Kater Simeon - aus dem fahrenden Auto geworfen

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: SIMEON

Alter: 5 Monate (16.01.2021)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

Als eine unserer Helferinnen auf dem Weg zur Arbeit war, traf sie eine Frau, die zwei kleine Kätzchen auf dem Arm hatte. Auf die Frage, was sie denn mit den beiden vor hat, antwortete die Frau, dass sie gesehen hat , wie die beiden aus einem fahrenden Auto mitten auf die Straße geworfen wurden. Sie rettete SIMEON und seine Schwester Sylvia von der Straße und legte sie ins Gras, aber leider liefen sie immer wieder zurück und die Gefahr bestand, dass beide überfahren wurden.
Also entschied unsere Freiwillige , die beiden mitzunehmen.

SIMEON ist gesund, sozial und ausgesprochen freundlich.

Jetzt wünscht er sich nur eins: ein eigenes Zuhause bei Menschen, die ihn lieben und bei denen er nie wieder Angst haben muss, ausgesetzt zu werden.

Wenn Du ihm und vielleicht auch seiner Schwester diesen Wunsch erfüllen willst oder ihn mit einer Patenschaft unterstützen willst, dann schreibe doch bitte eine private Nachricht.

 

 

Hier:  gelangt man zu Simeons Facebookseite


Kater VENTSI Rettung in letzter Sekunde!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: VENTSI

Alter: 10 Monate (16.01.2021)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Ja

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

Als wir VENTSI fanden, war er dem Tod näher als dem Leben ...

Zusammengerollt am Straßenrand lag er, todkrank, völlig unterernährt und unfähig sich von selbst zu bewegen.

Wir brachten ihn sofort in die Klinik, in der festgestellt wurde , dass er eine Herpesvirusinfektion hatte, massiv dehydriert war und seit Tagen nichts gefressen hatte.

Obwohl es nicht gut aussah, erwies sich der kleine VENTSI als ganz großer Kämpfer - bereits nach einigen Tagen konnte er auf die Pflegestelle umziehen und hat sich dort bis heute prächtig entwickelt und auch seine Augen haben keinen Schaden davon getragen. 

VENTSI ist inzwischen völlig gesund und wartet auf seinen Herzensmenschen, der ihm ein Zuhause auf Lebenszeit schenken oder ihn mit einer Patenschaft unterstützen möchte !

Wenn Du Dich angesprochen fühlst, dann sende uns doch bitte eine private Nachricht .

 

Hier:  gelangt man zu Ventsys Facebookseite


Kater MURPHY entsprach nicht den Erwartungen!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: MURPHY

Alter: 1,5 Jahre (16.01.2021)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Ja

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

So ist das mit vielen Menschen - es zählt nicht das Tier als solches, sondern nur das Statussymbol 

Genauso ging es unserem MURPHY - gekauft als Kitten und angebliche Rassekatze mit einwandfreiem Stammbaum.... Als sich herausstellte, dass dies nicht der Fall ist, wollten seine Besitzer ihn nicht mehr haben und so kam er zu uns.

Er ist ein wunderschöner und wirklich toller Kater, auch wenn er keinen adligen Stammbaum vorweisen kann.

Suchst Du vielleicht genau diesen Traumkater und interessierst Dich nicht für seine Vorfahren?

Dann bitte ganz schnell an die Tasten und sende uns doch bitte eine private Nachricht  MURPHY wartet auf Dich !

 

Hier: gelangt man zu Murphys Facebookseite


Kater ARTEM sollte vergiftet werden!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: ARTEM

Alter: 8 Monate (16.01.2021)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

Vielleicht habt ihr schon meine Schwester Giselle kennengelernt und unsere gemeinsame Geschichte.

Obwohl wir keinen gestört haben, sollten wir sterben  Es war doch nur dieser furchtbare Hunger, der uns immer wieder an die Tür der Menschen getrieben hat , die nach uns traten und uns schlugen.

Als dann einige Frauen kamen, um uns einzufangen, wussten wir nicht , dass sie uns retten wollten und wir wehrten uns mit Hand und Fuß. Zum Glück haben sie nicht aufgegeben!

Jetzt leben wir auf einer tollen Pflegestelle und werden liebevoll umsorgt.

Aber es geht nichts über ein eigenes Zuhause , dass ich nie mehr verlassen muss. Überglücklich wäre ich, wenn ich meine geliebte Schwester mitbringen dürfte 

Schreib mir doch bitte eine private Nachricht, auch dann, wenn du mir mit einer Patenschaft unter die Pfötchen greifen willst.

 

Hier:  gelangt man zu Artems Facebookseite


Kater BENDJI der Fürsorgliche!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: BENDJI

Alter: 10 Monate (16.01.2021)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Ja

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

BENDJI wurde auf der Straße geboren, seine Mama lebt in einer Kolonie und wurde bereits kastriert.

Es waren 3 Geschwister, der Bruder hat es leider nicht geschafft und die Schwester hat bereits ihr Zuhause in Bulgarien gefunden. Nur BENDJI blieb zurück auf der Pflegestelle 

Eigentlich unvorstellbar, denn BENDJI ist ein sehr sozialer, freundlicher Kater der mit allen zurecht kommt und alle mag.

BENDJI ist auch sehr fürsorglich und nimmt sich der kleinen Waisenkinder die auf der Pflegestelle landen an, er bekuschelt und umsorgt sie, er hält sie warm und putzt sie 

BENDJI sucht nun seine Familie in der er mit anderen Katzen leben darf und wo er all seine Liebe verteilen darf 

Sollte noch kein/e Spielkamerad/in vorhanden sein, dann sagt er euch gerne wen er gerne mitbringen will 

Na? Hat dich der Blick von BENDJI mitten ins Herz getroffen und du willst ihm ein Zuhause auf Lebenszeit schenken oder willst du ihn mit einer Patenschaft unterstützen?

Dann bitte ran an die Tasten und eine private Nachricht senden .

 

Hier: gelangt man zu Bendjis Facebookseite


Kater AMBAR macht seinem Namen alle Ehre!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: AMBAR (span. Bernstein) 

Alter: 3,5 Monate (26.11.2020)

Geschlecht: Männlich 

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

Sehr viel gibt es zu dem wunderschönen kleinen Mann gar nicht zu erzählen. Er teilt sein Schicksal mit tausenden verlassenen oder ausgesetzten Kitten auf Varna's Straßen.

Allerdings war der süße AMBAR sehr pfiffig und versuchte die Aufmerksamkeit der Menschen zu bekommen, in dem er freundlich und ohne jede Scheu auf sie zu ging.

Zugegeben, das hätte auch schief gehen können aber zum Glück erwischte er die richtigen Menschen.

AMBAR zeigt sich auch auf der Pflegestelle sehr sehr offen, freundlich und sozial. Für so einen tollen Kater sollte es doch kein Problem sein, ein genauso tolles Zuhause zu finden.

 

Hier: gelangt man zu Ambar's Facebookseite


Kater BOBO sucht ein Zuhause !

Status: sucht ein Zuhause !

 

Name: BOBO 

Alter: 3 Monate (4.10.2020)

Geschlecht: Männlich 

Kastriert: Nein

Geimpft, Gechipt , ausreisebereit!

 

Die ganze tragische Geschichte der Geschwister haben ja bereits Nelly und Maya erzählt.

Die Kleinen waren so schwer von den Möwen verletzt, dass sie anfangs nicht in der Lage waren, selbstständig zu fressen.

Dank der liebevollen Pflege sind sie inzwischen zu freundlichen, lustigen und verschmusten Kätzchen herangewachsen.

BOBO und seine Schwestern haben ein derartig sonniges Gemüt, dass ihre Pflegemama sie liebevoll ihre Sonnenbande nennt.

Wenn Du Dir auch die Sonne in Dein Zuhause holen möchtest, dann schreib uns doch schnell eine Nachricht.

 

Hier  gelangt man zu Bobo`s Facebookseite


Kater HARRY, das letzte der Müllbabys!

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: HARRY 

Alter: 4-5 Monate (4.10.2020)

Geschlecht: Männlich 

Kastriert: Nein

Geimpft, Gechipt , ausreisebereit !

 

Die ganze tragische Geschichte der drei Geschwister hat ja Schwester Holly bereits erzählt.

Auch HARRY hat sich auf der Pflegestelle erholt, ist gesund und munter.

Die Skepsis vor Menschen, von denen er ja bislang nur Schlechtes erfahren hat, hat er abgelegt und lernt nun, wie ein behütetes Kitten sein Leben genießen kann : mit spielen, toben, kuscheln, schlafen und vor allem futtern.

Der kleine Mann wünscht sich ein tolles Zuhause, in dem er alle neu gelernten Dinge zeigen kann.

 

Hier gelangt man zu Harry`s Facebookseite


Kater HUGO ist das nächste Müllbaby !

Status: Sucht Paten und ein Zuhause!

 

Name: HUGO 

Alter: 4-5 Monate (4.10.2020)

Geschlecht: Männlich 

Kastriert: Nein

Geimpft, Gechipt , ausreisebereit !

 

Die ganze tragische Geschichte der drei Geschwister hat ja Schwester Holly bereits erzählt.

Auch HUGO hat sich auf der Pflegestelle wunderbar entwickelt, hat gelernt vor Menschen keine Scheu zu haben und mit ihnen zu kuscheln und zu spielen.

Der kleine Mann hofft nun auf ein tolles Zuhause, in dem er sich nie mehr fürchten muß und vor allem keine Angst haben muss, wieder im Müll zu landen.

 

Hier gelangt man zu Hugo`s Facebookseite