Katze ELLA FIV-positiv und ihre 3 Geschwister sind Vermittelt !!!

30.08.2015: Ella ist die erste die wir zu uns geholt haben. Sie ist ein Jahr alt und bereits kastriert. Leider muss die Süsse in einem Katzenkäfig leben weil sie ja das Katzen-Aids hat. Wir suchen für sie ganz dringend ein Zuhause entweder als Einzelplatz oder zu einer anderen FIV-positiven Katze dazu. Ella ist sehr verspielt und so liebenswert.

30.08.2015: Vier Katzen mit Katzen-AIDS suchen nach einem Zuhause
Vier Katzen wurden in einem verlassenen Haus aufgefunden. Da lebte eine Frau, die sich um die Tiere kümmerte, aber nachdem sie krank wurde, zog sie zu ihrer Tochter und so blieben die Kleinen alleine. Es sind Katzen im Alter von einem bis zwei Jahre, die Katzen-AIDS haben, zwei Männchen und zwei Weibchen. Sie verdienen auch eine Chance zu leben und glücklich zu sein.

 Hier gelangt man zu Ihrer Facebookseite.

Rüde NIKLAS ist ADOPTIERT!!

12.10.2015: Wir bedanken uns ganz herzlich bei Isabella Lang für den wunderschönen Namen Niklas ♥

11.10.2015: Dieser Kleine wurde zusammen mit seinem Bruder in einer Schachtel neben einem Hotel ausgesetzt. Sie wurden gefunden und zu uns gebracht. Er wird nun von uns grossgezogen und er bekommt die nötigen Impfungen. Wenn er gross und stark genug ist, darf er in ein neues Zuhause umziehen. Der Kleine ist ca. 40 Tage alt.


Hier gelangt man zu seiner Facebookseite.

Rüde KONRAD ist ADOPTIERT!!

12.10.2015: Wir bedanken uns ganz herzlich bei Mark Krome für den wunderschönen Namen Konrad ♥

11.10.2015: Dieser Kleine wurde zusammen mit seinem Bruder in einer Schachtel neben einem Hotel ausgesetzt. Sie wurden gefunden und zu uns gebracht. Er wird nun von uns grossgezogen und er bekommt die nötigen Impfungen. Wenn er gross und stark genug ist, darf er in ein neues Zuhause umziehen. Der Kleine ist ca. 40 Tage alt.

 

Hier gelangt man zu seiner Facebookseite.

Rüde MORITZ ist ADOPTIERT!!

24.09.2015: Wir bedanken uns ganz herzlich bei Vanessa Luhm für den wunderschönen Namen MORITZ ♥

22.09.2015: Ich kam zur Welt, meine Mama war neben mir und alles war warm und ruhig. Das dauerte aber nur kurz. Jemand riss uns von Mama weg, wir verloren die Wärme und der Hunger kam. So verlief der erste Tag unseres Lebens, neben der Mülltonne. Wir schrieen nach Mama und kauerten uns zusammen... Anscheinend gibt es einen Hundegott, denn man hat uns gefunden. Und die Wärme und die Ruhe kamen wieder. Uns brachte man zu einer anderen Hundemama mit einem einzigen Welpen. Sie nahm uns an, aber unsere neue Mama hatte nicht genug Milch und so nahmen wir das Essen unseres neuen Geschwisterchens weg... Jedoch haben gute Menschen aus Deutschland für solche Fälle eine spezielle Welpenmilch geschickt und so retteten sie unser Leben!! So wärmte uns Hundemama Reni und unsere Menschenmama gab uns zum Essen. Wir wachsen groß und stark und die Welt scheint ziemlich interessant zu sein. Also liebe Menschen, bald brauchen wir unseren eigenen Menschen, könnt ihr uns helfen, ihn zu finden?


Hier gelangt man zu seiner Facebookseite.

Rüde MAX ist ADOPTIERT!!

05.10.2015: Max ist nun 1 Monat und 5 Tage alt. Wir denken dass er einmal ein sehr grosser Hund werden wird. Max kann frühestens an Weihnachten ausreisen.


23.09.2015: Der Kleine hat den wunderschönen Namen MAX bekommen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Vanessa Luhm für ihre Namenspatenschaft.

23.09.2015: Ich kam zur Welt, meine Mama war neben mir und alles war warm und ruhig. Das dauerte aber nur kurz. Jemand riss uns von Mama weg, wir verloren die Wärme und der Hunger kam. So verlief der erste Tag unseres Lebens, neben der Mülltonne. Wir schrieen nach Mama und kauerten uns zusammen... Anscheinend gibt es einen Hundegott, denn man hat uns gefunden. Und die Wärme und die Ruhe kamen wieder. Uns brachte man zu einer anderen Hundemama mit einem einzigen Welpen. Sie nahm uns an, aber unsere neue Mama hatte nicht genug Milch und so nahmen wir das Essen unseres neuen Geschwisterchens weg... Jedoch haben gute Menschen aus Deutschland für solche Fälle eine spezielle Welpenmilch geschickt und so retteten sie unser Leben!! So wärmte uns Hundemama Reni und unsere Menschenmama gab uns zum Essen. Wir wachsen groß und stark und die Welt scheint ziemlich interessant zu sein. Also liebe Menschen, bald brauchen wir unseren eigenen Menschen, könnt ihr uns helfen, ihn zu finden?

 

Hier gelangt man zu seiner Facebookseite.

Rüde MITCH ist ADOPTIERT!!

24.10.2015: Mitch hat eine liebe Patin bekommen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Elena Prieto für ihre Unterstützung.

05.10.2015: Mitch ist nun 1 Monat und 5 Tage alt. Wir denken dass er einmal sehr gross werden wird. Mitch kann frühestens nach Weihnachten ausreisen.


25.09.2015: Wir danken Elvira Bogner herzlich ♥ für den wunderschönen Namen Mitch.

22.09.2015: Ich kam zur Welt, meine Mama war neben mir und alles war warm und ruhig. Das dauerte aber nur kurz. Jemand riss uns von Mama weg, wir verloren die Wärme und der Hunger kam. So verlief der erste Tag unseres Lebens, neben der Mülltonne. Wir schrieen nach Mama und kauerten uns zusammen... Anscheinend gibt es einen Hundegott, denn man hat uns gefunden. Und die Wärme und die Ruhe kamen wieder. Uns brachte man zu einer anderen Hundemama mit einem einzigen Welpen. Sie nahm uns an, aber unsere neue Mama hatte nicht genug Milch und so nahmen wir das Essen unseres neuen Geschwisterchens weg... Jedoch haben gute Menschen aus Deutschland für solche Fälle eine spezielle Welpenmilch geschickt und so retteten sie unser Leben!! So wärmte uns Hundemama Reni und unsere Menschenmama gab uns zum Essen. Wir wachsen groß und stark und die Welt scheint ziemlich interessant zu sein. Also liebe Menschen, bald brauchen wir unseren eigenen Menschen, könnt ihr uns helfen, ihn zu finden?

 

Hier gelangt man zu seiner Facebookseite.

Rüde OPAL ist ADOPTIERT!!

03.10.2015: Opal ist der Sohn von Hündin Walda.

01.10.2015: Lange Suche mit Happyend :-)
Vor 20 Tagen sah Mariela erstmals diese Hündin (Walda) ausserhalb der Stadt nahe einer gefährlichen Strasse. Sie bemerkte sofort, dass die Hündin irgendwo Welpen haben musste. Sie fing an sie zu füttern und versuchte so ihr Vertrauen zu erlangen. Nur leider gestaltete sich die Suche nach den Welpen mehr als schwierig, da ein Wald in der Nähe war und sie die Kleinen darin vermuteten. Sie gingen immer wieder suchen und versuchten der Hündin zu folgen, aber erfolglos. Doch heute endlich schafften es Mariela und ihre zwei Töchter die drei Welpen tief im Wald zu finden. Die Hündin hatte in der Zwischenzeit soviel Vertrauen zu Mariela dass sie sich nicht wehrte als sie alle drei Welpen mitnahmen und auch die Hündin in Sicherheit brachten. Es sind nun alle vier bei Mariela und alle sind super glücklich. Die Welpen sind zwei Männchen und ein Weibchen.


Hier gelangt man zu seiner Facebookseite.

Hündin SUGAR-BROWNIE ist ADOPTIERT!!

12.10.2015: Wir bedanken uns ganz herzlich bei Marcel Frings und Tanja Müller für den wunderschönen Namen Sugar-Brownie ♥

11.10.2015: Wie soviele andere Welpen wurde auch diese kleine Süsse zusammen mit ihrer Schwester einfach ausgesetzt. Wir konnten sie nicht ihrem Schicksal überlassen und haben sie aufgenommen. Die Kleine ist ca. 40-45 Tage alt. Sie werden nun von uns grossgezogen und bekommen die nötigen Impfungen bis sie dann, wenn sie gross genug sind, in ein neues Zuhause ziehen können.


Hier gelangt man zu ihrer Facebookseite.

Hündin ROSCHLA ist ADOPTIERT!!

21.10.2015: Tolle Neuigkeiten!! Roschla war heute bei der Untersuchung in der Tierklinik. Sie ist gesund!! Roschla darf nun vermittelt werden. Sie fährt gerne Auto und geht auch gut an der Leine.

17.10.2015: Roschla ist bereits kastriert und wir schätzen dass sie ca. 4-6 Jahre alt ist.

11.10.2015: Roschlas Behandlung für ihre Herzwurmerkrankung ist nun abgeschlossen. In ein paar Tagen werden wir sie wieder untersuchen lassen ob sie vollständig gesund ist und zur Adoption freigegeben werden kann.

08.10.2015: Roschla ist eine sehr kleine Hündin. Sie ist nur 30 cm hoch.

13.09.2015: Update: Roschla hat die erste Behandlung gut überstanden und es geht ihr gut. Nach einer Pause von zwei Wochen bekommt sie nochmals Imiticid und wir hoffen dass sie danach vollständig geheilt ist. Eine neue Frisur hat Roschla auch noch bekommen :-)

30.08.2015: Roschla hat einen lieben Paten bekommen. Vielen herzlichen Dank an Eric Condette für seine Unterstützung.

30.08.2015: Wir bedanken uns ganz herzlich bei Eric Condette für die grosszügige Spende über 200 Euro. Vielen herzlichen Dank ♥

29.08.2015. Roschlas Erlichiose konnte behandelt werden, aber für den Herzwurm wird die Behandlung schwieriger. Sie wird nun mit Imiticid behandelt was sehr kostspielig ist. Wir sind daher auf eure Spenden angewiesen oder wer möchte eine Patenschaft für Roschla übernehmen. Bitte helft der süssen Roschla.

Account of the Foundation
Animal Hope Bulgaria - Varna
Fibank
IBAN: BG82FINV91501215374506
BIC: FINVBGSF

Oder mit PayPal:
office.animal.hope@gmail.com

26.07. 15 Nach so viel Bangen und Warten, ob Roschla gesund wird, gibt es eine gute und eine schlechte Nachricht. Sie hat keine Krätze mehr! Sie hat ihr tolles Aussehen eines Bolonka-Hündchens zurückerlangt. Die schlechte Nachricht ist, dass sie vor einer Woche anfing etwas zu humpeln. Nach der gestrigen Röntgen-Aufnahme wissen wir, dass sie keine Knochenprobleme, sondern Muskelschmerzen hat. Nach dem durchgeführten 4-D-Test stellte sich leider heraus, dass sie Herzwürmer und Erlichiose hat. Gegen die Erlichiose kriegt sie Antibiotika (Doxycyclin). Für die Herzwürmer bräuchte sie Imiticid.

24.04.15 Roschla geht es wesentlich besser. Ihre Behandlung wird fortgesetzt. Sie ist ein liebes und etwas scheues Hundemädchen.

24.03.15 Roschla ist ein kleiner Hund mittleren Alters und wie viele andere wurde sie auf der Straße ausgesetzt. Sie überlebte dank eines Geschäfts, das ihr Futter gab. Sie erkrankte auf der Straße an Krätze und hat auch weitere Entzündungen auf der Haut. Nun bekommt sie die nötige medizinische Versorgung. Roschla hat ein Pflegezuhause. Wir brauchen finanzielle Unterstützung für die Kostendeckung bei der Tierklinik Dianavet.

 

Hier gelangt man zu ihrer Facebookseite.

Hündin JOY ist ADOPTIERT!!

23.09.2015: Die Kleine hat den wunderschönen Namen JOY bekommen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Julia Feininger für die Namenspatenschaft.

23.09.2015: Ich kam zur Welt, meine Mama war neben mir und alles war warm und ruhig. Das dauerte aber nur kurz. Jemand riss uns von Mama weg, wir verloren die Wärme und der Hunger kam. So verlief der erste Tag unseres Lebens, neben der Mülltonne. Wir schrieen nach Mama und kauerten uns zusammen... Anscheinend gibt es einen Hundegott, denn man hat uns gefunden. Und die Wärme und die Ruhe kamen wieder. Uns brachte man zu einer anderen Hundemama mit einem einzigen Welpen. Sie nahm uns an, aber unsere neue Mama hatte nicht genug Milch und so nahmen wir das Essen unseres neuen Geschwisterchens weg... Jedoch haben gute Menschen aus Deutschland für solche Fälle eine spezielle Welpenmilch geschickt und so retteten sie unser Leben!! So wärmte uns Hundemama Reni und unsere Menschenmama gab uns zum Essen. Wir wachsen groß und stark und die Welt scheint ziemlich interessant zu sein. Also liebe Menschen, bald brauchen wir unseren eigenen Menschen, könnt ihr uns helfen, ihn zu finden?


Hier gelangt man zu ihrer Facebookseite.

Rüde RICKY ist ADOPTIERT!!

01.12.2015: Ricky hat ganz liebe Patinnen bekommen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Marianne Risch und Regina Faes-Risch für ihre Unterstützung ♥


12.11.2015: Ricky ist ein Bolonka-Hund im Alter von 5 Jahren. Sein Herrchen gab ihn zum Einschläfern in der Tierklinik ab, da er das Land verließ. Er bemühte sich nicht mal nach einem neuen Zuhause für Ricky zu suchen. Der Hund ist in der Klinik, da die Tests nachwiesen, dass er Ehrlichiose hat. Dagegen wird er nun behandelt. Ricky ist sehr gutmütig und brav. Geben wir ihm die Chance für ein neues Zuhause!

 

Hier gelangt man zu seiner Facebookseite.

Rüde NERON ist ADOPTIERT!!

29.10.2015: Neron, zu gross um lange auf der Strasse zu überleben:
Ich glaube, es gibt Schicksal und keinen Zufall. Manchmal suchen die Hunde selber nach Hilfe. Er, Neron, saß vor der Klinik und vermutlich wartete er einfach auf mich. Dort fahren viele Autos vorbei, er könnte ohne Weiteres unter die Räder kommen. Neron ist ein liebes Riesenbaby, etwa 7-8 Monate alt und ausgesetzt. Sein Glück spielte mit, denn er wurde in der Klinik untergebracht. Er wiegt 23 kg und ist 65 cm groß, er wird aber noch wachsen. Der Staupe- und der Hepathitis- Test sind negativ wie auch der 4D - Test. Er bleibt in der Klinik, bis ich für ihn einen anderen Platz finde. Neron ist Menschen und anderen Tieren gegenüber sehr freundlich. Ich will diesem großen Burschen Hunger und Not ersparen, Neron braucht ein Zuhause!


Hier gelangt man zu seiner Facebookseite.

Kater Bunny ist Vermittelt !!!

26.11.2015: Kater Bunny wurde zusammen mit seinem Bruder Bugs am 4.08.2015 gefunden.
Unerwünscht, allein und hilflos standen sie neben einem Müllcontainer.
Wir haben beide aufgenommen und für Bugs ein Zuhause in Bulgarien gefunden.
Bunny sucht immer noch sein Glück. Wenn ihr Interesse habt, meldet euch bitte bei uns per Nachricht.
Bunny ist ca. 4-5 Monate alt.


Hier gelangt man zu seiner Facebookseite

Kater MUSKUS ist Vermittelt !!!

Update:
Muskus ist auf Pflegestelle, aber er hinten gelähmt und macht seine Geschäfte in Pampers.


14.09.2015: Wir erhielten einen Anruf von Freunden sie hätten einen verletzten jungen Kater gefunden der nicht mehr gehen kann. Wir sind sofort los um ihn abzuholen und in die Tierklinik zu bringen. Dort stellte der Tierarzt fest, dass der kleine Muskus von einem Hund gebissen wurde und er darum nicht mehr stehen konnte. Wir liessen Muskus zur Beobachtung dort und konnten ihn aber heute schon wieder abholen, da er sich von dem Schock erholt hat und wieder stehen kann. Er ist nun auf einer Pflegestelle und wartet dort bis er ein Zuhause für immer findet. Muskus ist ca. 4-5 Monate alt.

Hier gelangt man zu seiner Facebookseite

Kater KIMI ist Vermittelt !!!

25.08.2015: Kimis Geschichte startet da wo sie eigentlich hätte aufhören sollen.. Milkas Freundin beobachtete vom Gehsteig aus wie ein Auto an einer stark befahrenen Kreuzung stoppte, die Tür öffnete und der kleine Kimi hinaus geworfen wurde. Nur dank dem beherzten Eingreifen der Frau ist Kimi heute noch am Leben. Sie brachte den Kleinen zu Milka. Da das Ganze neben einem Café namens "Formula 1" passierte, gab Milka dem Kleinen den Namen Kimi. Kimi ist auch wirklich blitzschnell. Er ist sehr sozial und liebevoll und er kennt auch Hunde. Kimi ist höchstens zwei Monate alt. Wenn er alle Impfungen bekommen hat würde sich Kimi über ein liebevolles Zuhause freuen.


Hier gelangt man zu seiner Facebookseite.

Kater Timon ist endlich Vemittelt !!!

4.8.2015: Timon hat eine ganz liebe Patin bekommen. Wir bedanken uns herzlich bei Elvira Bogner für ihre Unterstützung.

3.8.2015: Timon ist ca. 2-3 Monate alt

3.8.2015: Der kleine Mann hatte keinen schönen Start in sein Leben. Wir haben ihn stark verletzt vor einem Wohnhaus gefunden. Der Tierarzt vermutet, dass Timon so stark getreten wurde dass man ihm das Becken und den Darm verletzt hat. Er wurde zuerst aufgepäppelt damit er stark genug für die Operation war. Timon wird wieder ganz gesund werden.. er ist unser kleiner Held :-)


Hier gelangt man zu seiner Facebookseite.

Katze LARA ♥ ist Vermittelt !!!

12.10.2015: Lara ist ein Winzling, der von Kindern gefunden wurde. Am 14.09. lag sie hilflos mittendrin auf einer sehr belebten Straße. Sie nahmen die Kleine und fragten sich, was sie mit ihr machen sollten. Eine Frau nahm dann Lara und brachte sie in die Tierklinik. Lara konnte ihre rechte Hälfte (vordere und hintere rechte Pfote) und den Kopf nicht bewegen. Nach drei Spritzen innerhalb einiger Tage begann sie zu laufen und zu spielen, aber ihre vordere rechte Pfote bleibt taub. Wir erwarten die Aussage des Tierarztes, ob er die Nivalintherapie-Behandlung fortsetzt oder ob die Pfote amputiert werden soll. Bis jetzt kostet Laras Behandlung 90 Lev, ca. 45 Euro.

Account of the Foundation
Animal Hope Bulgaria - Varna
Fibank
IBAN: BG82FINV91501215374506
BIC: FINVBGSF

Oder mit PayPal:
office.animal.hope@gmail.com


Hier gelangt man zu ihrer Facebookseite.

Katze MIRA ist Vermittelt !!!

23.09.2015: Die kleine Mira wurde zusammen mit ihren drei Geschwistern ausgesetzt. Wir sind froh dass wir die vier am 3.8.2015 gefunden haben.. sie waren erst wenige Tage alt. Sie wurden von uns mit der Flasche aufgezogen und sie haben es alle geschaft. Sie sind nun nicht ganz 2 Monate alt. Mira ist die kleinste von allen und sehr lieb. Wenn sie ihre Impfungen bekommen hat und alt genug ist würde sich Mira über ein Zuhause für immer freuen.


Hier gelangt man zu ihrer Facebookseite.

Katze Anita ist Vermittelt !!!

5.8.2105: Das ist die kleine Katze Anita. Sie ist ca. 2 Monate alt. Sie lebt jetzt auf der Pflegestelle in Bulgarien und wenn sie gross genug ist und alle Impfungen bekommen hat würde sie sich freuen in ein schönes Zuhause ziehen zu dürfen.

4.8.2015: Unsere liebe Maria in Bulgarien hat heute vier kleine Kitten in einem Gebüsch gefunden. Auch sie wurden einfach in einem Karton ausgesetzt und ihrem Schicksal überlassen. Natürlich hat sie sie mitgenommen und sie werden jetzt auf unserer Pflegestelle versorgt.


Hier gelangt man zu Ihrer Facebookseite.

Rüde BRANDY ist ADOPTIERT!!

26.10.2015: Tolle News! Brandy ist endlich gesund. Er wurde bereits geimpft und in 10 Tagen wird er kastriert. Er lebt zusammen mit drei Katzen auf der Pflegestelle. Wir wünschen uns für Brandy ein wundervolles neues Zuhause.

03.10.2015: Brandy hat eine liebe Patin bekommen. Wir bedanken uns herzlich bei Geraldine Zach für ihre Unterstützung.

30.09.2015 Der kleine Mann wurde getestet und Erlichiose und Anaplasmose leider positiv. Er wird nun behandelt und wir warten 20 Tage. Wenn alles gut läuft, wird er dann kastriert und geimpft.


29.09.2015: Der Pincher Brandy wurde auf der Straße gefunden. Er irrte hin und her mit entzündetem Auge und mit einer nussgrossen Entzündung am Hals. Der Arzt entfernte aus dem Auge einen Fremdkörper und die Entzündung wurde sauber gemacht. Er ist etwa ein Jahr alt, wiegt 5 kg und versteht sich wunderbar mit Menschen und Tieren. Brandy spielt gern.

 

Hier gelangt man zu seiner Facebookseite.

Kätzchen MERIDA ist Vermittelt !!!

Sie hat leider nur noch 3 Beinchen, kann nicht alleine Wasser lassen und braucht Täglich ihre Medis.


13.09.2015: Merida hat eine liebe Patin bekommen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Naildesign ManuCultura Petra Hinderks für Ihre Unterstützung.

11.09.2015: Dieses kleine unschuldige Mädchen ist erst 40 Tage alt und musste schon grosse Schmerzen ertragen. Ein Mann hat Merida schwer verletzt gefunden und zu Maria gebracht. Die Kleine wurde vermutlich von einem Auto angefahren. Wir brachten sie sofort in die Tierklinik wo man festgestellt hat, dass ihr Becken gebrochen ist, ihre Harnröhre verstopft, ein Bein gebrochen und sie hatte Schwellungen und blutige Pfoten. Aber die Kleine ist so eine Kämpferin.. sie hat nicht aufgegeben und will leben :-) Sie wird eine Weile in der Klinik bleiben müssen, aber wir sind zuversichtlich dass sie es schaffen wird. Drückt der kleinen Maus alle Daumen.
Der Klinikaufenthalt von Merida wird eine Menge Geld kosten und wir sind auf Eure Hilfe angewiesen :-) Wer kann uns helfen und spenden?
Account of the Foundation
Animal Hope Bulgaria - Varna
Fibank
IBAN: BG82FINV91501215374506
BIC: FINVBGSF

Oder mit PayPal:
office.animal.hope@gmail.com

Hier gelangt man zu Ihrer Facebookseite.

Kater FRIDOLIN ist Vermittelt !!!

31.08.2015: Fridolin ist etwas über zwei Monate alt. Er hat bereits seine erste Impfung erhalten.

31.08.2015: Wir danken Susanne Bombosch ganz herzlich für den wunderschönen Namen Fridolin.


Hier gelangt man zu seiner Facebookseite.

Kater LEONARDO ist Vermittelt !!!

31.08.2015: Leonardo ist etwas über zwei Monate alt und hat bereits die erste Impfung erhalten.

30.08.2015: Daniela Sta hat dem Kleinen den wunderschönen Namen Leonardo gegeben. Vielen herzlichen Dank.


Hier gelangt man zu seiner Facebookseite.

Kater FRUTI ist Vermittelt !!!

08.09.2015: Fruti ist nun ca. 4 1 /2 Monate alt. Er ist geimpft, gechipt und ausreisebereit.

08.09.2015: Wir haben uns entschieden das Album von Tuti und Fruti aufzuteilen. Sie sind nun bereits ca. 4 1/2 Monate alt und es ist nicht mehr unbedingt notwendig dass sie gemeinsam in ein neues Zuhause ziehen. Jeder geht im Katzenhaus seinen eigenen Weg und hat neue Freunde gefunden.

08.07.2015 Tuti und Fruti sind zwei Bruder ohne Mama. Unsere Kamelia nahm beide auf und sorgte für sie wie für ihre eigenen Kinder. Dank ihr und unseren tollen Leuten vor Ort sind sie schon gewachsen und sie brauchen ein liebevolles Zuhause.

 

Hier gelangt man zu seiner Facebookseite.

Kater TUTI ist Vermittelt !!!

08.09.2015: Tuti ist nun ca. 4 1 /2 Monate alt. Er ist geimpft, gechipt und ausreisebereit.

08.09.2015: Wir haben uns entschieden das Album von Tuti und Fruti aufzuteilen. Sie sind nun bereits ca. 4 1/2 Monate alt und es ist nicht mehr unbedingt notwendig dass sie gemeinsam in ein neues Zuhause ziehen. Jeder geht im Katzenhaus seinen eigenen Weg und hat neue Freunde gefunden.

08.07.2015 Tuti und Fruti sind zwei Bruder ohne Mama. Unsere Kamea nahm beide auf und sorgte für sie wie für ihre eigenen Kinder. Dank ihr und unseren tollen Leuten vor Ort sind sie schon gewachsen und sie brauchen ein liebevolles Zuhause.


Hier gelangt man zu seiner Facebookseite.

Kater MARVIN ist Vermittelt !!!

24.09.2015: Wie kann man an einer schreienden handvoll Leben vorbeigehen? Er war ganz allein, schrie im Dunkeln und ging zu jedem hin, um nach Hilfe und Liebe zu suchen. Der Kleine humpelte und deshalb brachten wir ihn in die Klinik. Er wird dort zur Beobachtung bleiben, denn ein Knochen ist angebrochen. Ihm geht es mittlerweile gut, es folgen bald die Impfungen. Der kleine Kater wird ein Zuhause brauchen.


Hier gelangt man zu seiner Facebookseite

Die Kater LIAM und NOAH sind Vermittelt !!!

05.11.2015: Diese zwei Brüder haben wir am 1.6. in einer Schachtel gefunden. Sie wurden ausgesetzt, wie so viele andere auch. Sie waren damals 1 Monat alt. Wir haben sie aufgenommen und aufgepäppelt. Sie haben sich prächtig entwickelt und sind nun gross und stark genug um in ein neues Zuhause zu ziehen. Sie sind nun 6 Monate alt und bereits fertig geimpft und gechipt.


Hier gelangt man zu ihrer Facebookseite

Katze SOPHIE ist Vermittelt !!!

31.08.2015: Sophie ist etwas über zwei Monate alt. Sie hat bereits ihre erste Impfung erhalten.

31.08.2015: Wir bedanken uns herzlich bei Julia Feininger für den wunderschönen Namen Sophie.


Hier gelangt man zu Ihrer Facebookseite.

Katze BELL ist Vermittelt !!!

31.08.2015: Bell ist etwas über zwei Monate alt und hat bereits die erste Impfung erhalten.

30.08.2015: Wir danken Andrea Haarmann ganz herzlich für den wunderschönen Namen Bell.


Hier gelangt man zu Ihrer Facebookseite.

Hündin ELITSA ist ADOPIERT!!

05.11.2015: Update Elitsa: Sie hat es geschafft!! Elitsa durfte die Klinik verlassen und lebt jetzt bei Mariela. Ihr geht es sehr gut und sie wurde bereits geimpft. Wir haben neue Bluttests machen lassen und die sind endlich alle in Ordnung. Elitsa ist ca. 1-2 Jahre alt, 6kg schwer und 35cm hoch.


13.10.2015: Update Elitsa: Sie wird noch sehr lange in der Klinik bleiben müssen. Ihre Leukozyten sind sehr niedrig. Bereits die kleinste Infektion könnte sie umbringen. Es könnte eine Autoimmunerkrankung sein, aber bestätigt ist das noch nicht. Drücken wir die Daumen dass es Elitsa bald besser geht ♥

21.09.2015: Elitsa hat noch eine liebe Patin bekommen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Ines Kiefer für ihre Unterstützung.

 

5.9.2015: Elitsa hat eine liebe Patin bekommen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Franziska Berger für ihre Unterstützung.

4.9.2015: Elitsa, von allen verlassen
Ein kleiner Hund irrte durch die Straßen. Sie stand ausgesetzt neben einer Tankstelle und sah sich jeden mit hoffnungsvollem Blick an, sie wollte endlich bemerkt werden, auch wenn ihr jemand die Zähne ausgeschlagen hatte... Sie zitterte, wankte und hatte 41 Grad Fieber, als ich sie fand. Erst wurde sie von ihrer Familie ausgesetzt, dann von einer Organisation, die sie zwar zum Tierarzt brachte, aber dann wieder auf die Straße laufen ließ... Unverzeihlich!!! Auch wenn ich aus allen Nähten platze und zu viele Tiere habe, lasse ich nicht zu, dass ein kranker Hund auf der Straße landet. Elitsa ist nun in einer Tierklinik, krank an Erlichiose, Anaplasmose und Krätze. Ihre Zähne wurden ausgeschlagen. Nach der Behandlung wird sie ein gesundes und glückliches Hundemädchen.

 

Hier gelangt man zu ihrer Facebookseite.

Hündin MINA ist ADOPTIERT!!

11.11.2015: Nach einem langen und anstrengenden Tag fuhr Mariela endlich nach Hause. Auf einer der größten Hauptstraßen in Varna, kurz nach 17 Uhr, als alle nach Hause wollen, Stau, alle hupen, jeder fährt wie er will, steht auf einmal diese kleine Hündin vor ihrem Auto. Sie traute ihren Augen nicht. In den ganzen Jahren wo sie schon so viele Tiere gerettet hat, hat sie noch nie sowas gesehen. Mariela denkt, dass sie jemand frisch aus dem Auto gelassen hat damit sie überfahren wird. Die Süße ist gerade so dem Tod entkommen.
Eingepackt und nach Hause, einmal alle Tiere begrüßt mit freundlichem Bellen.
Kurz danach ist sie so eingeschlafen wo sie gestanden hat, einfach tot müde und erschöpft.
Alle Tests sind negativ, sie ist vollkommen gesund und wird geimpft. Mina ist 3 Monate alt.
Wir suchen ein liebevolles Zuhause. Wer kann uns helfen?


Hier gelangt man zu ihrer Facebookseite.