Hündin MUFFIN ist ADOPTIERT!

Name: MUFFIN

Alter: 3 Monate (09.09.2019)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

Kleinbleibend, kurzbeinig!

 

MUFFIN wurde mit ihren 8 Geschwistern auf der Straße geboren, ihre Mama hatte zwar einmal ein Zuhause, wurde aber als sie trächtig war ausgesetzt.

Einer lieben Frau haben wir es zu verdanken, dass die kleine Familie überlebt hat. Sie hat sich täglich um sie gekümmert und ihnen einen Unterschlupf gebaut. Das sahen einige der Anwohner nicht so gerne, so wurde damit gedroht die Hunde zu vergiften und sie scheuten nicht mal davor zurück die Frau niederzuschlagen.

Es war Gefahr im Verzug für Mensch und Tier und so haben wir die Hundefamilie dort weggeholt und auf einer unserer Pflegestellen untergebracht als wir endlich wieder Platz hatten. MUFFIN ist ein fröhliches Hundemädchen auf kurzen Beinchen. Auf diesen möchte sie dich gerne durchs Leben begleiten.

Suchtst du eine Begleiterin? Dann setz dich hin und schreibe uns bitte eine private Nachricht.

Auch wenn du die Patenschaft übernehmen willst bist du mit einer pn an MUFFIN genau richtig.

 

Hier: gelangt man zu Muffins Facebookseite

Rüde LEO ist ADOPTIERT!

Name: LEO

Alter: 5 Monate (13.05.2019)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Ja

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

Mittelgroß!

 

Was kommt raus, wenn eine unkastrierte Hündin sich frei bewegen darf? Richtig ;) Ein zuckersüßer LEO.

LEOs Mama ist eine Straßenhündin in Varna, aber ihr geht es gut. Sie wird täglich von einer älteren Frau versorgt und darf sich auch in ihrem Garten aufhalten.

Nur an eine Kastration wurde nicht gedacht, dazu fehlt ja auch das Geld.

Und so brachte die Mama vor 5 Monaten 5 süße Welpen zur Welt. Da auch hier das Geld fehlt um alle gerecht zu versorgen fragte die Frau bei uns nach Hilfe. Die Mama wurde nun kastriert und wird weiterhin liebevoll von der Frau versorgt.

LEO wurde mit seinen Geschwistern von uns übernommen und macht sich nun auf die Suche nach seinem lebenslänglichen Körbchen.

Darf LEO bei dir einziehen und sein ganzes Leben bei dir glücklich sein? Wenn du dir sicher bist schreibe uns doch bitte eine private Nachricht.

Auch bei der Übernahme der PAtenschaft bist du mit einer pn herzlich willkommen.

 

Hier: gelangt man zu Leos Facebookseite

Rüde REX ist ADOPTIERT!

Name: REX

Alter: 5 Monate (13.05.2019)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Ja

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

Mittelgroß!

 

REX ist der Einzige der Geschwister der nicht blond ist.

Seine Mama lebt in den Straßen von Varna und wird dort von einer Frau versorgt. Sie darf sich dort auch im Garten aufhalten und bekommt regelmäßig ihr Futter. Da sie aber nicht kastriert war, kam es wie es kommen musste.Sie gebar 5 Welpen.

6 Hunde zu versorgen ist nicht einfach und so bat sie uns um Hilfe. Mama wurde kastriert und darf weiterhin bei der Frau aus und ein gehen. Die Welpen haben wir übernommen und suchen nun für REX den idealen Dosenöffner.

REX ist noch etwas schüchtern, aber das wird sich bald legen wenn er rausfindet, dass du ihm dein Herz schenkst und er bei dir gut aufgehoben ist.

Bitte schreibe ihm doch eine private Nachricht wenn du ihn mit einer Patenschaft unterstützen willst oder sogar lebenslänglich sein Dosenöffner sein wills.

 

Hier: gelangt man zu Rex Facebookseite

Hündin KEITI ist ADOPTIERT!

NAME: KEITI

Alter: 5 Monate (17.03.2019);

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

Größe: 55+

 

KEITI und ihr Bruder Keito waren auch wieder das Produkt einer unerwünschten Trächtigkeit, aber Kastration kostet... die Welpen wegzuwerfen ist kostenlos :( :( So hat man KEITI und ihren Bruder zur Stadt rausgefahren und einfach ihrem Schicksal überlassen.

Egal ob sie überlebt hätten oder nicht, das war vollkommen egal. Suchend wurden sie von unseren Helfern aufgefunden. Man sah ihnen die Erleichterung regelrecht an. Beide befinden sich nun in unserer Obhut und leben ihr Welpenleben auf einer Pflegestelle. Das ist aber kein Zuhause für immer.

KEITI ist bereits alt genug um in ihr eigenes Zuhause zu reisen. Dazu fehlt ihr noch eines...das Ticket in die Freiheit. Dieses kannst du ihr schenken, wenn du uns eine private Nachricht sendest und dann ihr ganzes Leben mit ihr verbringen willst.

Schreibst du KEITI?

Das kannst du auch in dem Falle, wenn du sie mit einer Patenschaft unterstützen wills.

 

Hier: gelangt man zu Keitis Facebookseite

Rüde JIMMY ist ADOPTIERT!

NAME: JIMMY

Alter: 2 Monate (20.12.2018)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: ja

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

Huskymischling! 

 

Meine Mama ist eine Huskyhündin und durfte unkastriert streunern gehen. Dass dies nicht gut geht kann man sich wohl vorstellen.

Und als wir dann zur Welt kamen waren wir unerwünscht. 8 kleine Huskymischlinge wurden so in einer Mülltonne entsorgt.

2 haben es nicht überlebt.

Aber ich und 5 meiner Geschwister wurden gefunden, in der Klinik untersucht und in Sicherheit gebracht.

Auf der Pflegestelle entpuppe ich mich nun als wahrer Katzenfreund, es gibt für mich nichts Schöneres als mit denen zu kuscheln.

Sobald ich alle meine Impfungen habe, darf ich zu meiner Familie reisen, sagt man hier. Aber was ist eine Familie? Willst du mir das zeigen und mich bis an mein Ende begleiten? Wenn du das oder mich mit einer Patenschaft unterstützen willst, dann sende bitte eine private Nachricht an das Team.

 

Hier: gelangt man zu Jimmys Facebookseite

Kater IVAN ist ADOPTIERT!

Name: IVAN

Alter: 2 Monate (Stand 11.07.2019) 

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein 

Geimpft und gechippt bei Ausreise!

 

Ich irrte, krank und hungrig allein auf der Straße umher, als mich zwei Frauen fanden und mich in eine Klinik brachten.

Dort stellte man bei mir den Herpesvirus fest. Obwohl ich noch viel zu klein war und so krank, gaben sie mich nicht auf, so dass ich jetzt wieder gesund bin.

Ich mache meinem Namen IVAN alle Ehre und bin jetzt schon ein ganz Großer im Herzen. Bald wird man mir das auch ansehen, weil ich fleißig wachse.

Wenn ich groß und alt genug bin, sagen sie, dass ich in ein tolles Zuhause fahren darf. Aber wo wird dieser Ort sein?

Vielleicht bei Dir?

Die anderen Tiere hier sprechen immer von Paten. Was ist das? Bekomme ich auch eine Patentante oder vielleicht einen Patenonkel?

 

Hier findest Du meine Facebookseite.

Katze JANA ist ADOPTIERT!

Name: JANA

Alter: 3 Monate (21.08.2019)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

Unser "Würmchen" JANA war so hungrig, dass sie alle Scheu und Angst vor den Menschen vergaß und sich in ein Restaurant unter die Tische zum Betteln begab.

Ihr war es egal ob die Leute nach ihr traten oder sie schimpfend verjagen wollten. Der Hunger und der Wille zu Überleben war größer als jeglich Angst.

Viele jagten oder ignorierten sie, aber eine war wieder darunter die nicht wegsah und uns verständigte.

So kam JANA in unsere Obhut und wurde aufgepäppelt. JANA ist bald mit ihren Impfungen fertig und darf dann zeitnah in ihr Glück reisen.

ABER ... ja genau, dazu braucht JANA ein Ticket ins Glück ... und das kannst du ihr schenken indem du uns eine private Nachricht sendest und ihr ein Zuhause auf Lebenszeit bietest.

Eine pn darfst du uns auch gerne schicken, wenn du JANA mit einer Patenschaft unterstützen willst.

 

Hier: gelangt man zu Janas Facebookseite

Kater FIRELIGHT ist ADOPTIERT!

Name: FIRELIGHT 

Alter: 3 Monate (Stand 10.06.2019)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft und gechipt bei Ausreise

 

FIRELIGHT und seine Schwestern lebten auf der Straße. Für so kleine Katzenkinder ist es dort nicht immer einfach und so beschlossen sie, auf einem Basar, der voller Menschen ist, nach Hilfe zu suchen.

Doch schnell verstanden sie, dass das keine gute Idee gewesen ist. Die Leute beachteten sie nicht, sie nahmen nicht einmal ihre Anwesenheit wahr.

Die drei bekamen Angst und verkrochen sich unter einem Verkaufstisch. Doch da blieben sie nicht unentdeckt, denn nicht alle ignorierten sie.

Sie wurden von diesem Basar weggebracht und leben nun in Sicherheit.

Dort können sie in Ruhe leben, bis sie ihr endgültiges Zuhause gefunden haben!

Nun macht sich der schöne FIRELIGHT auf die Suche nach so einem Zuhause! Ein Zuhause voller Liebe und Geborgenheit.

Kannst und willst Du FIRELIGHT genau das geben?

Dann schreibe bitte eine Nachricht an uns.

Über eine Nachricht bezüglich der Übernahme der Patenschaft würden wir uns auch freuen. 

 

Hier gelangst Du zu seiner Facebookseite.

Rüde BENDJI ist ADOPTIERT!

Name: BENDJI

Alter: 3 Jahre (04.08.2019)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: ja

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

4D-Test und Staupe: Negativ!

Klein! 

 

Gottes Mühlen mahlen langsam, aber gerecht... ... und du Mensch wirst deine gerechte Strafe erhalten.

Was hat dir diese kleine Seele nur angetan?

Hat er dich zu sehr geliebt? Hat er dir seine Zuneigung mit Nähe zeigen wollen? Hast du ihn darum an die Kette gelegt, nur damit er dir nicht zu nahe kommt und irgendetwas in dir berühren hätte können???

Die Kette war zu kurz, das Halsband zu klein ... damit hättest du ihn fast umgebracht!!! Was geht in Menschen wie dir vor? So etwas werden wir nie verstehen können.

BENDJI ist 3 Jahre alt und wurde all diese Zeit an einer Kette gehalten, wahrscheinlich mit dem Halsband, das man ihm als kleiner Welpe angelegt hat. Und dieses hat sich tief in seinen Hals gefressen.

Zum Glück fanden ihn russische Touristen und befreiten ihn aus dieser Situation. Nun befindet sich der süße Knopf in der Klinik und wird behandelt. BENDJI nun musst du diese Schmerzen nicht mehr ertragen und wir geben unser Bestes um ein liebevolles Zuhause für dich zu finden, in dem du ohne Schmerzen und Angst leben darfst ... das ist unser Versprechen an dich.

Der 4D-Test und der Test auf Staupe waren negativ, die Blutwerte sind nicht die Besten, aber nicht lebensbedrohlich. Aber dies ist ja kein Wunder bei diesen Verletzungen.

BENDJI wird noch einige Zeit in der Klinik verbringen, wer ihn hier mit einer Spende für seine Behandlung und seine Versorgung bis zur Findung seines Zuhauses unterstützen will, kann das mit dem Verwendungszweck KETTE auf folgendes Konto:

Account of the Foundation Animal Hope Bulgaria - Varna Fibank IBAN - BG82FINV91501215374506 BIC - FINVBGSF

PAY PAL: office.animal.hope@gmail.com

 

Hier: gelangt man zu Bendjis Facebookseite

Hündin SISI ist ADOPTIERT!

NAME: SISI

Alter: 2 Monate (04.10.2018)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Ja 

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

Wird mittelgroß! 

 

Ihr wundert euch sicher, warum es hier so viele Hundemädchen zu vermitteln gibt. Das ist ganz einfach erklärt.

Hundemädchen sind hier sehr unerwünscht, denn wir können ja wieder Babies bekommen und anstatt zu kastrieren werden wir entsorgt.

Eine Kastration kostet Geld, das Entsorgen kostet nichts. Und ein Gewissen scheinen sie anscheinend nicht zu haben.

Wir werden hier weggeworfen wie Müll!!!

Aber es gibt hier auch Menschen, die genau aus diesem Grund immer ihre Augen offen halten und solchen "Müllkindern" wie ich eines bin immer wieder helfen.

Danke Gott, dass du auch mir solche Menschen geschickt hast, denn lange hätte ich wahrscheinlich nicht mehr durchgehalten.

Diese Angst, dieser Hunger, dieser harte Asphalt... einfach alles schrecklich für ein Hundekind wie mich.

Derzeit bin ich auf einer Pflegestelle in Bulgarien zuhause, aber da kann ich nicht für immer bleiben, darum heißt es ja Pflegestelle. Hier kann ich nur so lange bleiben bis ich mein Zuhause gefunden habe.

Und darum kümmere ich mich jetzt schon mal, denn ich will meine Kinder- und Jugendzeit auch schon bei meiner Familie verbringen. Ich will mit dir die Schritte ins Leben wagen, Seite an Seite und Schritt für Schritt alles erlernen was ein Hundemädchen so wissen muss.

Und meine Liebe und Treue will ich dir täglich aufs Neue beweisen.

Wollen wir Seite an Seite durchs Leben gehen?

Oder willst du mein/e Pate/Patin sein? In beiden Fällen würde ich mich über eine private Nachricht von dir sehr freue.

 

Hier: gelangt man zu Sisis Facebookseite

Hündin KARI ist ADOPTIERT!

Name: KARI

Alter: 4 Monate (24.07.2019) 

Geschlecht:weiblich

Kastriert: Nein 

Geimpft und gechipt bei Ausreise 

 

Wie herzlos doch manche Menschen sind! Eine aufmerksame Frau hörte im Wald ein Wimmern, sie ging dem ohne zu zögern nach und fand 3 kleine Welpen.

Scheinbar waren diese kleinen Hündinnen über und wurden kurzerhand im Wald entsorgt. Dort hätten sie sicher nicht lange überlebt.

In ihrer Not rief die Finderin Mariela an und bat um Hilfe. Selbstverständlich konnte Mariela nicht nein sagen und nahm die drei Schönheiten auf. Nach einem Gesundheitscheck,wartet die hübsche Kari nun auf ein Zuhause für Immer.

Magst du ihr zeigen, das es auch ein Zuhause gibt,wo sie geliebt wird? Oder sie als Pate unterstützen?

 

Hier: gelangt man zu Karis Facebookseite

Hündin KATHI ist ADOPTIERT!

NAME: KATHI

Alter: 4 Monate ( 11.03.2019)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

Ganz alleine irrte ich durch die Straßen Varnas, weit und breit keine Mama oder Geschwister.

Ich kann euch nicht mal erzählen ob ich ausgesetzt wurde oder auf der Straße geboren bin. Aber eins kann ich euch sagen, ich bin so froh das man mich fand und in Sicherheit gebracht hat.

So alleine auf der Straße und vorallem noch so klein, kann ganz schön gefährlich sein, es gibt so viele die es nicht gut mit uns Straßenhunden meinen.

Hier auf meiner Pflegestelle fühle ich mich sehr wohl aber es ist nicht mein Zuhause, deswegen mache ich mich hier auf die Suche nach einem Körbchen.

Wenn du mir eines geben möchtest oder mein Paten sein möchtest, dann schreib doch schnell dem Team, ich würde mich sehr freuen.

 

Hier: gelangt man zu Kathis Facebooksweite

Hündin ALIKI ist ADOPTIERT!

Name: ALIKI(Bed. griech. von edler Herkunft)

Alter: 2 Monate (10.02.2019)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

22.08.2019 ALIKI ist vor 3!!! Wochen in ihr Zuhause gereist. Nun bekamen wir einen Anruf, dass ALIKI ganz schnell weg muss ... der Grund ... sie bellt und sie hat ein Babygitter bei der Tür zerstört. Sie hat eben noch nicht gelernt alleine zu bleiben. Diese Zeit bekommt sie nicht. ALIKI muss da sofort raus in ein neues Zuhause wo sie ankommen darf und alles lernen darf, egal wie lange es dauert!

 

ALIKI bedeutet von edler Herkunft, wie edel ihre Herkunft ist können wir nicht sagen, also eine Prachtstraße war es nicht gerade da wo sie entdeckt wurde samt ihrer Familie :( Aber von edler Schönheit ist sie zu 100 %.

ALIKI ist das einzige Mädchen von Mama Sheila. Diese wurde von einem Auto angefahren und dies war die Rettung der ganzen Familie. Denn Sheila dachte nach dem Zusammenstoß nur an ihre Kinder und eine Frau konnte sie bis zu ihrem Versteck verfolgen. Dort fand sie 4 Welpen vor, eine davon die wunderschöne ALIKI.

Da der Unfall harmlos ausging und auch alle zusammen keine negativen Befunde vorwiesen, durften sie auf eine Pflegestelle ziehen. Da dürfen sie nun unbeschwert ihre Welpentage bis sie groß genug sind verbringen.

ALIKI macht sich aber schon auf die Suche nach ihrem Körbchen das sie dann ein Leben lang bewohnen darf. Ist bei dir gerade ein Körbchen und ein Platz in deinem Herzen frei? Dann schreibe uns bitte eine private Nachricht.

 

Hier: gelangt man zu Alikis Facebookseite

Rüde BENJI ist ADOPTIERT!

NAME: BENJI

Alter: 3,5 Jahre (17.06.2019)

Geschlecht: Männlich 

Kastriert: Nein 

Befindet sich bereits in Deutschland auf einer Pflegestelle.

 

17.06.2019: Leider ist in BENJIs Zuhause einiges aus dem Ruder gelaufen. Er lebte als unkastrierter Rüde mit einer unkastrierten Hündin zusammen.

Das Ergebnis waren 2 Würfe und eine völlig überforderte Besitzerin. Nun lebt er auf einer Pflegestelle und sucht ein neues Zuhause! Möchtest Du ihm ein neues Zuhause geben? Dann würden wir uns über Deine Nachricht freuen! 

 

02.05.2016: Benji ist ab Ende Mai ausreisebereit.

Vielen Dank liebe Daniela Sta , dass du eine Namenspatenschaft für mich übernommen hast. Ich hab jetzt den ersten Schritt in ein besseres Leben gemacht und heiße ab heute Benji! 25.04.2016

Diese Hundebande wurde in einem Müllsack gefunden. Jemand dachte sich... ich entsorge eben die ungewollten Babies. Insgesamt waren sie 6. Ein befreundeter Verein hat 2 von den Welpen übernommen, da wir es leider nicht mehr schaffen allen Tieren gerecht zu werden. Alle 6 Welpen haben in der Tierklinik ca. 3 Wochen verbracht, um sicher zu sein, dass sie gesund sind und haben auch ihre erste Impfung erhalten. Sie sind unglaublich menschenbezogen, freundlich und zart. Alle sind ca. 2 1/2 Monate alt und suchen Paten damit wir einen Teil der Rechnungen begleichen können.

 

Hier: gelangt man zu Benjis Facebookseite