflegestelle.

Leider klappte es nicht so wie man es wollte in seinem neues Zuhause. Wir möchten alle daraufhinweisen, dass Beleidigungen unter diesem Post nicht akzeptiert werden.

Wie z.b was man besser machen hätte können und etc., wir brauchen eure Hilfe. Wenn ihr helfen wollt, bitte teilen!!!!

Am 6.2.2015 wurden er Aleks und Mark im Müll ausgesetzt und hatten das Glück gerettet zu werden. Nun sind alle drei gesunde und geimpfte Welpen im Alter von drei Monaten. Wer möchte Buck ein liebevolles Zuhause bieten?

 

Hier: gelangt man zu Bucks Facebookseite

Rüde CYRIL ist ADOPTIERT!

Name: CYRIL
Alter. 40 Tage - 13.01.2018
Geschlecht: Männlich
Kastriert: Nein
Mich nennen sie CYRIL, ein Name der zu mir passt, finde ich.
Meine acht Geschwister und ich müssen nun ohne unsere MAMA auskommen.
Wenn es auch schwer fällt und ich sie vermisse, wir haben hier jede Menge Spaß im Welpenkindergarten.
Hier lenken sie uns so ab und versorgen sie uns so gut, dass wir gar nicht zum Nachdenken kommen.
Wie gesagt, ich bin CYRiL und ich hätte gerne ein Zuhause!
Hast du ein Körbchen für mich frei und willst mein Leben lang mein Gefährte sein??
Oder willst du mich mit einer Patenschaft unterstützen?
Hier: gelangt man zu Cyrils Facebookseite

Rüde TERVEL ist ADOPTIERT!

Name: TERVEL
Alter: 40 Tage - Stand 13.01.2018
Geschlecht: Männlich
Kastriert: Nein
Mein Name ist TERVEL und ich bin ein Welpe von MAMA.
Unsere Mama wurde ja bei einem feigen Anschlag getötet, seit dem sind wir auf einer anderen Pflegestelle damit nicht auch uns etwas passiert.
Unsere Mama fehlt uns, aber wir werden hier immer wieder abgelenkt und gut versorgt, da fällt es etwas leichter.
Noch leichter wäre es, wenn ich wüsste, dass ich bald in mein Für-immer-Zuhause bei meinem Menschen einziehen darf.
Aber genau dieses Für-immer-Zuhause muss ich erst finden. Bist du gewappnet einen Welpen aufzunehmen?
Mir das Hunde-1x1 beizubringen und dadurch einen Kumpel fürs Leben zu gewinnen? Ich wäre bereit mich darauf einzulassen und werde dir meine Treue dann jeden Tag aufs Neue beweisen.
Aber vielleicht willst du ja auch mein Pate sein?
Hier: gelangt man zu Tervels Facebookseite

Hündin CASSY ist ADOPTIERT!

Name: CASSY

Alter: 2 Monate - Stand 18.10.2017

Geschlecht: weiblich

Kastriert: nein

Geimpft und gechipt bei Ausreise

 

Charakter: Welpentypisch;

manchmal etwas dominant, lässt sich aber von den anderen Hunden in die Schranken weisen, was sie auch gleich versteht. CASSY kommt mit Rüden wie mit Hündinnen klar. Sie ist sehr wachsam, braucht viel Zuneigung. Bei ungewohnten Geräuschen stellt sie manchmal die Nackenhaare, da braucht sie klare Führung. Bei klarer Führung und Regeln wird sie ein treuer und zuverlässiger Wegbegleiter <3 CASSY befindet sich auf einer Pflegestelle in Deutschland. Auf diese ist sie gereist mit der Option auf Endstelle. Aber leider reagiert die vorhandene Hündin gestresst. Haarverlust usw sind die Folge. Die Pflegemama gibt sie ganz schweren Herzen in andere Hände, aber es sollen ja alle ein gutes glückliches Leben haben. Und CASSY ist für die Ersthündin leider zu lebhaft.

 

Mein Bruder hat euch ja schon unsere Geschichte erzählt. Ein Mensch ohne Herz hat uns einfach im Kanal entsorgt, zum Sterben verurteilt.

Wir haben aus Leibeskräften gerufen und zum Glück wurden wir erhört, denn lange hätten wir es in diesem Kanal nicht mehr ausgehalten.

Bei den ersten Untersuchungen wurden zwar keine Erkrankungen festgestellt, aber trotzdem müssen wir zur Vorsicht noch in der Klinik bleiben.

Weißt du, was mit der Adoption eines Welpen auf dich zukommt? Häufchen und Pfützchen, wenig Schlaf, viel Bewegung an der frischen Luft, denn die verschaffe ich dir anfangs wahrscheinlich Tag und Nacht.

Aber auch der Besuch der Hundeschule, der wird dir genauso wie mir mega Spaß machen, du wirst sehen.

Man trifft da viele 2- und 4-beinige Artgenossen die genauso wie du nur mehr in hundetauglicher Kleidung rumrennen und sich über jeden Fortschritt ihres Lieblings freuen. So werden wir gemeinsam das Hunde-1x1 erlernen und als beste Kumpels durchs Leben wandern.

Magst du diesen Weg mit mir gehen? Dann los, das Team wartet auf deine Nachricht!

 

Paten wäre ideale Wegbegleiter bis die kleine Maus ein Zuhause gefunden hat.

 

Hier:  gelangt man zu Cassys Facebookseite

Hündin JANA ist ADOPTIERT!

Name: JANA
Alter: 8 Monate - Stand 09.01.2018
Geschlecht: Weiblich
Kastriert: Ja
Geimpft, gechipt, ausreisefertig!
Ich bin ausreisefertig sagt man, also mache ich mich auf die Suche nach dem passenden Zuhause.
Wo werde ich das finden? Etwa bei dir?
Das wäre schön, denn bisher verlief mein Leben nicht so prickelnd.
Als winzige Welpen wurde ich mit meinen 8 Geschwistern ausgesetzt. Zwar fand uns eine gute Frau, aber sie hatte die Situation unterschätzt.
Und so kam ich hier in die Organisation, denn hier hat sie um Hilfe gebeten. Jetzt bin ich endlich geimpft und kastriert, denn es soll ja nichts passieren. Aber werde ich hier wirklich mein Zuhause finden? oder finde ich einen Paten der mich unterstützen will?
Hier: gelangt man zu Janas Facebookseite

Hündin MONA ist ADOPTIERT!

Name: MONA

Alter: 1 Jahr - Stand 13.01.2018

Geschlecht: weiblich

Kastriert: Termin steht

Geimpft und gechipt bei Ausreise

Demodex - wird behandelt

 

Bevor man mich fand lebte ich an einer Bushaltestelle.

Ich hatte so sehr die Hoffnung gesehen zu werden aber die Menschen dort interessierten sich nicht für mich und liefen an mir vorbei.

Doch eines Tages hatte ich Glück und die Engel von Varna sahen mich und nahmen mich mit.

Sie haben gleich gesehen, daß mein Fell nicht in Ordnung ist und ich Demodex habe, wo ich jetzt auch behandelt werde.

Wenn ich dann ganz gesund und ausreisefertig bin, würde ich mich über ein eigenes Zuhause sehr freuen auch über Paten die mich unterstützen.

 

Hier: gelangt man zu Monas Facebookseite

 

Hündin LILIANA ist ADOPTIERT!

Name: LILIANA

Alter: ca. 3 Wochen - Stand 14.11.2017

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Nein

Charakter: Welpentypisch verspielt

 

LILIANA hat vor wenigen Tagen die Augen geöffnet. Sie und ihre Geschwister fühlen sich bei ihrer Mama wohl und entwickeln sich gut.

Irgendjemand hat Mariela Bilder von mir, meiner Mama und meinen Geschwistern zukommen lassen.

Daher wusste sie sofort Bescheid dass hier Gefahr in Verzug war. Wir waren ja gerade einmal ein paar Tage alt und das Wetter war schon kalt und nass.

Also lange hätten wir das nicht mehr geschafft. Aber Mariela machte sich auf den Weg und brachte unsere kleine Familie in Sicherheit.

Als wir dort ankamen staunten wir nicht schlecht, da war noch so ein Zwerg den unsere Mama annahm wie ihr eigenes.

Aber jetzt wieder zu mir, LILIANA, ich suche, wenn ich groß genug bin, ein Zuhause. Und das wird in ein paar Wochen soweit sein, denn mit ca. 4 Monaten habe ich alle Impfungen hinter mir und darf mich auf die Reise machen.

Auch über Paten würde ich mich sehr freuen, ich brauche ja noch alle Impfungen. Magst du mich unterstützen?

 

Hier: gelangt man zu Lilianas Facebookseite

 

Katze ANNIKA ist ADOPTIERT!

Name: ANNIKA

Alter: 7 Monate (Stand 07.01.2018)

Geschlecht: weiblich

Kastriert: nein

Geimpft und gechipt bei Ausreise

 

Hallöchen, ich heiße Annika.

Mein Bruder und ich wurden von Valya alleine und vollkommen hilflos auf der Straße entdeckt. Wir wussten einfach nicht, was wir ohne unsere Mama machen sollen. Unsere Mama wollte nur nach Futter suchen, doch sie kam einfach nicht wieder. Valya wartete extra, ob sie noch zu uns zurück kommt, aber sie kam nicht. Also nahm sie uns mit zu sich.

Wir wurden bei Valya Zuhause gebadet, entfloht und dürfen dort zur Pflege bleiben.

Vielleicht finde ich einen lieben Menschen, der mich zusammen mit meinem Bruder aufnehmen möchte? Er trägt den Namen Linus.

 

Hier findest Du meine Facebookseite.

Kater LINUS ist ADOPTIERT!

Name: LINUS

Alter: 7 Monate (Stand 06.01.2018)

Geschlecht: männlich

Kastriert: nein

Geimpft und gechipt bei Ausreise

 

Hallo, ich höre auf den Namen Linus.

Meine Schwester und ich lebten auf der Straße. Komplett alleine auf uns gestellt waren wir total hilflos. Keine Mama in der Nähe und die Gefahren der Straße direkt vor uns.

Doch zum Glück wurden wir gefunden und zwar von Valya.

Nachdem sie uns mitgenommen hat, hat sie uns gebadet, von Flöhen befreit und kümmert sich nun um uns bis wir ein Zuhause gefunden haben.

Da ich noch sehr jung und verspielt bin, werde ich nicht in Einzelhaltung abgegeben. Am Schönsten wäre ein Zuhause gemeinsam mit meiner Schwester. Sie heißt Annika.

Auch Paten werden für mich noch gesucht.

 

Hier findest Du meine Facebookseite.

Katze LILY ist ADOPTIERT!

Name: LILY

Alter: 5 Monate (Stand 07.01.2018)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Nein

Geimpft und gechipt bei Ausreise

 

Hallo, ich bekam den Namen Lily.

Ich war immer gemeinsam mit meiner Mama unterwegs, sie zeigt mir, wie man Überlebt.

Wir waren an einer Straße und dann kam das Auto.

Es erwischte meine Mama und sie sackte zusammen. SIe bewegte sich nicht mehr, ich versuchte alles, um ein Lebenszeichen aus igr raus zu bekommen. DOch es war zu spät. Ich war von nun an alleine.

Ich hatte schrecklichen Hunger und versuchte an Mamas Zitzen noch Milch zu bekommen.

Ich merkte wie sich Menschen näherten und verbrub mich etwas in Mama´s Fell. Ich hatte so Angst vor ihnen, doch sie waren ganz liebevoll. Auch als sie mich entdeckten halfen sie mir, indem sie mich in eine Klinik brachten.

Sie stellten fest dass ich stark genug und gesund bin und so durfte ich auf eine Pflegestelle in Bulgarien ziehen, auf der ich mit einer Flasche aufgezogen wurde.

Nun bin ich ein hübsches, verschmustes Mädchen und begebe mich auf die Suche nach einem Zuhause für immer.

Magst Du mich adoptieren?

Oder magst Du mein Pate sein?

 

Hier findest Du meine Facebookseite.

Kater ROBI ist ADOPTIERT!

Name: ROBI

Alter: 5-6 Monate (Stand 06.01.2018)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

 

Hallo,

Ich bin der Freund von Tabi mit dem ich rumstreunerte und ich heiße ROBI. Die Menschen in diesem Tierfutterladen meinten es wirklich nicht gut mit uns und haben uns mit Tritten verjagt. Dabei wurde mein Vorderbeinchen so schwer verletzt, dass ich es nicht mehr gebrauchen kann. Leider musste es darauf abgenommen werden, aber auch als Dreibeinchen kann ich ganz normal leben.

Inzwischen habe ich mich gut von der OP erholt und durfte auf eine Pflegestelle in Bulgarien ziehen.

Habe ich auch als Dreibeinchen die Chance auf ein Zuhause?? Denn das würde ich mir wünschen. Willst du mir vielleicht ein Zuhause schenken?

 

Hier gelangst Du zu meiner Facebookseite.