Katze VANIKA ist adoptiert!

Name: VANIKA
Alter: 7 Monate
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Geimpft und gechipt ja
Hallo hier ist Vanika,
juhu ich hab es geschafft, ich bin in meinem eigenen Zuhause.
Mein Leben begann auf den Straßen Varnas, daß war nicht einfach.
Aber man hat mich gefunden und ein tolles Zuhause für mich gesucht.
Hier: könnt ihr meine Geschichte nach lesen

Hündin AGDA wurde adoptiert!

Name: AGDA

Alter: 8 Monate

geschlecht: weiblich

kastriert: nein

geimpt und gechipt: ja

 

Mein Name ist Agda,

 

ich wurde mit 2 anderen Welpen aus dem öffentlichen Shelter gerettet, denn den harten Winter hätten wir dort nicht überlebt. Nach gründlichher ärztlicher Untersuchung, durften wir zu Mariela und den anderen Hunden umziehen. Für mich hat sich das warten gelohnt und ich durfte in mein eigenes Körbchen umziehen.

 

Hier: könnt ihr meine Geschichte nach lesen.

 

Rüde PEANUT ist adoptiert!

Name: PEANUT

Alter: 3 Monate

Geschlecht: männlich

kastriert: nein

geimpft und gechipt: ja

 

Hallo ich bin Peanut,

 

ich und meine Familie wurden von Mariela von der Straße gerettet. Wir wurden gründlich untersucht und anschließend auf einer lieben Pflegestelle untergebracht. Für mich hat das warten nun ein Ende und ich durfte in mein eigenes Körbchen umziehen.

 

Hier: könnt ihr meine Geschichte nach lesen.

 

Rüde INU ist adoptiert!

Name: INU
Alter: ca. 1 Jahr
Geschlecht: männlich
kastriert: ja
geimpft und gechipt: ja
Hallo hier ist Inu,
ich durfte endlich in mein neues Zuhause umziehen. Marielas Tochter fand mich damals schwer verletzt und ich wurde sofort operiert. Ich erholte mich recht schnell und wurde als gesund in mein neues Leben entlassen.
Hier: könnt ihr meine Geschichte nach lesen.

 

Kater ROSHKO ist adoptiert!

Name: ROSHKO
Alter: 6 Jahre
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Geimpft und gechipt: ja
Hallo mein Name ist Roshko,
mein Besitzer ist verstorben und man hat mich auf eine bulgarische Pflegestelle gebracht.
Jetzt hab ich ein neues Zuhause. Ich bin noch sehr ängstlich aber meine neuen Menschen, schaffen es bestimmt, daß ich wieder Vertrauen fassen kann.
Hier:  könnt ihr meine Geschichte nach lesen
 

Katzenpärchen SUZI und SLAV sind adoptiert!

Name: SLAV

Alter: 4Monate

Geschlecht: männlich

Name: SUZI

Alter: 4 Monate

Geschlecht: weiblich

Kastriert: nein

Geimpft und gechipt: ja

 

Hallo hier sind Suzi und Slav,

Wir sind in unserem neuen Zuhause angekommen.

Mariela hat uns vor der Tierklinik gefunden. Wir waren sehr stark unterkühlt und hatten großen Hunger. Sie ließ uns in der Klinik untersuchen und dann durften wir zu Maria auf die Pflegestelle.

 

Hier: könnt ihr unsere Geschichte nach lesen

Katze ARTEMIS ist adoptiert!

Name: ARTEMIS
Alter: 5 Monate
Geschlecht: weiblich
Kastriert: nein
Geimpft und gechipt: ja
Mein Name ist Artemis,
Ich hab es geschafft, bin in meinem neuen Zuhause angekommen.
Mich hat man als kleines Katzenkind vor Marielas Haustür ausgesetzt.
Ich war gesund und und Mariela nahm mich auf.
Hier: könnt ihr meine Geschichte nach lesen

Katze BINDI ist adoptiert!

Name: BINDI
Alter: 4 Monate
Geschlecht: weiblich
Kastriert: nein
Geimpft und gechipt: ja
Mein Name ist Bindi,
ich hab jetzt ein schönes Zuhause.
Mich hat man ganz alleine auf Varnas Straßen gefunden, da war ich noch sehr klein.
Eine Ziehmama hat mich angenommen und mich gesäugt.
Hier: könnt ihr meine Geschichte nach lesen

Kater BOSHAN ist adoptiert!

Name: BOSHAN
Alter: 10 Monate
Geschlecht: männlich
Kastriert: nein
Gechipt und geimpft: ja
Mein Name ist Boshan,
ich hab es geschafft, ich bin in meinem neuen Zuhause angekommen.
Mein Start ins Leben war alles andere als schön.
Ich musste lang in der Klinik um mein Überleben kämpfen.
Hier: könnt ihr meine Geschichte nach lesen

Rüde ARDA ist adoptiert!

Name: Arda

 

Geschlecht: männlich

Alter: 12 Monate

kastriert: nein

geimpft und gechipt: ja

 

Mein Name ist Arda und ich bin ein 4 Monate, 13 kg schwerer Hundebub. Ich wurde von einer lieben Frau auf der Straße gefunden. Die Frau sagte zu mir, dass sie mir helfen möchte aber keinen Platz für mich hat und mich jetzt in ein Hundehotel bringt. Dort bekomme ich zu essen und kann mich ausruhen. Doch vorher musste ich zu einem Menschen in einem weißen Mantel... ich glaube, ihr nennt es Tierarzt! Dieser Mensch hat mir Blut abgenommen und mich untersucht. Danach hat mich die liebe Frau in das Hundehotel gebracht. Sie sagte, dass sie versuche, jemanden zu finden, der mir helfen kann, weil sie nicht die Möglichkeiten hat. Einen vollen Bauch später erfuhr ich, dass eine andere Frau mit dem Namen Mariela mir helfen will und ich bei ihr Unterschlupf finde. Die Frau, die mich gerettet hat, weinte vor Freude! Ich bin überglücklich, nicht mehr auf der Straße zu sein und um mein noch soooo junges Leben kämpfen zu müssen. Jetzt muss ich nur noch hoffen, dass ich bald ein Zuhause für immer finde, mit Menschen, die mir zeigen wie schön ein Hundeleben sein kann! Wie gern hätte ich meine eigene kuschelnde, liebende und Leckerchen gebende Familie. Liebe Grüße euer Arda.

 

Hier: gelangt man zu Ardas Facebookseite

 

Rüde DOMINO ist adoptiert!

Name: DOMINO

Geschlecht: männlich

Alter: ca. 6 Monate - Stand 21.09.2016

kastriert: nein

geimpft und gechipt: ja

Herzlichen Dank an Katja Weimann für den tollen Namen Domino.

Der kleine Domino hat in Katja Wünscher seine Patin gefunden. Herzlichen Dank dafür.

 

Dieser schwarze Schönling mit weißem Latz wurde mit seinem Brüderchen in einer verlassenen Hütte gefunden. Sie waren auf sich alleine gestellt, keine Mutter in der Nähe , kein Wasser, kein Futter. Mariela hat sie eingesammelt und in die Klinik gebracht.

Sie haben einen enormen Hunger und sind zu leicht. Sie werden dort 2 Tage bleiben und dann zu Mariela auf die Pflegestelle ziehen. Sie machen einen gesunden Eindruck, werden aber vorsichtshalber gründlich untersucht !

 

Hier: gelangt man zu Domino's Facebookseite

 

Hündin FRIDA ist adoptiert!

Name: Frida

Geschlecht: weiblich

Alter: 7 Monate - Stand 21.09.2016

Geschlecht: weiblich

kastriert: ja

geimpft und gechipt: ja

 

Alexandra König danken wir für den frechen Namen Frida.

Vielen Herzlichen Dank an Mira Vespermann für die Übernahme einer Patenschaft für die liebe Frida.

 

Diese zierliche Schönheit wurde vor ca 2 Monaten gefunden. Sie war krank und brauchte dringend Hilfe! Eine Dame nahm sich der Hündin und ihrer Geschwister an. Sie hatten den Parvovirus. Sie wurden 2 Monate lang behandelt und sind jetzt komplett gesund. Auch in Ländern mit vielen Straßentieren, wo auch die Menschen nicht viel haben, gibt es viele Menschen mit einem großen Herzen. Einen solchen hat die liebe Hündin gefunden , nun kann sie gesund groß werden.

Da die Dame kein Geld mehr für Futter hat sind die Hunde sehr dünn, Mariela hat ihr heute Futter gebracht und wir werden uns der Hunde annehmen.

 

Hier: gelangt man zu Frida's Facebookseite

Hündin Auda ist adoptiert!

Name: Auda

Alter: 7 Monate - Stand 23.09.2016

Geschlecht: weiblich

kastriert: nein

geimpft und gechipt: ja

 

Sarah Göhler übernimmt eine Patenschaft für die liebe Auda! Herzlichen Dank dafür. Herzlichen Dank an Andrea Haarmann, sie übernimmt die Patenschaft für die schöne.

 

Die dritte Hündin, die dort als Baby im Shelter "entsorgt" wurde ist die liebe Auda .Unser Engel Mariela hat heute 3 Welpen bei einer Freundin abgeholt, die sie aus dem öffentlichen Shelter gerettet hat. Die öffentlichen Shelter sind für uns unvorstellbare Orte, mit Tierheimen in Deutschland gar nicht zu vergleichen. Dort hungern Tiere, sie erfrieren im Winter und müssen sich in der Masse der Tiere irgendwie zurecht finden. So sollte kein Tier leben müssen und erst recht kein Baby. Also nahm Marielas Freunde die Welpen kurzerhand mit. Sie hat sie schon vor einiger Zeit dort heraus geholt. Auda ist eine gesunde Hündin, sie hat bereits alle Impfungen, einen EU-Heimtierausweis und ist gechipt.

 

Hier: gelangt man zu Auda's Facebookseite

 

Hündin GALINA ist adoptiert!

Name: GALINA

Alter: 6 Monate - Stand 7.11.2016

Geschlecht: weiblich

kastriert: nein

geimpft und gechipt: ja

 

 

Kristijan, Chelsea und Connie Putnik übernehmen eine Patenschaft für Galina. Herzlichen Dank dafür ! 

Herzlichen Dank an Martina Schöntaube, Mandy Dietrich und Doris Nwanoro-Horak für die Übernahme einer Patenschaft.

 

Wir sind sooo dankbar. Ein lieber Mensch hat die gesamte noch fehlende Summe für Galinas Behandlung übernommen ! Mit so viel Unterstützung kann ja nur alles gut werden

 

Galina ist erst 6 Monate alt und hatte schon alle Hoffnung verloren. Ihre Augen waren leer, sie wußte dass sie sterben wird, niemand hat ihr geholfen, sie hatte sich aufgegeben. Ein Bild auf Facebook, eine verletzte Hündin am Straßenrand. Das wars ! Jemand hat die kleine Hündin angefahren und überließ sie ihrem Schicksal! Eine Woche lang lag sie dort , mit gebrochenen Beinen, mit starken Schmerzen, ängstlich, hilflos und alleine. Sie ist doch noch ein Baby und niemand half, alle gingen vorbei.

 

Sie hatte eine Woche nichts gefuttert, nichts getrunken, hatte keinen Schutz in der Nacht und fror erbärmlich. Sie wollte nur noch tot sein ! Dann entdeckte Mariela ihr Bild und fuhr sofort los. Mariela hat schon viel gesehen, doch nie so leere Augen ohne Hoffnung. Sie brachte sie weinend in die Klinik. Mariela war zutiefst erschüttert ! Galina hat regelrecht Wasser gesoffen, solch einen Durst hatte sie, fressen durfte sie nur wenig, denn ihr Magen und der Darm waren komplett leer, sie muß langsam wieder anfangen zu fressen! Sie ist nun in der Tierklinik und ist fürs erste schmerzfrei, man hat ihr Schmerzmittel gegeben. Morgen kommt ein Spezialist und wird entscheiden welche OPs anstehen und wie die arme Seele behandelt wird !

 

Galina scheint ihren Lebensmut wieder zu finden. Sie merkt, dass sie nicht mehr alleine ist und man ihr helfen möchte ! Allerdings ist sie noch nicht stark genug für die erste OP, wir müssen weiter abwarten! Die Blutwerte heute waren nicht gut. Galina geht es schlecht. Sie hat so lange nichts gefressen und nichts getrunken, dass ihr Körper völlig geschwächt ist. Eine Operation kann daher jetzt nicht stattfinden, man befürchtet, dass sie aus der Narkose nicht mehr aufwachen würde. Die kleine Hündin wird medizinisch versorgt und bekommt Schmerzmittel, mehr können die Ärzte derzeit nicht tun ! Sie werden noch eine Woche warten müssen und hoffen, dass sie zu Kräften kommt um dann endlich operiert zu werden.

 

Unsere kleine Kämpferin hat insgesamt 3 Operationen mit Bravour gemeistert und befindet sich weiterhin auf dem Weg der Besserung.

 

Hier: gelangt man zu Galina's Facebookseite

 

Rüde BALLOU ist adoptiert!

Name: BALLOU

Alter: 10 Monate - Stand 10.10.2016

Geschlecht: männlich

kastriert: ja

gechipt und geimpft: ja

 

Herzlichen Dank an Carolin Bank, Sie hat die Patenschaft für Ballou übernommen.

Herzlichen Dank an Marcel Kirsch für den schönen Namen Ballou.

Balou ist ein Junghund, der sich anscheinend nicht von seiner Mutter lösen wollte :) Das Leben auf der Straße ist hart und so ist der junge Rüde bei seiner Mutter geblieben auch als sie neue Babies bekam. Der gesamten Hundefamilie ging es sehr schlecht und sie müssen alle in der Klinik behandelt werden. Ballou hat Anaplasmose, Ehrlichiose und die Hauterkrankung Demodex. Die Behandlung wird einige Zeit dauern !

 

Anaplasmose,Ehrlichiose,Demodex wurde in der Klinik behandelt. Mariela hat Ballou zu sich geholt, er ist nicht mehr in der Klinik. Ihre Beschreibung von Ballou möchte ich genau so weiter geben: Ballou ist erstaunlich ! Er ist sehr clever und sehr fröhlich! Wenn du traurig bist - nimm Ballou und deine Traurigkeit ist verflogen! Er bringt dich zum lächeln. Ballou hat sich sofort mit Bobby angefreundet, die beiden verstehen sich wie Brüder und schlafen auch gemeinsam. 

 

Hier: gelangt man zu Ballou's Facebookseite

 

Hündin WHISPER ist adoptiert!

Name: WHISPER

Alter: 3 Monate - Stand 3.10.2016

Geschlecht: weiblich

kastriert: nein

gechipt und geimpft: ja

 

Herzlichen Dank an Petra Friedrich für die Übernahme der Patenschaft und den schönen Namen Whisper.

 

Die kleine Hündin Whisper ist erst 4 Wochen alt und mußte schon um ihr Leben kämpfen ! Vor einigen Tagen wurde sie mit ihrer gesamten Hundefamilie in die Klinik gebracht. Die Babys futterten nicht mehr und hörten auf sich zu bewegen . Wir befürchteten das Schlimmste . Es wurde eine starke Anämie festgestellt und Whisper und ihre Familie wurden in der Klinik versorgt. Seit Gestern geht es bergauf. Whisper ist aufgestanden und verhält sich wie jeder andere Welpe!

 

Hier: gelangt man zu Whisper's Facebookseite

 

Rüde KODA ist adoptiert!

Name: KODA

Alter: 4 - 4,5 Monate - Stand 27.09.2016

Geschlecht: männlich

kastriert: nein

gechipt und geimpft: ja

 

Herzlichen Dank an Lisa Götz, sie übernimmt die Patenschaft für den kleinen Koda.

 

Ein Sonntag in Bulgarien ! Mariela und Monika besuchen Freunde, auf dem Rückweg sieht Monika etwas an den Mülleimern. Sie stoppen und sehen nach ! Ein Hundebaby. Sie sehen sich um und finden ein zweites Hundebaby. Sie haben die beiden kleinen Rüden kurzerhand mitgenommen. Es war keine Mutter zu finden, so dass sie wohl entsorgt wurden.

 

Jetzt ist der kleine Mann in Sicherheit. Er ist bei Mariela zu Hause. Er ist topfit und macht einen guten Eindruck. Morgen geht es zum Tierarzt und der kleine Rüde wird komplett durchgecheckt.

 

Hier: gelangt man zu Koda's Facebookseite

 

Rüde SHADOW ist adoptiert!

Name: SHADOW

Alter: ca. 6 Monate - Stand 17.12.2016

Geschlecht: männlich

kastriert: nein

geimpft und gechipt: ja

 

 

Herzlichen Dank an Mario Bratschke , der eine Patenschaft für den lieben Shadow übernimmt !

Herzlichen Dank an Frederik Prosch. Er übernimmt eine Patenschaft für den lieben Shadow ! 

Herzlichen Dank an Julia Feininger für den schönen Namen SHADOW 

 

Dieser Welpe wurde mit seinem Brüderchen in einer verlassenen Hütte gefunden. Sie waren auf sich alleine gestellt, keine Mutter in der Nähe , kein Wasser, kein Futter. Mariela hat sie eingesammelt und in die Klinik gebracht. Sie haben einen enormen Hunger und sind zu leicht. Sie werden dort 2 Tage bleiben und dann zu Mariela auf die Pflegestelle ziehen. Sie machen einen gesunden Eindruck, werden aber vorsichtshalber gründlich untersucht !

 

Hier: gelangt man zu Shadow's Facbookseite

 

Hündin MARIE ist adoptiert!

Name:  MARIE

Alter: 7 Monate - Stand 02.12.2016

Geschlecht: weiblich

kastriert: ja

geimpft und gechipt: ja

 

 

Herzlichen Dank an Alexandra König Sie hat eine Patenschaft für Marie übernommen. Marie wurde heute kastriert ! Herzlichen Dank an Alexandra König , sie hat die Namenspatenschaft für MARIE übernommen.

 

Diese zierliche Schönheit wurde vor ca 2 Monaten gefunden. Sie war krank und brauchte dringend Hilfe! Eine Dame nahm sich der Hündin und ihrer Geschwister an. Sie hatten den Parvovirus. Sie wurden 2 Monate lang behandelt und sind jetzt komplett gesund.

Auch in Ländern mit vielen Straßentieren, wo auch die Menschen nicht viel haben, gibt es viele Menschen mit einem großen Herzen. Einen solchen hat die liebe Hündin gefunden , nun kann sie gesund groß werden. Da die Dame kein Geld mehr für Futter hat sind die Hunde sehr dünn, Mariela hat ihr heute Futter gebracht und wir werden uns der Hunde annehmen und ihnen ein schönes Zuhause für immer suchen !

Hier: gelangt man zu Marie's Facebookseite

 

Kater SILVER ist adoptiert!

Name: SILVER
Alter: 4 Monate - Stand 26.11.2016
Geschlecht: männlich
Kastriert: nein
Geimpft und gechipt: ja
 

Dehydriert , mangelernährt, schlecht durchblutet.

Wie aus dem Nichts geht es Silver viel besser.

Wir wissen nicht woran es liegt, ob vielleicht seine Seele gelitten hat und es sich körperlich auswirkte. Er durfte die Klinik verlassen und ist bei Mariela zur Pflege, bis sich ein Zuhause gefunden hat. 30.11.2016 Herzlichen Dank an Alexander Gehrke.

Er übernimmt eine Patenschaft für Silver ! 26.11.2016 Wir machen uns große Sorgen um Silver.

Die Bluttests sind in Ordnung, doch es geht ihm schlecht. Er wird wieder an Monitore angeschlossen und 24std überwacht. Gestern hat er ein Antibiotikum bekommen, dass heute etwas Besserung gebracht hat. Er ist schwach und die Ärzte wissen nicht was er hat.

Er wird weiter in der Klinik bleiben müssen ! Gestern haben wir noch das Schlimmste befürchtet, doch wir haben gute Nachrichten Katerchen Silver hat eine Bakterielle Infektion, die behandelt werden kann ! Es geht ihm schon besser, er frisst !  Herzlichen Dank an Elvira Bogner für den schönen Namen  SILVER  Mariela war im Zoofachhandel um Futter für unsere Notfellchen zu kaufen. Im Eingang saß ein kleines Katzenkind, hilflos und verwirrt. Mariela nahm den kleinen Kater kurzerhand mit und brachte ihn in die Tierklinik! Der Panleukopenietest war negativ.

Aber der kleine Mann macht einen sehr kranken Eindruck. Er ist dehydriert, hat sehr lange nichts gefuttert, die Haut ist weiß. Er bleibt heute Nacht zur Überwachung an Geräten angeschlossen und wird weiter untersucht ! Drückt dem kleinen Kater die Daumen !

 

Hier: gelangt man zu Silver's Facebookseite

 

Katze TEYA ist adoptiert!

Name: TEYA
Alter: 7 Monate - Stand 27.11.2016
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Geimpft und gechipt: ja
 

Beckenbruch, behandelt und verheilt Panleukopenie, behandelt, gesund ! 

 

Herzlichen Dank an Kerstin Hofer,Sie übernimmt eine Patenschaft für Teya !

Die kleine Teya hat schon schlimmes erlebt. Sie wurde von einem Auto angefahren und einfach liegen gelassen. Sie muß unglaubliche Schmerzen und Angst gehabt haben !

Zum Glück wurde sie gefunden, denn sie hatte in gebrochenens Becken und außerdem wurde Panleukopenie festgestellt. Beides wurde erfolgreich behandelt und nun läßt sie sich auf unserer Pflegestelle verwöhnen. Sie sucht nun ihr Zuhause für immer !

 

Hier: gelangt man zu Teya's Facebookseite

 

Katze MERI ist adoptiert!

Name: MERI
Alter: 7 Monate - Stand 01.11.2016
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Geimpft und gechipt: ja
 

Katze Meri ist die Schwester von Niki und Miki ! Sie ist eine sehr soziale, kuschelige Katze ! Meri ist in der Tierklinik untersucht worden, sie ist gesund und gereits geimpft !

Meri läßt sich derzeit auf unserer bulgarischen Pflegestelle bei Irina verwöhnen und genießt es gekrault zu werden! Möchtest du Meri adoptieren ? Dann freuen wir uns auf deine persönliche Nachricht an uns !

Auch über Paten würde sich  Meri  sehr freuen !

 

Hier: gelangt man zu Meri's Facebookseite

 

Katze ANGEL ist adoptiert!

NAME: ANGEL
Alter: 6 Monate - Stand 29.10.2016
Geschlecht: weiblich
Kastriert: nein
Geimpft und gechipt: ja
 

20.12.2016 Name: Angel Alter: ca 6 Monate Geschlecht: weiblich Kastriert: Ja Hat bereits die 1. Impfung bekommen 29.10.2016 Die kleine Katze Angel muß ein sehr feines Gespür haben.

Als Maria auf dem Weg zur Arbeit war, steuerte die kleine Katze geradewegs auf sie zu und forderte sie zum spielen auf, dann ließ sie sich kuscheln.

Maria ist ihrem Charme erlegen und konnte das Katzenkind nicht auf der Straße lassen. Nun ist Angel zur Pflege bei Maria , bis sich ihr Zuhause gefunden hat.

Angel ist sehr lieb, spielt gerne, läßt sich gerne streicheln. Sie ist gesund und hat bereits ihre 1. Impfung hinter sich.

 

Hier: gelangt man zu Angel's Facebookseite

 

Katze JULI ist adoptiert!

Name: JULI
Alter: 6 Monate - Stand 07.10.2016
Geschlecht: weiblich
Kastriert: nein
Geimpft und gechipt: ja
 

Der kleinen Juli geht es gut, sie hat die Amputation gut überstanden.

Die kleine Juli hat in Stefanie Gruber eine weitere Patin gefunden Herzlichen Dank dafür.

Herzlichen Dank an Laura Huber sie hat eine Patenschaft für die kleine Juli übernommen.

 

Die kleine  JULI  so viel hat sie schon erlebt und wird auch noch ihr Beinchen verlieren. Man schleuderte sie in einen 3m tiefen Schacht, sie erlitt ein schweres Trauma.

Die Ärzte haben alles versucht um ihr Beinchen zu retten, doch es wird nicht besser und muß in der nächsten Woche amputiert werden. WIR KÖNNEN JEDE SPENDE FÜR JULILS BEHANDLUNG BRAUCHEN ! BITTE HELFT JULI.

JULI  befindet sich auf unserer bulgarischen Pflegestelle, trotz allem ist sie eine liebe und verspielte Katze ! Wenn sie genesen ist wird sie ein liebevolles Zuhause brauchen !

 

Hier: gelangt man zu Juli's Facebookseite

 

Katze LOTTE ist adoptiert!

Name: LOTTE
Alter: 6 Monate - Stand 01.12.2016
Geschlecht: weiblich
Kastriert: nein
Geimpft und gechipt: ja
 

Verletzung ist verheilt, gesund !

Nachdem Barbara Müllers Patentierchen ausgereist ist unterstützt sie nun die kleine Lotte mit einer Patenschaft.

Vielen Dank dafür Herzlichen Dank an Nadine Bartel für den süßen Namen  LOTTE.

Eine kleine schwarze Glückskatze! In letzter Minute haben unsere Engel sie von der Schnellstraße geholt, sie stand mitten auf der Fahrbahn! Ihr Auge war offensichtlich verletzt, so wurde sie erstmal in die Klinik gebracht und untersucht. Zum Glück war die Verletzung nicht so schlimm wie sie aussah und ist verheilt.

Die kleine schwarze Glückskatze läßt sich auf unserer bulgarischen Pflegestelle verwöhnen und sucht ihren Dosenöffner.

 

Hier: gelangt man zu Lotte's Facebookseite

 

Kater BIBO ist adoptiert!

Name: BIBO
Alter: 5 Monate - Stand 06.12.2016
Geschlecht: männlich
Kastriert: nein
Geimpft und gechipt: ja
 

Herzlichen Dank an Anika Kindermann  sie übernimmt eine Patenschaft für den kleinen Bibo !

Der kleine Kater BIBO lebte im Müll. Er versuchte auf der Straße zu überleben und suchte dort sein Futter. Das kleine Kerlchen lief Mariela hinterher, als wenn er wüßte, dass sie helfen wird und ihn nicht im Stich läßt :) Mariela nahm den kleinen Kater mit, ließ ihn gründlich untersuchen und nahm ihn zur Pflege auf ! Den Weg von der Straße hat er geschafft !

Schafft er auch den Weg in dein Herz und in ein Zuhause für immer ? Bibo ist sehr sozial und unkompliziert, er versteht sich mit anderen Katzen und Hunden sehr gut.

 

Hier: gelangt man zu Bibo's Facebookseite

 

Kater PAPI ist adoptiert!

Name: PAPI
Alter: 7 Monate - Stand 26.11.2016
Geschlecht: männlich
Kastriert: nein
Geimpft und gechipt: ja
 

Der liebe Kater Papi freut sich heute er er hat doch tatsächlich 2 Paten gefunden!

 

Herzlichen Dank an Diana Dudek und Raphael Timofte! Toll dass ihr Papi unterstützt !

 

Der wunderschöne  PAPI sucht seinen Dosenöffner. Papi ist eines der unzähligen Straßentiere, dass ohne Hilfe nicht zurecht kam und keine Chance hatte als Baby auf der Straße zu überleben. Der neugierige Kater ist verspielt , kuschelt gerne und kommt super mit anderen Katzen zurecht!

 

Hier: gelangt man zu Papi's Facebookseite

 

Katze LIA ist adoptiert!

Name: LIA
Alter: 3 Monate - Stand 29.11.2016
Geschlecht: weiblich
Kastriert: nein
Geimpft und gechipt: ja
Herzlichen Dank an Barbara Hamela  Nachdem ihr Patentierchen ausgereist ist , übernimmt sie nun die Patenschaft für Lia.
Herzlichen Dank an Saskia Stefanie Krähenbühl für den süßen Namen  LIA.
Dieses süße Babykätchen wurde von einer Tierschützerin aus den USA , welche zu Besuch in Varna ist, gefunden.
Ganz alleine, ohne Mutter, hungrig und hilflos in der Kälte. So hätte die Babykatze keine Überlebenschance gehabt! Das Kätzchen war total verwurmt .
Es mußte erstmal gründlich untersucht und natürlich entwurmt werden. Nun darf es sich satt futtern.
Hier: gelangt man zu Lia's Facebookseite

Rüde HECTOR ist in Bulgarien adoptiert!

Name: HECTOR
Alter: ca. 5 Jahre - Stand 09.01.2017
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
 

Herzlichen Dank allen Spendern, wir haben die Kosten für Hector gedeckt ! 

Wirbelbrüche, Nekrotisches Gewebe, muß erneut operiert werden Herzwürmer, werden behandelt

Karin Klohn hat auch eine Patenschaft für den lieben Hector übernommen ! Hlichen Dank dafür ! 

Vielen Dank an Karin Klohn, die mit einer großzügigen Spende die gesamten fehlenden Kosten für Hectors OP übernommen hat.

Herzlichen Dank an Nicole Wukasch, die Hector mit einer Patenschaft unterstützt !

Als Mariela unsere Tiere in der Klinik besuchte bekam sie mit wie Hector in die Klinik getragen wurde, schwerst verletzt, er konnte nicht gehen, wurde von einem Auto überfahren . Die Leute die ihn brachten hatten kein Geld für die Behandlung und wollten ihn so wieder auf die Straße setzen. Das konnte Mariela nicht zulassen und so nehmen wir uns seiner an und werden ihn behandeln und später auch vermitteln! Hector trägt eine Sheltermarke, man hat ihn dort kastriert.

Man muß ihm viel angetan haben, denn die Angst ist in seinen Augen zu sehen. Trotzdem ist er sehr lieb, er fühlte, dass er Hilfe bekommt und ließ alles über sich ergehen ohne den Arzt anzugehen. Er ist ein sanftmütiger Hund .

Bei dem Unfall hat er 2 Wirbelbrüche erlitten und konnte anfangs nicht laufen, mittlerweile geht es wieder ! Es hat sich nekrotisches Gewebe gebildet , dass durch eine weitere OP entfernt werden muß. Außerdem hat er einen Herzwurm, dagegen muß er auch behandelt werden.

Der arme Kerl muß einiges durchstehen . Mariela hat noch nie einen Hund gesehen, der so hart im nehmen ist. Er will leben, er will laufen und gesund sein ! Der sanfte Rüde braucht unsere Hilfe, die Behandlung wird lange dauern und sehr kostspielig werden ! Er würde sich auch sehr über Paten freuen !

 

Hier:gelangt man zu Hector's Facebookseite

 

Hündin MINKA ist adoptiert!

Name: MINKA
Alter: 3 Jahre - Stand 04.01.2017
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Geimpft und gechipt: ja
 

Bei Ausreise Gebrochenes Bein, wurde operiert Ehrlichiose positiv, Behandlung abgeschlossen gesund 04.01.2017 Minka ist sehr ängstlich ! Sie braucht ein Zuhause mit viel Liebe und Geduld ,ein freundlicher souveräner Zweithund wäre perfekt für sie !Minka mag Kinder!

Minka befindet sich bereits in Deutschland. Nun hat sich herausgestellt, dass sie nicht gerne ohne ihren Menschen Zuhause bleibt und sucht daher ein neues Zuhause in welchem man mehr Zeit für die liebe Hündin hat ! Minka ist eine sehr liebe Hündin , hat aber Verlustängste und sucht daher die Nähe ihrer Menschen ! Sie ist eine traumhafte Hündin , liebt es draußen mit anderen Hunden zu spielen , begleitet beim Fahrradfahren und ist fit und aktiv !

Die liebe Minka durfte ausreisen und befindet sich hier auf einer Pflegestelle, sie sucht weiter ihr Zuhause für immer ! 05.09.2016 MINKA noch eine arme Seele, die misshandelt wurde und verletzt auf der Straße aufgelesen wurde. Es nimmt einfach kein Ende ! Vielen Dank Pascal Wesche für den schönen Namen MINKA.

Minka wurde in die Klinik gebracht, man hat ihr mit Gewalt das Bein gebrochen. Das Bein wurde operiert und Minka hat sich gut erholt :) Sie lebt jetzt auf unserer Pflegestelle in Bulgarien :) Soetwas macht auch unsere Retter, die vieles schon gesehen haben sehr betroffen ! Sie bettelt um Liebe und ist eine sehr freundliche Hündin die gefallen möchte. Sie braucht ein sicheres, liebevolle Zuhause für immer ! Sie wurde Ehrlicchiose positiv getestet, das wird mit 21 Tagen Antibiotikum behandelt , es bedarf lediglich regelmäßigen Blutkontrollen, sie kann damit ein ganz normales Hundeleben führen.

Wieder einmal hat AAI die Klinikkosten für eines unserer Notfellchen übernommen ! Wir sind euch sehr dankbar.

Möchtest du der lieben Minka ein Zuhause für immer geben ? Dann freuen wir uns auf deine persönliche Nachricht.

Die liebe Dame würde sich auch über Paten freuen , die sie unterstützen.

 

Hier: gelangt man zu Minka's Facebookseite

 

Hündin Carmen ist adoptiert!

Name: CARMEN
Alter: 11 Monate - Stand 23.12.2016
Geschlecht: weiblich
Kastriert: nein
geimpft und gechipt: ja
Größe: 51cm, Gewicht: 17kg
Verträglich mit Katzen.
Carmen ist sehr verschmust und ein echter Wirbelwind.
Nun gibt es Veränderungen auf ihrer Pflegestelle und die liebe Hündin sucht  DRINGEND ein Zuhause !

Die süße CARMEN sucht wieder ein Zuhause . Die junge Hündin ist ein echter Wirbelwind und wir wünschen uns einen aktiven Menschen für sie, der auch die Hundeschule mit ihr besucht ! Sie mag nicht alleine bleiben, hat es allerdings auch nie gelernt ! Die liebe Carmen befindet sich in Deutschland und würde sich über eine tolle Familie sehr freuen ! Möchtest du der hübschen Hündin eine 2te Chance geben, dann schicke uns eine persönliche Nachricht zu.

Carmen hat nun ihr eigenes Album bekommen.

Die Kleine ist nun ca. 2 1/2 Monate alt und sie hat bereits zwei Impfungen bekommen. Carmen könnte nach dem 27.4.2016 in ein neues Zuhause reisen. Wenn ihr die Kleine gerne adoptieren möchtet und mit ihr durchs Leben gehen möchtet, dann meldet euch bitte per Privatnachricht bei uns. 23.03.2016: Mama Mimi hatte einst ein Zuhause.. aber dann hat man sie leider auf die Strasse geworfen und sie musste alleine zurechtkommen.

Man hatte sie immer mal wieder gesehen.. bis sie dann aber zurückkam um ihre Welpen zu gebären. Leider hat sich Mimi keinen guten Platz ausgewählt.. sie lebte nämlich mit ihren Welpen in einem Sperrgebiet. Nur dank lieben Wachleuten dieses Sperrgebietes sind Mimi und ihre Welpen noch am Leben, denn Andere wollten die sechs beseitigen. So haben Mimi und ihre Kinder den Weg zu unserer lieben Milka gefunden, deren Leute sie aufgenommen haben.

Mimi und ihre Kinder wurden bereits auf alles getestet und sie sind kerngesund. Die Welpen haben am 21.3. bereits ihre zweite Impfung bekommen. Es wird bald für jeden Welpen einzelne Alben geben.

Wenn sie gross und stark genug sind würden sie sich über ein liebevolles Zuhause für immer freuen, natürlich auch die süsse Mama MIMI.

 

Hier: gelangt man zu Carmen's Facebookseite

 

Hündin NOLI ist adoptiert!

Name: NOLI
Alter:
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
geimpft und gechipt: ja
 

NOLI  muß ihr Zuhause verlassen !!! DRINGEND !!! Noli wurde im April 2015 als Welpe nach Deutschland adoptiert. Nun braucht sie dringend ein neues Zuhause. Sie ist eine kastrierte Hündin von ca 40cm und 11kg und würde sich sehr freuen ihren Menschen für immer zu finden. <3 Leider haben sich bei Noli ( die auf Mandy umgetauft wurde ) Unsicherheiten eingeschlichen, die es gilt durch einen guten Hundetrainer zu bewältigen. Sie legt typische Verhaltensmuster an den Tag und braucht einen liebevollen aber selbstbewußten Menschen , der auch die Zeit und die Lust hat mit ihr zu lernen, ihr zu zeigen, dass man sie beschützt und ihr Sicherheit bietet. Wenn du dich dieser Aufgabe gewachsen fühlst und erleben möchtest , wie schön es sein kann aus einer unsicheren Maus eine selbstbewußte Hundedame zu machen , freuen wir uns sehr auf eine Nachricht von dir.

 

Hier: gelangt man zu Noli's Facebookseite