Unsere Katzen

Dies sind die weiblichen Katzen, die wir zur Zeit vermitteln.

Natürlich könnt ihr auch gerne eine Patenschaft übernehmen!

Egal, ob ihr einer dieser Fellnasen ein schönes Zuhause schenken oder ihr als Pate zur Seite stehen wollt - meldet euch direkt auf unserer Facebook-Seite unter "Nachricht senden", wenn ihr Fragen habt, oder schaut hier für weitere Informationen und das Patenschaftsformular oder den Adoptionsfragebogen!

Außerdem helft ihr auch wenn ihr die Tiere bei Facebook teilt - der Link zu ihren Alben steht immer dabei! 


Katze KARI suchte nach Wärme!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause

 

Name: KARI

Alter: 6 Monate (16.01.2021)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Ja (29.01.2021)

Geimpft, gechipt fertig zur Ausreise!

 

Wenn der heiße Sommer in Varna vergeht, wird es ganz schnell empfindlich kalt und ungemütlich. Alle Straßentiere versuchen so schnell es geht ein warmes Plätzchen zu finden.

So auch die kleine KARI, die sich für den noch warmen Motorraum eines Autos entschied und dort prompt einschlief.

Der Schrecken war riesengroß, als am nächsten Morgen das Auto gestartet wurde. KARI schrie lauthals vor Angst und hatte Glück im Unglück, dass der Fahrer sie zum einen hörte und zum anderen uns direkt kontaktierte.

KARI ist gesund, sehr verspielt und menschenbezogen. Ihre Fellzeichnung ist einzigartig.

Suchst Du nach einer einzigartigen Katze oder magst Du sie mit einer Patenschaft unterstützen, dann schreibe uns bitte eine private Nachricht .

 

Hier: gelangt man zu Kari's Facebookseite


Katze DIVA hat nichts Gutes von Menschen erfahren!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: DIVA

Alter: 9 Monate (16.01.2021)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Ja

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

Ist sie nicht eine Schönheit ?

Diva lebte im Hof eines Verwaltungsgebäudes in Varna. Das dort die Katzen nicht gerne gesehen werden, kann sich vermutlich jeder vorstellen.

Um sich der lästigen Mitbewohner ein für alle Mal zu entledigen, sollte Gift gestreut werden.

Gott sei Dank haben unsere Engel davon erfahren und rechtzeitig eingegriffen.

Da DIVA bislang von Menschen nur Tritte kannte, war es nicht ganz einfach, sie zu fangen.

Sie hat sich inzwischen auf der Pflegestelle eingewöhnt, ist aber immer noch ein bisschen zurückhaltend den Menschen gegenüber.

Hast Du das Herz am rechten Fleck und genug Geduld, DIVA ihr Vertrauen zurück zu geben und ihr ein Zuhause zu schenken ?

In beiden Fällen bist du mit einer privaten Nachricht genau richtig bei uns 

Über liebe Paten würde sich die Kleine auch sehr freuen. 

 

Hier: gelangt man zu Diva's Facebookseite


Katze GISELLE unerwünscht!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: GISELLE

Alter: 8 Monate (16.01.2021)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Ja

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

GISELLE und ihr Bruder Artem lebten auf dem Grundstück eines Wochenendhauses. Obwohl die Hauseigentümer nur selten dort waren, wollten sie die Katzen nicht dort haben. Sie schlugen die zwei und traten nach ihnen, wenn die Kleinen kamen um nach Futter zu fragen.... 

Aber der Hunger war stärker und die zwei Geschwister kamen immer wieder, bis es schließlich soweit war , dass sie vergiftet werden sollten, um endlich keine "störenden" Katzen mehr auf dem Grundstück zu haben.

Zum Glück erfuhren unsere Engel davon und machten sich sofort auf den Weg, die beiden zu retten.

GISELLE ist gesund und eine liebevolle kleine Lady, die unheimlich gerne mit ihrem Bruder und den anderen Katzen spielt.

Vielleicht hast Du ein Plätzchen für die wunderschöne GISELLE - toll wäre es , wenn ihr Bruder bei ihr bleiben dürfte oder willst Du sie mit einer Patenschaft unterstützen?

In beiden Fällen bist du mit einer privaten Nachricht genau richtig bei uns.

 

Hier:  gelangt man zu Giselle's Facebookseite


Katze SYLVIA wie Müll entsorgt!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: SYLVIA

Alter: 5 Monate (16.01.2021)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

SYLVIA und ihr Bruder Simeon teilen ein Schicksal , dass man wirklich niemandem wünscht.

Erbarmungslos entsorgt, beinahe überfahren, genießen sie jetzt ihr neues Leben auf unserer liebevollen Pflegestelle.

Die ganze tragische Geschichte der beiden könnt ihr bei Simeon nachlesen.

Beide haben unbedingt die Chance auf ein glückliches, gefahrloses Leben verdient !

Wenn du bereit bist der süßen jungen Dame ein Zuhause zu schenken obwohl sie oder sie mit einer Patenschaft zu unterstützen, dann schreibe uns doch bitte eine private Nachricht. Unser Katzenteam wird dir gerne alle Fragen beantworten .

 

Hier: gelangt man zu Sylvia's Facebookseite

 

Hier: gelangt man zu Simeon's Facebookseite


Katze LILI sucht.......!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: LILI

Alter: ~3 Jahre (16.01.2021)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Ja

Geimpft, gechipt!

 

LILI sucht und sucht 

Die wunderschöne und liebevolle LILI wurde mit ihren Kitten neben einem Geschäft gefunden, dort waren sie in großer Gefahr!

Also wurden sie auf eine Pflegestelle gebracht und von dort aus haben all ihre Kinder schon ein Zuhause gefunden. Nur LILI findet keines   

Sie sucht jetzt nach ihren Kindern und auch nach einem Zuhause.

Wir hoffen, dass wir bald eines finden damit sie ihren Verlust verarbeiten kann und auch selber wieder glücklich wird 

Hat LILIs Suche bald ein Ende, weil schon bald deine Nachricht in ihrem Postfach landet?

Bitte sende doch eine private Nachricht wenn LILI dein Herz erobert hat oder wenn du sie mit einer Patenschaft unterstützen willst .

 

Hier:  gelangt man zu Lili's Facebookseite


Katze JACQUELINE wurde zurück gebracht!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: JACQUELINE

Alter: 10 Monate (16.01.2021)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Ja

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

JACQUELINE ist eine von drei Schwestern die als kleine Babys gefunden wurden. Als sie 3 Monate waren fanden sie schnell ein Zuhause in Bulgarien.

Aber JACQUELINE wurde zurückgebracht  da sie angeblich kratzte und biss 

Das war anscheinend gelogen, denn so zeigte sich die Schönheit nie auf der Pflegestelle und auch als sie zurückkam passierte dies nie.

Sie ist sanftmütig, freundlich, liebevoll und versteht sich sehr gut mit den anderen Katzen auf der Pflegestelle.

Bekommt JACQUELINE nochmals eine Chance auf ein Zuhause im Glück und darf sie dort ihren wahren Charakter zeigen dem man nicht überdrüssig wird???

Schreibe uns doch bitte eine private Nachricht wenn du der lebenslange Dosenöffner für sie werden willst oder auch dann, wenn du sie mit einer Patenschaft unterstützen willst .

 

Hier: gelangt man zu Jacqueline's Facebookseite


Katze ZVEZDA aus dem Motorraum befreit!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: ZVEZDA (bed .: Star oder Sternchen)

Alter: 5 Monate (16.01.2021)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

Mein Name ist ZVEZDA, das bedeutet Star oder Sternchen, und ich bin eine weitere gerettete Seele.

Ich erinnere mich an das harte Leben auf.

der Straße, an Hunger und Angst. Ich ging alleine umher, suchte nach Essen und bettelte, aber alle gingen an mir vorbei 

Die Nächte waren kalt, ich versteckte mich in den Autos und am Morgen rannte ich, als ich Schritte hörte. Ich habe nicht regelmäßig gegessen und gab auf, ich hatte nicht mehr die Kraft und eines Tages konnte ich nicht aus dem Auto steigen, der Motor startete und ich war gefangen 

Ich schrie und wollte gerade rausklettern als sich der Deckel öffnete. Eine Hand zog mich grob heraus und wollte mich werfen!

Da schrie eine Frau und zog mich aus den Armen des Mannes. Sie umarmte mich und ich hatte solche Angst, dass ich in ihren Armen einschlief. Ich hatte Angst und keine Kraft mehr 

Die Klinik fand heraus, dass ich Hämobartonellen und eine Reihe anderer Probleme hatte. Sie begannen mich zu behandeln und die Frauen dort versprachen mir, dass ich nie wieder allein sein muss.

Ich vertraue ihnen und zeige meine Dankbarkeit, indem ich schnurre, um ihre Füße streiche und wenn sie mich in ihre Arme nehmen gebe ich Küsse.

Eines wollte ich euch noch sagen, dass dieses Schwarz kein echter Schnurrbart ist, sondern Motoröl  Es beginnt zu verschwinden und bald wird es keine Spur mehr davon geben.

Ich befinde mich nun schon auf einer Pflegestelle, bin inzwischen gesund und schaue mich nach meinem Zuhause um 

Willst du einem Star ein Zuhause schenken und ihr die Sterne vom Himmel holen?

Oder darf sie sich über deine Unterstützung mittels einer Patenschaft freuen?

Sende uns doch bitte eine private Nachricht!

 

Hier: gelangt man zu Zvezda's Facebookseite


Katze NAILA wurde zum Sterben abgegeben!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: NAILA

Alter: 3,5 Monate (26.11.2020)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

Eigentlich sollte man meinen, dass unsere bulgarischen Engel von keiner menschlichen Ignoranz oder Grausamkeit überrascht sein sollten. Doch weit gefehlt.

Unsere süße NAILA ist das beste Beispiel. Sie wurde in der Klinik abgegeben, ob nun von ihren Besitzern oder jemand anderem - mit der Anweisung, sie auf alle Fälle einzuschläfern.

Sie sollte weder untersucht noch behandelt werden. Zum Glück hat die Klinik sich nicht daran gehalten. Die Untersuchung ergab, dass NAILA einen Beckenbruch hatte, der aber so unproblematisch war, daß er nicht mal operiert werden musste.

Die Klinik kontaktierte uns und so kam die Kleine zu uns.

NAILA ist eine lebhafte und freundliche kleine Katzendame, die sich freuen würde, wenn sie schnellstmöglich Dein Herz gewinnen würde.

 

Hier: gelangt man zu Naila's Facebookseite 


Katze NINA, ein Mitglied der Sonnenbande!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: NINA 

Alter: 3 Monate (4.10.2020)

Geschlecht: Weiblich 

Kastriert: Nein

Geimpft, Gechipt, ausreisebereit!

 

Die ganze tragische Geschichte der Geschwister haben ja bereits Nelly und Maya erzählt.

Die Kleinen waren so schwer von den Möwen verletzt, dass sie anfangs nicht in der Lage waren, selbstständig zu fressen.

Dank der liebevollen Pflege sind sie inzwischen zu freundlichen, lustigen und verschmusten Kätzchen herangewachsen.

Alle haben ein derartig sonniges Gemüt, dass ihre Pflegemama sie liebevoll ihre Sonnenbande nennt.

Wenn Du Dir auch die Sonne in Dein Zuhause holen möchtest, dann schreib uns doch schnell eine Nachricht.

 

Hier  gelangt man zu Nina's Facebookseite

 

Hier  gelangt man zu Bobo's Facebookseite

 


Katze DENITSA sucht ein Zuhause!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: DENITSA 

Alter: 10 Monate (Stand 08.03.2021)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Ja

Geimpft, gechipt, ausreisebereit!

 

DENITSA wurde im Alter von ca. 2,5 Monaten am 05.07.2020 in Obhut genommen.

 

Ich bin DENITSA und ohne anzugeben kann ich behaupten, ein wunderschönes und flauschiges kleines Mädchen zu sein! Ich bin Peters Schwester und wurde mit meiner Familie gerettet. Du kennst bereits die Geschichte meines Bruders, also erzähle ich dir von mir. Ich bin neugierig, aber sehr. Selbst als die Mädchen von der Organisation uns mitnahmen, war ich die Erste , die zeigte, dass ich keine Angst habe und alle beschützen werde. Ich sah zwar verängstigt aus, weil die Großmutter mit dem Stock auftauchen könnte, aber als ich merkte, dass es hier keinen Kampf geben würde, rannte ich los, um mir alles anzusehen. Ich bin in einem richtigen Katzen Kindergarten! Wobei ich schon ein wenig beleidigt war, weil ich denke, ich bin groß, aber es war hier interessant. Sie spielen mit uns, füttern uns, kuscheln mit uns. Kurz gesagt, es macht viel Spaß. Aber ich darf nicht vergessen, Dir zu sagen, dass ich möchte, dass Du mich magst und mich nach Hause bringst. Ich habe keine Ansprüche, Du musst mich nur lieben, mich streicheln, meinen Bauch kraulen , mir Köstlichkeiten geben und die Sessel nicht besetzen.

Wenn das für Dich in Frage kommt, dann schreib DENITSA ganz schnell eine Nachricht! Auch wenn Du sie mit einer Patenschaft unterstützen willst, wäre sie sehr sehr dankbar.

 

Hier gelangt man zu Denitsa's Facebookseite 


Katze CHERESHA - ihr Bruder wurde vergiftet :(

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: CHERESHA

Alter: 1 Jahr (08.03.2021)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Ja

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

CHERESHA wurde im Alter von ca. 7 Monaten am 04.07.2020 in Obhut genommen.

 

CHERESHA trafen wir an einem kalten Tag vor einer Konditorei. Hier versammeln sich Katzen auf der Suche nach Futter, aber die meisten sind ängstlich und rennen weg. Nur die Kleine rollte sich zitternd an den Fenstern zusammen, und ihr Bruder stand einen Meter entfernt.

Leute kamen vorbei, einige warfen ihnen ein Stück ihres Frühstücks zu, andere jagten und traten sie. Als wir versuchten, ihnen näher zu kommen, verschwanden sie sofort. In den folgenden Tagen versuchte eine Frau aus unserer Organisation, sie zu fangen, scheiterte jedoch.

 

CHERESHA war immer schneller, und ihr Bruder fauchte und schrie bei jedem Versuch, ihn zu fangen. Eines Tages fanden wir alle Katzen, die sich dort aufhielten, vergiftet und auch CHERESHA 's Brüder war unter den Opfern. Wir erkannten, dass wir keine Zeit zu verlieren hatten, wir mussten handeln und am nächsten Tag erwischten wir die Kleine in einer Falle. Wir nahmen sie mit nach Hause und begannen, sie zu sozialisieren. Es dauerte gar nicht lange und jetzt ist sie eine gesunde 6-7 Monate alte Katze und bereit, in ein neues Zuhause zu gehen.

 

Sie ist immer noch ein bisschen schüchtern, aber wenn man zu ihr geht, schmilzt sie dahin, liebt es gestreichelt zu werden, schnurrt, rollt und genießt die menschliche Aufmerksamkeit.

Wir suchen eine besondere Person für sie! Einer, der sie lieben wird, wird ihr die Zeit gibt, die sie braucht, um sich zu entspannen und ihr zu zeigen, dass das Leben wunderbar ist!

 

Wenn Du diese Person bist, zögere nicht und schreib uns einfach eine Nachricht! Rette eine leidende Seele, und sie wird sich mit all der Liebe erwidern, die in ihrem kleinen Herzen versammelt ist! Wenn Du sie mit einer Patenschaft unterstützen willst, wäre sie sehr sehr dankbar.  

 

Hier gelangt man zu Cheresha's Facebookseite 


Katze VALERIA, vor der Pflegestelle ausgesetzt :(

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: VALERIA

Alter: 1 Jahr im Januar 2021

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Ja

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

VALERIA wurde im Alter von ca. 7 Monaten am 21.06.2020 in Obhut genommen.

 

VALERIA und wir haben uns nicht zufällig getroffen. Vor dem Haus einer Frau aus der Organisation erscheinen regelmäßig einige "miauende Kisten" von "human" denkenden Personen. Sie lassen sie dort, um die "gewünschte" Generation ihres Schatzes loszuwerden und ein gutes Gewissen zu haben. Für sie sind Babys Dinge, Kastration ist eine schlechte Sache und ihre Haustiere gebären für die Gesundheit. Dies ist das Verständnis der Menschheit, ohne daran zu denken, wie die Babies leiden, wie die Mutter leidet und auch die Person die sie "findet" und um das Überleben kämpft!

So erschienen sie - VALERIA, Boyan und ihre beiden Brüder, die nicht überlebten! Es war nicht einfach, VALERIA und ihren Bruder am Leben zu halten, aber wir haben gekämpft und es ist uns gelungen! VALERIA ist bereits 7 Monate alt und bereit, sich auf das Abenteuer einzulassen - auf das Abenteuer Zuhause. Sie ist ruhig, anhänglich und liebevoll. Gerne würde sie ihren Bruder Boyan mitbringen, wenn es irgendwie möglich wäre.

Dürfen die beiden zusammen bleiben oder werden sie getrennte Wege gehen? Überlege es dir gut und melde dich doch bitte bei uns mit deiner Entscheidung.

Schreibe uns doch bitte auch eine private Nachricht wenn du VALERIA mit einer Patenschaft unterstützen willst!

 

Hier gelangt man zu Valeria's Facebookseite 


Katze VANIA brauchte eine Notoperation!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: VANIA

Alter: 1,5 Jahre (08.03.2021)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: ja 

Panleukopänie, Giardien, Corona: Negativ!

Geimpft, gechipt ausreisebereit.

 

VANIA wurde im Alter von ca. 4,5 Monaten am 29.12.2019 in Obhut genommen.

 

Update:

Vania hat alles gut überstanden; Sie kann ein ganz normales Katzenleben leben und ist bereit für IHRE Menschen!

 

Es war wieder mal eine Nachricht auf unserer bulgarischen Seite. Eine Frau meldete sich, dass sie eine Katze fand der "etwas Komisches hinten raushängt". Es war uns gleich klar, dass es sich hier um einen Notfall handelte und unsere Vania fuhr sofort los. Es war Rettung in letzter Minute, denn bei VANIA stülpte sich der Darm aus dem After!

VANIA heißt VANIA, weil unsere Vania ihr in letzter Minute das Leben rettete und so ihr Schutzengel war.

Sofort wurde sie in die Klinik gebracht und es musste eine Notoperation gemacht werden. Diese hat sie zum Glück gut überstanden und heute (29.12.) hat sie schon ein wenig gefressen ... ein gutes Zeichen!

Trotzdem heißt es weiterhin Däumchen drücken!

 

Wenn VANIA sich erholt hat würde sie gerne in ein wohlbehütetes Zuhause ziehen. Aber wo wird sie dieses finden? In Deutschland? In Österreich oder in der Schweiz? Egal wo du wohnst, wenn VANIA dein Herz erobert hat dann melde dich bei uns mit einer privaten Nachricht.

Du darfst dich auch gerne bei uns melden wenn du VANIA mit einer Patenschaft unterstützen willst.

 

Hier: gelangt man zu Vania's Facebookseite