Rüde LUCKY ist ADOPTIERT!

Status: ADOPTIERT!

 

Name: LUCKY

Alter: 8 Monate (27.09.2019)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Ja

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

Lagotto Romgnolo (Infos: https://www.zooroyal.at/magazin/hunde/hunderassen/lagotto-romagnolo/ )

 

So, nun darf ich mich vorstllen, min Name ist LUCKY und ich bin ein sogenannter Wasser- oder Trüffelhund, ein echter Lagotto Romagnolo.

Infos dazu findet ihr unter dem in meiner Beschreibung angeführten Link. Mein Bruder Chocko und ich wurden für die Trüffelsuche gezüchtet. Aber die haben die Rechnung ohne uns gemacht denn uns haben die Trüffeln selber geschmeckt, das war nicht ihr Plan.

Also hatten sie die Nase voll von uns da sie ja kein Geld verdienen konnten und wir wurden einfach auf die Straße gesetzt und so dem Tod preisgegeben, denn das Straßenleben kannten wir ja nicht.

Zu unserem Glück hat jemand davon erfahren und uns von der Straße weggeholt Nachdem ich nun das ganze Impfprozedere durch habe suche ich meine Familie. Wer die Rassebeschreibung gut durchgelesen hat weiß warum .... ich bin ein richtiger Familienhund und sogar für Anfänger geeignet.

Ein wenig mehr an Bewegung wünsche ich mir vielleicht, aber sonst bin ich einfach zu händeln.

Also, sollte ich dein Herz berührt haben und du willst mir das Ticket in die Freiheit schenken oder mich mit einer Patenschaft unterstützen, dann schreibe mir bitte eine private Nachricht.

 

Hier: gelangt man zu Luckys Facebookseite

 

Rüde HANABI ist ADOPTIERT!

Status: ADOPTIERT! 

 

Name: HANABI

Alter: 3 Monate (13.10.2019)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

Geschätzte Größe: Mittelgroß

 

HANABI ist eine von 5 Welpen die sich in jungem Alter alleine auf der Straße durchschlagen mussten.

Keine Mama in Sicht, niemand da dem sie gehörten.

Also, Ausschussware Großstadtmüll.

Milka hat die 5 gefunden und in Sicherheit gebracht. Nun genießt HANABI auf der Pflegestelle ein sicheres Welpenleben.

Sie spielt und tobt mit ihren Geschwistern und den anderen Hunden der Pflegestelle.

Alles in allem, ein aufgeschlossenes, freundliches Hundemädchen das die Welt kennenlernen will.

Bist du für HANBI da und willst ihr zeigen wie schön ein Hundeleben sein kann? Wenn ja, dann schreibe uns bitte eine private Nachricht.

Das darfst du auch gerne tun, wenn du sie mit einer Patenschaft unterstützen willst.

 

Hier: gelangt man zu Hanabis Facebookseite

 

Rüde KEITO ist ADOPTIERT!

Status: ADOPTIERT! 

 

NAME: KEITO

Alter: 5 Monate (11.3.2019)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: nein

Geimpft , gechipt bei Ausreise

 

Man sagt ich bin der Bruder von Kathi. Man trennte mich von ihr und setzte mich außerhalb der Stadt aus.

Dort irrte ich ohne Futter und Wasser ganz alleine durch die Gegend. Aber dann fand man mich, war ich froh.

Jetzt bin ich auf der selben Pflegestelle wie meine Schwester und warte darauf das ich mein eigenes Zuhause finde.

Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn du mir eine Nachricht schreiben würdest.

 

Hier: gelangt man zu Keitos Facebookseite

 

Rüde CHOCHO ist ADOPTIERT!

Status: ADOPTIERT! 

 

 Name: CHOCHO

Alter: 8-9 Jahre (12.07.2019)

Geschlecht: Männlich

Kastriert:bei Ausreise!

Geimpft, gechippt bei Ausreise!

Größe: 40-45 cm

 

Ich lebte für 10 Monate im Abwasserkanal, diese Zeit hat mich ausgelaugt und krank gemacht.

Als ich gefunden wurde, habe ich mich nicht getraut zu den Helfern zu gehen. Ich wusste nicht was sie von mir wollten, dachte sie misshandeln mich, so wie meine Vorbesitzer es taten.

Erst als sie mit Futter und viel Geduld gewartet haben, traute ich mich zaghaft zu meinen Rettern. Es wurde starker Durchfall und Ehrlichiose bei mir diagnostiziert. Daraufhin wurde ich in einer Klinik behandelt, nun geht es mir wieder gut.

Naja, von meinen altersbedingten Problemen mit den Augen und Ohren abgesehen..., aber manchmal möchte man halt auch nicht alles hören und sehen. Grins.. Darum kann ich mein Futter auch nur finden, wenn es direkt vor mir ist.

Ein neues Zuhause ist nicht direkt vor mir, darum brauche ich Hilfe es zu finden. Magst du mir dabei helfen ein liebes Heim für mich zu finden? Oder mich als Patentante oder Patenonkel zu unterstützen.

 

Hier: gelangt man zu Chochos Facebookseite

 

Rüde BUSTER ist ADOPTIERT!

Status: ADOPTIERT!  

 

Name: BUSTER

Alter: 3 Monate (09.09.2019)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

Kleinbleibend, kurzbeinig!

 

Auch BUSTER gehört zur Familie Kurzbein die wir vor dem Vergiften gerettet haben. Seine Mama hatte einst ein Zuhause, aber da war sie nicht mehr erwünscht als sich der Nachwuchs ankündigte. So entsorgte man sie hochträchtig auf der Straße.

Eine Frau die die Not von Kiana sah kümmerte sich liebevoll um sie und baute ihr einen Unterschlupf um sie zu sichern. Sie konnte sie nicht mitnehmen da sie selber schon 5 Hunde hat. Aber dann spitzte sich die Situation zu, täglich wurde gedroht die Hunde zu vergiften, die Frau wurde aufs Schlimmste beschimpft und zu guter Letzt sogar niedergeschlagen.

Da Gefahr für Mensch und Tier bestand haben wir die Hunde auf eine unserer Pflegestellen geholt als ein Plätzchen frei wurde. Gefahr erkannt - Gefahr gebannt.

Aber nun beginnt die Suche nach einem Zuhause für BUSTER. Es soll ein Zuhause auf Lebenszeit sein, wo BUSTER keinen Gefahren mehr ausgesetzt ist und in dem er die Liebe erfährt die er verdient.

Wenn du ihm ein Zuhause schenken oder ihn mit einer Patenschaft unterstützen willst, dann schreibe uns bitte eine private Nachricht, unser Hundeteam wird dir gerne alles erklären.

 

Hier: gelangt man zu Busters Facebookseite

 

Hündin LUNA ist ADOPTIERT!

Status: ADOPTIERT! 

 

Name: LUNA

Alter: 3 Monate (09.09.2019)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

Kleinbleibend, kurzbeinig!

 

LUNA Kurzbein ist eine der süßen WElpen von Mama Kiana. Kiana wurde trächtig auf die Straße gesetzt, denn Nachwuchs war unerwünscht. Dass man dem mit einer Kastration vorbeugen hätte können war zu viel verlangt.

So kam LUNA in einem Verschlagauf die Welt den eine tierliebe Frau für Kiana gebaut hatte. Aber nicht mal dort war die kleine Familie sicher, Bedrohungen der Tiere und der Frau waren an der Tagesordnung. Eines Tages kam es sogar so weit, dass die Frau attakiert wurde. Um die kleine Familie und die Frau in Sicherheit zu bringen haben wir die Hunde abgeholt. Sie befinden sich nun auf einer unserer Pflegestellen. LUNA hat in ihrem kurzen Welpenleben noch nicht viel Gutes erlebt, erst jetzt darf sie spüren wie sich Zuneigung und Sicherheit anfühlen.

Diese Zuneigung soll sie in Zukunft bei ihrer Familie erfahren und darum suchen wir ein Zuhause auf Lebenszeit für sie.

Bist du bereit für LUNA und die nächsten Jahre auf Kuschelkurs ? Bitte schreibe uns eine private Nachricht, unser Team wird dir gerne deine Fragen beantworten.

 

Hier:gelangt man zu Lunas Facebookseite

 

Hündin KIANA ist ADOPTIERT!

Status: ADOPTIERT! 

 

Name: KIANA

Alter: 2 Jahre (09.09.2019)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Ja

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

Klein, 6 kg; Sehr liebevoll und zugänglich!

 

KIANA Kurzbein eine sehr liebe und bezaubernde Maus auf kurzen Beinchen <3 KIANA hatte mal ein Zuhause, aber als man feststellte dass sie trächtig ist wurde sie einfach auf die Straße gesetzt.

Eine Frau beobachtet sie ein paar Tage und sah die Not von KIANA. Da sie aber selbst schon 5 Hunde zuhause hat, baute sie für KIANA einen Verschlag und versorgte sie dort mehrmals täglich. KIANA brachte dort 9 Welpen zur Welt. Sie dachten sie wäre in Sicherheit. Mariela half inzwischen mit Impfungen aus und versprach Hilfe für die kleine Familie.

Lage spitzte sich zu und die Hunde waren der Gefahr ausgesetzt vergiftet zu werden, denn so manchem waren sie ein Dorn im Auge. Die Frau wurde beschimpft und bedroht. Eines Tages eskalierte die Situation und die Frau wurde bei der Versorgung der Hunde niedergeschlagen.

Also mussten wir handeln, es wurde ein Platz für die Familie geschaffen und Mariela holte sie ab. So war die Frau und auch die Fellchen in Sicherheit. Tierschutz in Bulgarien ist lebensbedrohlich, dies sollte mal jedem bewusst sein, unsere Helfer leben täglich mit Beschimpfungen, Bedrohungen und Attacken.

Aber das mal nur so nebenbei erwähnt, denn wichtig ist es nun für KIANA und ihre Welpen Dosenöffner zu finden bei denen sie nicht wieder ausgesetzt werden <3 Hat dich die bezaubernde KIANA mit ihrem Blick ins Herz getroffen? Dann sende uns bitte eine private Nachricht, unser Hundeteam wird dich gerne beraten.

Auch im Falle einer Paenschaftsübernahme darfst du dich gerne per pn bei uns melde.

 

Hier: gelangt man zu Kianas Facebookseite

 

Hündin SERAFINA ist ADOPTIERT!

Status: ADOPTIERT! 

 

Name: SERAFINA

Alter: 8 Monate (14.09.2019)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Ja

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

50 +

 

SERAFINA ist eine von drei Welpen die ohne Mama gefunden wurden, weggeworfen wie Müll. Mehr können wir nicht dazu sagen.

Sie lebt nun auf einer Pflegestelle und ist auf der Suche nach ihrem eigenen Körbchen. SERAFINA kommt mit anderen Hunden und auch mit dem Kind der Pflegemama gut zurecht. Sie ist ein typischer Welpe und will noch viel lernen.

Schau mir in die Augen ... und du wirst verliebt sein.

Hab ich dich ins Herz getroffen und willst du mit mir den Rest meines Lebens verbringen? Dann schreibe mir bitte eine private Nachricht, ich warte schon darauf.

Auf deine Nachricht warte ich auch wenn du mich mit einer Patenschaft unterstützen willst.

 

Hier: gelangt man zu Serafinas Facebookseite

 

Kater PURSY ist ADOPTIERT!

Status: ADOPTIERT! 

Name: PURSY

Alter: 2 Monate (Stand 04.06.2019) 

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft und gechipt bei Ausreise

 

In einer Kiste hinter Mülltonnen erblickte der kleine Pursy das Licht der Welt.

Mitten in einem Wohnblock lebte er mit seiner Mama und seinen Geschwistern die ersten Wochen seines Lebens. Doch das sollte bald enden!

Ein Anwohner hatte es sich zur Aufgabe gemacht, die Katzen um seinen Block zu entfernen. Er nannte es Aufräumen.

Und so kam es, dass Pursy seine Mama nicht wieder gesehen hat.

EInige Menschen meinten es doch gut und sammelten alle noch lebenden Babys ein. So kam der kleine Pursy zu uns.

Er musste früh lernen was es heißt, erwachsen zu werden. Er hatte keine Mama mehr, die ihm alles was dazu gehört zeigen konnte.

PURSY meisterte das alles und ist jetzt ein kleiner Kerl, der nach ganz viel Liebe sucht.

Hast Du noch Liebe für den kleinen Mann übrig?

Wenn Du ihm ein Zuhause schenken möchtest, würden wir uns sehr über Deine Nachricht freuen.

Auf der Suche nach einem Paten ist PURSY auch noch.

 

Hier kommst Du zu seiner Facebookseite.

 

Kater KIMBA ist ADOPTIERT!

Status: ADOPTIERT! 

 

Name: KIMBA(der weiße Löwe)

Alter: 4 Monate (21.08.2019)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

Dreckig, hungrig und Probleme mit einem Auge ... so wurde unser KIMBA von Monika gefunden.

Er war sichtlich erleichtert als er auf Monika traf und spürte instinktiv dass er nun Hilfe bekommen wird. Monika kann an keiner armen Seele vorbeigehen die Hilfe braucht und so nahm sie ihn mit und brachte ihn in die Klinik.

Da KIMBA Probleme mit einem Auge hatte wurde sofort mit der Behandlung begonnen und so konnte sein Auge gerettet werden. KIMBA ist ein Herz auf vier Pfoten, er schmust und kuschelt für sein Leben gerne.

Willst du dies sein Leben lang mit ihm tun und seine Nähe und Liebe genießen? Dann schreibe uns bitte eine private Nachricht, ebenso wenn du KIMBA mit einer Patenschaft unterstützen willst.

 

Hier: gelangt man zu Kimbas Facebookseite

 

Katze ANELI ist ADOPTIERT!

Status: ADOPTIERT! 

 

Name:ANELI

Alter: 3 Monate (21.08.2019)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

Ein Auge wurde bereits entfernt, das zweite ist fraglich,aber blind!

 

ANELI lebte bei einem Shop, dort verbrachte sie ihre Zeit damit vor der Tür zu liegen. Eines Tages rief die Besitzerin des Shops Mariela an und bat um Hilfe.

ANELI war erkrankt und in kürzester Zeit hat der Herpesvirus ihre Augen zerstört.

Mariela überlegte nicht lange und holte ANELI von dort ab und brachte sie sofort in die Klinik. Aber es war zu spät für diese wunderschönen Augen ... nie wieder werden sie das Grün der Wiesen oder das Licht der Sonne sehen.

ANELI wird den Rest ihres Lebens in Dunkelheit verbringen, das tut ihrer Schönheit und Liebe aber keinen Abbruch. ANELI bezaubert mit ihrem sanften Wesen und mit ihre Verschmustheit.

Darf ANELI ihre "dunklen" Tage bei dir in einem Zuhause voller Glück und Liebe verbringen? Dann sende uns bitte eine private Nachricht.

Eine pn darfs du uns auch gerne senden wenn du ANELI mit einer Patenschaft unterstützen willst.

 

Hier:gelangt man zu Anelis Facebookseite

 

Katze ANI ist ADOPTIERT!

Name: ANI

Alter: 1,5 Jahre (Stand 10.03.2019)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Ja

FIV und FelV: Negativ!

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

Ich bin ANI, die Schwester von Jerry und wir sehen uns zum Verwechseln ähnlich.

Er hat euch ja schon über uns erzählt. Wir kamen in einem Unterschlupf bei einem Sommerhaus zur Welt. Unsere Mama hat uns gut versteckt, denn nur so haben wir überlebt. Alle anderen Katzen die sich dort angesiedelt haben wurden erschlagen. Die Besitzerin fand sie alle tot vor als sie beim Haus ankam und sich eigentlich ein paar Wochen Erholung erwartet hatte. Mit vielem hatte sie gerechnet, aber nicht damit!

Wir kamen dann auf eine Pflegestelle und wurden dort bestens versorgt.

Aber da warte ich nun schon 1,5 Jahre darauf dass mich jemand entdeckt. Nun versuche ich es hier, vielleicht klappt es ja.

Willst Du einem kleine Minipanther wie mir ein Zuhause schenken und mich mein Leben lang lieb haben?

Ich denke ich habe lange genug gewartet und es ist nun an der Zeit, dass DU mir eine Nachricht sendest.

Über Deine Nachricht würde ich mich auch freuen, wenn Du mich mit einer Patenschaft unterstützen willst.

 

Hier findest Du meine Facebookseite.

Kater DELL ist ADOPTIERT!

Status: ADOPTIERT! 

Name: DELL

Alter: 4 Monate (Stand 03.03.2019)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpf, gechipt bei Ausreise! 

 

Die Mama von DELL und Chip ist eine Katze unseres Kastrationsprojektes. Jemand hat sie eingefangen und in die Klinik gebracht zum Kastrieren.

Als Hristina die Katze nach der Behandlung zurückbrachte in die Kolonie staunte sie nicht schlecht. Die Mama verzog sich in ein Erdloch und kam mit zwei Kleinen heraus.

Da sie ja nun durch die Kastration die Medikamente in sich hatte und auch kein gefülltes Gesäuge mehr hatte, nahm Hristina die beiden Kleinen in ihre Obhut. Die Mama wird weiterhin in der Kolonie versorgt, sie ist leider nicht sehr sozial und an ein Leben auf der Straße gewöhnt. Sie aus ihrem gewohnten Bereich zu nehmen wäre nicht sinnig, sie kommt dort gut zurecht.

Aber der kleine DELL hat sich gut an das Leben auf der Pflegestelle gewöhnt. Er genießt es verwöhnt zu werden und immer einen vollen Napf zu haben.

Bald ist seine Impffrist vorbei und er darf in sein Zuhause reisen. Dazu fehlt ihm das Ticket!

Dieses kannst Du ihm schenken wenn Du ihm ein Zuhause geben willst.

Sende uns bei ernsthaftem Interesse bitte eine private Nachricht, dann kann Dir jemand vom Katzenteam den Ablauf erklären.

Eine Nachricht darfst Du DELL auch gerne schicken, wenn Du ihn mit einer Patenschaft unterstützen willst,

 

Hier findest Du seine Facebookseite.

 

Kater CHIP ist ADOPTIERT!

Status: ADOPTIERT! 

Name: CHIP

Alter: 4 Monate (Stand 03.03.2019)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt bei Ausreise!

 

Der kleine CHIP hatte großes Glück, dass seine Mama nicht zu lange in der Klinik bleiben musste nach der Kastration, denn dann wäre es vielleicht anders ausgegangen.

Die Mama wurde uns im Zuge unseres Kastrationprojektes gebracht und als Hristina sie danach in die Kolonie zurückbrachte führte ihr erster Weg zu einem Erdloch als wolle sie Hristina etwas zeigen. Heraus kam sie mit zwei kleinen Katerchen, einer davon war CHIP.

Da sie aber auch keine Milch mehr hatte nahm Hristina die Jungs in ihre Obhut. Die Mama bleibt in der Kolonie und wird dort weiterversorgt, denn sie ist leider keine sehr soziale Katze und kommt mit dem Leben dort auch gut zurecht.

CHIP hat sich schnell an das bequeme Leben auf der Pflegestelle gewöhnt. Gerne lässt er sich kraulen und genießt den vollen Fressnapf.

CHIP ist bald ausreisefertig und darf dann zu seiner Familie ziehen in der er dann sein restliches Leben verbringen soll.

Willst Du der lebenslange Dosenöffner von CHIP sein und ihn täglich mehrmals kraulen??? Dann melde Dich bitte in einer privaten Nachricht bei uns, unser Katzenteam wird Dich gerne beraten.

Auch bei der Übernahme einer Patenschaft freuen wir uns über Deine Nachricht. 

 

Hier gelangst Du zu seiner Facebookseite.