Hündin SNOWWHITE ist ADOPTIERT!

Name: SNOWWHITE

Alter: 4 Wochen (09.02.2020)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Nein

Geimpft, gechipt, bereits in Deutschland 

 

Als störend wurde die Geburt von SNOWWHITE und ihren Geschwistern empfunden und so hat man sie einfach weggeworfen :( Weggeworfen in einer Gegend die dafür bekannt ist Tiere auszusetzen, aber auch dafür, dass dort immer wieder tote Fellchen gefunden werden. Denn dort ist alles verwildert und unwirtlich, kein Futter, kein Wasser :( :( Aber unsere Helfer kennen diesen Platz und fahren immer wieder hin um nachzusehen. Diesmal fanden sie SNOWWHITE mit ihren Geschwistern und eine Hündin mit weitern 2 Welpen :( Da unsere Pflegestellen mehr als überfüllt sind :( konnten wir nur die Welpen in Sicherheit bringen. Die Mama wird kastriert und vor Ort versorgt mit allem was sie braucht. SNOWWHITE sehnt sich nach einem eigenen Zuhause... irgendwo hinter den 7 Bergen ??? Nein, bei dir!!!! Schreibe uns doch bitte eine private Nachricht wenn du SNOWWHITE adoptieren oder mit einer Patenschaft unterstützen willst.

 

Hier: gelangt man zu Snowwhites Facebookseite

 

 


Rüde BOBBY ist ADOPTIERT!

Status: ADOPTIERT! 

 

Name: BOBBY

Alter: 4 Monate (10.07.2019) 

Geschlecht: Männlich 

Kastriert: Nein 

Geimpft und gechipt bei Ausreise 

2 gebrochene Vorderbeine!

 

Wie herzlos doch manche Menschen sind! Als Mariela in der Klinik ankam, sah sie einen kleinen Welpen vor der Tür liegen!

Er konnte sich nicht bewegen, nicht aufstehen, nicht laufen! Als die Überwachungsvideos ausgewertet wurden, sah man jemanden, wie er den kleinen BOBBY dort ablegte. Eigentlich waren es zwei.

Unsere Mariela sah den zweiten noch laufen, doch da war es schon zu spät - er wurde von einem Auto erwischt und man konnte nichts mehr für ihn tun! BOBBY ist nun in eine andere Klinik gebracht worden, da die erste kein Röntgengerät hat.

Da BOBBY voller Angst und Schmerz ist, beißt er im Moment, weshalb er bei der Untersuchung einen provisorischen Maulkorb bekommen hat! Beide Vorderbeine sind gebrochen, eine OP ist unumgänglich!

Drücken wir dem kleinen Kämpfer alle Daumen, damit er bald wieder auf 4 Pfoten toben kann! EIn großer Ansporn wäre es, wenn er jemanden hätte, der auf ihn warten würde! Magst Du BOBBY ein Zuhause geben?

Ein Leben voller Liebe und Geborgenheit, fernab von Angst? Dann melde Dich bitte per Nachricht bei uns! Auch einen unterstützenden Paten sucht er noch!

 

Hier: gelangt man zu Bobbys Facebookseite

 


Hündin KARI ist ADOPTIERT!

Status: ADOPTIERT! 

 

Name: KARI (von KARA: schwarz)

Alter: 1-2 Jahre (30.12.2019)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Nein

Dirofilaria: Positiv!

Wird behandelt! Geimpft, gechipt, kastriert bei Ausreise!

10 kg!

 

Unsere Dora war eigentlich nur zum Einkaufen unterwegs... was ihr da aber über den Weg lief brauchte sofort Hilfe :( KARI rannte hilfesuchend umher, das Halsband noch oben, aber kein Besitzer weit und breit :( Die Tests in der Klinik verrieten uns dann den Grund warum sie auf die Straße gesetzt wurde. KARI ist krank, KARI hat Herzwürmer :( Verdreckt, verfilzt und sehr hungrig wurde sie auf der Pflegestelle untergebracht. Erstmal ein Bad und dann viel Futter. KARIs Freude war groß und sie nahm alles dankbar an <3 Es wurde auch gleich mit der Behandlung begonnen, jetzt erstmal 1 Monat Antibiotika und dann kommt die Behandlung in der Klinik mit Imiticide gegen die Herzwürmer. Also KARI könnte frühestens in 2,5 bis 3 Monaten ausreisen. KARI ist so eine Süße und verträgt sich sehr gut mit den anderen Hunden auf der Pflegestelle. Ein Herzchen auf vier kurzen Beinchen <3 Wer hat ein Körbchen frei für eine herzige, soziale und freundliche Hündin? Steht bei dir eines? Oder willst du KARI mit einer Patenschaft unterstützen damit sie ihre Behandlung bezahlen kann? Schreibt uns bitte eine private Nachricht, unser Team wird euch gerne alle Fragen beantworten.

 

Hier: gelangt man zu Kari's Facebookseite

 


Kater TOYS ist ADOPTIERT!

Status: ADOPTIERT! 

 

Name: TOYS

Alter: 5 Monate (18.11.2019)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Ja

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

Mein Name ist TOYS, ich bin fünf Monate und ich bin sehr mutig! Mama erzählte uns immer wieder von der Welt, brachte uns bei wie wir damit umgehen und wie wir uns vor den großen Straßenjungs unseres Vaters schützen können. Als ich ein Baby war hörte ich ihr interessiert zu und dachte, dass ich so stark sein würde wie er und alle Katzen Angst vor mir haben würden. Eines Tages beschloss ich in unserer Straße herumzulaufen und zu zeigen wie mutig ich war. Ich ging, schaute und plötzlich erschien eine Gestalt vor mir. Er sah mich mit seinen großen Augen an, drehte sich im Kreis und fauchte. Mein Mut war da, ich rannte Hals über Kopf weg um meinen Pelz vor dem schweren Jungen zu retten. Ich rannte und verstand nicht wie ich in ein tiefes dunkles Loch geriet. Ich schwieg damit er mich nicht finden konnte und ich wartete und begann meinen Weg zurück zu suchen, aber es gab keinen. Mein Mut war verflogen und damit der Wunsch, etwas zu erobern. Ich rief, aber meine Mutter kam nicht. Ich weiß nicht wie viele Tage ich im Schacht verbracht habe, ich war hungrig, müde und verzweifelt. Ich traf die endgültige Entscheidung noch lauter zu rufen und in diesem Moment veränderte sich mein Schicksal. Die Frau die mich hörte zog mich aus dem Schacht und hob mich auf. Dann fuhren wir zu einem Mann in einem weißen Kittel , sie badeten mich, sie fütterten mich und mir geht es jetzt gut. Ich möchte nicht länger der "Schrecken" der Nachbarschaft sein, ich möchte nicht mutig sein und alle Katzen zittern lassen wenn sie mich sehen. Ich möchte, dass mich jemand umarmt und mir sagt, wie schön ich bin und wie sehr sie mich lieben. Keine Abenteuer für mich :) Wenn du mich kuscheln möchtest und mir ein Körbchen auf Lebenszeit geben willst, dann schreibe mir bitte eine private Nachricht. Das darfst du auch gerne wenn du mich mit einer Patenschaft unterstützen willst ;) Ich bin hier und warte auf dich, ich verspreche, freundlich und sehr gehorsam zu sein! Dein TOYS <3

 

Hier: gelangt man zu Toy's Facebookseite

 


Katze FELICITAS ist ADOPTIERT!

Status: ADOPTIERT! 

 

Name: FELICITAS 

Alter 2 Monate (Stand 03.06.2019) 

Geschlecht: weiblich 

Kastriert: Nein

Geimpft und gechipt bei Ausreise

 

Stellt euch vor, ihr macht Urlaub in einem Hotel in der Nähe von Varna. Ihr genießt euren letzten Abend bevor es am nächsten Tag nach Hause geht, doch etwas erregt eure Aufmerksamkeit. Es waren 3 kleine Kätzchen, die augenscheinlich Hilfe brauchen. Genauso erging es deutschen Urlauberinnen.

Sie überlegten, was sie machen konnten, denn am nächsten Tag ging ja der Rückflug. Alleine lassen stand ausser Frage, also suchten sie im Internet nach Hilfe. Und so landeten sie mitten in der Nacht bei unserer Mariela, die natürlich sofort zusagte die 3 aufzunehmen.

Nun sind die Drei in Sicherheit und können in Sicherheit und Geborgenheit nach einem Zuhause suchen.

Eine davon ist die kleine FELICITAS. Noch ist sie etwas zu jung um in ihr Glück zu reisen, aber so eine Suche kann ja manchmal etwas dauern.

Hat sich FELICITAS in Dein Herz geschlichen? Möchtest Du ihr ein Zuhause geben, auch wenn es noch etwas dauert?

Dann schreibe uns bitte eine private Nachricht.

Auch über einen Paten, der sie bis zu ihrer großen Reise begleitet, würde sich FELICITAS freuen. 

 

Hier findest Du ihre Facebookseite.

 


Katze TIFFI ist ADOPTIERT!

Status: ADOPTIERT!

 

Name: TIFFY

Alter: 6 Monate (19.01.2020)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Ja

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

Varna, Sea Garden, Sonne, Menschen mit Kindern, Glück. Alle gehen dorthin, um sich zu entspannen, spazieren zu gehen, Freunde zu sehen. Es gibt jedoch auch andere Arten von "Menschen", die die dorthin gehen um die unerwünschten Nachkommen ihrer Katze loszuwerden. Dies ist bei TIFFY der Fall. Sie trennen sie und ihre Brüder und ihre Mutter sehr klein und werfen sie zwischen die Bäume. Wir wissen, dass selbst gezüchtete Babys nur selten von alleine überleben und so passiert es den anderen drei Babys, die alle tot sind, nur sie, das tapferste und stärkste Mädchen, bleibt übrig. Nachdem sie den ersten Schock verdaut hat, versteckt sie sich und weint leise. Katzenschreien berührt die meisten Menschen nicht, aber ein gutes Herz hört den traurigen Hilferuf. Nach einer langen Suche, durch Gras und Büsche , kehrte die kleine, leidende Seele zu uns zurück. Es dauerte, alle notwendigen Prozeduren - ein Bad, die Klinik, starkes Essen, Verwöhnen und so weiter... Sie ist jetzt bereit ihr Herz zu vergeben und wartet darauf, dass sich jemand in sie verliebt Sie verspricht gehorsam und gütig zu sein, nicht viel Stress zu machen, aber im Gegenzug will sie Aufmerksamkeit, Sicherheit und Zuneigung. Wenn sie dein Herz berührt und du glaubst, dass du ihr das alles geben kannst, dann schreibe uns bitte eine private Nachricht <3 Das darfst du auch gerne tun, wenn du TIFFY mit einer Patenschaft unterstützen willst.

 

Hier: gelangt man zu Tiffys Facebookseite

 


Katze CHIHIRO ist ADOPTIERT!

Status: ADOPTIERT! 

 

Name : CHIHIRO 

Alter: 3 Monate (Stand 10.06.2019)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: ja

Geimpft und gechipt bei Ausreise

 

CHIHIRO lebte mit ihren Geschwistern in Varna auf der Straße. Die Futtersuche und generell das Überleben gestaltete sich schwierig für die drei Katzenkinder.

Also suchten sie auf einem Basar nach Hilfe. Dort wimmelte es schließlich von Menschen. Doch als sie dort angekommen waren, fanden sie nichts als Ignoranz. Keine Hilfe, keine Liebe, nicht einmal einen Blick konnten sie einfangen.

So versteckten sie sich unter einem Tisch, dort waren sie zumindest erstmal sicher. Doch man sah, wie die Drei sich unter den Tisch verkrochen und so kamen sie schnell auf eine Pflegestelle.

Ihr Ausflug auf den Basar war demnach nicht ein totaler Reinfall, sondern das Beste was sie machen konnten!

So landeten sie in Sicherheit, wie sie es sich gewünscht hatten.

CHIHIRO weis, dass eine Pflegestelle kein endgültiges Zuhause ist und ihre Menschen sie erst finden müssen.

Möchtest Du ihr Mensch werden?

Möchtest Du CHIHIRO ein ganzen Leben Sicherheit und Liebe schenken?

Oder magst Du ihr Pate werden?

Dann freuen wir uns über deine Nachricht. 

 

Hier kommst Du zu ihrer Facebookseite.

 


Katze GALEYA ist ADOPTIERT!

Status: ADOPTIERT! 

 

Name: GALEYA

Alter: 2,5 Jahre (10.11.2019)

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Ja

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

FIV und FelV: Negativ;

 

Eine Schildpattkatze und noch dazu eine Halblanghaar, das ist GALEYA, eine wahre Schönheit.

Und noch dazu sehr sozial und kuschelig.

GALEYA lebte bisher bei einer Freundin von Mariela, sie versorgte aber in der Zwischenzeit 30 Katzen auf einmal.

Nun hat sich ihre finanzielle Lage zugespitzt und es wurde immer schwieriger sie mit Futter und allem was dazugehört zu versorgen. Also bat sie um Hilfe, denn sie wünscht sich ein schönes Zuhause für ihre Schützlinge.

Das hat sich GALEYA auch verdient und daher macht sie sich nun auf die Suche. Wird sie lange warten oder hast du dein Herz schon an sie verschenkt?

Darf sie sich vielleicht auch über deine Unterstützung mit einer Patenschaft freuen bis sie ihr Zuhause gefunden hat?

 

Hier: gelangt man zu Galeyas Facebookseite

 


Rüde BRUNO ist ADOPTIERT! (BG)

Status: ADOPTIERT! 

 

Name: BRUNO

Alter :4 Jahre (13.03.2020)

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Ja

Geimpft, gechipt, ausreisefertig!

 

BRUNO sollte ein Jagdhund sein... das gefiel ihm aber nicht.

BRUNO wollte nicht stöbern, suchen und Beute bringen.

BRUNO will einfach Hund sein :)

Und gerade wegen seinem Wunsch wurde er auf die Straße gesetzt. Ein Jagdhund der nicht jagt hat keine Berechtigung zu leben. Das Straßenleben sollte das erledigen :( :(

BRUNO wurde aber gesichert und macht sich auf die Suche nach seinem lebenslangen Zuhause. Er soll nie wieder an der Kette leben und für etwas missbraucht werden was er nicht will.

Darf BRUNO bei dir einfach Hund sein und mit den richtigen Regeln das Leben einfach genießen?

Oder willst du ihn mit einer Patenschaft unterstützen?

Dann schreibe uns doch bitte eine private Nachricht, unser Hundeteam wird dir gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen

 

Hier: gelangt man zu Brunos Facebookseite